AZ: Wird Beierlorzer heute entlassen? Live Ticker AZ (Presselinks)

Seminator, Montag, 28.09.2020, 08:45 (vor 31 Tagen) @ dadum

Der Unterschied zwischen Schröder und Heidel ist abgesehen vom commitment halt der zwischen einem Phrasendrescher und einem cleveren Verkäufer.

Heidel hat auch lange gebraucht, bis er zum Don geworden ist. So eine Mannschaft hat er aber nicht zusammengesetzt. Waren immer mal wieder Graupen dabei, aber die Mannschaft als Ganzes hat gepasst. Es stimmt aber auch, dass er weniger Worthülsen benutzt hat. Scheint aber ein Problem der neuen Generation zu sein. Das bestellte Feld werde ich ihm wohl nie richtig verzeihen können.

Die Frage wäre in so einem Fall, ob das in den neuen Strukturen nach 5Jahren Pause noch funktioniert...

Denke nicht, dass es klappen würde und ich würde es mir an seiner Stelle auch nicht antun wollen. Der Abwärtstrend hat zwar schon davor begonnen, aber mit dem Strukturwandel wurde es besiegelt.

Ich kann es nicht leiden, wenn Menschen ihre Arbeit nicht richtig machen. Diesen Satz hat vor ein paar Tagen eine Bekannte geschrieben. Ich stimme voll zu.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum