05MixedZone: Hätte klappen können (Rund um Fußball)

Tapetenkleister, Sunday, 19. March 2017, 23:19 (vor 72 Tagen) @ neustädter

Freilaufen, Wege gehen, den Mitspieler anspielen, mal "abziehen", Flanken ins Zielgebiet...all das darf man auch gerne ohne taktische Vorgaben umsetzen. Und Training ist nur so lange gut wie keine gegnerische Mannschaft in voller Wettkampfhärte dagegenhält. Mittlerweile genießt Taktik so einen hohen Stellenwert bei der Spielbewertung, da muss ich als Spieler ja Angst haben mal etwas auf eigene Faust zu probieren und damit womöglich gegen das Konzept zu handeln. Brosinski wollte kurz vor Ende bei einer Standardsituation weiter aufrücken, gab einen kleinen Disput mit der Trainerbank weil anscheinend Brosis Handzeichen "egal ob 0:1 oder 0:2" nicht ganz so gut angekommen ist...

Vielleicht ist das ein gutes Beispiel das die Mannschaft nicht frei ist sondern
zu "verkopft"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum