Kicker: "Legionäre? Das möchte ich mir verbitten!" (Presselinks)

dadum @, Samstag, 20.06.2020, 15:26 (vor 18 Tagen) @ Seminator

Was soll es denn bedeuten?

Legionär habe ich bis dato als nicht so negativ betrachtet. Söldner etwas mehr. Im Grunde ist es aber auch nicht negativ. Beides aber mit Rasse in Verbindung zu bringen, halte ich für etwas albern. Fairerweise soll man aber sagen, dass es eine Transferleistung des Kickers war.

Dass ich mit ihm nicht mehr viel anfangen kann, hat aber mit dieser Sache wenig zu tun.

Ich habe den kicker-Artikel nicht gelesen.

Schröder hat halt mit seiner Antwort für mich nur bewiesen, dass er mit Fremdwörtern nicht so gut kann. Er sagt Codex statt Index und meint "legionär" würde etwas implizieren.

Die Klugscheißerei meinerseits, dass natürlich jeder Begriff etwas impliziert und er sich vielleicht implikationslose Inhaltsleere wünscht ist vielleicht gemein. Möglicherweise hat er bei Legionär sofort an Söldner gedacht, was meine These oben bestätigen würde.

Letztendlich habe ich nur festgestellt, dass Schröder mit dieser Antwort weder intellektuell, noch sachlich, geschweige denn in Sachen Kommunikation geglänzt hat.

Somit kann ich dahingehend mit ihm auch nix anfangen. Was seinen Job bei 05 angeht, bin ich noch nicht entschieden. Vor allem weil ich nicht weiß in wie weit seine "Kritikabbügelei" nur Kommunikation nach außen zum Schutz des Ganzen ist, oder ob er wirklich immun ist...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum