Europas everybody’s darling (Rund um Fußball)

Richard, Mainz, Wednesday, 14.09.2022, 11:13 (vor 15 Tagen) @ Jammerlappe

Wenn eine Gruppe, die sich daneben benimmt, als ethnisch (oder hinsichtlich anderer Merkmale!) homogen auffällt, spielt das natürlich eine Rolle. Ohne Wissen über diese Leute, kann man keine wirksamen Gegenmaßnahmen ergreifen.

Das ist doch der entscheidende Punkt. Was kann ich tun, um bestimmte Taten zu verhindern. Im Moment gibt es ja z.B. einige verstörende Angriffe auf Transmenschen. Beim CSD in Münster wurde ein Transmann totgeschlagen, in Bremen hat eine 15 köpfige Gruppe sehr junger Menschen eine Transfau in der Straßenbahn zusammengeschlagen und ganz aktuell hat ein Jugendlicher in Berlin eine Transfrau mit einem Pflasterstein in ihrem Laden angegriffen. Sowas muss ich doch auch gezielt präventiv und nicht nur mit dem Strafrecht angehen. Und das kann ich nur, wenn ich mir die Tätergruppe und ihre Motive für diesen Hass ungeschminkt anschaue.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum