AZ: Rehberg - Spielerische Muster fehlen (Presselinks)

dadum, Tuesday, 21. March 2017, 08:32 (vor 338 Tagen) @ eberennterwiederlos


Das mit RB wissen gar nicht mal so viele... und letztlich spielt das - für mich - keine Rolle. Das ist so ähnlich behämmert wie die Pyro-Diskussion (die keiner Diskussion bedarf).


Ich habe auch "eingefleischte Fans" geschrieben. Für dich mag es keine Rolle spielen, aber seinen Weg zu RB nachdem er mündlich bei Schott zugesagt hatte, haben vielleicht einige noch im Kopf. Ich weiß nicht mehr, was ich letze Woche gegessen habe, aber daran kann ich mich erinnern.


Über sowas lacht ein Erstligaspieler Rose mal kurz


Rose hat damals selbst gesagt, dass er wisse, dass er sich damit nicht überall beliebter mache (osä). Und ich meine, das sogar in einer Zeitung gelesen zu haben.

- Was genau macht ihr hier eigentlich gerade? o.O


Marco Rose als Trainerkandidat zu puschen...


Zu einem Zeitpunkt an dem Martin Schmidt im Amt ist.

Kann man von halten was man will. Ich für meine Person find`s ziemlich daneben...

Wie ich schon letztens schrub.
Die sportliche Lage passt zur Zeit hervorragend zur Außendarstellung von Verein und Fans.
Vielleicht ist sie sogar fast zu gut dafür...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum