05 Home: "Dann muss er alles in Grund und Boden spielen" (Presselinks)

grisue, Donnerstag, 02.07.2020, 13:30 (vor 38 Tagen) @ tomo


Identifikation ist halt nicht messbar und höchst subjektiv. Siehe Rosenmontags-Gate, wo den Spielern ein Strick draus gedreht wurde, dass sie nach ner Klatsche im kalten Nieselregen mehrere Stunden durch die Stadt gefahren werden und dann mal zwischendurch am Handy versinken. Für mich nach wie vor unverständlich.

Ich finde zwar auch, dass da ein viel zu großes Drama draus geamcht wurde aber auch Hoffmann räumt im Podcast ein, dass es ein PR Gau war und dass da einige gepennt haben.
Angefangen bei denjenigen die zuwenig Wurfmaterial organisiert haben.

Dass die Spieler vorher voll bei der Sache waren kann ich bestätigen, bei uns haben sie wie irre Zeugs geworfen und hatten offensichtlich Spaß. Blöd halt, dass dann auf der Hälfte der Strecke alles verworfen war und sie dann gerade dort nichts mehr mit sich anzufungen wussten wo die Kameras waren. :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum