Taktik (Rund um Fußball)

Nope @, Montag, 09.03.2020, 10:04 (vor 24 Tagen) @ Lerche51

Ich hatte es kurz gestern schonmal geschrieben: Was mich ziemlich irritiert hat war, dass schon nach kurzer Zeit einige der Spieler wild gestikulierend herumliefen, Mitspieler angeschnauzt haben. Hatte den Eindruck, dass kaum einer wusste, was bzw. wo er spielen musste. Beierlorzer hat ja dann auch ziemlich schnell umgestellt, aber besser wurde es dadurch leider auch nicht.


Das ist das eine. Das andere: wie kann man so hilflos sein, wenn man hoch angegangen wird?
Das ist doch seit Jahren eine der Lieblingstaktiken, mit denen Mannschaften unter Druck gesetzt werden.
Da muss ein Profi doch eine Antwort drauf haben.

Und: ich möchte wetten, dass wir in den ersten 30 Minuten keinen zweiten Ball bekommen haben. Das war gegen Paderborn viel besser.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum