Ich bin entsetzt (Rund um Fußball)

Reppichauer, Dessau, Saturday, 04.11.2023, 00:34 (vor 223 Tagen) @ haadruffwienix

Wir könnten ja auch bei der DFL einen Antrag stellen, dass sie den Spielbetrieb einstellen sollen, bis wir unsere Trauer verarbeitet haben. Ich werd' dem Marc mal ne Whatsapp schicken - Vielleicht können sie direkt schon Darmstadt - Bochum abbrechen.


Was uns Fans bewegt, wird der DFL, den FSV-Verantwortlichen, wahrscheinlich auch der Sportschau völlig egal sein. Die müssen professionell weitermachen. Dass meine Gefühle nichts anhalten ist mir klar. Will ich auch gar nicht. Der Teil der fachlich irreversierten Fans kann weiter etwas herbeimunkeln, was sie nicht beeinflussen können. Und der, der mehr oder weniger zufällig aufs richtige Pferd setzt, wird schließlich sagen: Hab ich's nicht gesagt?! Und dann staune ich auch wieder, was für helle Köpfe es doch unter uns gibt. Nur ICH und der Threadstarter und noch ein paar andere gehen einen anderen Weg. Um mehr geht es nicht. Dass man das gegenseitig vielleicht befremdlich findet, ist okay. ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum