Man kann natürlich (Rund um Fußball)

Lerche51, Samstag, 07.11.2020, 18:20 (vor 17 Tagen) @ Mainz05erneu

Das Problem ist, egal an was man sich zur Zeit orientiert, man findet nicht viel was einem Hoffnung macht. Viele vermissen das Gefühl, dass man alles versucht und gekämpft hat bis zum Umfallen, wenn schon andere Dinge nicht stimmen. Es gibt fast nichts, was einem optimistisch stimmt. Du meintest letzte Woche, wir wären nach dem Spiel heute nicht mehr letzter. So hat jeder seine Meinung, aber es ist nun mal Fakt, dass die Mannschaft in dieser Saison bisher alles dafür tut, dass die Leute eher pessimistisch gestimmt und sauer sind.

Sinnbildlich heute für mich: Mit noch ca 2 min in der Nachspielzeit haben wir Einwurf. Statt schnell einzuwerfen, nochmal was nach vorne zu versuchen, lässt man sich ewig Zeit. Sah dann nach Rettung des eines Punktes aus, statt nochmal zu versuchen, das Ding mit nem letzten Angriff zu gewinnen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum