Daimler steigt beim VfB Stuttgart ein (Presselinks)

Weizen05 @, Wednesday, 19. April 2017, 18:58 (vor 278 Tagen) @ Alsodoch

Die Daimler AG plant in großem Stil beim VfB Stuttgart zu investieren - sofern der Verein seine Profi-Abteilung wie geplant im Sommer ausgliedert.

41 Mio für 11 Prozent sind eigentlich nicht "großer Stil" - das ist es nur, wenn man Sponsoring und Investment in einen Topf rührt. Die Summe ist vergleichbar mit der von KKR bei der Hertha, wenn man die Entschuldung dort dazurechnet, ist es, glaube ich, insgesamt sogar weniger Geld.

--
"Wir haben keinen Aufsichtsrat oder so etwas, das ist ein Riesenvorteil." - C.H., ca. 2006 A.D.
Das hat mit Fußball nichts mehr zu tun.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum