Der erste Peter ist dann mal weg... (Presselinks)

MPO ⌂, Franken, Sunday, 03. December 2017, 16:39 (vor 14 Tagen) @ Alsodoch

Hab ich viel früher mit gerechnet, oder auch dass er bleibt.
Aber jetzt nach dem Lebenszeichen ?
*Kopfschüttel*

Kolportiert wird, dass Stöger bereits vor dem Spiel gekündigt hat/wurde. Konkret wohl, weil er eine klare Antwort wollte, wie es mit ihm weitergeht (sprich: Modell Streich/Freiburg). Das wollte Köln wohl nicht gewähren.

Ist auch ne doofe Situation. Bei dem Verletztenstand wichtiger Spieler ist es auch schwer, in Schwung zu kommen. Die Kölner haben eine sehr durchschnittliche Mannschaft, Stöger ist ein ruhiger, solider Arbeiter. Taktisch nicht wahnsinnig überraschend, aber solide. So ähnlich wie Hecking. Hat er herausragende Spieler, kommen gute Ergebnisse zustande.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum