Man kann natürlich (Rund um Fußball)

dadum @, Samstag, 07.11.2020, 17:34 (vor 19 Tagen) @ Nope

Woche für Woche Tiefpunkte, fehlende Entwicklung und das Ende der Welt ausmachen.

Es gibt ja durchaus Gründe, im Falle des Leidens sich nochmal mit Schmutzfingern in die Wunde zu fassen.

Mir fällt aber keiner ein, der der eigenen Gesundheit zuträglich ist.

Man muss nicht anerkennen, wenn es kleine Entwicklungen gibt, oder man einen okehen (aufs Spiel bezogen) Punkt holt.

Ich frage mich allerdings, warum mancher solch fast schon selbstverletzendes Verhalten an den Tag legen sollte...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum