AZ: Schwarz sieht Chance zum Neustart (Presselinks)

GehtsNoch, Wednesday, 14. February 2018, 23:35 (vor 7 Tagen) @ Rheinhessen

Sicherlich hast du Recht, wobei es für einen „Neuschreiber“ schon schwierig ist, in genau dieser Zeit einen (un-)wesentlichen Beitrag leisten zu wollen. Wie heißt es so schön: „Aber hier ist ein Forum, da diskutiert man schon mal über dies und das.“ Natürlich nur, wenn man darf und wenn man sich der Meinung der hiesigen Wortführer anschließt, die mit Beiträgen über Fleischwoorscht, mastubieren, kürzeste Kurzsätze, Smileys und ähnliches ihr Fachkönnen kund tun. Das gipfelt in der Begründung einer „offensichtlich glanzvollen, erfolgreichen Karriere“ als Trainer vom FC Eschborn um Angriffe auf einen abstiegserprobten Trainer in der BL abzuwehren, dessen Hauptvorteil mir eher seine mainzerische Herkunft ist als sein fachliches Können, das sich in gebetsmäßig wiederholten Sätzen erschöpft. „Wir sind am Nullpunkt.“ Und dass soll unsere Chance sein? Wer den Schuss nicht hören will, hört ihn eben nicht!

„Die Mannschaft hat bereits gezeigt, was sie unter Schwarz anbieten kann.“
„Dass man Verbesserungen erkennt, die sich nur noch nicht in Ergebnissen widerspiegeln.“
Der Trainer schließlich für die ungenügende Spielweise seiner Mannschaft ja nichts kann
Wir müssen immer daran denken, woher wir kommen!!
„Auch wenn wir dreimal verlieren kann uns das weiterhelfen.“
Einfach dämlich, wir haben uns selbst geschlagen. Wir haben auch schon bessere Spiele in dieser Saison gemacht. Wir müssen aus unseren Fehlern lernen und es beim nächsten Mal besser machen!! (Kopiere den Satz, den kannst du noch 12mal einfügen!)
„… und, wie Sandro sagt, (der) Kuschelkurs zu Ende ist.“ – was, jetzt schon zu Ende???
Rouven Schröder, dazu fällt mir nichts ein!
Falls ich gesperrt werde oder von den professionellen Vielschreibern zerrissen werde, nichts für ungut, ihr habt Recht. Das zeigt doch schon der Tabellenplatz, aber es gibt ja wichtigere Dinge. See you im Stadion
Ps: Die Aussage, dass eine kritische Stellung gegenüber der Leistung von Trainer, Manger und Mannschaft automatisch ein Statement gegen unseren Verein sei, ist eine dreiste Unterstellung. Von wegen, dann geh doch zu Netto!!!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum