Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr. (Rund um Fußball)

Udo @, Freitag, 17.09.2021, 11:40 (vor 30 Tagen) @ kostemer

Das kannst du so sehen, ich sehe es eben anders. Wie gesagt, ich verstehe auch die Argumentation. Aber aus meiner Sicht kannst du der Gruppe die sich zur Aufgabe macht die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen schon vorwerfen dass sie das nicht tut. Zumal das Argument dass man gegen personalisierte Tickets ist sowieso hinfällig ist wenn man a) selbst hingeht und b) vielleicht sogar ne DK hat.

Also: ich verstehe die Argumentation, aber halte es trotzdem nicht für die richtige Entscheidung. Das kannst du anders sehen, aber deswegen ist weder das eine noch das andere „völliger Quatsch“.

vorab: ich finde es schade, dass Aussagen im Zusammenhang mit einer Diskussion über Chancen der und die Freude über die beginnende Rückkehr von Normalität auf den Rängen Bewertungen über Entscheidungen Anderer enthalten.

Völlig anderer Meinung bin ich allerdings zur Frage personalisierter Tickets.
Wie bei vielen Fragen rund um Datenschutz und Schutz von Persönlichkeitsrechten wird eine Haltung zum Thema niemals durch persönliche Entscheidungen zur Freigabe eigener Daten hinfällig.

Es geht immer darum, dass ich die Hoheit über meine Daten und meine Rechte habe und Einschränkungen diesbezüglich nur in einem sehr, sehr engen und definierten Rahmen hinnehmen muss. Ich kann mich selbst gläsern machen, ich kann alles von mir öffentlich machen - wenn ich das will und nicht, weil andere das von mir fordern, wenn es keine anerkannten Gründe dafür gibt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum