Rasenfunk Royal zu Mainz 05 (Presselinks)

Weizen05 @, Donnerstag, 03.06.2021, 15:41 (vor 18 Tagen) @ benhur

Es ist einfach Zeit, dass man offen sagt, wann es für einen zu viel ist und wo man die Grenze zieht. Ansonsten glaubt sich die kleine (aber laute) Minderheit in der Mehrheit und treibt es immer bunter. Und bei mir ist die Grenze einfach erreicht, wenn man neue Wörter wie “Gästin“ erfindet (und da hilft auch ein schlaumeierischer Verweis auf den Duden nicht, das Wort ist einfach nicht in Gebrauch).

Wie immer ist die schweigende Mehrheit das Zünglein an der Waage, wie sich Trends entwickeln. Wenn mehr Leute einfach mal sagen würden: “Hey, jetzt reicht's, ich mach nicht mehr mit“, würde es auch den Genderern guttun, weil sie dann merken würden, dass sie viele Menschen nicht mehr erreichen.

Öhm. Na und? Wer so jammert, macht doch sowieso schon die ganze Zeit nicht mit. ist doch gut dann.

Es ist auch nicht so, dass es irgendwie gefährlich wäre, "nicht mitzumachen". In Frankreich vor 200 und ebbes Jahren konnte es einen unter ganz dummen Umständen den Kopf kosten, wenn man sich weigerte, Priester, Adelige und jeden dahergelaufenen Tunichtgut mit "Citoyen" anzureden statt mit den herkömmlichen Anredeformeln. Und diese kleine, aber laute Minderheit ist sogar in Mainz einmarschiert, weil niemand ihnen gesagt hat, jetzt reicht's aber. Nur gut, dass die Preußen diesen bewaffneten, linksgrünversifften Mob wieder aus der Stadt vertrieben haben und dem Bürgerwahnsinn ein Ende setzten, bevor er zum Flächenbrand werden konnte. Gut, dabei haben sie leider auch die Favorite kaputtgebombt sowie die Ergebnisse einer freien und gleichen Kommunalwahl, aber bißchen Schwund ist immer. Die Franzosen haben außerdem ein paar Jahre später einem Kaiser zugejubelt, der mit dem Bürgerwahnsinn dann auch in dessen Stammland gründlich aufgeräumt hat. Es sind einfach immer diese radikalen Minderheiten, die mit ihren abstrusen Ideen ("Bürgergesellschaft") hausieren gehen, indem sie die Sprache in ihrem Sinne zurechtbiegen und vergewaltigen, um damit Aufmerksamkeit zu erregen. Pfui!

--
Earthquakes and idiots... Florence be damned!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum