Der Spieltagsthread am 26. September 2020 (Rund um Fußball)

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 14:15 (vor 32 Tagen)
bearbeitet von holger, Mittwoch, 30.09.2020, 18:14

2. Spieltag: 14. gegen 12.

gepfiffen wird von
Schiedsrichter Schlager, Daniel (Hügelsheim)
Assistenten Waschitzki, Sven (Essen), Borsch, Mark (Mönchengladbach)
Vierter Offizieller Beitinger, Eduard (Regensburg)
Video-Assistent Zwayer, Felix (Berlin)

MZ05 : VfB - für die, die hindürfen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 25.09.2020, 18:52 (vor 32 Tagen) @ sjott

Der 1. FSV Mainz 05 freut sich, am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart in der Bundesliga erstmals seit März wieder 3.400 Anhänger in der OPEL ARENA begrüßen zu dürfen. Ein wichtiger Testlauf im Hinblick auf die kommenden Wochen und Monaten. Umso wichtiger ist es, dass wir alle gemeinsam die nachfolgend aufgeführten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften einhalten.

05 er HP

Bin neugierig, wieviele der 3.400 tatsächlich kommen.....:prost2:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Der Spieltagsthread am 26. September 2020 Startelf

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.09.2020, 14:32 (vor 32 Tagen) @ sjott

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Der Spieltagsthread am 26. September 2020 Startelf

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 14:37 (vor 32 Tagen) @ Alsodoch

Schade, ich hatte auf Startelf-Einsätze von Nebel und Issah gehofft... Aber es ist generell spannender, mit welche Einstellung die Jungs auf den Platz bringen, als wer (zu Beginn) spielt...

Also wenn man RS so hat sprechen hören

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 14:44 (vor 32 Tagen) @ sjott

...ist das der letzte Arbeitstag von AB.

Also wenn man RS so hat sprechen hören

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 14:45 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

Was hat er denn gesagt?

Also wenn man RS so hat sprechen hören

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 14:48 (vor 32 Tagen) @ Mainz05erneu

Er wurde gefragt sinngemäß gefragt, ob der Trainer die Mannschaft noch erreicht.
Tenor seiner Antwort: Wir werden heute eine Einheit auf dem Platz stehen sehen, der bewusst ist, dass der Verein über allem steht und dass man im Nachgang nochmals detailliert in die Analyse gehen wird, wovon natürlich auch nicht der Trainer ausgenommen sein wird.

Also wenn man RS so hat sprechen hören

Maxi05, Samstag, 26.09.2020, 14:53 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

Das klingt doch schon sehr stark nach einem Abschied nach diesem Spiel.

Also wenn man RS so hat sprechen hören

Nope @, Samstag, 26.09.2020, 14:54 (vor 32 Tagen) @ Maxi05

Das klingt doch schon sehr stark nach einem Abschied nach diesem Spiel.

Mindestens ein Abschied, möglicherweise.

Also wenn man RS so hat sprechen hören

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 14:55 (vor 32 Tagen) @ Maxi05

Sehe ich genauso.
RS hat ein Bekenntnis zum Trainer komplett vermieden, auch auf Nachfrage.

Also wenn man RS so hat sprechen hören

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 15:08 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

Sehe ich genauso.
RS hat ein Bekenntnis zum Trainer komplett vermieden, auch auf Nachfrage.

Oha da hätte ich wohl doch mal früher einschalten sollen, ich dachte das Gelaber vor dem Spiel spare ich mir, aber gab ja wohl mal nicht nur die üblichen Phrasen...

Also wenn man RS so hat sprechen hören

04plus01er, Samstag, 26.09.2020, 15:18 (vor 32 Tagen) @ smartie

Sehe ich genauso.
RS hat ein Bekenntnis zum Trainer komplett vermieden, auch auf Nachfrage.


Oha da hätte ich wohl doch mal früher einschalten sollen, ich dachte das Gelaber vor dem Spiel spare ich mir, aber gab ja wohl mal nicht nur die üblichen Phrasen...

Ich kann nur hoffen, Rouven nimmt ebenfalls seinen Hut.
Nur der Glaube fehlt mir ein wenig.
Die Mannschaft wird sich heute den Po Po aufreißen, da bin ich mir relativ sicher :dh: :dh: :dh:
Mein Tipp: 3:1

Also wenn man RS so hat sprechen hören

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 15:25 (vor 32 Tagen) @ smartie

Bitte nicht auf die Goldwaage legen, ich persönlich habe das aber komplett Contra-AB aufgefasst...

Lassen wir uns mal überraschen.

Komplett körperlos

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 15:40 (vor 32 Tagen) @ sjott

Oder bilde ich mir das ein?

Komplett körperlos

tomo, Samstag, 26.09.2020, 15:42 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

Bei Ballbesitz wird die Handbremse gezogen. Ich hab langsam nur noch so viel Bock auf diese Mannschaft wie sie auf Bundesliga.

Komplett körperlos

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 15:42 (vor 32 Tagen) @ tomo

Der Erfolg gibt ihnen recht!. 1:0 Robin.

Komplett körperlos

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 15:49 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

Onisiwo ist noch irgendwo in Malle mit dem Kopf, unfassbar viele Fehlpässe aber auch nicht nur von ihm ...

Toooooooooooor

04plus01er, Samstag, 26.09.2020, 15:43 (vor 32 Tagen) @ sjott

Stark gemacht :dh:

Toooooooooooor

Stingbo, Samstag, 26.09.2020, 15:45 (vor 32 Tagen) @ 04plus01er

karl mei droppe die vom 05erFM mache mich nervös:)

Toooooooooooor

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 15:49 (vor 32 Tagen) @ Stingbo

Was erzählen die Jungs so?

Toooooooooooor

Stingbo, Samstag, 26.09.2020, 15:50 (vor 32 Tagen) @ pattymainz05

ei nur gude sache und halt manchmal ned aber haben viel spass

1:1

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 16:16 (vor 32 Tagen) @ Stingbo

Super Timing Jungs - völlig unnötig so kurz vor der Halbzeit, wir stehen hinten offen wie ein Scheunentor

1:1

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 16:18 (vor 32 Tagen) @ Meenzer1990

Super Timing Jungs - völlig unnötig so kurz vor der Halbzeit, wir stehen hinten offen wie ein Scheunentor

Handspiel in der Entstehung.

1:1

Bimbes, Samstag, 26.09.2020, 16:19 (vor 32 Tagen) @ Jammerlappe

Wird seit dieser Saison nicht mehr gepfiffen, siehe Forsberg gegen Leipzig:doh:

1:1

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 16:23 (vor 32 Tagen) @ Bimbes

Wird seit dieser Saison nicht mehr gepfiffen, siehe Forsberg gegen Leipzig:doh:

Wie unangenehm für uns.

1:1

TuS-FSV, Samstag, 26.09.2020, 16:21 (vor 32 Tagen) @ Meenzer1990

Super Timing Jungs - völlig unnötig so kurz vor der Halbzeit, wir stehen hinten offen wie ein Scheunentor

Ja :(. Linke Seite verwaist, Abseits in der Mitte aufgehoben.. Sehr sehr ärgerlich der Dämpfer.

1:1

04plus01er, Samstag, 26.09.2020, 16:21 (vor 32 Tagen) @ Meenzer1990

Also leider bis auf das Tor, viel Krampf und unglaublich viele Abspielfehler.
Unsere Zuschauer freuen sich über jeden gelungenen Zweikampf.

1:1

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 16:28 (vor 32 Tagen) @ 04plus01er

Dass die Passquote eine Vollkatastrophe ist, scheint mir ein völlig neues Phänomen zu sein!.

Noch ein Toooooooooooor... 1:1

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 16:18 (vor 32 Tagen) @ 04plus01er

Da ist man nach schwachem Anfang gerade auf einem ganz guten Weg (wenn man sie Passgenauigkeit mal außen vor lässt), und dann fängt man sich direkt vor der Pause doch wieder ein dummes Gegentor. :doh:

Noch ein Toooooooooooor... 1:1

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 16:42 (vor 31 Tagen) @ smartie

Das ist sinnbildlich für unsere aktuelle Situation: wir haben einen Freistoß direkt am 16er und anstatt das Ding einfach rein zu bringen, vertendeln wir den Ball und die Chance verpufft - unfassbar.

Noch ein Toooooooooooor... 1:1

TuS-FSV, Samstag, 26.09.2020, 16:45 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Das ist sinnbildlich für unsere aktuelle Situation: wir haben einen Freistoß direkt am 16er und anstatt das Ding einfach rein zu bringen, vertendeln wir den Ball und die Chance verpufft - unfassbar.

Ja. Da habe ich mich auch sehr geärgert. Schlimmer war da nur noch die Flanke im Anschluss...

Noch ein Toooooooooooor... 1:1

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 16:46 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Sie wollen ja, aber es wirkt alles fahrig und planlos. Zumindest sollten wir keinerlei Wunschtransfers von Beierlorzer mehr tätigen. Kann mir nicht vorstellen, dass er nächste Woche noch da sein wird.

Noch ein Toooooooooooor... 1:1

tomo, Samstag, 26.09.2020, 16:48 (vor 31 Tagen) @ knightclub

Jep. Irgendwie ist das weder Fisch noch Fleisch...

Noch ein Toooooooooooor... 1:2

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 16:48 (vor 31 Tagen) @ smartie

...läuft...

Tor. 1:2

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 16:48 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er

.

Tor. 1:2

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 16:50 (vor 31 Tagen) @ sjott

Zeit zum Wegschalten, es ist einfach nur noch purer Frust Mainz 05-Spiele zu sehen.

Tor. 1:2

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 16:50 (vor 31 Tagen) @ sjott

Und das gegen einen wirklich mehr als bieder spielenden Gegner

Nebel, JETZT

ulis05, Samstag, 26.09.2020, 16:54 (vor 31 Tagen) @ knightclub

Sonst glaube ich an nix mehr...

--
Ich geh (n)immer nuff

Nebel, JETZT

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 16:56 (vor 31 Tagen) @ ulis05

der kommt schon noch.. in minute 92..

Nebel, JETZT

ulis05, Samstag, 26.09.2020, 16:57 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

Ich vergaß, wir wollen ihn ja nicht verheizen...

--
Ich geh (n)immer nuff

Nebel, JETZT

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 17:14 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

Guter Tipp! :D

Leck mich am Arsch, DAS ist wirklich nur mit Whiskey zu ertragen.
In diesem Sinne - Prost Männers und Mädels!

Tor. 1:2

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 16:55 (vor 31 Tagen) @ sjott

Ach, auf geht's,jetzt mit der Brechstange. Wechseln wir den Szalai ein!.

Tor. 1:2

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 16:59 (vor 31 Tagen) @ sjott

Leider verdient, Stuttgart ist einfach besser. „Überraschenderweise“ fällt der Mannschaft nix ein.

Und ich hätte mir definitiv eine andere Einwechselung gewünscht, als Öztunali... Nebel was in der Vorbereitung und nach Einwechselungen immer bei den Besten, warum kommt der nicht (früher) ins Spiel?

Habt ihr das gerade gesehen?

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 17:01 (vor 31 Tagen) @ smartie

Anweisungen von Seibert an JP.
Kenne ich so ehrlich gesagt nur bei Einwechselungen...

Tor. 1:2

TuS-FSV, Samstag, 26.09.2020, 17:02 (vor 31 Tagen) @ smartie

Leider verdient, Stuttgart ist einfach besser. „Überraschenderweise“ fällt der Mannschaft nix ein.

Und ich hätte mir definitiv eine andere Einwechselung gewünscht, als Öztunali... Nebel was in der Vorbereitung und nach Einwechselungen immer bei den Besten, warum kommt der nicht (früher) ins Spiel?

Das war aber auch unabhängig von dem derzeitigen Theater und vom Trainer so zu erwarten. Uns fehlt einfach spielerisch die Qualität. Ende aus. Mit Kampf hat man hin und wieder mal Erfolg. Oder man muss dann halt wie bspw. Union letzte Saison aif Standards setzen. Aber wie das bei uns läuft wurde ja vorher schon hier geschrieben...

Tor. 1:2

Marmelator, Samstag, 26.09.2020, 17:02 (vor 31 Tagen) @ sjott

Wer kann mir da noch widersprechen, dass da Söldner auf dem Platz stehen?

Hochachtungsvoll
Marmelator

Tor. 1:2

TuS-FSV, Samstag, 26.09.2020, 17:04 (vor 31 Tagen) @ Marmelator

Wer kann mir da noch widersprechen, dass da Söldner auf dem Platz stehen?

Hochachtungsvoll
Marmelator

Ich.
Es fehlt an Qualität und nicht am können.

Tor. 1:2

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 17:06 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Rote Karte, das hat noch gefehlt. Das wird ne harte Saison Männer :narrenknapp:

Tor. 1:2

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:07 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Rote Karte, das hat noch gefehlt. Das wird ne harte Saison Männer :narrenknapp:

Bielefeld ist schonmal 4 Punkte weg.

Tor. 1:2

Seppl, Samstag, 26.09.2020, 17:06 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Ist für mich eindeutig, dass die Jungs heute mehr könnten aber nicht wollen.
Nach dem Trainerwechsel nächste Woche werden wir eine andere Mannschaft sehen

Tor. 1:2

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 17:58 (vor 31 Tagen) @ Seppl

Ist für mich eindeutig, dass die Jungs heute mehr könnten aber nicht wollen.
Nach dem Trainerwechsel nächste Woche werden wir eine andere Mannschaft sehen

Zumindest so lange bis diese Mannschaft auch auf den dritten Trainer keinen Bock mehr hat.

Tor. 1:2

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 17:06 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Vereinzelt, nicht im Kollektiv - davon bin ich nach wie vor überzeugt.

Tor. 1:2

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 17:07 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Es fehlt auch an Spielintelligenz. Niakathe im Mittelfeld einen Gegner am Trikot ziehen, wenn man schon gelb hat. Ohne Worte..

Tor. 1:2

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 17:10 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Bielefeld hat nicht mehr Qualität als wir - die haben Mentalität, Teamgeist und Eier - das, was Mainz 05 früher auch ausgemacht hat und uns in den letzten Jahren abhanden gekommen ist.

Tor. 1:2

Schambes05, Samstag, 26.09.2020, 17:09 (vor 31 Tagen) @ Marmelator

wenn man die Mannschaft sieht, kann man den Eindruck bekommen
das die Hälfte der Spieler kein Bock auf Mainz 05 hat.

Jetzt noch gelb rot für Niakhaté

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:07 (vor 31 Tagen) @ sjott

... jetzt erscheint selbst ein Punkt fast utopisch.

Hoffentlich war das das letzte Spiel mit AB...

1:3

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:08 (vor 31 Tagen) @ smartie

...das war wohl der Sargnagel...

1:3

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:25 (vor 31 Tagen) @ smartie

...das war wohl der Sargnagel...

Vorher wohl Foul an Boetius am VfB Strafraum

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Jetzt noch gelb rot für Niakhaté

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:12 (vor 31 Tagen) @ smartie

... jetzt erscheint selbst ein Punkt fast utopisch.

Hoffentlich war das das letzte Spiel mit AB...

War erst gegen ihn gehalten. Als der andere dann herum war, pfeift der Spinner. Bei allem drumherum schon eine bodenlose Vorstellung des Schiris.

TOR. 1:3

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:08 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er

läuft.

TOR. 1:3

tomo, Samstag, 26.09.2020, 17:09 (vor 31 Tagen) @ sjott

Einfach kein Bock mehr. Schickt die scheiß Mannschaft einfach Adam hinterher.

TOR. 1:3

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:09 (vor 31 Tagen) @ sjott

läuft.

Der Schlager ist aber auch nicht ganz dicht...

TOR. 1:3

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:11 (vor 31 Tagen) @ sjott

Und was soll das jetzt mit Hack und Burkardt?

Nebel ist wohl nur zum Spaß auf der Bank... :kotz:

TOR. 1:3

Nahetal-05er, Samstag, 26.09.2020, 17:12 (vor 31 Tagen) @ smartie

Schwer zu ertragen das ganze im Moment...

warum wird so spät der Nachwuchs herein geholt?

Schambes05, Samstag, 26.09.2020, 17:14 (vor 31 Tagen) @ smartie

- kein Text -

warum wird so spät der Nachwuchs herein geholt?

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 17:15 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

.. man will wohl kein Risiko eingehen..:-|

warum wird so spät der Nachwuchs herein geholt?

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:15 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

Ist doch wirklich kack egal...

warum wird so spät der Nachwuchs herein geholt?

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:16 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

Wegen Ádám Szalai!.

TOR. 1:3

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:15 (vor 31 Tagen) @ smartie

Und was soll das jetzt mit Hack und Burkardt?

Nebel ist wohl nur zum Spaß auf der Bank... :kotz:

Waaahnsinn, Nebel darf noch 5 Minuten ran... eher lächerlich... dafür Mateta rauszunehmen.. unter aller Sau.

Jetzt das 1:4...Goodbye AB! :prost2:

Und Tor. eins zu vier

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:14 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er

:prost2:

Mainz 05 Fiasko 2020 !

Schambes05, Samstag, 26.09.2020, 17:16 (vor 31 Tagen) @ sjott

.

Mainz 05 Fiasko 2020 !

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:17 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

Und Tor. eins zu vier

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 17:17 (vor 31 Tagen) @ sjott

Peinlich. Ich hoffe, es wird massiv aufgearbeitet und nachgesteuert. Mehr um den Abstieg betteln als so geht nicht.

Abgesang...

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:19 (vor 31 Tagen) @ sjott
bearbeitet von smartie, Samstag, 26.09.2020, 17:26

Ich hoffe, AB darf dem Verein nicht weiter schaden... Und nachdem, was/wie da so gelaufen ist, kann RS meiner Ansicht nach direkt mit gehen, die PK war eine Farce und von ihm selbst kommen seit Ewigkeiten nur hohle Phrasen.

Der einzige, der aktuell vernünftige Aussagen von sich gibt, ist Hofmann, hoffentlich spricht er jetzt ein Machtwort!

Abgesang...

05er_Taktiker, Samstag, 26.09.2020, 17:24 (vor 31 Tagen) @ smartie

Das Problem wird sein, dass es sich der Verein finanziell nicht leisten kann zusätzlich zum Trainer auch noch den Sportvorstand freizustellen, der an der ganzen Situation nicht unbeteiligt ist.

Abgesang...

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 17:49 (vor 31 Tagen) @ 05er_Taktiker

Das Problem wird sein, dass es sich der Verein finanziell nicht leisten kann zusätzlich zum Trainer auch noch den Sportvorstand freizustellen, der an der ganzen Situation nicht unbeteiligt ist.

Natürlich kann sich der Verein das leisten.

Abgesang...

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 17:54 (vor 31 Tagen) @ dadum

wir haben mal eben so 2 Mio für Kilian ausgegeben.. wo war der eigentlich heute?

Abgesang...

Remlo05 @, Samstag, 26.09.2020, 19:30 (vor 31 Tagen) @ smartie

sign

Schröder und Beierlorzer raus, Heidel und Buvac zurück :-)

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 17:15 (vor 31 Tagen) @ sjott

Dieser Verein braucht einen großen Neustart - mit ein paar Spielerwechseln ist es m. M. nicht getan.

Herr Beierlorzer..

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 17:22 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Bitte tun Sie uns Fans und der (Mannschaft) den Gefallen und treten noch heute zurück. Ich habe das Gefühl, wir werden mit ihnen keinen Punkt mehr holen.. ein "weiter so" mit dem gleichen Personal vernichtet diesen Verein.

Herr Beierlorzer..

knightclub @, Samstag, 26.09.2020, 17:23 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

Der tritt nicht zurück. Das hiesse ja Gehaltsverzicht. So einen Vertrag bekommt der nie wieder...

Herr Beierlorzer..

Schambes05, Samstag, 26.09.2020, 17:33 (vor 31 Tagen) @ knightclub

das ist genau dass, verzichten tut da keiner denn die meisten würden das Geld nicht mehr bekommen.
Jemanden freistellen ob Trainer, Sportvorstand oder Spieler können wir uns finanziell überhaupt nicht leisten und viele
Interessenten für Spieler gibt es wohl auch nicht, höchstens für ganz kleines Geld.

Herr Beierlorzer..

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:25 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

Bitte tun Sie uns Fans und der (Mannschaft) den Gefallen und treten noch heute zurück. Ich habe das Gefühl, wir werden mit ihnen keinen Punkt mehr holen.. ein "weiter so" mit dem gleichen Personal vernichtet diesen Verein.

Gibt auch genug Leute in kurzen Hosen mit denen wir keinen Punkt holen. Mit dem Finger auf Sündenböcke zeigen ist sinnlos. Es ist auf vielen Ebenen alles ziemlich im Eimer.

Herr Beierlorzer..

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:26 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Trainer Mannschaft Vorstand raus!

:-D

Herr Beierlorzer..

05er_Taktiker, Samstag, 26.09.2020, 17:28 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

Du hast wen vergessen: Aufsichtsrat!

Herr Beierlorzer..

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:28 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

Trainer Mannschaft Vorstand raus!

:-D

Gaul nicht vergessen!

Herr Beierlorzer..

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:29 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Trainer Mannschaft Vorstand raus!

:-D


Gaul nicht vergessen!

Welchen ?? :-P :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Herr Beierlorzer..

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Samstag, 26.09.2020, 17:30 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Unn de Ditsch auch raus!

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Herr Beierlorzer..

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:31 (vor 31 Tagen) @ strombergbernd

Unn de Ditsch auch raus!

Nein.

Herr Beierlorzer..

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 18:05 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Doch. Seitdem der Laden an die Schweizer verkauft wurde hat die Qualität stark nachgelassen, sogar an stark frequentierten Verkaufsständen.

Herr Beierlorzer..

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 17:30 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Richtig, die Feuerworscht is so kloo wie e Nürnberscher Werschtche mittlerweile :-D

Herr Beierlorzer..

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:42 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Richtig, die Feuerworscht is so kloo wie e Nürnberscher Werschtche mittlerweile :-D

Letzte Saison hat'se noch gut auf beiden Seiten aus dem Brötchen rausgelugt. :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Herr Beierlorzer..

Meenzer1990, Samstag, 26.09.2020, 17:48 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

Ich dachte auch erst die hätten die Worscht ganz vergesse, echt ein Witz des derre Ding :-D

Herr Beierlorzer..

DrDre, Samstag, 26.09.2020, 17:53 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

auf jeden Fall hat de auf beiden Seiten und bei Stücke rausgeguckt... die war auch dicker...
und Brezeln waren in der Halbzeit schon aus...

Herr Beierlorzer..

Remlo05 @, Samstag, 26.09.2020, 19:35 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Des passt halt zu de Form und zum Trainer - is halt auch e kloo frängisch Werschtsche

Herr Beierlorzer..

Tifosi, Samstag, 26.09.2020, 17:36 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Bartoz Gaul hat auch wieder verloren,1- 3 in Alzenau.

Herr Beierlorzer..

TuS-FSV, Samstag, 26.09.2020, 18:06 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

Bitte tun Sie uns Fans und der (Mannschaft) den Gefallen und treten noch heute zurück. Ich habe das Gefühl, wir werden mit ihnen keinen Punkt mehr holen.. ein "weiter so" mit dem gleichen Personal vernichtet diesen Verein.

Her Beierlorzer, machen Sie sich nichts draus. Vor Ihnen hat die Mannschaft auch nicht erfolgreicher gespielt. Und auch bei Ihrem Vorgänger konnte die Qualität der einzelnen Spieler nicht verbessert werden...

Schröder und Beierlorzer raus, Heidel und Buvac zurück :-)

scheisstribüne, Samstag, 26.09.2020, 17:31 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

mir tun unsere Talent leid, hoffentlich bekommen die jetzt keinen Knick, sehr sehr traurig das so zu sehen

Schröder und Beierlorzer raus, Heidel und Buvac zurück :-)

Marmelator, Samstag, 26.09.2020, 19:09 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

also mir tut der Trainer leid.
Was willst Du machen bei solch einer charakterlosen Truppe?

Hochachtungsvoll
Marmelator

Wagner ist raus

Milestone-Mainz, Sonntag, 27.09.2020, 10:25 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Soeben bei S04 entlassen, hätte denen gar nicht so viel Geduld zugetraut. :-D

Wagner ist raus

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Sonntag, 27.09.2020, 10:39 (vor 31 Tagen) @ Milestone-Mainz

Soeben bei S04 entlassen, hätte denen gar nicht so viel Geduld zugetraut. :-D

"Bereits "in den kommenden Tagen" wollen die Königsblauen einen Nachfolger für Wagner präsentieren."

Das passt doch: Schalke sucht einen Trainer, wir haben einen zuviel...

Wagner ist raus

frodoNtour, Sonntag, 27.09.2020, 10:44 (vor 31 Tagen) @ Hadschi

Soeben bei S04 entlassen, hätte denen gar nicht so viel Geduld zugetraut. :-D


"Bereits "in den kommenden Tagen" wollen die Königsblauen einen Nachfolger für Wagner präsentieren."

Das passt doch: Schalke sucht einen Trainer, wir haben einen zuviel...

Was haltet ihr vom Trainerteam Schwarz/Beierlorzer auf Schalke?.

Wagner ist raus

scheisstribüne, Sonntag, 27.09.2020, 10:47 (vor 31 Tagen) @ frodoNtour

Soeben bei S04 entlassen, hätte denen gar nicht so viel Geduld zugetraut. :-D


"Bereits "in den kommenden Tagen" wollen die Königsblauen einen Nachfolger für Wagner präsentieren."

Das passt doch: Schalke sucht einen Trainer, wir haben einen zuviel...


Was haltet ihr vom Trainerteam Schwarz/Beierlorzer auf Schalke?.


Martin noch als Almhornbläser und Fitness Guru .... sorry das ist jetzt aber gemein von mir

Bin aber auch so was von ....

Wagner ist raus

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.09.2020, 10:53 (vor 31 Tagen) @ frodoNtour

Soeben bei S04 entlassen, hätte denen gar nicht so viel Geduld zugetraut. :-D


"Bereits "in den kommenden Tagen" wollen die Königsblauen einen Nachfolger für Wagner präsentieren."

Das passt doch: Schalke sucht einen Trainer, wir haben einen zuviel...


Was haltet ihr vom Trainerteam Schwarz/Beierlorzer auf Schalke?.

S04 interessiert mich nicht, was die machen, Neururer ist doch frei, oder ? :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Wagner ist raus

Pinguin, Sonntag, 27.09.2020, 10:56 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

Was haltet ihr vom Trainerteam Schwarz/Beierlorzer auf Schalke?.


S04 interessiert mich nicht, was die machen, Neururer ist doch frei, oder ? :-D

Der ist heute erstmal im Doppelpass zu sehen :-)

Wagner ist raus

Milestone-Mainz, Sonntag, 27.09.2020, 11:00 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

S04 interessiert mich nicht, was die machen, Neururer ist doch frei, oder ? :-D

Vermute, er wird jetzt direkt im Doppelpass seine Bereitschaft erklären. :-D

Wagner ist raus

Bruchwegteufel, Sonntag, 27.09.2020, 11:01 (vor 31 Tagen) @ Milestone-Mainz

den sollte man guggen, mara ist nämlich da!

Wagner ist raus

Bruchwegteufel, Sonntag, 27.09.2020, 11:05 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

und guido!!!! :-D

Wagner ist raus

05er_Taktiker, Sonntag, 27.09.2020, 11:25 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

Hör auf so was zu schreiben, sonst ruft der Schröder den auch an.

Wagner ist raus

OzzY, Sonntag, 27.09.2020, 11:06 (vor 31 Tagen) @ Hadschi

Das wird bestimmt der Wilmots machen.

War das heute der zweite Streiktag,

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 26.09.2020, 17:22 (vor 31 Tagen) @ sjott

oder kann die Mannschaft es (unter AB) einfach nicht besser?

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 17:43 (vor 31 Tagen) @ smartie

Immerhin:

In HZ 2 nach komischer Schwankung wieder die Leistung der ersten 12 Minuten abgerufen.

Und der Funke ist auf jeden Fall von der Mannschaft auf mich übergesprungen. Noch nie so emptionslos eine Klatsche hingenommen.


Für den Prozess ist es wohl besser so...

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:44 (vor 31 Tagen) @ dadum

wäre das nicht 0:3 gewertet worden? also wirklich besser. :-D

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:47 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

wäre das nicht 0:3 gewertet worden? also wirklich besser. :-D

Das hat mit Sicherheit schwerwiegendere Folgen.

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 18:23 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

wäre das nicht 0:3 gewertet worden? also wirklich besser. :-D


Das hat mit Sicherheit schwerwiegendere Folgen.

Ja. Keine Auflaufprämie.

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 17:47 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

wäre das nicht 0:3 gewertet worden? also wirklich besser. :-D

0:3 wäre aber nicht besser gewesen...

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:50 (vor 31 Tagen) @ dadum

ein gegentor weniger ;-)
oder zählt das 0:3 höher??

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:51 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

ein gegentor weniger ;-)
oder zählt das 0:3 höher??

Ein eigenes Tor weniger.

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 17:54 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

ein gegentor weniger ;-)
oder zählt das 0:3 höher??

Na, in der Endabrechnung zählen ja geschossene, nicht kassierte.
Aber es wäre sicher die bessere Unterhaltung gewesen. Und ich hätte nicht so lange in der Kälte gestanden...

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:54 (vor 31 Tagen) @ dadum

ahja. stimmt. danke. :-D

Ein Streik hätte mir besser gefallen.

Immer05, Samstag, 26.09.2020, 18:04 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

Hatten die heute nicht gestreikt? Kam mir aber so vor!
Ach so: Alles Gute Herr Beierlorzer!

War das heute der zweite Streiktag,

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 18:11 (vor 31 Tagen) @ smartie

oder kann die Mannschaft es (unter AB) einfach nicht besser?

Naja ich vermute der Trainier ist hier völlig egal. 2 von 2 Trainer. Ob es mit dem dritten besser wird bezweifle ich stark. Am Anfang vielleicht. Zum ende hin befürchte ich dann wieder schlimmeres... Die Franzosen konnten schon immer besser streiken als arbeiten (wenn ich so an die Bahnstreiks denke... ;-), mal davon abgesehen dass der einzige andere Spielerstreik an den ich mich erinnere auch Franzosen waren)

RS und AB sind dafür verantwortlich, aber ich würde die Mannschaft da nicht einfach so rauslassen. Die tragen für mich eine erhebliche Mitschuld

War das heute der zweite Streiktag,

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 18:56 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

Mal davon abgesehen, dass das mit Sandro nicht auf der Mannschaft Kappe geht, wäre ich dir sehr verbunden, wenn Du Dein Ressentiment für Dich behältst.

War das heute der zweite Streiktag,

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 19:32 (vor 31 Tagen) @ dadum

Mal davon abgesehen, dass das mit Sandro nicht auf der Mannschaft Kappe geht, wäre ich dir sehr verbunden, wenn Du Dein Ressentiment für Dich behältst.

Wieso Ressentiments? Das sind doch Fakten (nach Daten von 2006-2015). Ok, Dänemark hat mehr ausgefallene Arbeitstage je 1000 Arbeitnehmer, aber Frankreich kommt auf Platz 2:

[image]

Und zu Sandro. War es nicht so dass die Mannschaft klar gegen ihn gespielt hat oder täuscht mich da meine Erinnerung? Gehörtest du damals zu den Unterstützern Sandros? Ich für meinen Teil habe Sandro damals nie angegriffen oder kritisiert sondern da schon geschrieben dass das alles voll auf die Kappe der Mannschaft geht. Im Gegensatz zu einigen anderen hier im Forum die ihm schon vor dem ersten Spiel keinen Kredit gegeben haben.
Ich bin immer noch fest davon überzeugt dass die Mannschaft das Hauptproblem ist.

Beispiele (Okt.Nov. 2019 - vor Freistellung Sandros):
13307
13837
14286
14313

Aber wer weiss. Vielleicjt irre ich mich ja auch und es sind intern wirklich so haarsträubende Dinge passiert die dazu geführt haben dass diese Mannschaft seit 3 (?) Jahren eine katastrophale Leistung an den Tag legt. Das sie es können haben wir zwischendurch immer mal wieder kurz aufblitzen sehen.

War das heute der zweite Streiktag,

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 19:43 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

In Frankreich wird häufiger gestreikt als anderswo, ja.

Ob "die Franzosen" deshalb besser streiken können als arbeiten,steht da nicht.

Und zu Sandro: Die Mannschaft war maximal verkrampft und hat viel Mist zusammengekickt und es hat nicht gestimmt in ihr. Sandro hat das nicht in den Griff gekriegt. Das ist das Einzige was man ihm vorwerfen kann. Ich stand eigentlcih immer hinter ihm ,konnte die Entscheidung dann aber zumindest nachvollziehen. Begrüßt habe ich sie nicht.
Und die Mannschaft hat sie auch nicht begrüßt. Irgendwo war zu lesen, dass sie sich eher bestürzt über die Entscheidung geäußert haben.
Zuguerletzt: wenn die Mannschaft gegen Sandro gespielt hätte, dann hätte da nach den drei vier guten Spielen doch noch etwas mehr kommen müssen, glaube ich. Es sei denn, ihnen war sehr schnell klar dass Beierlorzer es auch nicht ist...

War das heute der zweite Streiktag,

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 19:54 (vor 31 Tagen) @ dadum

In Frankreich wird häufiger gestreikt als anderswo, ja.

Ob "die Franzosen" deshalb besser streiken können als arbeiten,steht da nicht.

Ja ich gebe ja zu da etwas zu sehr polemisiert zu haben. Aber das muss manchmal sein um den Ernst der Lage hervorzuheben.

Zuguerletzt: wenn die Mannschaft gegen Sandro gespielt hätte, dann hätte da nach den drei vier guten Spielen doch noch etwas mehr kommen müssen, glaube ich. Es sei denn, ihnen war sehr schnell klar dass Beierlorzer es auch nicht ist...

Naja soweit ich mich erinnere gab es das erste Zerwürfnis doch schon ein paar Wochen nach seinem Antritt. Oder täusche ich mich da?

Nehmen wir mal an Beierlorzer wird entlassen und es kommt ein neuer Trainer. Nehmen wir weiter an dass dann immer noch nix gescheites von der Mannschaft kommt. Was wäre die Schlussfolgerung daraus? Liegt wieder am Trainer? Oder haben es die beiden Vorgänger so versaut dass der neue Trainer nichts mehr machen kann? Oder liegt es tatsächlich an der Mannschaft.

Ich will AB und RS nicht in Schutz nehmen. Die haben mit Sicherheit auch einen grossen Anteil an der ganzen Situation, aber vergesst mir die Mannschaft nicht. Jeder einzelne Akteur bei Mainz 05 hat seinene Anteil an dieser scheiss Situation. (Stand jetzt - schliesslich wissen wir ja nicht was genau alles vorgefallen ist)

War das heute der zweite Streiktag,

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.09.2020, 19:56 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

In Frankreich wird häufiger gestreikt als anderswo, ja.

Ob "die Franzosen" deshalb besser streiken können als arbeiten,steht da nicht.


Ja ich gebe ja zu da etwas zu sehr polemisiert zu haben. Aber das muss manchmal sein um den Ernst der Lage hervorzuheben.

Zuguerletzt: wenn die Mannschaft gegen Sandro gespielt hätte, dann hätte da nach den drei vier guten Spielen doch noch etwas mehr kommen müssen, glaube ich. Es sei denn, ihnen war sehr schnell klar dass Beierlorzer es auch nicht ist...


Naja soweit ich mich erinnere gab es das erste Zerwürfnis doch schon ein paar Wochen nach seinem Antritt. Oder täusche ich mich da?

Nehmen wir mal an Beierlorzer wird entlassen und es kommt ein neuer Trainer. Nehmen wir weiter an dass dann immer noch nix gescheites von der Mannschaft kommt. Was wäre die Schlussfolgerung daraus? Liegt wieder am Trainer? Oder haben es die beiden Vorgänger so versaut dass der neue Trainer nichts mehr machen kann? Oder liegt es tatsächlich an der Mannschaft.

Ich will AB und RS nicht in Schutz nehmen. Die haben mit Sicherheit auch einen grossen Anteil an der ganzen Situation, aber vergesst mir die Mannschaft nicht. Jeder einzelne Akteur bei Mainz 05 hat seinene Anteil an dieser scheiss Situation. (Stand jetzt - schliesslich wissen wir ja nicht was genau alles vorgefallen ist)

Also RS und AB sind nicht die, die keinen Pass an den Mann bringen können.
Frage des Trainings ??

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

War das heute der zweite Streiktag,

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 20:05 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

In Frankreich wird häufiger gestreikt als anderswo, ja.

Ob "die Franzosen" deshalb besser streiken können als arbeiten,steht da nicht.


Ja ich gebe ja zu da etwas zu sehr polemisiert zu haben. Aber das muss manchmal sein um den Ernst der Lage hervorzuheben.

Zuguerletzt: wenn die Mannschaft gegen Sandro gespielt hätte, dann hätte da nach den drei vier guten Spielen doch noch etwas mehr kommen müssen, glaube ich. Es sei denn, ihnen war sehr schnell klar dass Beierlorzer es auch nicht ist...


Naja soweit ich mich erinnere gab es das erste Zerwürfnis doch schon ein paar Wochen nach seinem Antritt. Oder täusche ich mich da?

Nehmen wir mal an Beierlorzer wird entlassen und es kommt ein neuer Trainer. Nehmen wir weiter an dass dann immer noch nix gescheites von der Mannschaft kommt. Was wäre die Schlussfolgerung daraus? Liegt wieder am Trainer? Oder haben es die beiden Vorgänger so versaut dass der neue Trainer nichts mehr machen kann? Oder liegt es tatsächlich an der Mannschaft.

Ich will AB und RS nicht in Schutz nehmen. Die haben mit Sicherheit auch einen grossen Anteil an der ganzen Situation, aber vergesst mir die Mannschaft nicht. Jeder einzelne Akteur bei Mainz 05 hat seinene Anteil an dieser scheiss Situation. (Stand jetzt - schliesslich wissen wir ja nicht was genau alles vorgefallen ist)

Ja natürlich liegt das auch an der Mannschaft. Da stimmt es seit Jahren nicht. Und das hat auch mit Rouven Schröder zu tun aber auch nicht nur.
Ich traue mir auch gar kein Urteil zu über die Qualitäten von Beierlorzer.

Es ist aber so, dass das nicht mehr funktionieren wird. Und die Mannschaft kannste nicht komplett rausschmeißen.

Die Tatsache, dass Hofmann und Höhne mit den SPielren reden, ist wie die AZ richtig schreibt auch ein Anzählen von Rouven Schröder.

Es wird wohl wieder in die Richtung gehen, den ein oder anderen zu "opfern", um die Alibis wegzuhaben. Ob Hofmann und Höhne das der Mannschaft so nahe bringen können, wie sie das wahrscheinlich gerne hätten, weiß ich nicht...

War das heute der zweite Streiktag,

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 20:12 (vor 31 Tagen) @ dadum

Es ist aber so, dass das nicht mehr funktionieren wird. Und die Mannschaft kannste nicht komplett rausschmeißen.

Naja wir haben mal einen Spieler zum Trainer gemacht. Warum nicht nochmal was einzigartiges machen? Die U23 und U19 wären sicher heiss. Und ob die das schlechter machen als unsere? Keine Ahnung was da das Ligaregelwerk zu sagt.
Und ich könnte mir vorstellen dass der Streik ein klarer arbeitsrechtlicher Verstoss ist. Dann könnte es doch Möglichkeiten geben diese Veträge fristlos zu kündigen. Oder man lässt die alle die nächsten Wochen auf Asche antreten, wie hier schon einer geschrieben hatte...

War das heute der zweite Streiktag,

Hechtsheimer, Samstag, 26.09.2020, 20:15 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

Naja, die U23 bekleckert sich im Moment auch nicht gerade mit Ruhm...

Aber die Idee find ich grundsätzlich gut. Die U19 mit einigen 1. Manschaft Spielern ergänzen, fetisch.

War das heute der zweite Streiktag,

Weizen05 @, Sonntag, 27.09.2020, 14:40 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

Naja, die U23 bekleckert sich im Moment auch nicht gerade mit Ruhm...

Aber die Idee find ich grundsätzlich gut. Die U19 mit einigen 1. Manschaft Spielern ergänzen, fetisch.

Die Idee, auf ein offensichtliches, massives, länger anhaltendes Führungsversagen mutmaßlich mehrerer Personen mit dem Rauswurf von Personen zu reagieren, die sich mit zumindest subjektiv angemessenen Mitteln dagegen wehren, statt einfach weiter Dienst nach Vorschrift oder sich selbst vom Acker zu machen, finde ich grundsätzlich schlecht, bei näherer Betrachtung sogar idiotisch.

Wenn es nach mir ginge, würden jetzt gar keine Köpfe rollen, sondern alle Beteiligten müssten jetzt gemeinsam die Suppe auslöffeln, die sie gemeinsam angerührt haben. Wer keine Lernkurve zeigt, darf dann kommenden Sommer gehen. (Das war, nebenbei bemerkt, damals auch die Grundidee, die hinter Kloppos "Beförderung" stand.)

Ganz genau genommen bin ich aber auch eher ratlos.

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

War das heute der zweite Streiktag,

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 20:22 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

Es ist aber so, dass das nicht mehr funktionieren wird. Und die Mannschaft kannste nicht komplett rausschmeißen.


Naja wir haben mal einen Spieler zum Trainer gemacht. Warum nicht nochmal was einzigartiges machen? Die U23 und U19 wären sicher heiss. Und ob die das schlechter machen als unsere? Keine Ahnung was da das Ligaregelwerk zu sagt.
Und ich könnte mir vorstellen dass der Streik ein klarer arbeitsrechtlicher Verstoss ist. Dann könnte es doch Möglichkeiten geben diese Veträge fristlos zu kündigen. Oder man lässt die alle die nächsten Wochen auf Asche antreten, wie hier schon einer geschrieben hatte...

Für zwei Stunden Arbeitsverweigerung? Fristlos kündigen? So weit sind wir ja zum Glück noch nicht.
Abmahnung sonst nix.

War das heute der zweite Streiktag,

pattymainz05 @, Sonntag, 27.09.2020, 08:28 (vor 31 Tagen) @ dadum

2 Jahre, net 2 Stunden!.

War das heute der zweite Streiktag,

dadum @, Sonntag, 27.09.2020, 09:52 (vor 31 Tagen) @ pattymainz05

2 Jahre, net 2 Stunden!.

Wir waren ja beim Arbeitsrecht.
Und da ist man nicht zu Qualität verpflichtet....

War das heute der zweite Streiktag,

benhur, Samstag, 26.09.2020, 20:43 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

Stammtischgelaber. Haste sicher als Witz gemeint, aber wenn wir mit ner Viertligamannschaft antreten, verlieren wir jedes Spiel

Leute.

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:24 (vor 31 Tagen) @ sjott

Das kanns doch nicht sein.
Du lieber Himmel!

Da hier ja auch viele mitlesen:

Macht endlich was.

Jetzt.

Leute.

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 18:13 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

Das kanns doch nicht sein.
Du lieber Himmel!

Da hier ja auch viele mitlesen:

Macht endlich was.

Jetzt.

Wer?

Ich glaub da weniger dran dass hier noch viele der Verantwortlichen mitlesen.

Leute.

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 18:14 (vor 31 Tagen) @ pz6j89

Das kanns doch nicht sein.
Du lieber Himmel!

Da hier ja auch viele mitlesen:

Macht endlich was.

Jetzt.


Wer?

Ich glaub da weniger dran dass hier noch viele der Verantwortlichen mitlesen.

naja abseits von twitter und diesem anderen dings... ist das hier doch noch die einzig relevante plattform, oder?

zur Mannschaft

04plus01er, Samstag, 26.09.2020, 17:25 (vor 31 Tagen) @ sjott

Ihr habt eine große Mitschuld an all dem was da aus unserer Liebe 05 geworden ist!!!

zur Mannschaft

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:27 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er

Ihr habt eine große Mitschuld an all dem was da aus unserer Liebe 05 geworden ist!!!

Allerdings. AB wäre so wie so entlassen worden. Die Mannschaft hat keinen Charakter.

zur Mannschaft

spoiler1905, Samstag, 26.09.2020, 17:36 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Sorry für den Ausdruck..normal nicht mein Stil...aber wir haben eine Scheiss Söldnertruppe

zur Mannschaft

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 17:40 (vor 31 Tagen) @ spoiler1905

ich glaube kaum, dass wir in der Lage sind aktuell einen Spieler marktwertgerecht zu verkaufen, geschweige denn, dass aktuell jemand mit Qualität zu uns möchte.. blöde Situation.. aber schon erschreckend alles.. ohne worte

zur Mannschaft

05er_Taktiker, Samstag, 26.09.2020, 17:41 (vor 31 Tagen) @ spoiler1905

Tja, und die werden wir leider so schnell nicht wieder los.

zur Mannschaft

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 26.09.2020, 17:42 (vor 31 Tagen) @ 05er_Taktiker

Tja, und die werden wir leider so schnell nicht wieder los.

Man hat spontan ein Spruchband vor Augen, das mal in Dresden hing...

zur Mannschaft

pattymainz05 @, Samstag, 26.09.2020, 18:38 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

Schluss mit lustig und Helau, heut‘ schlachten wir die Lautern Sau?.
Ah, nee, sorry.. falscher Verein. :D

zur Mannschaft

Tifosi, Samstag, 26.09.2020, 17:28 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er

Charakterloser Haufen.

zur Mannschaft

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 19:06 (vor 31 Tagen) @ 04plus01er
bearbeitet von Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 19:16

was ich nicht verstehe.. wenn jeder, vor allem auch die Mannschaft so darauf bedacht ist, was auch immer vorgefallen ist, intern klären zu wollen.. Warum dann der Streik, der EXTERN so viel Aufmerksamkeit bei Medien, Fans verursacht, dass man sich doch den Konsequenzen daraus eigentlich bewusst sein müsste?

zur Mannschaft

Milestone-Mainz, Samstag, 26.09.2020, 19:14 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

was ich nicht verstehe.. wenn jeder, vor allem auch die Mannschaft so darauf bedacht ist, was auch immer vorgefallen ist, intern klären zu wollen.. Warum dann der Streik, der EXTERN so viel Aufmerksamkeit bei Medien, Fans verursacht, dass man sich doch den Konsequenzen darauf eigentlich bewusst sein müsste?

Das wird intern geklärt, hat in Mainz Tradition. :-D

PK danach

sjott @, Samstag, 26.09.2020, 17:54 (vor 31 Tagen) @ sjott

PK danach

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 17:55 (vor 31 Tagen) @ sjott

05er.tv: Die PK nach dem Spiel gegen Stuttgart | #M05VFB | 2020/21

gugg ich mir das jetzt an? hm :-D

PK danach

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 18:00 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

alter was für phrasen wieder :-D

PK danach

Mainz05erneu, Samstag, 26.09.2020, 18:01 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

blablabla.. "wir haben uns viel vorgenommen" .. "Spiel auf Messers Schneide beim 1:1".. " haben viel investiert"

PK danach

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 18:04 (vor 31 Tagen) @ Mainz05erneu

jetzt wird nur noch der schwabe gefragt :-D

PK danach

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 18:06 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

werden uns auf union vorbereiten.... klar was auch sonst??? :-D

PK danach

Milestone-Mainz, Samstag, 26.09.2020, 18:11 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

...und besprechen alles intern, hat in Mainz Tradition. :-D

PK danach

Bruchwegteufel, Samstag, 26.09.2020, 18:13 (vor 31 Tagen) @ Milestone-Mainz

...und besprechen alles intern, hat in Mainz Tradition. :-D

genau. kopp zu!! :-D

PK danach

Milestone-Mainz, Samstag, 26.09.2020, 18:14 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

...und besprechen alles intern, hat in Mainz Tradition. :-D


genau. kopp zu!! :-D

...aber alles nur konstruktiv... :-D

PK danach

OzzY, Samstag, 26.09.2020, 18:38 (vor 31 Tagen) @ Bruchwegteufel

Mit Karius als neuen tw.

PK danach

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 18:40 (vor 31 Tagen) @ OzzY

Völlig egal wer da im Tor steht. Wir verlieren das auch...

PK danach

Weizen05 @, Samstag, 26.09.2020, 18:56 (vor 31 Tagen) @ sjott

05er.tv: Die PK nach dem Spiel gegen Stuttgart | #M05VFB | 2020/21

Auch ich habe viel investiert und auch ich bin ebenfalls mit der Gesamtsituation unzufrieden.

Na so ein Zufall. :-D

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

Noch nie nach einem Spiel...

Milestone-Mainz, Samstag, 26.09.2020, 17:54 (vor 31 Tagen) @ sjott

...im Stadion so eine schlechte Stimmung erlebt und das mit Recht.

Bitte alle weg, die weg wollen!

gueldnerd, Samstag, 26.09.2020, 18:55 (vor 31 Tagen) @ sjott

Wenn man die Transfergeschichten der letzten Wochen so verfolgt hat ist eigentlich klar, dass eine ganze Menge Spieler weg wollen, aber nicht weg sind, weil Schröder zu wenig Geld geboten wurde. Von daher mein Vorschlag: Alle eben leicht unter Wert ziehen lassen. Reisende soll man nicht aufhalten. Namentlich wären das wohl Mateta, Boetius, Aaron, Niakhaté, Quaison, Baku. Dann kommen immer noch ein paar Milliönchen zusammen. Der Rest der Truppe kriegt davon seine Coronaschulden bezahlt und ist happy. Und man kann 3-4 Typen holen, die gerne bei Mainz spielen und das auch länger. Heidel und Sievert, bitte übernehmen. Ach, ja, das Gehalt für Baierlorzer und Schröder könnte man dann davon sicher auch noch weiterzahlen bis sie woanders unterkommen.

PS: Oder Schröder verpflichtet einfach Wagner, der dann wohl morgen bei Schalke entlassen wird, und alles auf Anfang.

Bitte alle weg, die weg wollen!

mainzzer, Samstag, 26.09.2020, 19:22 (vor 31 Tagen) @ gueldnerd
bearbeitet von mainzzer, Samstag, 26.09.2020, 19:32

Harhar, heute darf man mal sein hässliches Postergesicht zeigen :-P
Mein persönliches Wunschkonzert: Schröder und Beierlorzer entlassen. Heidel back, scheiss auf Unschärfen beim Abgang, wir brauchen einen starken Manager mit Sachverstand.
Dann mit dem Grobrechen durch das Mannschaftsgefüge und die dicksten Zecken rausfischen und auf den Aschenplatz bis zum Saisonende abladen.
Wie wollen wir das bezahlen? Olaf Scholz fragen, der hat Tips parat.
:-P
Jmtp

Dieser Beitrag ist ausdrücklich ernst gemeint, auch wenn er kömödiantische Züge enthält ;-)

Tausch -Bitte alle weg, die weg wollen!

scheisstribüne, Samstag, 26.09.2020, 20:23 (vor 31 Tagen) @ mainzzer

Gisdol nach Mainz - Wagner nach Köln & Achim zu Schalke .....

Es ist alles so traurig, .... wär hätte gedacht das es mal so kommt .....

Tausch -Bitte alle weg, die weg wollen!

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 20:44 (vor 31 Tagen) @ scheisstribüne

Gisdol nach Mainz -

Bloß nicht!

Tausch -Bitte alle weg, die weg wollen!

Graf P., Samstag, 26.09.2020, 22:31 (vor 31 Tagen) @ scheisstribüne

Gisdol!? Lackverdünner gesoffen!?

Bitte alle weg, die weg wollen!

Schwan05, Sonntag, 27.09.2020, 11:25 (vor 31 Tagen) @ gueldnerd

Egal, welchen Entscheidungen in den nächsten Tagen getroffen werden (AB, RS weg, oder Trainingsgruppe 2), ich will beim Spiel gegen Union unverbrauchte Spieler sehen
Kilian, Lavalee, Mwene, Tauer, Nebel, Burkhardt, Issah

Auch wenn das Spiel verloren geht, würde ich mir dennoch davon eine etwas engagiertere Leistung erhoffen. Außerdem auch als Zeichen an St.Juste, Boetius, Baku, Mateta, Quaison usw. zu verstehen

Bitte alle weg, die weg wollen!

Schambes05, Sonntag, 27.09.2020, 12:18 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

200 % Zustimmung von mir !

Bitte alle weg, die weg wollen!

04plus01er, Sonntag, 27.09.2020, 12:25 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Egal, welchen Entscheidungen in den nächsten Tagen getroffen werden (AB, RS weg, oder Trainingsgruppe 2), ich will beim Spiel gegen Union unverbrauchte Spieler sehen
Kilian, Lavalee, Mwene, Tauer, Nebel, Burkhardt, Issah

Auch wenn das Spiel verloren geht, würde ich mir dennoch davon eine etwas engagiertere Leistung erhoffen. Außerdem auch als Zeichen an St.Juste, Boetius, Baku, Mateta, Quaison usw. zu verstehen

:love:

Bitte alle weg, die weg wollen!

TuS-FSV, Sonntag, 27.09.2020, 12:30 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Egal, welchen Entscheidungen in den nächsten Tagen getroffen werden (AB, RS weg, oder Trainingsgruppe 2), ich will beim Spiel gegen Union unverbrauchte Spieler sehen
Kilian, Lavalee, Mwene, Tauer, Nebel, Burkhardt, Issah

Auch wenn das Spiel verloren geht, würde ich mir dennoch davon eine etwas engagiertere Leistung erhoffen. Außerdem auch als Zeichen an St.Juste, Boetius, Baku, Mateta, Quaison usw. zu verstehen

Also Mateta und Quaison sind für mich im Team so ziemlich die einzig beiden "positiven" Überraschungen der ersten 3 Spiele. Bei denen spürt man den Willen und die Gier was zu reißen. Ja, Mateta hatte wohl auf einen Wechsel gehofft, aber wenn er spielt zeigt er Leistung. Wenn ich dabei an Brosinski und Boetius denke mit ihrem unmotivierten, ungefährlichen und Torungieirigem Ball hin- und hergeschiebe beim Freistoß denke platzt mir der Kragen.

Bitte alle weg, die weg wollen!

kostemer, Sonntag, 27.09.2020, 14:33 (vor 31 Tagen) @ TuS-FSV

Jo, Quaison ist der einzige dem ich zutraue einen entscheidenen Pass zu spielen (Siehe Leipzig). Wenn der Pass dann aber zu Onisiwo geht, dann kann er ihn idR. auch ins Aus spielen. So wie der gestern wieder aussichtsreiche Kontersituationen verstolpert hat war schon erstaunlich für einen BL Spieler. Nichts für ungut, Onisiwo gibt alles im Rahmen seiner Möglichkeiten. Aber wenn der Ball nicht mal zufällig auf die richtige Seite springt, kann man über ihn nicht mehr sagen als „er war stets bemüht“.
Sorry, das musste raus.

Bitte alle weg, die weg wollen!

knightclub @, Sonntag, 27.09.2020, 14:37 (vor 31 Tagen) @ kostemer

war nur überrascht, dass Ötzi nach seiner Einwechslung ein paar Minuten für Betrieb sorgte, gut, kurz darauf tauchte er auch wieder ab, aber immehin, mehr als zu erwarten war.

Bitte alle weg, die weg wollen!

oillenspiegel, Sonntag, 27.09.2020, 12:44 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Sehe ich genau so. Lieber mit den Jungen, die dann hoffentlich alles geben, verlieren als mit diesem Haufen.....Des geht direkt in die 2te Liga, und dann.....

Nuffsaid

Jockel, Samstag, 26.09.2020, 19:47 (vor 31 Tagen) @ sjott

Für den Quark, den unser Verein diese Woche fabriziert hat, brauchen andere Jahre. Der ein oder andere hämische Lacher Richtung Lautern, Frankfurt oder Schalke bleibt einem dieser Tage im Halse stecken.

Ich bin müde.

Das kickt mich emotional alles nicht mehr und das ist für mich fast das Schlimmste.

Nuffsaid

Nope @, Samstag, 26.09.2020, 19:59 (vor 31 Tagen) @ Jockel

Ich hatte einfach gehofft, die Aktion hätte die Mannschaft zusammengeschweißt. Aber gut. Wunder passieren halt selten.

Nuffsaid

dadum @, Samstag, 26.09.2020, 20:06 (vor 31 Tagen) @ Nope

Ich hatte einfach gehofft, die Aktion hätte die Mannschaft zusammengeschweißt. Aber gut. Wunder passieren halt selten.

Wart´s mal ab...

Nuffsaid

Hechtsheimer, Samstag, 26.09.2020, 20:16 (vor 31 Tagen) @ dadum

Wieso, haben wir uns gegen Union (mal wieder) was vorgenommen?

Nuffsaid

pz6j89, Samstag, 26.09.2020, 20:21 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

Ja. Wir haben verstanden...

Nuffsaid

leboef, Samstag, 26.09.2020, 20:23 (vor 31 Tagen) @ Jockel

Für den Quark, den unser Verein diese Woche fabriziert hat, brauchen andere Jahre. Der ein oder andere hämische Lacher Richtung Lautern, Frankfurt oder Schalke bleibt einem dieser Tage im Halse stecken.

Ich bin müde.

Das kickt mich emotional alles nicht mehr und das ist für mich fast das Schlimmste.

So ist es, habe mir das Spiel heute und gegen Leipzig nicht mal mehr im Fernsehen angeschaut. Weiß gar nicht wann ich das letzte Mal zwei 05-Spiele hintereinander „verpasst“ habe. Und das bereue ich auch nicht einmal. Respekt an die Leute die heute im Stadion war, das ist schon richtig schwere Kost im Moment

Nuffsaid

Hechtsheimer, Samstag, 26.09.2020, 20:38 (vor 31 Tagen) @ leboef

Das beste am Stadionbesuch war für mich heute, dass ich beim hin- und zurückgelaufen nicht nass geworden bin :-|

Natürlich war es auch schön einige bekannte Gesichter zu sehn, aber sonst?

Ist schon bitter wenn man sich immer mehr emotional entfernt. Der Verein ist mir immer noch wichtig, aber von den aktuellen Spielern schmiert mir keiner mehr auf meinen Trikots rum.

Und noch was: am Anfang empfand ich den Spielerstreik sogar als mutig (dachte da muss ja was sehr Ernstes vorgefallen sein). Nach der Arbeitsverweigerung heute ist das bei mir aber ins Gegenteil umgeschlagen.

Arbeitsverweigerung...

Fathi @, Gunsenum, Samstag, 26.09.2020, 20:53 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

finde ich zu hart für das heutige Spiel. Der Wille war vor allem in der ersten Halbzeit noch zu erkennen. Allerdings war sonst nicht viel zu sehen.
Lag vielleicht daran, dass in der Woche mehr geredet als trainiert wurde ;-)

Bedenklich fand ich am Schluss, dass die meisten Spieler sich dem Pfeifkonzert nur kurz stellen wollten.
Die letzten vier vorm Zaun waren ausgerechnet Kuhni, Zentner, Johnny Burkhardt und Paul Nebel. An denen lag es bestimmt nicht...

--
Ihr macht unseren Sport kaputt: Videobeweis abschaffen! Geisterspiele? Nein, danke!

Arbeitsverweigerung...

Hechtsheimer, Samstag, 26.09.2020, 21:00 (vor 31 Tagen) @ Fathi

In 9 Minuten bereits 5 Ecken für Stuttgart spricht Bände. Dann einen Konter durch eine Einzelaktion - Tor. Dann warn vielleicht 15 Minuten OK. Reicht halt net. Und ja, mir tun halt die "willigen" Spieler leid, die mit den anderen runter gezogen werden. Man sieht auch dort: keine Einheit!

Arbeitsverweigerung...

Schwan05, Sonntag, 27.09.2020, 11:27 (vor 31 Tagen) @ Fathi

na ja deswegen haben die verbliebenen Spieler ja auch den Applaus der Fantribüne bekommen.
War auch ein deutliches Zeichen der Fans. Die sich wegschleichenden "Stars" werden ausgepfiffen, die Jungen NLZ Spieler bekommen den Applaus.

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

Schambes05, Sonntag, 27.09.2020, 12:20 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

Milestone-Mainz, Sonntag, 27.09.2020, 12:25 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Es muss wohl erst mal abgemahnt werden.

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

dadum @, Sonntag, 27.09.2020, 12:26 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Ich denke das würde das Arbeitsgericht in den wirklich allermeisten Fällen kippen...

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

04plus01er, Sonntag, 27.09.2020, 12:28 (vor 31 Tagen) @ dadum

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?


Ich denke das würde das Arbeitsgericht in den wirklich allermeisten Fällen kippen...

und falls Kündigung auch duchgehen sollte, ist ein Spieler nach Bossmann Urteil Ablösefrei !!!

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

Milestone-Mainz, Sonntag, 27.09.2020, 12:28 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Fristlose Kündigung heißt übrigens auch, der Spieler kann sofort ablösefrei gehen.

Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.09.2020, 12:29 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Als wir damals als Linde von Carrier übernommen wurden gab es öfter kurzfristige, unangekündigte Info Veranstaltungen, die nur über Flüstepropaganda verbreitet wurde, damit sie nicht verhindert werden konnten. Da hat es keine Abmahnungen gegeben, bei diesen spontanen Arbeitsniederlegungen, auch wurde niemandem gekündigt.
Kam ein Offizieller um das aufzulösen wurde er "freundlich" begrüßt und dann zu Stellungnahmen etc. aufgefordert.
Bekam dadurch den offiziellen Anstrich. :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Nuffsaid

pauli05, Samstag, 26.09.2020, 21:00 (vor 31 Tagen) @ leboef

Respekt an die Leute die heute im Stadion war, das ist schon richtig schwere Kost im Moment.

Ich gehe gerne ins Stadion und verlange nicht wie die meisten hier, dass wir jeden Gegner einfach mal so weghauen. Ich gehe dahin, um meinen Verein zu sehen und zu unterstützen..dafür brauche ich kein Sky. Höhen und Tiefen gibts es bei jedem Verein. Das macht Fussball aus..schon immer..und ich liebe es. Natürlich sind mir Siege und geile Spiele unserer Buben lieber..aber die werde ich auch wieder sehen..ganz sicher sogar....

Nuffsaid

Nope @, Samstag, 26.09.2020, 23:13 (vor 31 Tagen) @ pauli05

Respekt an die Leute die heute im Stadion war, das ist schon richtig schwere Kost im Moment.

Ich gehe gerne ins Stadion und verlange nicht wie die meisten hier, dass wir jeden Gegner einfach mal so weghauen. Ich gehe dahin, um meinen Verein zu sehen und zu unterstützen..dafür brauche ich kein Sky. Höhen und Tiefen gibts es bei jedem Verein. Das macht Fussball aus..schon immer..und ich liebe es. Natürlich sind mir Siege und geile Spiele unserer Buben lieber..aber die werde ich auch wieder sehen..ganz sicher sogar....

Das würde mich sehr freuen. Im Moment ist mir Angst und Bange. Aber dein Langfristig-Blick macht ein wenig Mut.

Der Spieltagsthread am 26. September 2020

benhur, Samstag, 26.09.2020, 20:55 (vor 31 Tagen) @ sjott

Den wievielten Heimauftakt gegen einen Aufsteiger haben wir jetzt eigentlich in Folge verloren?

Einige Ueberlegungen

800lbgorilla, Samstag, 26.09.2020, 22:35 (vor 31 Tagen) @ sjott

• Die Niederlage war natuerlich zu erwarten nach dieser Woche, aber dennoch abgrundtief. Weder vom Wollen (keine Zweikampf-Einstellung, keine Laufwege wo sich Leute anbieten) als auchvom koennen (schwacher Spielaufbau, gegen Pressing keinen Ball an den Mann bekommen) ganz schwach

• Die Mannschaft geht mir extrem auf den Keks – dieses indignierte “es geht keinen was an” ist laecherlich. Man kann keine siebenstelligen Gehaelter wollen, die vom Interesse der Allgemeinheit generiert warden (Fernsehgelder, Zuschauer, Werbeeinnahmen), dann die Arbeit verweigern und sagen dass es die Allgemeinheit nix angeht

• Beierlorzer muss gehen – die Mannschaft hat keine Fortschritte gemacht – kann immer noch das Spiel nicht eroeffnen, keine Loesungen wenn wir im Ballbesitz sind

• Wir haben den falschen Torwart ausgesucht wie schon in der Hinterhofsaenger-Sommerreportage analysiert. Im 21. Jahrhundert kannst Du keinen Torwart wo Du beim Pressing den Ball von der Tribuene einsammeln kannst (dauert auch heutzutage so lange, da da keine Fans sitzen…)

• Schroeder muss auch gehen – Kaderplanung total gescheitert
o Mateta hat ein gutes Jahr, faselt dann vom Transfer waehrend auf Kruecken
o Ronny Gabriel – brauch man nix sagen
o Szalai – langsam und geldgierig
o Ji – dauerverletzt (Adler leider auch)
o Kunde – Passquote 20%, faselt was von Atletico
o Aaron – liegt meistens auf dem Rasen
o Edmilson – komplette Enttaeuschung
Trainerwahl schwach, interne Kommunikation unreif. In Interviews kommt Rouven als sympathischer, hart-arbeitender Typ rueber – aber leider geht’s um Ergebnisse und die Stimmen nicht

• Mannschaft muss ausgemistet warden – Leute, die wegwollen sollen noch diese Woche verkauft warden – wenn wir eine Katastrophensaison haben sind die Marktwerte ohnehin weg. Die Vereinsfuehrung muss sich darauf einstellen, dass auch bei einem Abstieg der Verein finanziell stabil ist. Baku zaehlt uebrigens auch dazu – aussen kein 1-gegen-1, bisher eine einzige brauchbare Flanke (die auf Johnny in Dortmund), dass erzaehlt er was von Wolfsburg, wo er, wenn alle gesund waeren, der Ersatz fuer den Ersatz waere (hinter Willian & Mbabu) – wenn wir so einen 8 Mio kriegen, sollten wir den in der Schubkarre in die Autostadt fahren
Wir muessen auf die Jugend und einige erfahrene (Latza etc…) setzen, vielleicht noch einen wie Hoffmann (KSC) dazuholen wenn Mateta und Quaison gehen. Aber weinn wir dieses Jahr absteigen, dann wenigstens nicht voellig ueberschuldet.

Einige Ueberlegungen

ulis05, Sonntag, 27.09.2020, 12:48 (vor 31 Tagen) @ 800lbgorilla

Also ich kann den Frust verstehen, aber ich bewerte nicht alles genauso:

AB sehe ich auch nicht als unsere Lösung. Hatte mir mehr erhofft. Als er bei uns eingestellt wurde hatte ich das zunächst nicht, dann aber nach Recherche und Rouvens Kommentaren nachvollziehen können. Leider hat er die Erwartungen nicht erfüllt und hat großen Anteil an der Situation, wenn er nicht selbst das Problem ist. Wenn ich eine sinnvolle Alzternative hätte - sofort!

RS sehe ich differenzierter. Was er sagt, kann ich fast immer nachvollziehen. Wie er arbeitet (in meinen Augen leise im Hintergrund), finde ich weitgehend gut. Ein paar Fehlgriffe waren dabei, ja. Aber insgesamt steht da auf dem Platz durchaus eine mittelmäßige BL-Elf (von Team oder Manschaft will ich nicht sprechen). Für mich nur bei einer echt guten Alternative weg.

Unsere Jungs... Ich fand das gestern auch nicht toll, aber meiner Meinung nach würde ich ihnen in den ersten 80 Minuten nicht absprechen, dass sie wollten. Sie haben sich (vermutlich) an die Vorgaben gehalten. Da sind wir wieder beim Trainer.
Ich fand Mateta bemüht und war durchasu angetan von seinem Einsatz. Auch Quaison fand ich ganz gut. Barreiro bemüht. Baku bemüht aber schlecht. Wenn er wirklich weg will, soll er gehen. Denn dann überschätzt er sich. Onisiwo bemüht. Latza bemüht aber durchaus kein Führungsspieler. Brosinski bemüht aber überfordert, hat zumindest versucht vorweg zu gehen. Die Abwehr garnicht so schlecht, am Anfang. Arbeitsverweigerung habe ich keine gesehen. ICH glaube, dass sie wollten.
Taktisch völlig sch...!
Angefangen von unserem unsäglichen "spielersischen" Aufbau aus der Abwehr heraus (Abstoß mit 3-4 Leuten ganz weit hinten), der geradezu zum Pressing einlädt. Wenn ich das spiele, dann muß ich doch spielstark aufbauen können und mit dem Pressing umgehen können.
Dann die Löcher im Mittelfeld viel zu groß. Im Endeffekt viele ungenaue Pässe und schnelle Ballverluste, weil die Jungs versuchen irgendwas zu spielen, was sie selbst nicht verstehen. System, Spielzüge ? Fehlanzeige. Gefahr durch Standards? Fehlanzeige.
Aber da sind wir wieder bei den Trainern. Kuhni ausgenommen bei allen Trainern!

Aber Arbeitsverweigerung und Streik habe ich nicht gesehen. Tatsächlich halte ich mich bezogen auf unser Team mit Weisweiler: Reisende soll man nicht aufhalten.
Aber der Preis sollte schon stimmen. Verkaufen kann man auch im Winter noch. Und wenn einige unbedingt weg wollen (Szalai will ja nichtmal), dann weg.

Ansonsten hat mir das Interview von Hofmann gestern bei Sky gut gefallen, auch wenn er sich wohl in die Länderspielpause retten will, was bedeutet, dass wir bei Union noch alles beim alten haben würden.
Aber seine Gedanken decken sich soweit ich das beurteilen kann mit meinen.

--
Ich geh (n)immer nuff

Einige Ueberlegungen

Jammerlappe, Buxtehude, Sonntag, 27.09.2020, 12:58 (vor 31 Tagen) @ ulis05

Also ich kann den Frust verstehen, aber ich bewerte nicht alles genauso:

AB sehe ich auch nicht als unsere Lösung. Hatte mir mehr erhofft. Als er bei uns eingestellt wurde hatte ich das zunächst nicht, dann aber nach Recherche und Rouvens Kommentaren nachvollziehen können. Leider hat er die Erwartungen nicht erfüllt und hat großen Anteil an der Situation, wenn er nicht selbst das Problem ist. Wenn ich eine sinnvolle Alzternative hätte - sofort!

Dieser Kader und der Trainer AB werden nicht mehr miteinander positiv und konstruktiv arbeiten können. Mein Profil für den Nachfolger wäre tatsächlich ein motivierter, bundesligaerfahrener Fachmann, der das "alte" Mainz 05 noch -aus Gegnerperspektive- kennt. Ein Name fällt mir spontan aber nicht ein.

Einige Ueberlegungen

Südostmainzer, Sonntag, 27.09.2020, 23:20 (vor 30 Tagen) @ Jammerlappe

Mir fällt da einer ein. Bruno Akrapovic. Die älteren Fans werden ihn noch kennen. Er macht hier in Bulgarien einen Riesenjob. 2 mal Pokalsieger mit Lokomotive Plovdiv. Der Verein hat kaum finanzielle Mittel und stand im unteren Drittel bevor B.A. Trainer wurde. Jetzt sind sie Zweiter. Wäre eine Überlegung wert.

Einige Ueberlegungen

Schambes05, Sonntag, 27.09.2020, 13:36 (vor 31 Tagen) @ ulis05

ja natürlich, so ein Interview kann ja mit deutlichen Worten gut gefallen aber wer hat denn den
Arsch in der Hose um auch was zu ändern, wer trifft denn auch mal unpopuläre oder schwere Entscheidung?
Da will doch keiner Verantwortung übernehmen, nur Gelaber. Wer traut sich denn mal jemand auf die Tribüne
zu setzen, mal unsere jungen Spieler giftig zu machen und auch mal einzusetzen und nicht nur mal einen in den letzten 5 Minuten?
Wer ....... keiner von denen macht das, nur keine Fehler machen, dabei passieren die unaufhörlich !

Einige Ueberlegungen

ulis05, Sonntag, 27.09.2020, 14:05 (vor 31 Tagen) @ Schambes05

Ich empfinde Hofman zumindest als einen der die Sache angeht. Grundsätzlich bin ich auch der Meinung, dass Kurzschlussreaktionen auch nicht sinnvoll sind. Überlegtes Handeln zahlt sich meistens aus. Dazu muss man sich auch erst mal die unterschiedlichen Positionen anhören. Dann aber auch handeln. Jeder ist für seinen Bereich verantwortlich.
Grundsätzlich habe ich es aber auch in der Vergangeneheit als positiv empfunden, wenn sich der Präsident nicht ins sportliche reingehängt hat. Ich habe es als negativ empfunden, als er sich stark reingehängt hat um sich selbst darzustellen. Mit Spielern oder dem Team reden, ja kann man mal machen. Aber erste Ansprechpartner sind da RS und AB. Wenn das Präsidium mir deren Arbeit nicht zufrieden ist, dann muß da gehandelt werden.
Das muß niemand an die große Glocke hängen und das wurde in der jüngeren Vergangenheit in Mainz auch meist nicht gemacht. In dieser Tradition sehe ich den aktuellen Präsidenten durchaus. Wir brauchen harte Arbeiter und keine Selbstdarsteller oder Laberer.
in allen Bereichen.

--
Ich geh (n)immer nuff

Einige Ueberlegungen

pattymainz05 @, Sonntag, 27.09.2020, 15:01 (vor 31 Tagen) @ ulis05

Trotzdem hat Hofmann meiner Meinung nach 0 Ausstrahlung.
Stellt für mich gar nichts da - der könnte Samstag abends durch die Augustinerstraße laufen und keine Sau würde ihn erkennen.
Ich finde als Präsi eines gestandenen Bundesligavereins musst du nach außen hin was darstellen können.

Einige Ueberlegungen

SaschaMZ, Sonntag, 27.09.2020, 15:03 (vor 31 Tagen) @ pattymainz05

Trotzdem hat Hofmann meiner Meinung nach 0 Ausstrahlung.
Stellt für mich gar nichts da - der könnte Samstag abends durch die Augustinerstraße laufen und keine Sau würde ihn erkennen.
Ich finde als Präsi eines gestandenen Bundesligavereins musst du nach außen hin was darstellen können.

Genau!. Mal paar rote Hosen anziehen oder so:doh:

Einige Ueberlegungen

pattymainz05 @, Sonntag, 27.09.2020, 15:10 (vor 31 Tagen) @ SaschaMZ

Dass das so nicht gemeint war, liegt denke ich auf der Hand.

Egal, was wir über Strutz geschennt haben: Sein Wort hatte Gewicht.
Nicht nur im Verein, auch in der Stadt, bzw. durch seine Funktionen auch deutschlandweit.
Klar hat das bis zu seinem Ausscheiden auch nachgelassen, aber der Hoffmann ist für mich auch nicht die optimale Besetzung (zieht sich halt wie ein roter Hosen, ähm, Faden durch den Klub).

Einige Ueberlegungen

knightclub @, Sonntag, 27.09.2020, 15:14 (vor 31 Tagen) @ pattymainz05

Was wirst du ihm denn genau vor? Seine Kommunikation nach außen halte ich für angemessen, was er genau intern bewirkt, kann ich als Beobachter von außen natürlich nicht beurteilen.

Einige Ueberlegungen

pattymainz05 @, Sonntag, 27.09.2020, 15:20 (vor 31 Tagen) @ knightclub

Ich persönlich finde, dass er zu selten in Erscheinung tritt.
Wir brauchen niemanden, der sich in der Öffentlichkeit profiliert, ganz klar, aber wenn er sich denn mal äußert dann gefühlt jedes Mal zu spät und stromlinienförmig.

Außerdem kreide ich ihm an, nicht eher aktiv geworden zu sein.
Entweder hat er seit Monaten nicht bekommen, was im sportlichen Bereich abläuft, oder er hat keinen Arsch in der Hose aufzuräumen.:-|

Einige Ueberlegungen

knightclub @, Sonntag, 27.09.2020, 15:40 (vor 31 Tagen) @ pattymainz05

Da er ja die Amtszeit selbst verkürzt har, sich aber wieder wählen lassen möchte, hat er auf und im Vorfeld der MV genug Möglichkeiten, sich dahingehend zu äußern. Dennoch finde ich sein Autreten nicht unangemessen und sportliche Missstände zu korrigieren sind vornehmlich Aufgabe von Sportvorstand und Trainer. Ein vorzeitiges Auftreten wäre zudem eine Kompetzenzüberschreitung. Das müsste durch Satzung und AR abgesegnet werden.

Und gerüchtehalber sickert ja immer wieder mal durch, dass der AR sich nicht in allen Belangen immer einig sein soll...

Einige Ueberlegungen

Weizen05 @, Sonntag, 27.09.2020, 15:07 (vor 31 Tagen) @ pattymainz05

Trotzdem hat Hofmann meiner Meinung nach 0 Ausstrahlung.
Stellt für mich gar nichts da - der könnte Samstag abends durch die Augustinerstraße laufen und keine Sau würde ihn erkennen.
Ich finde als Präsi eines gestandenen Bundesligavereins musst du nach außen hin was darstellen können.

Richtig. Als Operettenclub sollte man auch Operettenstars an der Spitze haben.

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

Einige Ueberlegungen

ulis05, Sonntag, 27.09.2020, 16:56 (vor 30 Tagen) @ pattymainz05

Trotzdem hat Hofmann meiner Meinung nach 0 Ausstrahlung.
Stellt für mich gar nichts da - der könnte Samstag abends durch die Augustinerstraße laufen und keine Sau würde ihn erkennen.
Ich finde als Präsi eines gestandenen Bundesligavereins musst du nach außen hin was darstellen können.

Für mich ist das kein wesentlicher Faktor für die Stellenbeschreibung als Präsi eines gestandenen BL-Vereins. Aber das zeigt mal wieder, wie unterschiedlich die Wünsche sein können und wie schwer es wird, eine für alle zufriedenstellende Lösung zu finden.

Ich nehme wahr, dass es unter uns Fans viele verschiedene Strömungen gibt, mit vielen verschiedenen Wünschen. Das fängt bei der Ultras-Normalos Debatte an und geht über die Form des debattierens (Facebook-Kigges-Zeitung usw) und über Wünsche bei Transfers (z.B. Kruse zu uns oder nicht) bis hin zu Wünschen bezüglich der handelnden Personen (Trainer, Sportdirektor, Präsident, Spieler). Und vermutlich habe ich da einige strittige Punkte unter den Fans vernachlässigt. Da prallen schon einige krasse Meinungen aufeinander, die vermutlich alle irgendwo ihre Berechtigung haben (mehr oder weniger).

Man wird es daher nie allen recht machen können, weshalb wir uns alle immer wieder hinterfragen müssen, welches Verhalten zum Wohle des Vereins ist. Denn das ist das was uns alle miteinander verbindet. Wir alle wollen, dass der Verein Mainz 05 Erfolg hat und uns etwas gibt. Und manchmal bringen einen Entscheidungen zum Erfolg, die man selbst so nie gemacht hätte (Ich hätte mich nie getraut Andersen zu entlassen, war aber wohl genau richtig) und zu dem Zeitpunkt auch in Frage gestellt hätte. Vermutlich macht keiner von uns alles richtig, man sollte das dann auch nicht von den Handelnden erwarten. Auch Klopp, Tuchel, Don, Strutz .... haben nicht alles richtig gemacht (Wie oft habe ich zu Klopps Zeiten über die Entscheidungen geflucht...)

Warten wir ab, was passiert.

--
Ich geh (n)immer nuff

Einige Ueberlegungen

Rhoihessewoi, Montag, 28.09.2020, 08:53 (vor 30 Tagen) @ ulis05

Gut geschrieben, so sehe ich das auch!

Klimaneutraler Verein

Marmelator, Sonntag, 27.09.2020, 00:05 (vor 31 Tagen) @ sjott

Liebe Grünen, liebe Greta Thunfisch,

der Marmelator hat gesündigt. Ist ohne Mitfahrer alleine mit seiner SUV-Dreckschleuder 55 km zum Spiel gegen den VFB hin- und nach dem Spiel wieder 55 km zurückgefahren. Das soll so schnell nicht wieder vorkommen. Vielmehr wird der Marmelator sich zumindest das nächste Heimspiel klimaneutral genüßlich auf Sky reinziehen und auf seine Dauerkarte scheißen.
Schließlich muß ja irgendjemand den Verein auf dem Weg zur Klimaneutralität unterstützen.

Wenn die Herren Millionäre dann mal wieder geneigt sind, auf dem Platz zu rennen und zu kämpfen, komme ich gerne wieder.

Hochachtungsvoll
Marmelator

Klimaneutraler Verein

micki, Sonntag, 27.09.2020, 00:17 (vor 31 Tagen) @ Marmelator

Hochverehrter Herr Marmelator,
ich kann ihre Reaktion absolut nachvollziehen,
habe ich bereits vor zwei Jahren meine Dauerkarte
nicht nur gekündigt, sondern mit erheblichem Kraftaufwand
unter Zuhilfenahme der mir zur Verfügung stehenden Werkzeuge,
in kleine Plastikpartikelchen geschreddert. Natürlich habe
ich diese am Wertstoffhof als Sondermüll abgegeben.
Fürderhin gilt mein Fußballinteresse hauptsächlich der Regionalliga.

Klimaneutraler Verei

Mike05, Sonntag, 27.09.2020, 09:28 (vor 31 Tagen) @ Marmelator

Servus und hallo, ich warte seit vielen Jahren wieder auf eine richtige Personal Entscheidung in Sachen Trainer.

Ein Gesicht des Vereins fehlten meinen Augen auch.

Wie leben nur noch von der Vergangenheit und vielE denken wir wären noch ein besonderer Verein. Aber das sind wir schon lange nicht mehr.

Ich denke es ist der falsche Weg alle Spieler nur als zukünftige Wertsteigerungsobjekte zu betrachten. So kommt es nie zu einer Identifikation mit einem Spieler.

Wenn der kruse nun zu Union geht, da frage ich mich warum nicht zu 05?

Antwort ist einfach, es ist kein großer Verkaufserlös mit ihm zu erzielen.

Höwedes, schürrle fallen mir hier auch noch ein..

Egal ob schmidt, schwarz oder baierlorzer... alle nur zelebrieren Angsthasen Fußball. Sie sind alle nicht als Erstliga trainer geeignet.

Ich habe meine Dauerkarten nun gekündigt nach 18 Jahren.. ich ärgere mich viel mehr als ich mich über Stadionbesuche erfreue.

Dann gehe ich lieber in den Amateursport und schaue mir dort zu fairen Preisen richtigen Sport an und die Wurst schmeckt sicherlich auch besser dort.

Der Vorstand versteht nicht, das sich viele Fans abwenden, hinterfragt nicht sich sondern die Fans.

Dem jahrelangen zuschauerschwund wird zugeschaut und eher gefördert.. und offenbar gar nicht wahrgenommen.

Andere Vereine haben in der corona Krise den lokalen kleineren vereinen geholfen. Mainz ging in die Kurzarbeit und hat die Steuerzahler bezahlen lassen.

Die Offensichtliche Geldgier der Mannschaft in der aktuellen Krisenzeit stößt in der Bevölkerung auch auf offene Ohren.

Viele Jahre waren wir mal der sympathischste Verein der Liga.. Wie lange ist das her?

Ich könnte noch viel mehr erzählen... aber ich denke es reicht für heute.

Klimaneutraler Verei

Hechtsheimer, Sonntag, 27.09.2020, 09:52 (vor 31 Tagen) @ Mike05

Auch ich möchte in nächster Zeit klimaneutral sein und nicht mehr ins Stadion gehen. Allerdings, wem schadet man damit? Primär doch dem Verein dem die Einnahmen fehlen. Den meisten Spielern wird es wohl egal sein ob sie vor Publikum spielen. Nach der Reaktion gestern nach dem Spiel sind sie wohl froh wenn niemand da ist der sie auspfeifen kann. Da ist so gar nix mehr was für Mainz 05 steht :-(

Klimaneutraler Verei

dadum @, Sonntag, 27.09.2020, 10:26 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

Auch ich möchte in nächster Zeit klimaneutral sein und nicht mehr ins Stadion gehen. Allerdings, wem schadet man damit? Primär doch dem Verein dem die Einnahmen fehlen. Den meisten Spielern wird es wohl egal sein ob sie vor Publikum spielen. Nach der Reaktion gestern nach dem Spiel sind sie wohl froh wenn niemand da ist der sie auspfeifen kann. Da ist so gar nix mehr was für Mainz 05 steht :-(

Naja. Mal vom auspfeifen weg:

Ich dachte gestern schon, dass es dringend nötig ist, dass wieder Fans sa sind.
Für die direkte Rückmeldung sowohl im Spiel, als auch zu den Dingen drumherum.
So als kleiner Nadelstich in die Blase.

Gestern wussten glaube ich viele nicht so recht, mit der Situation umzugehen, was eigentlich ganz gut ist, damit es auch ein bisschen spooky wird. Unter den Bedingungen aktuell wirkt das natürlich leider viel weniger.


Es wäre also meines Erachtens durchaus hilfreich, wenn sich jedes mal ein paar Leute opfern würden, dahin zu gehen...

Wie wäre es...

Schöppsche, Sonntag, 27.09.2020, 11:12 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

Wenn viele von euch, die ihre DK abgeben oder überlegen, ihre Emotionen mal versuchen würden zu versachlichen und niederzuschreiben und dem Verein mit Empfänger Vorstand und Aufsichtsrat zusendet? Also bewusst zu versachlichen. Oder halt mal bei Mitgliederversammlungen offen anzusprechen. Wirklich jetzt keine direkte Anmache an euch, sondern Gedanken heut Morgen.
Im ernst... Wir sind ein Mitglied geführter Verein, das sollte jedem klar sein.
Alle, die die letzten Jahre aus verständlichen Gründen ihren Bezug verloren haben, sollten dies dem Verein auch mitteilen. Ich meine damit nichts dummes übers Internet.
Ich glaube wir alle haben es die letzten Jahre versäumt uns da auch etwas einzubringen. Im Grunde haben wir alle seit der Vorstandskrise gepennt und zu wenig Input gegeben, haben uns alle zu sehr zurück gelehnt und darauf vertraut, dass alles schon wie immer geregelt wird, haben die Klappe während der MV gehalten, weil man alles vor angestaute während der MV erklärt und relativiert bekam (oder die Veranstaltung Stunden dauerte und keinen Bock mehr hatte), nicht als Stänker da stehen wollte, man dachte es wurde eh gesehen und es angegangen wird, wie es gefühlt
Tja wir sind schon auch ein Teil der Ganzen Misere.


Kleine

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

tachzusammen @, Sonntag, 27.09.2020, 13:19 (vor 31 Tagen) @ Schöppsche

Tachzusammen,
Da ja scheinbar diverse DK zurück gehen bzw. das Interesse abnimmt, komme ich als nur Mitglied ja vielleicht doch mal wieder ins Stadion. Wie lief es denn von der Orga so? Musste man lange anstehen, gab es

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Schwan05, Sonntag, 27.09.2020, 13:54 (vor 31 Tagen) @ tachzusammen

war eigentlich ganz gut organisiert. Langes anstehen war nicht, auch weil es keine EInlasskontrollen gab.
Jedes 2. Pissoir ist abgeklebt, Ordner an der Tür der in der HZ geregelt hat, dass nicht zu viele Fans gleichzeitig auf Toilette sind.
Wurst bekommst du mit Senf Tütchen in eine Tüte abgepackt, die du dann mit an den Platz nehmen musst.
In Q und R wurde überwiegend gestanden, was zu einigen "Protesten" von Sitzern geführt hat. Die wurden von den Ordnern dann aufgefordert sich woanders hinzusetzen.

Beim Abpfiff wurde erst der Unterrang rausgelassen, danach erst der Oberrang

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Shaman, Sonntag, 27.09.2020, 14:08 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Bei den Damen wurde kontrolliert.

Außerdem wurden mindestens in Q und R Tickets verkauft, für die es keine Plätze gibt.

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Captain Spaulding, Sonntag, 27.09.2020, 14:11 (vor 31 Tagen) @ Shaman

Bei den Damen wurde kontrolliert.

Außerdem wurden mindestens in Q und R Tickets verkauft, für die es keine Plätze gibt.

Das ist Mainz 05

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Schwan05, Sonntag, 27.09.2020, 14:13 (vor 31 Tagen) @ Captain Spaulding

Ja der Stadionplan der beim Ticketing hinterlegt war, war der vor dem Umbau der Fantribüne.
Ich hatte auch Reihe 10, die es aber gar nicht gab :-D

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Shaman, Sonntag, 27.09.2020, 14:26 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Wir auch.

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

05er_Taktiker, Sonntag, 27.09.2020, 14:32 (vor 31 Tagen) @ Shaman


Außerdem wurden mindestens in Q und R Tickets verkauft, für die es keine Plätze gibt.

Wenigstens etwas, das vom "alten Mainz 05" gerettet werden konnte ;-)

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Fathi @, Gunsenum, Sonntag, 27.09.2020, 14:34 (vor 31 Tagen) @ 05er_Taktiker

Dafür gab's in meiner Reihe zwei Personen mit Karten für denselben Platz :-)

--
Ihr macht unseren Sport kaputt: Videobeweis abschaffen! Geisterspiele? Nein, danke!

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Shaman, Sonntag, 27.09.2020, 14:38 (vor 31 Tagen) @ Fathi

Auch originell!

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Enderle, Sonntag, 27.09.2020, 14:58 (vor 31 Tagen) @ Fathi

Hat wohl die Geschäftsstelle unter Kammerer die Karten verschickt.

Gab es früher des öfteren

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

aquarius, Sonntag, 27.09.2020, 14:11 (vor 31 Tagen) @ Schwan05

Die Stehplatztribüne ist komplett bestuhlt, der Shuttlebus fuhr vom HBF zum Gäste-Eingang, auch dort wurde drauf geachtet, dass genügend Abstand möglich ist. Hab‘ ein einzelnes Ticket gekauft, konnte meinen DK- Platz in M-Support nicht buchen, war dann in O-Support.

Insgesamt ordentlich organisiert und man merkte, dass sich viele darüber gefreut haben, wieder im Stadion zu sein und sich auch an die Abstandsregelung gehalten haben.

Wie lief der Spielbesuch denn organisatorisch?

Milestone-Mainz, Sonntag, 27.09.2020, 14:36 (vor 31 Tagen) @ tachzusammen

Tachzusammen,
Da ja scheinbar diverse DK zurück gehen bzw. das Interesse abnimmt, komme ich als nur Mitglied ja vielleicht doch mal wieder ins Stadion. Wie lief es denn von der Orga so? Musste man lange anstehen, gab es

Als ich kam, gab es am Einlass Richtung Wertstoffhof Bretzenheim um ca. 14:45 keine längeren Schlangen. Es wurde auch nur Stichprobenmäßig abgetastet.
Schlangen an den Getränkeständen waren nicht sehr lang, Worscht wurde einem verpackt mitgegeben.
In N-Support war nur jede zweite Reihe und dort in der Regel jede dritte Schale besetzt. Einige ganz Schlaue haben versucht, sich in die freien Reihen zu setzen, wurden dann aber vom Ordnungspersonal freundlich aufgefordert, ihren regulären Platz einzunehmen.
Rausgehen direkt nach dem Spiel war auch kein Problem, viele sind schon vor dem Abpfiff gegangen.
Der Haffnernachfolger, habe gerade den Namen nicht präsent, hat öfter auf das Hygienekonzept hingewiesen.

Aus meiner Sicht professionell abgewickelt.

Klimaneutraler Verei

Schambes05, Sonntag, 27.09.2020, 12:31 (vor 31 Tagen) @ Hechtsheimer

ich würde sagen, die Spieler denen es egal ist im Stadion
vor vielen heimischen Fans zu spielen sind definitiv am falschen Platz und
sollen in die Wüste geschickt werden.
Ich will es nicht auch noch wiederholen, Angsthasen Fußball, junge Hoffnungsträger werden nicht eingesetzt,
keine Identifikationsfiguren mehr, das macht keinen Spaß
mehr nur noch Frust auch ich nehme keine Dauerkarte mehr.

Klimaneutraler Verein

Schambes05, Sonntag, 27.09.2020, 12:22 (vor 31 Tagen) @ Marmelator

wo „er“ Recht hat, hat er Recht !

Dopa nun mit Mara und Guido

knightclub @, Sonntag, 27.09.2020, 11:42 (vor 31 Tagen) @ sjott

zumindest könnte es bessere Unterhaltung werden als gestern....

Dopa nun mit Mara und Guido

PLANITZER ⌂, Montevideo, Sonntag, 27.09.2020, 12:47 (vor 31 Tagen) @ knightclub

zumindest könnte es bessere Unterhaltung werden als gestern....

hab ich was verpasst?
Bin erst gegen 12:15h MOSZ rein, davor wohl Schalke.
Dann 1 1/2 Sätze Guido
2x MAra - fertig 05 Thema.

dann LEV

Dopa nun mit Mara und Guido

Jammerlappe, Buxtehude, Sonntag, 27.09.2020, 12:52 (vor 31 Tagen) @ PLANITZER

zumindest könnte es bessere Unterhaltung werden als gestern....


hab ich was verpasst?
Bin erst gegen 12:15h MOSZ rein, davor wohl Schalke.
Dann 1 1/2 Sätze Guido
2x MAra - fertig 05 Thema.

dann LEV

War schon recht ausführlich. Aber nichts was man nicht schon kannte, z.B. durch den Hinterhofsänger-Podcast. Effe hat Mara einmal angeraunzt, was die aktuelle Situation mit früheren Niederlagen gegen Aufsteiger aus Süddeutschland zu tun hätte. Naja...
Helmer fragte am Schluss Guido und Mara, ob AB am Freitag auf der Bank sitzt. Antwort von beiden: Nein (v.V. gekürzt).

Dopa nun mit Mara und Guido

PLANITZER ⌂, Montevideo, Sonntag, 27.09.2020, 12:55 (vor 31 Tagen) @ Jammerlappe

zumindest könnte es bessere Unterhaltung werden als gestern....


hab ich was verpasst?
Bin erst gegen 12:15h MOSZ rein, davor wohl Schalke.
Dann 1 1/2 Sätze Guido
2x MAra - fertig 05 Thema.

dann LEV


War schon recht ausführlich. Aber nichts was man nicht schon kannte, z.B. durch den Hinterhofsänger-Podcast. Effe hat Mara einmal angeraunzt, was die aktuelle Situation mit früheren Niederlagen gegen Aufsteiger aus Süddeutschland zu tun hätte. Naja...
Helmer fragte am Schluss Guido und Mara, ob AB am Freitag auf der Bank sitzt. Antwort von beiden: Nein (v.V. gekürzt).


Danke für die INfo.
Dann zu spät aufgestanden


...weil ich auch im Chatprotokoll zur Sendung nix las.

Dopa nun mit Mara und Guido

Enderle, Sonntag, 27.09.2020, 13:04 (vor 31 Tagen) @ PLANITZER

Durch die Zeitverschiebung bist Du entschuldigt.

Die Mannschaft sollte sich mal an Deinem früheren Einsatz in jedem Spiel ein Beispiel nehmen.

Vielleicht gibt es ja in Montevideo oder Buenos Aires ein paar brauchbare Spieler.

Dopa nun mit Mara und Guido

PLANITZER ⌂, Montevideo, Sonntag, 27.09.2020, 13:09 (vor 31 Tagen) @ Enderle


Vielleicht gibt es ja in Montevideo oder Buenos Aires ein paar brauchbare Spieler.

Zumindest einer ist mir in MOnte seit dasein aufgefallen. B.A. kenn ich nur vom TV

Facundo Pellestri, 18 oder 19J -Penarol Montevideo, pfeilschnell, Stürmer, Rechts- oder Linksaußen.
Von Diego Forlan m.E. bis zu dessen Entlassung aber zuoft im offens. Mittelfeld eingesetzt.

Hier wird kolpotiert, dass er wohl für 5 Mio nach Lyon geht, was ich für ein Schnäppchen halte, ist viell. aber der derzeitigen Situation geschuldet.

andere sind zu alt, oder haben nicht die Qualität.

Dopa nun mit Mara und Guido

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.09.2020, 13:25 (vor 31 Tagen) @ knightclub

zumindest könnte es bessere Unterhaltung werden als gestern....

Guido Schäfer hat sich wohl dem Vernehmen nach (Twitter) ausreichend blamiert.
https://mobile.twitter.com/Eukakrypto/status/1310170561138642944

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Dopa nun mit Mara und Guido

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sonntag, 27.09.2020, 13:28 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

Wie immer, oder? :-D

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Dopa nun mit Mara und Guido

Bimbes, Sonntag, 27.09.2020, 13:39 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

Japp, er meinte Mainz hätte in Dortmund gewonnen, weil die an dem Tag "Menstruationsprobleme" hatten. Als wäre der Spruch nicht schon daneben genug, ist er noch schlimmer, da Mara als Gast in der Runde ist. Zeigt leider das allgemeine Altherrenniveau des Doppelpasses.:doh:

Dopa nun mit Mara und Guido

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sonntag, 27.09.2020, 13:42 (vor 31 Tagen) @ Bimbes

Und heute morgen um 8 hat er mit Ralf Rangick telefoniert. Naja, wenns als Chefreporter für die Leipziger Volkszeitung reicht, isses doch ok. Vielleicht reichts dann auch für die Volkszeitung Leipzig...

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Dopa nun mit Mara und Guido

OzzY, Sonntag, 27.09.2020, 13:43 (vor 31 Tagen) @ Bimbes

Ja, Guido hatte immer versucht lustig zu sein, aber irgendwie hat nie jemand gelacht. War eine komische Vorstellung von ihm. Mara fand ich ganz cool.

Dopa nun mit Mara und Guido

knightclub @, Sonntag, 27.09.2020, 13:41 (vor 31 Tagen) @ Alsodoch

das joviale "ich habe den Ghanaern gesagt, wie es im Leben so geht", ist natürlich panne. Aber den Punkt, dass massive Sprachbarrieren ein Teambuilding und einen reibungslosen taktischen Ablauf und ein Verständnis verhindern oder erschweren, das kann ich nachvollziehen.

Dopa nun mit Mara und Guido

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sonntag, 27.09.2020, 13:44 (vor 31 Tagen) @ knightclub

das joviale "ich habe den Ghanaern gesagt, wie es im Leben so geht", ist natürlich panne. Aber den Punkt, dass massive Sprachbarrieren ein Teambuilding und einen reibungslosen taktischen Ablauf und ein Verständnis verhindern oder erschweren, das kann ich nachvollziehen.

Und wegen der Sprachbarrieren hat lt. Guido Schäfer die Hälfte am Mittwoch nicht gewusst, warum eigentlich nicht gestreikt wurde.

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Immerhin.....

Bruchwegteufel, Sonntag, 27.09.2020, 17:46 (vor 30 Tagen) @ sjott

....nur 3 Punkte hinter Bayern......

:narrenknapp:

Immerhin.....

Fathi @, Gunsenum, Sonntag, 27.09.2020, 17:49 (vor 30 Tagen) @ Bruchwegteufel

Das ist die richtige Einstellung, immer positiv denken :-D

--
Ihr macht unseren Sport kaputt: Videobeweis abschaffen! Geisterspiele? Nein, danke!

Immerhin.....

04plus01er, Sonntag, 27.09.2020, 17:53 (vor 30 Tagen) @ Fathi

...noch 32 Spieltage :-P :dh: :-P

...wer war das

Udo @, Sonntag, 27.09.2020, 17:53 (vor 30 Tagen) @ Bruchwegteufel

... wer hat sich gewünscht, mal einen Spieltag wie die Bayern hinzulegen...

das ist ja fast schon so, wie die Bayern, als sie sich "Finale da hoam" gewünscht und bekommen haben ...

wünschen üben ...

hilft bestimmt!.

Der Spieltagsthread am 26. September 2020

Reppichauer @, Dessau, Montag, 28.09.2020, 22:07 (vor 29 Tagen) @ sjott

Ich finds immer noch scheiße, dass unsere Jungs nicht in ihren goldenen Hemdchen aufgespielt haben. :boing:

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum