AZ: Doppeltes Nein nach Neapel (Rund um Fußball)

knightclub @, Montag, 27.01.2020, 18:40 (vor 157 Tagen) @ Alsodoch

Klare Worte gibt es indes von Sportvorstand Rouven Schröder zu den Gerüchten rund um die 05er und den SSC Neapel zu hören. Zuletzt war von einem vermeintlichen italienischen Transfer-Insider das Interesse der Napoli an 05-Stürmer JP Mateta sowie das angebliche Werben der 05er um den fünfmaligen deutschen A-Nationalspieler Amin Younes kolportiert worden. Schröder: „Um noch einmal die Causa Neapel, Mateta, Younes etc. zu beleuchten. Da gibt es nichts, keine Angebotsabgabe, keinen Spielertausch, keinen Transfer! Punkt.“

Mehr:

gut so. Wir brauchen Mateta und wenn, dann Verstärkung in der Defensive.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum