Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim (Rund um Fußball)

55122 05-erJung', Friday, 03.05.2024, 18:16 (vor 24 Tagen)
bearbeitet von sjott, Monday, 06.05.2024, 12:55

Ausblick: Auswärtsspiel beim 1.FC Heidenheim

Auswärts geht es für Nullfünf zum Abschluss des 32. Spieltags (Sonntag, 5.5.;19:30 Uhr) auf die württembergische Ostalb. Während vor einigen Jahren noch der VfR Aalen diese Region im Profifußball (allerdings nur zweitklassig) vertreten durfte, haben sich die Heidenheimer nun in den letzten Jahren etabliert und sich im letzten Jahr den Aufstieg erarbeitet, im zweiten Versuch (nach einer knapp gescheiterten Relegation 2020 gegen Bremen) ging es rauf in die Bundesliga. Dort hatten wohl die meisten den FCH unter den sicheren Absteigern vermutet. Dass dies nicht so gekommen ist, hat auch Mainz 05 zu verantworten, die in unschöner Regelmäßigkeit Aufstiegsteams die Punkte schenken. Auch der FCH reiht sich da gerne ein, wenn Mainz 05 Gastgeschenke verteilt: neben Augsburg und Fürth holte auch der FCH den ersten Auswärtsdreier in Mainz! Oh, Mann! So doof!
So gibt es im Saisonfinale nun mehr als nur einen Grund, auf dem Heidenheimer Schlossberg im Albstadion zu gewinnen. Bei allem Respekt für die sportliche Leistung des Gegners: die Zeit der Geschenke ist vorbei! Nullfünf muss dort punkten, bestenfalls dreifach. Einen Auswärtssieg haben wir diese Saison noch gar nicht gesehen und das ist in der Liga leider einmalig. Für das Spiel beim FCH fehlen Bo Henriksen wegen Sperren Nadiem Amiri, Brajan Gruda und Philipp Mwene (5. Gelbe Karte bzw. 2 Spiele Sperre nach Roter Karte) sowie verletzungsbedingt weiterhin Jessic Ngankam, Stefan Bell, Maxim Leitsch und zusätzlich Karim Onisiwo (Fingerbruch aus Köln-Spiel). Bei den Gastgebern muss der Trainer der Gastgeber, Frank Schmidt, auf Lennard Melony (Schulterverletzung) verzichten.

Tipp 1:2

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Saturday, 04.05.2024, 09:51 (vor 24 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Sven Jablonski (SR)
Sascha Thielert (SR-A. 1)
Lasse Koslowski (SR-A. 2)
Wolfgang Haslberger (4. Offizieller)
Tobias Reichel (VA)
Jan Seidel (VA-A)

--
Gott schütze Rheinland-Pfalz!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

04plus01er, Saturday, 04.05.2024, 09:55 (vor 24 Tagen) @ strombergbernd

"Gott schütze Rheinhessen" würde mir schon genügen lieber Bernd :-)

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Saturday, 04.05.2024, 12:23 (vor 24 Tagen) @ 04plus01er

"Gott schütze Rheinhessen" würde mir schon genügen lieber Bernd :-)

Er hats halt anders gesagt damals.

--
Gott schütze Rheinland-Pfalz!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

04plus01er, Saturday, 04.05.2024, 12:32 (vor 24 Tagen) @ strombergbernd

"Gott schütze Rheinhessen" würde mir schon genügen lieber Bernd :-)


Er hats halt anders gesagt damals.

:-) :-) :-)

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

Schambes05 @, Saturday, 04.05.2024, 11:57 (vor 24 Tagen) @ strombergbernd

Die Mannschaftsaufstellung wäre jetzt wichtiger zu wissen !

Wäre für mich eine immense Beruhigung wenn wir nicht mit 10 Mann auflaufen, sollte es wider erwarten doch so sein,
benötigen wir viel Glück und Gottes Hilfe um nicht zu verlieren, die Ausfälle unserer Stammspieler plus nur mit 10 Mann, das schaffen wir nicht auswärts!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Saturday, 04.05.2024, 12:23 (vor 24 Tagen) @ Schambes05

Die Mannschaftsaufstellung wäre jetzt wichtiger zu wissen !

Wäre für mich eine immense Beruhigung wenn wir nicht mit 10 Mann auflaufen, sollte es wider erwarten doch so sein,
benötigen wir viel Glück und Gottes Hilfe um nicht zu verlieren, die Ausfälle unserer Stammspieler plus nur mit 10 Mann, das schaffen wir nicht auswärts!

Muha!.

Mach ich später, okay? War grad kacken und jetzt geh ich erstemal einkaufen...

--
Gott schütze Rheinland-Pfalz!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

Graf P., Saturday, 04.05.2024, 12:47 (vor 24 Tagen) @ Schambes05

Könnte mir Ajourque von Beginn an gut vorstellen. Volle Unterstützung auch für ihn.

--
ACH HÖR DOCH AUF!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

Schambes05 @, Saturday, 04.05.2024, 16:33 (vor 24 Tagen) @ Graf P.

selbstverständlich, wo ist er denn, wo laufen sie denn :grins: :grins:

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim: Die Schiris

dadum, Saturday, 04.05.2024, 19:57 (vor 23 Tagen) @ Schambes05

Die Mannschaftsaufstellung wäre jetzt wichtiger zu wissen !

Wäre für mich eine immense Beruhigung wenn wir nicht mit 10 Mann auflaufen, sollte es wider erwarten doch so sein,
benötigen wir viel Glück und Gottes Hilfe um nicht zu verlieren, die Ausfälle unserer Stammspieler plus nur mit 10 Mann, das schaffen wir nicht auswärts!

Ach Schambes, scheiß dir doch nicht ständig ein!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

knightclub, Saturday, 04.05.2024, 10:20 (vor 24 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Auf der PK klang es so, dass Jessic Ngankam wieder trainiert und so zumindest ein Kandidat für die Bank ist.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Bruchwegteufel, Saturday, 04.05.2024, 20:25 (vor 23 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Köln schonmal nur 0:0 zu Hause.
Wäre ein guter Zeitpunkt jetzt für den ersten Auswärtssieg. :-)

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 14:58 (vor 23 Tagen) @ Bruchwegteufel

Köln schonmal nur 0:0 zu Hause.
Wäre ein guter Zeitpunkt jetzt für den ersten Auswärtssieg. :-)

absolut :schal:

Union - Bochum aktuell 0:3😕

dadum, Sunday, 05.05.2024, 16:10 (vor 23 Tagen) @ OzzY

Bochum will es wissen.

Union wird nächste Woche in Köln der Stift gehen.

Ob ich das gut finden soll, weiß ich noch nicht.

Aber letztendlich müssen wir halt punkten.

Idealerweise schon dreifach nachher...

Union - Bochum aktuell 0:3😕

Richard, Mainz, Sunday, 05.05.2024, 16:18 (vor 23 Tagen) @ dadum

Bochum will es wissen.

Union wird nächste Woche in Köln der Stift gehen.

Da tun sich für Köln ganz neue Perspektiven auf.... 6 Punkte Rückstand und noch ein direktes Duell bei besserem Torverhältnis ist jetzt nicht völlig unrealistisch...

Hoffentlich eröffnen wir nachher nicht auch noch neue Chancen für Köln...

Union - Bochum aktuell 0:3😕

haadruffwienix, Sunday, 05.05.2024, 16:25 (vor 23 Tagen) @ Richard

+ Heidenheim dadurch definitiv weiter in der 1. Liga. Für uns gehts um alles, für Heidenheim um nix mehr. Spielerisch sind die sicher keine Klasse besser als wir. Das ist kein Freibrief, aber es gibt definitiv schlechtere Voraussetzungen. Wir müssen heute aber definitiv liefern. Notfalls ein dreckiges 1:0 in der 93. durch nen Seitfallzieher von Robin.

Union - Bochum aktuell 0:3😕

knightclub, Sunday, 05.05.2024, 16:26 (vor 23 Tagen) @ Richard

Ja, zumindest das Torverhältnis so ist dann machbar und im direkten Duell kann Köln gegen Union punkten, muss dann hoffen, dass Freiburg wegen Europa und letztem Streich-Spiel in Berlin noch einmal alles herausholt.

Aber noch ist da nicht alles zu Ende. So weit ich mich erinnere, lag Bochum gegen Köln auch mit zwei Toren vorne und hat es dann noch vergeigt.

Union - Bochum aktuell 0:3😕

dadum, Sunday, 05.05.2024, 16:26 (vor 23 Tagen) @ Richard

Bochum will es wissen.

Union wird nächste Woche in Köln der Stift gehen.


Da tun sich für Köln ganz neue Perspektiven auf.... 6 Punkte Rückstand und noch ein direktes Duell bei besserem Torverhältnis ist jetzt nicht völlig unrealistisch...

Hoffentlich eröffnen wir nachher nicht auch noch neue Chancen für Köln...

Ich finde das grundsätzlich nicht schlecht.

Union fände ich einen feinen Absteiger oder Releganten.

Wie man's auch dreht, werden wir unter 33 Punkten nicht direkt drin bleiben.

Let's go!!!

Union - Bochum aktuell 2:3😕

OzzY, Sunday, 05.05.2024, 16:52 (vor 22 Tagen) @ dadum

Wird wohl doch nochmal eng.

Union - Bochum aktuell 2:4

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 05.05.2024, 17:01 (vor 22 Tagen) @ OzzY

Wird wohl doch nochmal eng.

Eher doch nicht

Union - Bochum aktuell 3:4

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 05.05.2024, 17:03 (vor 22 Tagen) @ smartie

Wird wohl doch nochmal eng.


Eher doch nicht

Oder doch? :fresse:

Union - Bochum Endstand 3:4

dadum, Sunday, 05.05.2024, 17:28 (vor 22 Tagen) @ smartie

Wird wohl doch nochmal eng.


Eher doch nicht


Oder doch? :fresse:

Unterhaltsam war es.

Union - Bochum Endstand 3:4

Bruchwegteufel, Sunday, 05.05.2024, 17:33 (vor 22 Tagen) @ dadum

Köln damit 6 Punkte und 5 Tore hinter Union.
Also müssen die sich nächste Woche nochmal reinhauen was ja nur gut für uns sein kann. :-D

Union - Bochum aktuell 3:4

dadum, Sunday, 05.05.2024, 17:04 (vor 22 Tagen) @ smartie

Wird wohl doch nochmal eng.


Eher doch nicht

Mal sehen...

Union - Bochum aktuell 0:3😕

TuS-FSV, Sunday, 05.05.2024, 17:11 (vor 22 Tagen) @ Richard

Ich finde es ja eher gut wenn Union heute nicht gewinnt und so gegen Köln alles geben muss. Ok, am besten wäre es wir Siegen nachher und Köln kann uns dann egal sein.

Union - Bochum aktuell 0:3 🤘🏼

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 05.05.2024, 16:10 (vor 23 Tagen) @ OzzY

😩

Bochum hat gerade wieder einen Aufwärtstrend, Union hat den Trainer zum Saisonende rausgekickt und da läuft gar nix. Haben auch die schlechtere Tordifferenz. Also was spricht dagegen, dass die Verlieren, wenn kein Unentschieden, dann hätte ich mir ohnehin einen Bochum-Sieg gewünscht…

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Carvel, Sunday, 05.05.2024, 15:32 (vor 23 Tagen) @ 04plus01er

Vor 18.30 wird da nix kommen. Wobei, eine Auffälligkeit: beim Social-Media-Post zum Spieltag ist heute Nelson Weiper abgebildet, das muss aber nix heißen...

Aufstellung

TuS-FSV, Sunday, 05.05.2024, 18:40 (vor 22 Tagen) @ sjott

Mein Tipp: Unverhofft kommt oft. 2:1 Sieg durch Doppelpack Ajorque :-P

Aufstellung

Schambes05 @, Sunday, 05.05.2024, 19:03 (vor 22 Tagen) @ TuS-FSV

ich wette gerne mit Dir das Ludwitsch kein Tor macht ! 😁

Aufstellung

dadum, Sunday, 05.05.2024, 19:10 (vor 22 Tagen) @ Schambes05

ich wette gerne mit Dir das Ludwitsch kein Tor macht ! 😁

Allein schon, damit du ma die Schnut zu machst, drücke ich ihm doppelt die Daumen ....

Aufstellung

Seminator, Sunday, 05.05.2024, 19:15 (vor 22 Tagen) @ dadum

Allein schon, damit du ma die Schnut zu machst, drücke ich ihm doppelt die Daumen ....

Ich drücke ihm, unabhängig davon, und natürlich auch uns doppelt die Daumen.

Aufstellung

dadum, Sunday, 05.05.2024, 19:20 (vor 22 Tagen) @ Seminator

Allein schon, damit du ma die Schnut zu machst, drücke ich ihm doppelt die Daumen ....


Ich drücke ihm, unabhängig davon, und natürlich auch uns doppelt die Daumen.

Ich sach ja "allein schon".

Ansonsten ist es mir nämlich wurscht, wer uns zum Sieg schießt...:schal:

Aufstellung

dadum, Sunday, 05.05.2024, 19:12 (vor 22 Tagen) @ sjott

Bin mal gespannt, ob Edi Amiri ersetzt oder Dome vorgeht und Edi verteidigt...

2x Gewinnen, Köln gewinnt gegen Union

haadruffwienix, Sunday, 05.05.2024, 19:26 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Könnt ihr bookmarken. Bitte. Danke. *JägermeisterwiederzurückinsRegalstellen*

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 19:46 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Sehr nervöser Auftakt, gerade in der Abwehr.
Auf gehts Bube :schal:

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schambes05 @, Sunday, 05.05.2024, 19:59 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

ganz flaches Spiel, selbst der Kommentator von Mainz 05 Live stream spricht von erfolgreich gefeierter Konfirmation und Ober Wiesen grüßt, was eine Lachnummer ist das denn, wenn das Spiel zur Nebensache wird ????

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

TuS-FSV, Sunday, 05.05.2024, 20:04 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Sehr nervöser Auftakt, gerade in der Abwehr.
Auf gehts Bube :schal:

Da ich kein DAZN Kunde bin: Spielt jetzt Edi im Mittelfeld oder Kohr?

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

dadum, Sunday, 05.05.2024, 20:09 (vor 22 Tagen) @ TuS-FSV

Sehr nervöser Auftakt, gerade in der Abwehr.
Auf gehts Bube :schal:


Da ich kein DAZN Kunde bin: Spielt jetzt Edi im Mittelfeld oder Kohr?

Kohr.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 20:08 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Was für ein geiles Tor :love:

YES!!!!

Seminator, Sunday, 05.05.2024, 20:12 (vor 22 Tagen) @ dadum

Glückliche Führung.

Mir doch egal.

Und Ludo ist uns noch zwei Tore schuldig ;-)

YES!!!!

dadum, Sunday, 05.05.2024, 20:14 (vor 22 Tagen) @ Seminator

Glückliche Führung.

Mir doch egal.


Und Ludo ist uns noch zwei Tore schuldig ;-)

Ist noch eine Halbzeit...:fresse:

Widmer :-(

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 20:20 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Fürchterliche Szene eben gerade.
Ich befürchte er hat sich heftig verletzt.
Hoffe ich habe unrecht :pray:

Widmer :-)

knightclub, Sunday, 05.05.2024, 20:46 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er
bearbeitet von knightclub, Sunday, 05.05.2024, 20:50

Sind mir aber jetzt zu passiv, 2x Robin in hoher Not geklärt

Caci heute bärenstark, auch Sepp brutal in Zweikämpfen und starken Pässen nach vorn

Widmer :-)

Lerche51, Sunday, 05.05.2024, 20:49 (vor 22 Tagen) @ knightclub

Sind mir aber jetzt zu passiv, 2x Robin in hoher Not geklärt

Ja, ist wieder so‘n bisschen das Wir-haben-was-zu-verlieren-Syndrom. Bitte keine Kopie der 2. HZ gegen Köln.

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

raibars, Vorderhunsrück, Sunday, 05.05.2024, 20:55 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Langsam nervt es.

Warum immer dieser Mist.

Hoffentlich verlieren wir jetzt nicht noch.

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

knightclub, Sunday, 05.05.2024, 20:55 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Mal wieder um das Gegentor gebettelt

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

dadum, Sunday, 05.05.2024, 20:58 (vor 22 Tagen) @ knightclub

Mal wieder um das Gegentor gebettelt

Weiß ich gar nicht, aber Edi war schon in der 1. Halbzeit eine Defensive Schwachstelle...

Es wäre schön OK einfach mal wieder präzise zu sein im Spiel nach vorne.


Auweia...

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 21:00 (vor 22 Tagen) @ dadum

Den Wechsel verstehe ich nicht :dagegen:

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

Remlo05, Sunday, 05.05.2024, 21:04 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

...ich auch ned....wie gegen Köln....wir brauchen Entlastung....Johnny, johnny, machet....Neiiiin!

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

Lerche51, Sunday, 05.05.2024, 21:19 (vor 22 Tagen) @ Remlo05

...ich auch ned....wie gegen Köln....wir brauchen Entlastung....Johnny, johnny, machet....Neiiiin!

Warum schließt er nicht ab? :-(

Warum nicht Richter?

knightclub, Sunday, 05.05.2024, 21:01 (vor 22 Tagen) @ dadum

für Ajorque? Dafür Krauß verstehe ich nicht bei 1:1

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

Lerche51, Sunday, 05.05.2024, 20:56 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Ich könnte :kotz:

Hat sich mal wieder angedeutet die letzten Minuten. Viel zu passiv, sich hinten reindrücken lassen. Mann, mann…

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

Remlo05, Sunday, 05.05.2024, 21:07 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

....auf geht's ein Punkt is zu wenig...

Wieder aufgehört nach vorne zu spielen

Remlo05, Sunday, 05.05.2024, 21:29 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Fazit Nelli...sieht man die lange Verletzungspause an..er.mussssss nach links auf Johnny spielen...der muss sein Solo abschliessen, GeGegentor...allein das Reinlaufen in den freien Raum von Kleindienst im TV total absehbar, Riesenlücke, dann halbherziger2Kampf....eieiei zum Schluss noch Glück mit Latte, vorher Robin mit Montersave..1:1 gerecht...war aber mehr drin...Bochum mit Auswärtssieg.....ohweia...ob sich Köln im letzten Heimspiel nochmal gegen Union aufbäumt.... ob Dortmund ausgelaugt ankommt ....Fragen...

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Remlo05, Sunday, 05.05.2024, 21:00 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

...tut mir leid Fernandez....schlechtester Mainzer, steht echt neben sich...nicht nur beim Gegentor...Freistoss ins Nirwana...viel zu behäbig und unsicher...oh Mann

Wir können glaube ich einfach im Moment nicht besser

benhur, Sunday, 05.05.2024, 21:18 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Muss man mal so akzeptieren leider

Wir können glaube ich einfach im Moment nicht besser

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:25 (vor 22 Tagen) @ benhur

Muss man mal so akzeptieren leider

Ja.
Ist aber zu wenig.

Viel zu viele Alleingänge, viel zu wackelig verteidigt.

Das einzig Gute ist, dass Köln jetzt noch motivierter ist gegen Union.

Ob das am Ende für uns wirklich gut ist, weiß ich nicht...

Wir können glaube ich einfach im Moment nicht besser

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 05.05.2024, 21:33 (vor 22 Tagen) @ benhur
bearbeitet von Jammerlappe, Sunday, 05.05.2024, 21:37

Muss man mal so akzeptieren leider

Natürlich muss man die Gesperrten berücksichtigen. Trotzdem war das unterm Strich kein angemessener Auftritt. Körpersprache teilweise nicht so, wie sie hätte sein müssen. Da Costa musste wohl rein, weil Widmer nicht mehr konnte. Bodenlos. Kraus auch mit katastrophalen Fehlern. Johnny, Caci und Zentner gut. Leider macht Johnny das Zweite nicht. So ein back-to-back-Tor wäre gerade heute episch wichtig gewesen. Aber: Heidenheim ist eine stabile Heimmannschaft, wir ohne zwei unserer Besten. Es ist, wie es ist.
Wir kriegen halt jedesmal Tore (oder Elfmeter) nach Halbfeldflanken, die eben nicht zu verteidigen sind. Großes Problem.
Der Punkt ist am Ende eher glücklich (2x Pfosten).

Haben wir uns diese Saison den Verbleib verdient?

raibars, Vorderhunsrück, Sunday, 05.05.2024, 21:28 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Wenn wir so spielen NEIN

Haben wir uns diese Saison den Verbleib verdient?

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:32 (vor 22 Tagen) @ raibars

Wenn wir so spielen NEIN

Ach quatsch.

Wenn man sich irgendwo einen Abstieg verdient hat, dann in der Hinrunde. Das Spiel an sich war nicht gut aber OK. Schlecht ist es nur durch die Ausgangslage...

Haben wir uns diese Saison den Verbleib verdient?

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:29 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Muss selber darüber nachdenken.

Pfff.

Das ist eine Quatschfrage.

Sowas läuft immer nur auf die Banalität hinaus, dass das Ergebnis am Ende verdient ist.

Haben wir uns diese Saison den Verbleib verdient?

TuS-FSV, Sunday, 05.05.2024, 22:20 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Wenn wir aus den letzten beiden Spielen 4 Punkte holen: Ja.

Wenn wir aus den letzten beiden Spielen 0 Punkte holen: Nein, außer Köln holt keine zwei Siege und wir schaffen es in der Relegation.

Haben wir uns diese Saison den Verbleib verdient?

Dito, Monday, 06.05.2024, 03:56 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Muss selber darüber nachdenken.

*blätter*

ähm, momentan sind wir dabei...

z.B.:
• siebte Spiel in Folge ungeschlagen
Formtabelle (5 Spieltage):
Henriksen-Tabelle (11 Spieltage)
• trotz schwerwiegender Ausfälle in Heidenheim gepunktet
• ...
Ich denke, wir sind auf einem guten Weg uns etwas zu verdienen. Auch wenn es noch ein hartes Stück Arbeit wird :O

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

haadruffwienix, Sunday, 05.05.2024, 21:26 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Wir hatten jetzt echt ein paar Mal die Chance, von der Schippe zu springen. Oft werden wir diese Chance nicht mehr kriegen.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

04plus01er, Sunday, 05.05.2024, 21:27 (vor 22 Tagen) @ haadruffwienix

Wir hatten jetzt echt ein paar Mal die Chance, von der Schippe zu springen. Oft werden wir diese Chance nicht mehr kriegen.

ja

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Bruchwegteufel, Sunday, 05.05.2024, 21:29 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

aaaach Mensch ey. Immerhin die 5 Punkte Abstand gehalten....

Ich wage mal ein Fazit…

Lerche51, Sunday, 05.05.2024, 21:30 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

…wenn die Angst etwas zu verlieren stärker ist als…

Das zweite Spiel in Folge, wo man die Angst der Jungs in der 2. HZ fast greifen konnte. Ganz so gefestigt sind sie dann wohl doch nicht.

Mir fehlt grade total jede Phantasie - und auch Zuversicht, wie wir gegen DO und WOB irgendwas reißen wollen.

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Ich wage mal ein Fazit…

pauli05, Sunday, 05.05.2024, 21:36 (vor 22 Tagen) @ Lerche51

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Und genau so wird es kommen...Union hat es verdient :-P

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:44 (vor 22 Tagen) @ pauli05

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…


Und genau so wird es kommen...Union hat es verdient :-P

Da wir 18:30 spielen bin ich mal gespannt, welcher Druck uns besser tut:

Nur noch 2 Punkte vor Köln zu sein, oder nicht mehr direkt absteigen zu können, aber ohne Punkte im Prinzip die Relegation kaufen zu müssen...

Ich wage mal ein Fazit…

Seminator, Sunday, 05.05.2024, 21:54 (vor 22 Tagen) @ dadum

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…


Und genau so wird es kommen...Union hat es verdient :-P


Da wir 18:30 spielen bin ich mal gespannt, welcher Druck uns besser tut:

Nur noch 2 Punkte vor Köln zu sein, oder nicht mehr direkt absteigen zu können, aber ohne Punkte im Prinzip die Relegation kaufen zu müssen...

Ich glaube nicht, dass Köln zweimal gewinnt. Gegen Union mag es noch klappen, aber gegen Heidenheim glaube ich nicht.

Union wird vermutlich in Köln baden gehen und am letzten Spieltag hoffe ich mal, dass die Freiburger nochmal den Trainer mit drei Punkten verabschieden wollen. Ein Punkt würde uns dann für den 15. Platz reichen. Viel Konjunktiv, aber auch nicht ganz unrealistisch.

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 22:00 (vor 22 Tagen) @ Seminator

Ich glaube nicht, dass Köln zweimal gewinnt. Gegen Union mag es noch klappen, aber gegen Heidenheim glaube ich nicht.

Union wird vermutlich in Köln baden gehen und am letzten Spieltag hoffe ich mal, dass die Freiburger nochmal den Trainer mit drei Punkten verabschieden wollen. Ein Punkt würde uns dann für den 15. Platz reichen. Viel Konjunktiv, aber auch nicht ganz unrealistisch.

Gut, dass wir den dann schon geholt haben werden.:fresse:

Ich wage mal ein Fazit…

Seminator, Sunday, 05.05.2024, 22:06 (vor 22 Tagen) @ dadum

Ich glaube nicht, dass Köln zweimal gewinnt. Gegen Union mag es noch klappen, aber gegen Heidenheim glaube ich nicht.

Union wird vermutlich in Köln baden gehen und am letzten Spieltag hoffe ich mal, dass die Freiburger nochmal den Trainer mit drei Punkten verabschieden wollen. Ein Punkt würde uns dann für den 15. Platz reichen. Viel Konjunktiv, aber auch nicht ganz unrealistisch.


Gut, dass wir den dann schon geholt haben werden.:fresse:

Ich hatte eher an ein Unentschieden in Golfsburg gedacht, aber gegen die Bienen nehme ich auch. Du sagtest ja auch, dass wir ungeschlagen die Saison beenden werden. Das würde ich unterschreiben.

Ich wage mal ein Fazit…

TuS-FSV, Sunday, 05.05.2024, 22:24 (vor 22 Tagen) @ Seminator

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…


Und genau so wird es kommen...Union hat es verdient :-P


Da wir 18:30 spielen bin ich mal gespannt, welcher Druck uns besser tut:

Nur noch 2 Punkte vor Köln zu sein, oder nicht mehr direkt absteigen zu können, aber ohne Punkte im Prinzip die Relegation kaufen zu müssen...


Ich glaube nicht, dass Köln zweimal gewinnt. Gegen Union mag es noch klappen, aber gegen Heidenheim glaube ich nicht.

Union wird vermutlich in Köln baden gehen und am letzten Spieltag hoffe ich mal, dass die Freiburger nochmal den Trainer mit drei Punkten verabschieden wollen. Ein Punkt würde uns dann für den 15. Platz reichen. Viel Konjunktiv, aber auch nicht ganz unrealistisch.

Das glaube ich nicht. Sollte Köln tatsächlich gegen Union gewinnen, gibt das den mentalen Schub, dass die das Ding gegen gerettete Heidenheimer machen. Union gegen Freiburg ist ne Wundertüte. Freiburg die letzte 3 Spiele wackelig, aber immerhin mit zwei Punkten. Abschied von Streich wo die sich reinhauen ist das letzte Heimspiel am nächsten Samstag.

Da wir nächsten Samstag auch wieder nachlegen wünsche ich mir ein Unentschieden bei Köln gegen Union. Dann können wir nicht mehr direkt absteigen, aber können immer noch auch den Relegationsplatz verlassen. Haben dann beim Spiel gegen Dortmund nix zu verlieren sondern nur was zu gewinnen.

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:39 (vor 22 Tagen) @ Lerche51

…wenn die Angst etwas zu verlieren stärker ist als…

Das zweite Spiel in Folge, wo man die Angst der Jungs in der 2. HZ fast greifen konnte. Ganz so gefestigt sind sie dann wohl doch nicht.

Ich fand die 2.Halbzeit gar nicht grundlegend anders als die erste, schlechter ja, aber nicht grundlegend anders. Wir haben heute wackelig verteidigt und unsauber angegriffen.

Mir fehlt grade total jede Phantasie - und auch Zuversicht, wie wir gegen DO und WOB irgendwas reißen wollen.

Dortmund wird das leichteste Spiel.

Zu Hause.

Großer Gegner.

Unser spielerisches Potential nicht mehr gesperrt.

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Ehrlich gesagt, befürchte ich, dass es für Platz 15 nicht mehr reichen wird.

Wenn doch, fein.

Ich kann mir gut vorstellen, dass wir weiterhin ungeschlagen bleiben, aber 2 Punkte nur noch ist zu wenig, vermutlich...

Ich wage mal ein Fazit…

Bruchwegteufel, Sunday, 05.05.2024, 21:46 (vor 22 Tagen) @ dadum

ihr dürft natürlich auch nicht vergessen das hdh schon sehr oft spiele noch gedreht hat.
fragt mal thomas tuchel.
die sind da richtig gehend spezialist.
insofern war das 1:1 evtl doch besser als zunächst gedacht.....

Ich wage mal ein Fazit…

OzzY, Sunday, 05.05.2024, 21:51 (vor 22 Tagen) @ Bruchwegteufel

Also, wenn wir jetzt nicht in dieser Situation stecken würden, hätte ich den Punkt ohne weiteres mitgenommen. Aber aufgrund unserer Lage ist es leider zu wenig. Letzte Woche schon gegen Köln dieses Kack Unentschieden und jetzt in Heidenheim. Ich denke mehr als die Relegation wird es nicht. Dortmund wird uns wegen letzter Saison auseinander nehmen und in Wolfsburg haben wir schon lange nicht mehr gut ausgesehen. Meiner Meinung nach hat Köln fast schon die besten Karten (um in der Relegation zu landen) aktuell. Nächste Woche zu Hause gegen Union und dann in Heidenheim (Köln ist aktuell stärker als zu Hause).

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 21:59 (vor 22 Tagen) @ Bruchwegteufel

ihr dürft natürlich auch nicht vergessen das hdh schon sehr oft spiele noch gedreht hat.
fragt mal thomas tuchel.
die sind da richtig gehend spezialist.
insofern war das 1:1 evtl doch besser als zunächst gedacht.....

Ja.
Schmerzhafter war das letzte Woche.

Trotzdem war das unnötig.

Allerdings war halt auch deutlich das Fehlen Von Brajan und Nadiem zu merken.
Sowohl Edi, als auch später Krauß und DDC waren nicht uaf dem Niveau, was wir die letzten Wochen hatten. Ajorque eigentlich OK, aber das ist schon anderer Fußball, als die letzten Spiele...

Ich wage mal ein Fazit…

Schwan05, Sunday, 05.05.2024, 22:00 (vor 22 Tagen) @ Lerche51

was eine ziemlich Besorgnis erregende Erkenntis für die Relegationsspiele ist.

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 22:03 (vor 22 Tagen) @ Schwan05

was eine ziemlich Besorgnis erregende Erkenntis für die Relegationsspiele ist.

Naja.

Der Zweitligadritte hat regelmäßig sehr viel zu verlieren, weil er immer denkt aufsteigen zu können und dann doch nochmal ran muss.

Und zu gewinnen gibt es einen Klassenerhalt...

Ich will es trotzdem nicht.

Ich wage mal ein Fazit…

mainzzer, Sunday, 05.05.2024, 22:46 (vor 22 Tagen) @ Lerche51

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Ich persönlich glaube an 4-6 Punkte in den letzten beiden Spielen.
Hugh!

Ich wage mal ein Fazit…

dadum, Sunday, 05.05.2024, 23:03 (vor 22 Tagen) @ mainzzer

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…


Ich persönlich glaube an 4-6 Punkte in den letzten beiden Spielen.
Hugh!

Bei der Range tippe ich mal auf 5... :fresse:

Ich wage mal ein Fazit…

mainzzer, Sunday, 05.05.2024, 23:12 (vor 22 Tagen) @ dadum


Bei der Range tippe ich mal auf 5... :fresse:

Okay.
Ich lege mich auf 4,5-5,5 fest!.
Reicht für die Relegation, leider nicht für Rang 11:-D

Ich wage mal ein Fazit…

mainzzer, Sunday, 05.05.2024, 23:15 (vor 22 Tagen) @ mainzzer

Wird übrigens sehr geil nächsten Samstag Abend.
Fussi/Wochenende/geiler Gegner.
Habe DK, freue mich.

Ich wage mal ein Fazit…

Milestone-Mainz, Monday, 06.05.2024, 06:08 (vor 22 Tagen) @ Lerche51

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Alternative Mathematik. :-D

Ich wage mal ein Fazit…

Seminator, Monday, 06.05.2024, 08:47 (vor 22 Tagen) @ Milestone-Mainz

Um direkt drin zu bleiben, müsste absurderweise Köln nächste Woche gegen Union gewinnen, und wir gegen DO…

Alternative Mathematik. :-D

Bei zwei Punkten Abstand vor Union und noch ein Spiel zu bestreiten, wären wir noch nicht gerettet.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 05.05.2024, 21:34 (vor 22 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Große Chance auf einen Befreiungsschlag liegen lassen. In der 2.HZ wieder zu ängstlich gespielt. Am Ende war der Punkt sogar noch glücklich.

Also um den Relegationsplatz noch zu verlassen, muss jetzt wirklich fast ein Wunder geschehen und selbst der direkte Abstieg ist leider auch nicht utopisch… Köln zwei Siege, wir zwei Niederlagen und schon wäre es passiert.
Wir haben zwar gegen Ende gegen den BVB schon öfter mal eine Überraschung geschafft, aber darauf darf man sich nicht verlassen… und auswärts in Wolfsburg weiß man auch nie, gerade bei unserer Auswärtsbilanz.

Ich bin ziemlich bedient…

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

haadruffwienix, Monday, 06.05.2024, 08:58 (vor 22 Tagen) @ smartie

Das ist eine echt krasse Situation im Moment, wenn man sich die Tabelle anschaut.

Wir könnten nächste Woche vor Union stehen, dann ist der direkte Abstieg vermieden - Wir gewinnen, Union verliert
Wir könnten hinter Union stehen und dennoch die Chance auf den direkten Klassenerhalt haben - Beide gewinnen, beide unentschieden oder beide verlieren. Die letzte Konstellation wäre übrigens die einzige, die uns noch auf Rang 17 rutschen lassen könnte.

Verlieren wir, sind Bochum und Gladbach raus aus der Verlosung. Es ist jedoch nicht unwahrscheinlich, dass am Schluss das Torverhältnis entscheiden könnte. (Bochum verliert beide, wir holen 4 Punkte und Berlin holt gleichzeitig noch 1 Sieg)

Nennt mich verrückt, aber ich rechne uns gegen Dortmund bessere Chancen aus als in Wolfsburg, die sind zwar schon gerettet und bei denen gehts um gar nix mehr. Aber Wolfsburg war schon immer ein A.loch-Gegner für uns. Bei Dortmund hoffe ich tatsächlich, dass sie gegen PSG weiterkommen und dann nur noch das CL-Finale im Kopf haben.

Beim Restprogramm der anderen ist wirklich alles drin. Für jeden. Das werden verrückte 2 Wochen Ironischerweise wären wir bei nem Union-Sieg safe in der Relegation, auch bei eigener Niederlage - Dann aber ist der direkte Klassenerhalt nicht mehr möglich. Würde ich nervlich sogar dem Szenario "beide verlieren" vorziehen. Worst-Case-Szenario für mein Nervenkostüm ist wirklich, dass Köln gewinnt und wir verlieren.

Verlieren dürfen wir eigentlich in keinem Fall. Unentschieden und wir halten es definitiv bis zum letzten Spieltag spannend. Und da kann alles passieren. Weder sehe ich sichere 3 Punkte von Union gegen Freiburg, noch dass Bochum unbedingt in Bremen was zählbares mitnimmt.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schambes05 @, Monday, 06.05.2024, 09:08 (vor 22 Tagen) @ haadruffwienix

wir befinden uns auf dem ungünstigsten Weg auf dem man sich befinden kann, kurzzeitig hatte ich mal Hoffnung aber wenn alleinig ein Langzeitverletzter uns die Tore schießt und ein zahnloses Mamut (sorry hat gestern ja wieder 2 Tore geschossen) uns Spiel um Spiel den 11 Mann nimmt, steigen wir sang und klanglos ab und zwar direkt!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schwan05, Monday, 06.05.2024, 09:33 (vor 22 Tagen) @ Schambes05

Weiß ja nicht wer dein zahnloses Mamut ist, aber Ludo fand ich gestern stark in HZ1. Unglaublich viele Bälle festgemacht, abgelegt.

Problem war leider wieder, dass die Mannschaft einfach die Hosen voll hatte. Und das zum 2. Mal Bo das falsche Signal gesetzt hat mit Stürmer raus und Defensivspieler rein. Ist ja schon gg Köln schief gegangen

Das Spiel wurde vercoacht!

Peko1305, Monday, 06.05.2024, 09:40 (vor 22 Tagen) @ Schwan05

Ich verstehe beim besten Wille nicht, wie Bo so aufstellen kann bzw. so wechselt.

1. Fehler:
Fernandez für Kohr in die Innenverteidigung. Wieso reiße ich eine sehr gute IV die seit Wochen gut funktioniert auseinander ?

2. Fehler:
Der Plan den er mit der neuen IV hatte: Weiter Ball von Fernandez auf Ajourque um das Mittelfeld zu überspielen, der dann klatschen lässt und die nachrückenden Spieler, dann zum Schuss kommen, hat überhaupt nicht funktioniert. Das war nach 20 Minuten klar.

3. Fehler:
Richter nicht für Gruda zu bringen und Jonny in der Spitze zu lassen.

4.Fehler:
Kraus nicht von Anfang an spielen zu lassen um im Mittelfeld als Verbindungsspieler zu agieren.

5.Fehler:
Weiper & Ngankam zu bringen und nicht Richter einzuwechseln. Beide haben nicht viele Spiele gemacht und wenn oft (Ngankam) falsche Entscheidungen getroffen.

Ich mag Bo total und seine positive Art, aber inhaltlich muss man Ihn hier denke ich kritisieren.

Die Bayern suchen noch...

Fabfour, Monday, 06.05.2024, 09:49 (vor 22 Tagen) @ Peko1305

... einen Trainer. Kannst Dich ja bewerben...:-D

Die Bayern suchen noch...

raibars, Vorderhunsrück, Monday, 06.05.2024, 09:58 (vor 22 Tagen) @ Fabfour

Wobei ich mir schon die Frage stelle warum Richter nicht spielt.
3,5 Millionen Ablöse wenn ich mich nicht vertue und sein Gehalt dürfte auch nicht schlecht sein.
Da muß man doch als Fan erwarten können, das er eine größere Rolle spielt als die aktuelle.

Zudem ja von Seiten des Vereins immer wieder mal die finanzielle Situation angesprochen wird.

Die Bayern suchen noch...

haadruffwienix, Monday, 06.05.2024, 10:13 (vor 22 Tagen) @ raibars

Ich hab es schon mal geschrieben: Wir haben 3 Spieler verpflichtet, die gerade abgestiegen sind. Du kaufst Dir auch immer ein Stück Mentalität mit ein.

Jeder kennt das, der sich mal in ner Abwärtsspirale befunden hat: Man weiß gar nicht, warum. Aber es läuft einfach nicht. Hast Du eine gefestigte Struktur, kannst Du damit einzelne wieder "einfangen". Bei uns lief nach dem Bayern-Sieg aber schon nichts mehr und Du hast keine Mentalitätsmonster verpflichtet, die der Fels in der Brandung sind. Zumindest nicht aus dem Umfeld, aus dem sie kamen.

Ich finde Marco Richter von den Anlagen her genial und ich bin mir sicher, dass er eine richtig geile Verstärkung sein kann. Er hat halt bei Hertha 2 extrem krasse Jahre miterlebt. Wir müssen es schaffen, Mental stabiler zu werden.

BTW: Das merkt man auch bei Krauß. Sepp hat das von den 3 Neuzugängen nach Anfangsschwierigkeiten am ehesten "abschütteln" können.

Die Bayern suchen noch...

Schambes05 @, Monday, 06.05.2024, 12:58 (vor 22 Tagen) @ haadruffwienix


Ich finde Marco Richter von den Anlagen her genial und ich bin mir sicher, dass er eine richtig geile Verstärkung sein kann. Er hat halt bei Hertha 2 extrem krasse Jahre miterlebt. Wir müssen es schaffen, Mental stabiler zu werden.

BTW: Das merkt man auch bei Krauß. Sepp hat das von den 3 Neuzugängen nach Anfangsschwierigkeiten am ehesten "abschütteln" können.

warum Borat (gilt nur für gestern😁) den Marco Richter nicht in die Startelf nahm, ohne die anderen großen Aufstellungsfragezeichen ist für mich einfach unfassbar, er hätte uns mit seiner Art zu kicken viel gefährlicher und flexibler gemacht.

Die Bayern suchen noch...

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Monday, 06.05.2024, 10:21 (vor 22 Tagen) @ raibars

Wobei ich mir schon die Frage stelle warum Richter nicht spielt.
3,5 Millionen Ablöse wenn ich mich nicht vertue und sein Gehalt dürfte auch nicht schlecht sein.
Da muß man doch als Fan erwarten können, das er eine größere Rolle spielt als die aktuelle.

Zudem ja von Seiten des Vereins immer wieder mal die finanzielle Situation angesprochen wird.

Was soll man dann erst bei den knapp 6 Mio sagen, die wir für Tom Krauß auf den Tisch gelegt haben?
Der sitzt seit 2 Monaten nur noch auf der Bank und wenn er reinkommt, kann er nicht überzeugen, im Gegenteil.
Manchmal greift man eben auch ordentlich daneben, es kann nicht immer ein Coup sein wie Hanche-Olsen oder Amiri...

Die Bayern suchen noch...

Schwan05, Monday, 06.05.2024, 10:55 (vor 22 Tagen) @ raibars

Ist zumindest ein eindeutiges Zeichen, wenn man lieber zwei nicht fitte (gerade verletzte) Spieler einwechselt, anstatt einen fitten Richter.

Aber gut, durchweg überzeugt hat ein Richter nun natürlich nicht. Immer mal wieder ein paar nette Zeichen gesetzt, aber in Summe war das auch einfach zu wenig.

Krauß: bei dem weiß ich einfach auch nicht. Finde schon, dass der auch schon wirklich gute Spiele für uns gemacht hat. Aber seit Wochen ist er nach seinen Einwechslungen eher na ja. Gestern auch ein paar wirklich haarsträubende Ballverluste.

Die Bayern suchen noch...

Lerche51, Monday, 06.05.2024, 11:34 (vor 22 Tagen) @ Schwan05

Bei Richter habe ich den Eindruck, das bisher kein Trainer so wirklich wusste, wo/wie er am besten einzusetzen wäre. Aktuell unter Bo ist er wohl meist außen vor, weil er kein Pressing-Monster ist, und seine möglichen Positionen mit Lee und Amiri besser besetzt sind. Gestern hat‘s mich dann schon gewundert, dass er selbst bei Fehlen von Amiri und Onisiwo nicht mal eingewechselt wurde.

Krauß finde ich eigentlich super. Er hat IMO auch schon Spiele gehabt, wo er ordentlich Dynamik reingebracht hat und auch zumindest etwas Torgefahr. Man darf nicht vergessen, er ist ein junger Bub, bei dem sicher auch viel über‘s Selbstvertrauen geht. Das konnte er sich zuletzt mit Kurzeinsätzen weniger holen. Auch hier: Nach seiner Formdelle ist Barreiro aktuell schlicht besser.Für mich aber auf jeden Fall einer mit viel Potential.

Die Bayern suchen noch...

Peko1305, Monday, 06.05.2024, 11:38 (vor 22 Tagen) @ Fabfour

Sehr lustiger Kommentar @Fabfour. Kommt da auch noch was inhaltliches ;) ?

Die Bayern suchen noch...

Fabfour, Monday, 06.05.2024, 11:58 (vor 22 Tagen) @ Peko1305
bearbeitet von Fabfour, Monday, 06.05.2024, 12:46

"Sehr lustiger Kommentar @Fabfour. Kommt da auch noch was inhaltliches ;) ?

Nö, aber ich bin auch nicht Trainer der Mannschaft sondern Fan.

Die fachlichen Entscheidungen behalte ich mir für meine F-Jugend vor, da traue ich mir das zu.

Bei den 05ern überlasse ich es denen, die dafür bezahlt werden und hoffe / denke, dass sie es besser können als ich und ihre Gründe haben, wenn sie so aufstellen wie sie aufstellen. Und ich gehe auch davon aus, dass jeder auf seiner Position, sei es als Trainer, Verantwortlicher oder Spieler sein Bestes gibt. Und ich könnte es mit Sicherheit nicht besser als einer von Ihnen.

Ich kann aber natürlich nicht einschätzen, wie Deine Qualifikation ausschaut. Sollte sie wirklich deutlich über dem Niveau der handelnden Personen liegen, solltest Du Dich tatsächlich mit meinem Vorschlag beschäftigen...;-)

Und davon ab, gestern war die Aufstellung genau so, wie ich sie erwartet hatte.

Das Spiel wurde vercoacht!

Immer05, Monday, 06.05.2024, 11:43 (vor 22 Tagen) @ Peko1305

Wir waren gestern das zweitlaufstärkste Team an diesem Spieltag!
Wenn man dann noch überlegt, dass man quasi mit 10 Mann beginnt, Fernandes war für mich (überraschend) schwach und wirkte oft ziemlich lustlos. Bo hat ihn nach seiner Auswechslung keines Blickes gewürdigt, was ich jedenfalls so wahrgenommen habe.

Dann kommen Da Costa und Krauss - und die Mannschaft wird quasi weiter geschwächt.

Gerade Da Costa kann ich einfach nicht mehr sehen - Mainzer verlieren vorne den Ball und Herr Da Costa läuft mal wie schon oft ganz gemächlich zurück.

Hätte dann auch lieber Richter oder Papela gebracht.

Das Spiel wurde vercoacht!

Tifosi, Monday, 06.05.2024, 13:19 (vor 22 Tagen) @ Peko1305

Sehe ich zu 100% genauso.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Fabfour, Monday, 06.05.2024, 09:35 (vor 22 Tagen) @ Schambes05

Heul leise Chantal...

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

OzzY, Monday, 06.05.2024, 11:52 (vor 22 Tagen) @ Schambes05

He? Ludo war gestern doch stark. Viele Bälle fest gemacht, schön abgelegt und wenn der Heidenheimer sein Bein nicht in den Weg gestellt hätte, sogar genetzt. Als er draußen war ging nach vorne nichts mehr, außer die Chance von Johnny…

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schambes05 @, Monday, 06.05.2024, 13:16 (vor 22 Tagen) @ OzzY

ich sag nix, könnt mich aber kaputtlachen 🤣

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Monday, 06.05.2024, 13:53 (vor 22 Tagen) @ OzzY

He? Ludo war gestern doch stark. Viele Bälle fest gemacht, schön abgelegt und wenn der Heidenheimer sein Bein nicht in den Weg gestellt hätte, sogar genetzt. Als er draußen war ging nach vorne nichts mehr, außer die Chance von Johnny…

Interessant, wie die Meinungen hier auseinandergehen.
Ich habe irgendwie das Gefühl, die Ajorque "Befürworter" bemühen sich, das beste in seinem Spiel und Input für uns zu sehen (ich nehme jetzt mal an, dass niemand hier im Forum ernsthaft über seine charakterliche Eignung o.Ä. rumspekulieren möchte), tun aber die Tatsache, dass wir mit Ludo in der Startelf in den letzten 13 Monaten genau 1 (!) Spiel gewonnen haben, und das war das Heimspiel gegen Bochum, in dem er im Prinzip keinen Impact hatte (Kicker Note: 4,0), als verrückten Zufall ab...
Wir können gerne hier darüber sprechen, ob er vielleicht nicht so gut eingebunden ist, wie es in dem Lang und Weit Fussball der abgelaufenen Rückrunde der Fall war. Aber ernsthaft in Frage zu stellen, dass wir mit anderen Stürmern auf dem Platz deutlich sichtbar konstruktiver unterwegs sind in der Offensive, finde ich persönlich wirklich mehr als abwegig...

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schambes05 @, Monday, 06.05.2024, 15:35 (vor 22 Tagen) @ elkinho

da kannst Du ja nochmal intensiv darüber nachdenken und philosophieren wenn wir dann gegen de FCK wursteln.

Er passt einfach zur Zeit nicht in unser System, es sei denn Du willst nicht wirklich mutig und überfallartig kontern und da muss sich jeder in der Mannschaft auf jeden Mitspieler verlassen können auch schnell wieder zurückzukommen. Wenn Du aber weißt das Karl Valentin nicht in die Pötte kommt wenn es schnell retour gehen muss, dann spielst Du auch nicht mutig genug !

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schwan05, Monday, 06.05.2024, 15:49 (vor 22 Tagen) @ Schambes05

Na ja du brauchst halt auch einen Plan B. Das Pressing und schnell hat sich unter Bo den I. schon schnell abgenutzt. Einen Großgewachsenen Stürmer brauchst du immer als taktische Waffe.
Und letzten Endes hat Ludo in der Saison auch nicht weniger beschissen gespielt als Karim. Der hatte doch jetzt auch nur ein halbes gutes Spiel.

Gruda und Lee sehen zwar immer nett aus, haben auch tolle Ballaktionen - unterm Strich kommt da aber auch noch viel zu wenig bei rum. Ihr Spiel ist leider recht ineffizient, v.a. Gruda wird da aber sicher noch zulegen/lernen (so fern er denn bei uns bleibt)

Frage ist halt wie schnell bzw. ob Weiper in die Rolle als 9er reinwächst.

Wahnsinn ist wirklich Jonny, das der mal ein Vollblut 9er wird hätte ich nicht gedacht.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Monday, 06.05.2024, 16:28 (vor 22 Tagen) @ Schwan05

Gruda und Lee sehen zwar immer nett aus, haben auch tolle Ballaktionen - unterm Strich kommt da aber auch noch viel zu wenig bei rum. Ihr Spiel ist leider recht ineffizient, v.a. Gruda wird da aber sicher noch zulegen/lernen (so fern er denn bei uns bleibt)

Joa, also Jae-Sung Lee ist mit 8 Scorern (4 Tore, 4 Vorlagen) Nr. 2 bei uns hinter Jonny mit 9 Scorern.
Brajan steht bei 3 Toren und 2 Vorlagen. Ja, nicht der Brüller, aber es gibt Statistiken abseits der Scorer, bei denen Brajan einer der top Chancen-Creator der Liga ist. Das Verwerten ist dann halt eben auch der Job von Ludo, Karim und co...

Was ich meine: Dass Jae-Sung Lee und Brajan Gruda recht ineffizient wären, ist eine durchaus vertretbare Meinung, aber in dem Kontext irgendwie unpassend. Dann wäre ja Ludo mit seinen 2 Tore / 0 Vorlagen... maximal ineffizient? Gar nicht effizient?

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Schwan05, Monday, 06.05.2024, 22:06 (vor 21 Tagen) @ elkinho

Na ja Gruda hat unglaublich oft den Ball - was ja schon mal sehr gut ist. Er vertändelt aber nach wie vor recht viele Bälle und sammelt dafür auch noch zu wenig Scorer Punkte. Das meine ich mit ineffizient.

Ludo fand ich in HZ 1 wirklich stark. Würde sagen, dass er da eigentlich nahezu alle Zweikämpfe gewonnen hat. Und auch mehrfach gut den Ball festgemacht/abgelegt hat.

Wir bekommen ihn halt leider nicht so wirklich im Strafraum selbst eingesetzt. Und natürlich ist das Spiel mit Ludo ein anderes. Ist es auch mit Karim.
Entweder 3 kleine wendige Spieler, oder halt nur 1-2 wendige und eine Wuchtbrumme. Natürlich ändert das die Statik des Spiels. Mich nervt nur, dass ihm hier der schwarze Peter zugeschoben wird. Für mich eigentlich genauso gut/schlecht wie weite Teile unserer 2. Garde (z.B. auch Karim).

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

04plus01er, Monday, 06.05.2024, 23:06 (vor 21 Tagen) @ Schwan05

Na ja Gruda hat unglaublich oft den Ball - was ja schon mal sehr gut ist. Er vertändelt aber nach wie vor recht viele Bälle und sammelt dafür auch noch zu wenig Scorer Punkte. Das meine ich mit ineffizient.

Ludo fand ich in HZ 1 wirklich stark. Würde sagen, dass er da eigentlich nahezu alle Zweikämpfe gewonnen hat. Und auch mehrfach gut den Ball festgemacht/abgelegt hat.

Wir bekommen ihn halt leider nicht so wirklich im Strafraum selbst eingesetzt. Und natürlich ist das Spiel mit Ludo ein anderes. Ist es auch mit Karim.
Entweder 3 kleine wendige Spieler, oder halt nur 1-2 wendige und eine Wuchtbrumme. Natürlich ändert das die Statik des Spiels. Mich nervt nur, dass ihm hier der schwarze Peter zugeschoben wird. Für mich eigentlich genauso gut/schlecht wie weite Teile unserer 2. Garde (z.B. auch Karim).

Es gab gerade am Sonntag mehrere Schwachstellen.
Aber ganz ehrlich, ich glaube im Augenblick ist wohl eher entscheidend wer am besten mit dem unglaublich starken Druck umgehen kann. Was ich unseren Jungs niemals absprechen werde ist Ihr unbändiger Einsatz. :schal:

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Seminator, Monday, 06.05.2024, 17:28 (vor 21 Tagen) @ Schwan05

Wahnsinn ist wirklich Jonny, das der mal ein Vollblut 9er wird hätte ich nicht gedacht.

Er hat sich gemacht und ist momentan eine unserer Lebensversicherungen. Man sollte aber auch nicht außer Acht lassen, dass er immer noch einige sehr gute Chancen liegen lässt.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

dadum, Monday, 06.05.2024, 17:50 (vor 21 Tagen) @ Seminator

Wahnsinn ist wirklich Jonny, das der mal ein Vollblut 9er wird hätte ich nicht gedacht.


Er hat sich gemacht und ist momentan eine unserer Lebensversicherungen. Man sollte aber auch nicht außer Acht lassen, dass er immer noch einige sehr gute Chancen liegen lässt.

Ja.
Man sollte aber auch beachten, dass er immer und überall auf dem Platz zu finden ist und so gut wie keinen Ball verliert. Da kann man auch schon mal was liegen lassen.

Und bei 6 Toren aus den letzten 9(?) Spielen möchte ich gar nicht wissen, was passiert, wenn er noch mehr trifft.
Ich würde den schon gerne noch weiter hier sehen...

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Seminator, Monday, 06.05.2024, 18:07 (vor 21 Tagen) @ dadum

Ich würde den schon gerne noch weiter hier sehen...

Ich auch. Glaube es mir. Habe lange gewartet, dass er endlich wieder spielt und in Form kommt.

Ich hatte mich eher auf die Aussage "Vollblut 9er" bezogen.

Titi und Jonny lassen es momentan krachen. Ich würde mich freuen, wenn beide das Bienennest zu Fall bringen. :schal:

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

dadum, Monday, 06.05.2024, 17:46 (vor 21 Tagen) @ Schwan05

Na ja du brauchst halt auch einen Plan B. Das Pressing und schnell hat sich unter Bo den I. schon schnell abgenutzt. Einen Großgewachsenen Stürmer brauchst du immer als taktische Waffe.
Und letzten Endes hat Ludo in der Saison auch nicht weniger beschissen gespielt als Karim. Der hatte doch jetzt auch nur ein halbes gutes Spiel.

Naja.
Der Unterschied ist halt der, dass mit Ludo schon entweder ein komplett anderer Ansatz gespielt wird, so wie gestern gesehen oder er ist in einer Rolle, für die wir vier besser geeignete Spieler haben.

Gestern war das mehr für ihn gemacht und das war auch ganz gut. Ich denke aber, dass das zu verschieden war von dem , was wir sonst unter Bo Zwo gespielt haben.

Gruda und Lee sehen zwar immer nett aus, haben auch tolle Ballaktionen - unterm Strich kommt da aber auch noch viel zu wenig bei rum. Ihr Spiel ist leider recht ineffizient, v.a. Gruda wird da aber sicher noch zulegen/lernen (so fern er denn bei uns bleibt)

Ich fand Gruda gerade in den letzten paar Spielen deutlich reifer und alles andere als ineffizient.
Sein Fehlen gestern ist schon aufgefallen. Noch mehr allerdings das von Nadiem...

Frage ist halt wie schnell bzw. ob Weiper in die Rolle als 9er reinwächst.

Weiper kann sicher auch die aktuellen Außenpositionen gut spielen.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Seminator, Monday, 06.05.2024, 18:01 (vor 21 Tagen) @ dadum

Der Unterschied ist halt der, dass mit Ludo schon entweder ein komplett anderer Ansatz gespielt wird, so wie gestern gesehen oder er ist in einer Rolle, für die wir vier besser geeignete Spieler haben.

Gestern war das mehr für ihn gemacht und das war auch ganz gut. Ich denke aber, dass das zu verschieden war von dem , was wir sonst unter Bo Zwo gespielt haben.

Ich bleibe dabei, dass ich ihn viel zu statisch sehe und im Normalfall nicht zu unserem Spiel passt.
Ist, denke ich, auch etwas teuer um ihn sporadisch einzusetzen. Noch dazu dürfte sich so seine Körpersprache vermutlich nicht bessern lassen.

Ich fand Gruda gerade in den letzten paar Spielen deutlich reifer und alles andere als ineffizient.

Der Junge wird besser werden. Davon gehe ich aus. Manchmal ist er mir ein wenig zu ballverliebt, aber es wird besser. Ich stimme also zu, dass er reifer wird.

Sein Fehlen gestern ist schon aufgefallen. Noch mehr allerdings das von Nadiem...

Allerdings.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

dadum, Monday, 06.05.2024, 18:38 (vor 21 Tagen) @ Seminator

Der Unterschied ist halt der, dass mit Ludo schon entweder ein komplett anderer Ansatz gespielt wird, so wie gestern gesehen oder er ist in einer Rolle, für die wir vier besser geeignete Spieler haben.

Gestern war das mehr für ihn gemacht und das war auch ganz gut. Ich denke aber, dass das zu verschieden war von dem , was wir sonst unter Bo Zwo gespielt haben.


Ich bleibe dabei, dass ich ihn viel zu statisch sehe und im Normalfall nicht zu unserem Spiel passt.
Ist, denke ich, auch etwas teuer um ihn sporadisch einzusetzen. Noch dazu dürfte sich so seine Körpersprache vermutlich nicht bessern lassen.

Sag ich ja.
Nur anders.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

TuS-FSV, Monday, 06.05.2024, 16:30 (vor 22 Tagen) @ elkinho

So wahnsinnig viele Spiele mit Richter in der Startelf haben wir jetzt auch nicht gewonnen (gut, waren weniger Spiele, aber auch sehr schwache Auftritte wie Hertha oder Frankfurt) dabei.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

undichsachnoch, Monday, 06.05.2024, 18:31 (vor 21 Tagen) @ TuS-FSV

So wahnsinnig viele Spiele mit Richter in der Startelf haben wir jetzt auch nicht gewonnen (gut, waren weniger Spiele, aber auch sehr schwache Auftritte wie Hertha oder Frankfurt) dabei.

Wieso fordern alle Marco Richter? ich kann mich überhaupt nicht erinnern, dass Marco Richter über einen längeren Zeitraum irgendwo gut gespielt hätte.
Er war mal in der U20 + U21 Nationalmannschaft und im Olympiateam, ohne dort besonders aufzufallen.
Bei Augsburg und Hertha (seine Buli-Vereine vor uns) wie auch bei uns, hat er vergleichsweise selten komplette Spiele absolviert. Entweder wurde er aus- bzw. eingewechselt.
Auch bei uns hat er häufig keine Bäume ausgerissen, 1 Tor in Hoffenheim. Und dass er Spielpraxis hätte kann man auch nicht behaupten.
Ich sehe ihn mehr als Versprechen denn als Leistungsträger und als deutlich zu gut eingeschätzt.
Aber das kennen wir ja alle. Immer nur versprechen reicht dann irgendwann auch nicht mehr. Irgendwann sollte dann mal was kommen – über einen längeren Zeitraum allerdings.

NUR DER FSV!!!:megafon: :dh: :megafon:

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Immer05, Monday, 06.05.2024, 20:01 (vor 21 Tagen) @ undichsachnoch

...hätte nicht auch Guilavogui eingewechselt werden können statt Da Costa oder Krauss?

Der hatte doch zuletzt ein sehr gutes Spiel gemacht, wurde aber danach gar nicht mehr berücksichtigt und hätte den Abwehr- und/oder auch den Mittelfeld-Part übernehmen können...??!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Handgottesseinvater, Tuesday, 07.05.2024, 07:47 (vor 21 Tagen) @ smartie

Ich bin ziemlich bedient…

klar, hat sich erstmal nicht geil angefühlt. aber genug sand in den kopf gesteckt. der punkt kann noch gold wert sein und auch zwei weitere unentschieden können den klassenerhalt sichern. insofern: immerhin trotz druck nicht verloren! wichtig ist, mental auf kampf umzuschalten. von Spieler 1 bis Spieler 12.

--
yeahyeayeah

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Jammerlappe, Buxtehude, Tuesday, 07.05.2024, 09:36 (vor 21 Tagen) @ Handgottesseinvater

So geht der Klassenerhalt:
Köln gewinnt gegen Union. Wir holen einen Punkt gegen den BVB.
Und spielen am letzten Spieltag gegen Wolfsburg mit dem gleichen Ergebnis wie Union gegen Freiburg.
(Was ein Sieg sein dürfte, letzte Spieltag sind völlig unkalkulierbar)
Unterm Strich nicht sehr wahrscheinlich das alles. Die 2 verlorenen Punkte gegen Köln werden leider sehr, sehr teuer. (Vielleicht sind es aber auch die beiden Punkte vom Anfang der Saison gegen die Eintracht als man gegen 10 Adler noch den Ausgleich gefressen hat.)

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

haadruffwienix, Tuesday, 07.05.2024, 09:46 (vor 21 Tagen) @ Jammerlappe

Wenn Du anfängst, alle überaus dummen und einfach vermeidbaren Gegentore der Saison aufzuzählen, wirst Du bis Saisonende nicht mehr fertig :-P

Es hilft einfach nur: Gas geben. 180 Minuten alles reinhauen und beide Spiele gewinnen!

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Jammerlappe, Buxtehude, Tuesday, 07.05.2024, 10:22 (vor 21 Tagen) @ haadruffwienix

Wenn Du anfängst, alle überaus dummen und einfach vermeidbaren Gegentore der Saison aufzuzählen, wirst Du bis Saisonende nicht mehr fertig :-P

Es hilft einfach nur: Gas geben. 180 Minuten alles reinhauen und beide Spiele gewinnen!

Gab keine vermeidbaren, sonst hätte man sie ja vermieden.

Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim

Lerche51, Tuesday, 07.05.2024, 10:25 (vor 21 Tagen) @ Jammerlappe

So geht der Klassenerhalt:
Köln gewinnt gegen Union. Wir holen einen Punkt gegen den BVB.
Und spielen am letzten Spieltag gegen Wolfsburg mit dem gleichen Ergebnis wie Union gegen Freiburg.
(Was ein Sieg sein dürfte, letzte Spieltag sind völlig unkalkulierbar)
Unterm Strich nicht sehr wahrscheinlich das alles. Die 2 verlorenen Punkte gegen Köln werden leider sehr, sehr teuer. (Vielleicht sind es aber auch die beiden Punkte vom Anfang der Saison gegen die Eintracht als man gegen 10 Adler noch den Ausgleich gefressen hat.)

Nach meiner Tabellenrechnerei holen wir noch einen Punkt (in WOB), Köln gewinnt 2x, Union verliert 2x. Dann hätten alle drei 30 Punkte. Wir sind 15. mit der deutlich besseren Tordifferenz, bei Köln/Union wird’s genau da spannend. Aber wir wissen ja alle: Die Wahrheit liegt auf‘m Platz. :-D

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum