Rasenfunk Royal zu Mainz 05 (Presselinks)

benhur, Donnerstag, 03.06.2021, 16:23 (vor 18 Tagen) @ Weizen05

Hallo Weizen, ich glaube, du hast diesen Part von meinem Post nicht verinnerlicht:

Es ist einfach Zeit, dass man offen sagt, wann es für einen zu viel ist und wo man die Grenze zieht. Ansonsten glaubt sich die kleine (aber laute) Minderheit in der Mehrheit und treibt es immer bunter.

Es geht darum, zu sagen wann es einem zu viel wird. Es einfach runterschlucken und ignorieren gibt den Genderern (oder wer auch immer versucht, Sprache radikal zu verändern) den falschen Eindruck, dass die Mehrheit damit okay ist. Jeder kann schreiben so wie er will, aber jeder kann auch offen sagen, dass er das ablehnt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum