AZ: Wird Beierlorzer heute entlassen? Live Ticker AZ (Presselinks)

Jammerlappe, Buxtehude, Sonntag, 27.09.2020, 21:43 (vor 33 Tagen) @ Nope
bearbeitet von Jammerlappe, Sonntag, 27.09.2020, 21:47

Jein. Heidel kommt für uns vielleicht als Legende, für Nörgler und die Öffentlichkeit ist er aber der Schalke ruiniert hat. Und ob er damit zumindest in der Öffentlichkeit mehr Kredit hat als Schröder...weiß ja nicht. Denke er kann sich seinen Legendenstatus schneller kaputt machen als man denkt. Es ist leider nicht mehr sein Mainz 05. Hülle ja, Seele schon lange nicht mehr


Ich kann mir vorstellen, dass er sich ernsthaft damit befasst. Aber was du schreibst stimmt komplett. Und er ist jetzt ne Weile raus. Aber vielleicht Kann er ja interimistisch eine besondere Beraterfunktion übernehmen.

Unterschätzt mir den Don nicht. Schalke war ein bewusst eingegangenes Risiko. Der Mann ist viel zu clever, um nicht auch die Entwicklung, wie sie dann war, mit einkalkuliert zu haben.
Mainz 05 kann er aus dem Handgelenk. Besonders in der wichtigen Frage des Trainerpostens wäre er ein Gewinn. Die Gefahr, dass sein Legendenstatus angekratzt werden könnte, sehe ich nicht. Was wäre das auch für eine Motivation es sein zu lassen? Einen solchen Grad an Wurstigkeit kriege ich mit dem Typ Christian Heidel nicht zusammen. Der Mann ist ja kein Frühstücksdirektor, sondern wird was reißen wollen. Nordet er den Verein wieder auf seine Basics ein, wird man auch einem Don mal einen weniger gelungenen Transfer verzeihen.
Sollte (!) da eine Änderung anstehen, wäre ich bei der Lösung CH dabei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum