Wortpiratin: Daniel Brosinski steht für Mainz 05 (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 20. April 2017, 10:31 (vor 122 Tagen)

Auf einen Protagonisten beziehungsweise ein Duo des Spieltags hatten sich meisten die Fans nach dem knotenlösenden, erleichternden, fabelhaften 1:0-Sieg gegen die Hertha sehr schnell geeinigt: Danny Latza und Giulio Donati. Der Torschütze wurde zweifelsohne zu Recht heftig gefeiert – so musst du den Herthaner Brooks erstmal treffen – und wer Donati hier in Mainz einen Vertrag auf Lebenszeit geben will, rennt bei mir sowieso offene Türen ein. Und doch ist mein Fußballherz an diesem Tag bereits zum wiederholten Male einem ganz anderen Spieler zugeflogen, der häufig etwas unter dem Fanradar fliegt: Daniel Brosinski.

Weiter lesen:

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum