AZ: Doppeltes Nein nach Neapel (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 27.01.2020, 18:44 (vor 130 Tagen) @ knightclub

Klare Worte gibt es indes von Sportvorstand Rouven Schröder zu den Gerüchten rund um die 05er und den SSC Neapel zu hören. Zuletzt war von einem vermeintlichen italienischen Transfer-Insider das Interesse der Napoli an 05-Stürmer JP Mateta sowie das angebliche Werben der 05er um den fünfmaligen deutschen A-Nationalspieler Amin Younes kolportiert worden. Schröder: „Um noch einmal die Causa Neapel, Mateta, Younes etc. zu beleuchten. Da gibt es nichts, keine Angebotsabgabe, keinen Spielertausch, keinen Transfer! Punkt.“

Mehr:


gut so. Wir brauchen Mateta und wenn, dann Verstärkung in der Defensive.

Manches Mal frage ich mich, wie viele Finger diese Sportportale und sonstige Journalisten haben, um sich soviel daraus zu saugen :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum