Catering-Situation in der MEWA-Arena (Rund um Fußball)

Richard, Mainz, Dienstag, 03.05.2022, 13:10 (vor 17 Tagen) @ dadum

kann ich nur genauso unterschreiben! In der Pause ein Bier und mit den Kumpels quatschen ist unmöglich, da man vor der Pause raus muss und nach der Pause erst wieder mit nem Getränk in der Hand zurück ist. Ich verzichte daher lieber auf das Bier. Mir ist es ein vollkommenes Rätsel warum das soooo langsam geht.


Ich möchte gar nicht das Catering schön reden. Da gibt es genug zu bemängeln.

Aber ich hole jede (!!!!!!!) Pause ein Bier und gehe nie (!!!!!!!) vor Pausenpfiff.

Und ich habe in 10 Jahren am Europakreisel vielleicht 2-3 Mal den Anpfiff der 2. Hälfte verpasst.
Und das bayernspiel am Samstag ist da nicht dabei.

Die Antwort darauf ist doch recht einfach. Von Pausenbeginn bis etwa 10 Minuten nach der Pause gibt es lange Schlangen wenn das Stadion voll ist. Viele stellen sich zudem erst gar nicht an, weil es einfach zu lange dauert.

Also ich habe die ersten 5 Minuten verpasst und in meiner Schlange lag es definitiv an einer schlecht eingearbeiteten, völlig überforderten Bedienung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum