Nach Vorfällen im Pokal: Mainz zu Rekordstrafe verurteilt (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Dienstag, 01.10.2019, 17:15 (vor 74 Tagen)

Der 1. FSV Mainz 05 ist in der ersten Pokalrunde im rheinland-pfälzischen Derby beim 1. FC Kaiserslautern mit 0:2 ausgeschieden. Wegen des Fehlverhaltens einiger Anhänger des FSV wurde der Bundesligist nun vom DFB-Sportgericht zu einer Rekord-Geldstrafe verurteilt. Der Verein kündigte an, ermittelte Täter in Regress nehmen zu wollen.

https://www.kicker.de/759248/artikel/nach_vorfaellen_im_pokal_mainz_zu_rekordstrafe_ver...

166.000 Ocken - ganz schön happig, aber war ja so ähnlich angekündigt.
Jetzt können die Ultras ja endlich reagieren und ein neue Verlautbarung veröffentlichen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum