Gute Besserung Edimilson Fernandes (Rund um Fußball)

knightclub @, Dienstag, 12.01.2021, 01:24 (vor 15 Tagen) @ Alsodoch

wenn ich das schon lesen muss.... Zentrum der Gesundheit, fachärztliche Überprüfung und dann in jeder Zwischenüberschrift unzuverlässig usw...

Da kann man auch die AfD zur Gastfreundschaft in Deutschland befragen und das als repräsentativ auswerten. oder Aluhutträger zur Strahlenkunde.... Da ist die BLÖD ein Hort der Seriosität im Vergleich.

Da nehme ich lieber das Ärzteblatt

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/118870/PCR-Test-auf-SARS-CoV-2-zeigt-hohe-klinis...


"Die Gesellschaft für Virologie (GfV) hat auf die hohe Zuverlässigkeit des PCR-Tests (Polymerase Chain Reaction) in der Diagnostik von SARS-CoV-2 hingewiesen. Die Sensitivität des Verfahrens liegt danach bei nahezu 100 Prozent."


"Zentrum der Gesundheit" :dagegen:

Edit: Fachärztliche Prüfung auf der Seite aus Luzern "Neosmart Consulting AG": im Impressum angegeben

Fachärztliche Überprüfung
Gert Dorschner
Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Ernährungsmedizin
Dr. med. Jochen Handel
Facharzt für Allgemeinmedizin und Arzt für Notfallmedizin

und zentrale Aussage des Textes: Gäbe es also den PCR-Test nicht, hätten wir höchstwahrscheinlich keine Pandemie. Bravo, ihr Querdenker.... geht doch mal nach Meißen ins Krematorium.... aber die ganzen Särge sind ja bestimmt leer, alles Fakenews.


1. Kritisch hinterfragen und zu Verstehen versuchen heißt nicht gleich, ein Querdenker zu sein, also kein vorschnelles (vor)urteilen, ohne Hintergründe zu kennen.
2. gehöre ich zur Risikogruppe und verhalte mich entsprechend und trage die Beschränkungen mit, also auch da kein Querdenker.
3. Versuch ich mich vielseitig zu informieren. Der von Dir monierte Link war nicht mein Ankerpunkt, sondern eine Zusammenfassung anderer Quellen.
Dazu gehört ein WHO Text:

Users of RT-PCR reagents should read the IFU carefully to determine if manual adjustment of the PCR positivity threshold is necessary to account for any background noise which may lead to a specimen with a high cycle threshold (Ct) value result being interpreted as a positive result. The design principle of RT-PCR means that for patients with high levels of circulating virus (viral load), relatively few cycles will be needed to detect virus and so the Ct value will be low. Conversely, when specimens return a high Ct value, it means that many cycles were required to detect virus. In some circumstances, the distinction between background noise and actual presence of the target virus is difficult to ascertain.


Und ein External peer review of the RTPCR test to detect SARS-CoV-2 reveals 10 major scientific flaws at the molecular and methodological level: consequences for false positive results.

Wenn bei Drosten Fehler sein sollen, es können natürlich auch welche im Review sein. Aber da sollte man hinterfragen dürfen ohne hier verunglimpft zu werden.

Lies meinen Text, ich habe nicht dich verunglimpft, sondern die Autoren und Betreiber dieser Seite und vor allem deren Aussage, dass wir ohne PCR-Tests womöglich keine Pandemie hätten. - DAS ist "Querdenken", eine Verhöhnung der Opfer und ein Herabspielen der massiven Übersterblichkeit.

Und ja, nicht jeder positive PCR-Test weist darauf hin, dass man infektiös sein muss, nur dass eine gewisse Viruslast von Covid19 festgestellt wird und sich diese ja offenbar nach einer gewissen Zeit im Körper abbaut.

Und gewisse Dinge hinterfragen ist so weit in Ordnung. Wenn ich z.B. mich impfen lasse, möchte ich auch gerne wissen, was diese Impfung in meinem Körper auslösen kann, erst recht, wenn noch keine Langzeitstudien vorhanden sind. Von daher ist es wirklich ärgerlich, wenn bei verschiedenen zugelassenen Substanzen (derzeit zwei) einem keine Wahl gelassen werden soll, welches Produkt man bevorzugt (wobei man das leider oft nicht darf, im Krankenhaus hast du auch kaum eine Wahl, wie du anästhesiert wirst, auch wenn es da ebenfalls bekannte Risiken gibt).

Aber lassen wir das, es ist ein Fussballforum, da kabbel ich mich lieber mit Dir über 11er-Situationen als über das hier - und nochmal, Verunglimpfen möchte ich nur diese zwielichtige Quelle, auch wenn sie möglicherweise an einigen Stellen Diskutables aufgreift.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum