Kruse (Rund um Fußball)

SaschaMZ, Freitag, 07.08.2020, 07:36 (vor 56 Tagen) @ holger

Bin ich naïv in der Annahme, dass wenn der Aufsteiger Union Berlin einen Transfer wie Kruse stemmen kann, wir wirtschaftlich doch auch dazu in der Lage wären? Falls nicht, verstehe ich nicht warum Rouven nicht so ein Transfer eines Spielers gelingt, welcher die lang ersehnten Leader-Mentalitäten mit sich bringt.

Bei Knoche hab ich mir die Frage auch schon gestellt - warum nicht Mainz 05?

Das mag ja deine persönliche Meinung sein, ich schließe mich den anderen an und würde Kruse gar nicht in Mainz haben wollen. Ich sage ganz klar, er würde uns sportlich nicht besser machen und die Potential-Schiene ist bei ihm auch durch. Selbst wenn, wie er ja selbst sagt, sein Gehalt für viele machbar ist, gibt es andere erfahrenere Spieler auf die wir zurückgreifen könnten - wenn sie denn wollen.

Knoche hingegen würde sich wahrscheinlich auf Augenhöhe mit unseren IVs befinden und den Kampf um die Plätze annehmen müssen. Denke seine Perspektive in Wolfsburg war schlecht, hat auch nur die Hälfte der Spiele diese Saison gemacht. Mit 28 wird er sich langsam mal festspielen wollen, ansonsten bleibt nur noch 2. Liga.

Union wird sicherlich dieses Jahr nicht mehr so auftreten wie letzte Saison, aber das ist ein anderes Thema


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum