Alles zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Nürnberg (Rund um Fußball)

sjott @, Donnerstag, 24.01.2019, 11:16 (vor 239 Tagen)
bearbeitet von sjott, Montag, 28.01.2019, 17:17

am Samstag, 26.01.2019 – um 15:30h – im Stadion am Europakreisel
05er aktuell: 6-6-6 / Platz 11 / Punkte 24 / Tore 20:24

NACHTRAG NACHM SPIEL
[image]
05er aktuell: 7-6-6 / Platz 10 / Punkte 27 / Tore 22:25
:schal:UNSERTRAUMLEBT:schal:

Tags:
Bundesliga 2018/19, Spielthread, 19. Spieltag, Heimspiel, #M05FCN

PK vorm Spiel

sjott @, Donnerstag, 24.01.2019, 11:20 (vor 239 Tagen) @ sjott

Gegner-PK

sjott @, Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 (vor 238 Tagen) @ sjott

Mathenia: "Es muss auch mal knallen"

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 24.01.2019, 18:24 (vor 238 Tagen) @ sjott

"Das ist für mich persönlich toll, interessiert mich aber auch nicht wirklich", kommentierte Christian Mathenia, beim 1:3 gegen Hertha BSC bester Akteur des 1. FC Nürnberg, seine persönliche Leistung. Denn: Für den Schlussmann zählen in der prekären Situation nur drei Punkte.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FCN: Heimatgefühle? "Für mich zählen nur die Punkte!"

sjott @, Freitag, 25.01.2019, 14:33 (vor 237 Tagen) @ Alsodoch

FCN: Teamcheck FSV Mainz 05: Überzeugende Neuzugänge

sjott @, Freitag, 25.01.2019, 14:29 (vor 237 Tagen) @ sjott

Alles zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Nürnberg

Hechtsheimer, Donnerstag, 24.01.2019, 12:27 (vor 239 Tagen) @ sjott

Im Stadion gesehen:

Gegen die Bayern nicht ausverkauft? Egal, unser Traum lebt!

...obwohl das etwas hinkt, das sind Franken! Aber man versteht was gemeint ist.

22.000 Karten verkauft...

Schöppsche, Donnerstag, 24.01.2019, 14:11 (vor 239 Tagen) @ sjott

Ganz ehrlich, ich brauch keine 33000, aber ich finde ein paar mehr hätte die Mannschaft verdient. Es wäre einfach auch mal ein Zeichen wie viel im Verein aktuell richtig gemacht wird.
Es macht aktuell echt wieder richtig Spaß ins Stadion zu gehen.
Danke an alle!

Aber immerhin... die, die da sind haben wenigstens Lust

22.000 Karten verkauft...

knightclub @, Donnerstag, 24.01.2019, 18:34 (vor 238 Tagen) @ Schöppsche

Wenn man dann noch abzieht, dass Nürnberg mit starkem Anhang (2.500 Fans) dabei sind, hat der Verein also über die Dauerkartenbesitzer hinaus nur sehr wenige Tickets verkaufen können. Schade, gerade bei den zuletzt guten Leistungen des Teams.

22.000 Karten verkauft...

Captain Spaulding, Donnerstag, 24.01.2019, 18:47 (vor 238 Tagen) @ knightclub

Wenn net sogar 3.000- 3.500 Clubberer.

Man muss ja eigentlich auch noch die weit über 1.000 verschenkten Karten abziehen...aber das machen wir lieber net, sonst ist die verbleibende Zahl noch viel trauriger.

SportAusMainz „Nie Wieder“

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 06:16 (vor 236 Tagen) @ sjott

!Nie Wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball

kiwi, Sonntag, 27.01.2019, 09:42 (vor 236 Tagen) @ sjott

Und dazu dann ein assoziales Verhalten der Nürnberger Szene. Die Ansprachen der Präsis und der Ministerpräsidentin zu einemsolchenThema mit Dauersupport zu stören und das bei dem Thema und der Rolle, die Nürnberg in der Nazizeit gespielt hat. Unfassbar.

!Nie Wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball

strombergbernd, Sonntag, 27.01.2019, 10:54 (vor 236 Tagen) @ kiwi

Und dazu dann ein assoziales Verhalten der Nürnberger Szene. Die Ansprachen der Präsis und der Ministerpräsidentin zu einemsolchenThema mit Dauersupport zu stören und das bei dem Thema und der Rolle, die Nürnberg in der Nazizeit gespielt hat. Unfassbar.

Innerer und so weiter...?

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

!Nie Wieder - Erinnerungstag im deutschen Fußball

Graf P., Sonntag, 27.01.2019, 12:00 (vor 236 Tagen) @ strombergbernd

Und dazu dann ein assoziales Verhalten der Nürnberger Szene. Die Ansprachen der Präsis und der Ministerpräsidentin zu einemsolchenThema mit Dauersupport zu stören und das bei dem Thema und der Rolle, die Nürnberg in der Nazizeit gespielt hat. Unfassbar.


Innerer und so weiter...?

Reichsparteitag wohl!? Die Nürnberger Prozesse gehören dann aber auch dazu.

Schiedsrichteransetzung am Sa. 1FSV Mainz vs. 1. FC Nürnberg

undichsachnoch, Donnerstag, 24.01.2019, 19:35 (vor 238 Tagen) @ sjott

Schiedsrichter: Bastian Dankert
Seitenlinien: René Rohde & Markus Häcker
4. Offizieller: Marcel Pelgrim
Kölner Keller: Marco Fritz (VA), Pascal Müller (VA-A)

Kicker: Was für Öztunali spricht - und was für Latza

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 25.01.2019, 14:37 (vor 237 Tagen) @ sjott

Die Raute ist tief im Herzen von Sandro Schwarz. Nein, nicht das Wappen des HSV oder der Mönchengladbacher Borussia, sondern die in seinem 4-4-2. Mit jener Mittelfeldausrichtung nämlich beeindruckt Mainz 05 spielerisch. Auch mit wechselndem Personal.

Weiter lesen:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ: Positive Langeweile angestrebt

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 05:48 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Heimspiel der Rückrunde gegen Nürnberg - Aufstellung

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.01.2019, 14:32 (vor 236 Tagen) @ sjott

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

1-0 Elfer Brosi

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 15:45 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

1:0 Brosi.

So blöd, wie der Nürnberger Aaron das Bein stellt an der Strafraumkante. Selbst schuld...

1-0 Elfer Brosi

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.01.2019, 15:53 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Ziemlich zerfahrene Kiste..

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

1-0 Elfer Brosi

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 16:01 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Egal. Habe jetzt auch keine Gala erwartet. Alles in allem bisher dominant und souverän.Mehr als zwei ungefährliche Distanzschüsse brachte der Club nicht zustande. Wenn denen nicht ein gücklicher langer Ball zum Ausgleich hilft, müssen die mehr ins Risiko gehen, was uns Räume bringen wird.

1-0 Elfer Brosi

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 16:02 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Egal. Habe jetzt auch keine Gala erwartet. Alles in allem bisher dominant und souverän.Mehr als zwei ungefährliche Distanzschüsse brachte der Club nicht zustande. Wenn denen nicht ein gücklicher langer Ball zum Ausgleich hilft, müssen die mehr ins Risiko gehen, was uns Räume bringen wird.

na dann :-P

1-1 nach Ecke

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 16:17 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Schöne Einladung von uns. Warum nicht gleich alle Spieler am Mittelkreis lassen....

1-1 nach Ecke

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 16:22 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Wie man einen Gegner der am Boden ist wieder zum Leben erweckt, Mainz 05 fragen.
Ernsthaft, da spielen ein paar Bube von uns als ob Sie einfach mal lecker einen Doppelpass bis hin zum Tor des Monats praktizieren möchten. Unglaubliche Abspielfehler, keine Spannung im Körper.
Hoffe Sandro schreit unsere Bube mal so richtig zu recht in der HZ.

1-1 nach Ecke

Cosmopilot, Samstag, 26.01.2019, 16:27 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Meine Rede
http://forum2.kigges.de/index.php?id=6067
Mit dem Punkt bin ich zufrieden

1-1 nach Ecke

Kiff-es, Samstag, 26.01.2019, 16:27 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Unglaublich, dass nach diesen 45 min Nürnberg ohne Gelbe Karte dasteht, Mainz hingegen schon zwei. Fand die Nürnber äußerst giftig und mit vielen Gelbwürdigen Aktionen, speziell Ellenbogenschläge. Mateta spielt klar den Ball und bekommt Gelb. Soll nicht über das wirklich dürftige Spiel hinwegtäuschen. Fürchte, die Clubberer werden, beflügelt durch den schmeichelhaften Ausgleich, weiter kratzen, beißen kämpfen... bin gespannt, wie die Mannschaft dagegenhält... Achja : Mara im TV! Guter Auftritt!

1-1 nach Ecke

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 16:36 (vor 236 Tagen) @ Kiff-es

Unglaublich, dass nach diesen 45 min Nürnberg ohne Gelbe Karte dasteht, Mainz hingegen schon zwei. Fand die Nürnber äußerst giftig und mit vielen Gelbwürdigen Aktionen, speziell Ellenbogenschläge. Mateta spielt klar den Ball und bekommt Gelb. Soll nicht über das wirklich dürftige Spiel hinwegtäuschen. Fürchte, die Clubberer werden, beflügelt durch den schmeichelhaften Ausgleich, weiter kratzen, beißen kämpfen... bin gespannt, wie die Mannschaft dagegenhält... Achja : Mara im TV! Guter Auftritt!


Ab sofort kratzen, beißen kämpfen meinst Du bestimmt :-D
:autocorso:

Scheinbar bin ich der Einzige der Ötzi nicht so gut findet, selbst meine so lieb gewonnene Mara ist begeistert von Ihm :love:

Videobeweis rettet uns

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 16:53 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Nach Einstellung der Defensivarbeit. War wohl hauchdünn Abseits...

Videobeweis rettet uns

Lerche51, Samstag, 26.01.2019, 17:01 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Nach Einstellung der Defensivarbeit. War wohl hauchdünn Abseits...

Zwar gut für uns, aber selbst im eingefrorenen Bild sieht man da so gut wie nichts. Je nachdem, wann man die Szene anhält, ist‘s gar nichts oder ca 1 cm Abseits. Puh...

Videobeweis rettet uns

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.01.2019, 17:34 (vor 236 Tagen) @ Lerche51

Nach Einstellung der Defensivarbeit. War wohl hauchdünn Abseits...


Zwar gut für uns, aber selbst im eingefrorenen Bild sieht man da so gut wie nichts. Je nachdem, wann man die Szene anhält, ist‘s gar nichts oder ca 1 cm Abseits. Puh...

Eine Fußlänge mit kalibrierter Linie

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Videobeweis rettet uns

Stingbo, Samstag, 26.01.2019, 17:46 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Nach gefühlten 20 Videobeweisen gegen uns ist das ok
Aber schade für Nürnberg
Die.werden schon woanders noch punkten

Videobeweis rettet uns

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 17:56 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Nach Einstellung der Defensivarbeit. War wohl hauchdünn Abseits...


Zwar gut für uns, aber selbst im eingefrorenen Bild sieht man da so gut wie nichts. Je nachdem, wann man die Szene anhält, ist‘s gar nichts oder ca 1 cm Abseits. Puh...


Eine Fußlänge mit kalibrierter Linie

Der Nürnberger Manager hat aber auch schon recht, man sieht in der Szene nicht, wann der Ball abgespielt wurde. Bei 24 fps kann das Abseits schon einen oder zwei Frames danach wieder anders aussehen.

Bewiesen ist für mich bei dem Standbild nur, dass in genau der Einstellung ein Nürnberger den Ball nicht erhalten sollte, aber ob er da auch gerade abgespielt wurde, nicht ersichtlich....

Also, viel Dusel gehabt

Videobeweis rettet uns

Weizen05, Samstag, 26.01.2019, 19:54 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Nach Einstellung der Defensivarbeit. War wohl hauchdünn Abseits...


Zwar gut für uns, aber selbst im eingefrorenen Bild sieht man da so gut wie nichts. Je nachdem, wann man die Szene anhält, ist‘s gar nichts oder ca 1 cm Abseits. Puh...


Eine Fußlänge mit kalibrierter Linie


Der Nürnberger Manager hat aber auch schon recht, man sieht in der Szene nicht, wann der Ball abgespielt wurde. Bei 24 fps kann das Abseits schon einen oder zwei Frames danach wieder anders aussehen.

Genau des. Größenordnungen von 40 Zentimetern und 40 - 80 Millisekunden. Besser kann man den Wahnsinn nicht veranschaulichen. Frei nach Ernst Happel: Am Fußball hams ins Ghirn gschissn.

--
Don't bash what you hate.
The cat shat on the mat.
The end.
Four lines worth wating for, numbnut.

Videobeweis rettet uns

frodoNtour, Samstag, 26.01.2019, 20:58 (vor 236 Tagen) @ Weizen05

Genau des. Größenordnungen von 40 Zentimetern und 40 - 80 Millisekunden.

Schwanzvergleich?

Videobeweis rettet uns

Weizen05, Samstag, 26.01.2019, 21:13 (vor 236 Tagen) @ frodoNtour

Genau des. Größenordnungen von 40 Zentimetern und 40 - 80 Millisekunden.


Schwanzvergleich?

Nein, noch unsinniger.

--
Don't bash what you hate.
The cat shat on the mat.
The end.
Four lines worth wating for, numbnut.

Videobeweis - das Regel(miss)verständnis

Udo @, Montag, 28.01.2019, 12:06 (vor 235 Tagen) @ knightclub

Eine Fußlänge mit kalibrierter Linie


Der Nürnberger Manager hat aber auch schon recht, man sieht in der Szene nicht, wann der Ball abgespielt wurde. Bei 24 fps kann das Abseits schon einen oder zwei Frames danach wieder anders aussehen.

Bewiesen ist für mich bei dem Standbild nur, dass in genau der Einstellung ein Nürnberger den Ball nicht erhalten sollte, aber ob er da auch gerade abgespielt wurde, nicht ersichtlich....

Also, viel Dusel gehabt

erstmal zur Technik. Ok, die Linien müssen natürlich her, wenn man sich ernst nehmen will, hat auch lange gedauert, aber jetzt sind sie kalibriert (weil Bilder ja eine Verzerrung haben, die rausgerechnet werden muss). Sinnbildlich für des große Chaos und Unverständnis steht der Umgang mit dem angeblichen neuen Wort "Doppellinie".
Natürlich muss man zwei Linien zeigen, wenn man Abseits zeigen will. Jede Linie muss sich (verzerrungsfrei usw. usw.) auf einen der beiden relevanten Spieler beziehen, sein relevantes Körperteil berücksichtigen usw. Jeder frühere Darstellungsversuch mit nur einer Linie war eigentlich unvollständig ...
Die Linien sind aber, wie mehrfach angemerkt nur das eine. Sie können (hoffentlich schnell genug) zu jedem Zeitpunkt erstellt werden.
Aber welcher Zeitpunkt? Ich gehe (sehr optimistisch) davon aus, dass man im Zweifel (wenn eine Einstellung nicht Ballabgabe und Stellung der Spieler gleichzeitig zeigt) mit zwei Einstellungen und der identischen Zeitmarke arbeitet: eine zeigt die Ballabgabe, die andere die Doppellinie. Man hat ja aus dem Grund, es hier mit Bruchteilen von Sekunden zu tun zu haben, konkret im Regelwerk festgelegt, dass die Ballabgabe der Zeitpunkt der ersten, nicht der letzten Berührung des Balles ist. (über die Seiteneffekt-Missverständnisse, die diese Regelergänzung brachte, red ich mal gar nicht).

Immer noch optimistisch gehe ich davon aus, dass die Technik somit verlässliche Doppellinien zum exakt richtigen Zeitpunkt liefert.

Und jetzt kommt das Regelmissverständnis (oder der Wahnsinn, wie hier richtig angemerkt wurde): Abseitsstellungen kann man also exakt prüfen. Aha. Also: bei einer Torerzielung wird das gemacht. Punkt. Nichts mit "klare Fehlentscheidung" , nein - man kann mal was genau sagen, also macht man es. Knappheit, "keiner der Spieler hats moniert","von der Bank kam kein Protest" - alles irrelevant: man hat eine Wahrheit, die wird festgestellt. Fertig. Das alles hilft schon nicht mehr, wenn die Frage nach aktiv oder passiv dazu kommt.
Die Doppellinie bei Stindl und irgendeinem Augsburger braucht es nicht. Hier hat der SR was anderes zu entscheiden. Da hat er Ermessensspielraum, da bleibt nur zu schauen, ob er sich eindeutig falsch entschieden hat, da hat man keine klare, messbare Aussage.
Vergleichbar damit ist das leidige Thema Handspiel. Hier kann mit Superslow und Vergrößerung geklärt werden, ob der Ball berührt wurde und mit welchem Körperteil. Im Zweifel geht das auch milimetergenau. Da braucht es keine klare Fehlentscheidung, da sieht man, dass es kein Handspiel war, oder eben doch. Anders bei der Frage, ob das Handspiel strafbar war. Da ist der SR gefragt, da muss er sich schon eindeutig falsch entscheiden um korrigiert zu werden.
Vergleichbar ggf. auch noch die Flugkurve des Balles - war er draussen bei der Ecke, bevor er ins Tor ging? Ok, hier ist die Technik nicht so gut (weil man ja nicht die Torlinientechnik benutzt und im Zweifel nicht die richtige Einstellung hat).

Ergo: wir haben weniger als eine Handvoll Situationen, die klar entschieden werden können, auch wenn es die Augen des SR-Gespanns nicht können. Das wird genutzt, ohne zu sagen: eine klare Fehlentscheidung ist es nicht, weil so genau kann kein SR schauen. (letztere Aussage erwartete z.B. der Nürnberger Trainer aber..)

Konsequenterweise müsste man das auch exakt so sagen: Neben Torlinientechnik gibt es noch Abseits-Stellung-Aufklärung und Ballberührungsfeststellung... Im Zusammenhang mit Toren werden diese Entscheidungen den SR quasi weggenommen. (mit der aus meiner Sicht blöden Konsequenz, dass die SRA (knappes) Abseits lieber nicht mehr vor dem Torschuß anzeigen (sollen), weil man es ja später prüfen kann...)

Neben diesen "technischen Wahrheiten" liefert der Videobeweis dann aber noch die Korrekturmöglichkeit klarer Fehlentscheidungen...

Im übrigen bin ich der Meinung, dass man den Videobeweis eigentlich nicht braucht.

Videobeweis rettet uns

holger @, Samstag, 26.01.2019, 20:20 (vor 236 Tagen) @ Lerche51

Die verschiedenen Kameraaufzeichnungen werden synchron gefahren. Da passt das Bild dann schon zum Moment der Ballabgabe und man muss diese garnicht auf dem Bild mit den Linien sehen.
Trotzdem alles zu technisch und vor allem dauert es zulange.

Gruß
Holger

Videobeweis rettet uns

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.01.2019, 17:54 (vor 236 Tagen) @ knightclub

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Videobeweis rettet uns

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 17:57 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

siehst du, ob in dem Sekundenbruchteil auch der Ball abgespielt wurde?

Kann man glauben, Beweis ist das aber nicht.

Videobeweis rettet uns

Weizen05, Samstag, 26.01.2019, 19:48 (vor 236 Tagen) @ knightclub

siehst du, ob in dem Sekundenbruchteil auch der Ball abgespielt wurde?

Kann man glauben, Beweis ist das aber nicht.

Das ist genau die Sorte Wahnsinn, vor dem schon vor Jahren gewarnt wurde. Gut, dass es nur ein Fußballspiel ist und kein Kernkraftwerk.

--
Don't bash what you hate.
The cat shat on the mat.
The end.
Four lines worth wating for, numbnut.

Videobeweis rettet uns

Graf P., Samstag, 26.01.2019, 23:47 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Was ist denn aus dem guten alten"im Zweifel für den Angreifer" geworden?

Videobeweis rettet uns

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.01.2019, 00:06 (vor 236 Tagen) @ Graf P.

Was ist denn aus dem guten alten"im Zweifel für den Angreifer" geworden?

Geschichte in Sachen Abseits und VAR.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Videobeweis rettet uns

Bimbes, Sonntag, 27.01.2019, 00:13 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Diese sogenannte "Regel" gab es nie. Auch wenn sie immer wieder genannt wird, existiert sie nicht.

Videobeweis rettet uns

Weizen05, Sonntag, 27.01.2019, 15:33 (vor 235 Tagen) @ Bimbes

Diese sogenannte "Regel" gab es nie. Auch wenn sie immer wieder genannt wird, existiert sie nicht.

Jein. Das stammt aus der Zeit, als "gleiche Höhe" als Nicht-Abseits umdefiniert wurde. (Jaha, liebe Kinder, ganz früher war das mal Abseits!)
Sinn der Maßnahme war es, den Linien- und Schiedsrichtern die Entscheidung zu Gunsten des Angreifers zu erleichtern und dadurch das Spiel torreicher zu machen und gleichzeitg die Zahl der Spielunterbrechungen zu reduzieren. Damit das auch alle gleich kapieren, hat der DFB es damals zu den Erläuterungen geschrieben: Im Zweifel für den Stürmer (sinngemäß). Die Erläuterung ist weg, die Regeländerung, auf die sie sich bezog, nicht.

--
Don't bash what you hate.
The cat shat on the mat.
The end.
Four lines worth wating for, numbnut.

Augsburg wird immer unerträglicher...

Graf P., Samstag, 26.01.2019, 23:45 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Selten so eine unfaire Truppe gesehen, auf und neben dem Platz, während und nach dem Spiel.

Augsburg wird immer unerträglicher...

Kiff-es, Sonntag, 27.01.2019, 01:26 (vor 236 Tagen) @ Graf P.

Stindl‘s aktives Abseits hätte eine Rote Karte geben müssen, ganz klar. Spätestens seit dem Hinspiel sind die Augsburger auch bei mir unten durch. Damals haben Trainer, Manager und der Präsident ( auf der JHV) wegen einem harmlosen allerweltszweikampf öffentlich beklagt, dass Onisiwo(?) keine Rote Karte erhalten habe. Ganz un-sympathische und un -sportliche Truppe, inklusive Führungsriege. Ich hoffe nur, dass Fashionikone Manuel Baum erst NACH dem Spiel gegen Mainz entlassen wird...

Augsburg wird immer unerträglicher...

Graf P., Sonntag, 27.01.2019, 09:31 (vor 236 Tagen) @ Kiff-es

Stindl‘s aktives Abseits hätte eine Rote Karte geben müssen, ganz klar. Spätestens seit dem Hinspiel sind die Augsburger auch bei mir unten durch. Damals haben Trainer, Manager und der Präsident ( auf der JHV) wegen einem harmlosen allerweltszweikampf öffentlich beklagt, dass Onisiwo(?) keine Rote Karte erhalten habe. Ganz un-sympathische und un -sportliche Truppe, inklusive Führungsriege. Ich hoffe nur, dass Fashionikone Manuel Baum erst NACH dem Spiel gegen Mainz entlassen wird...

Öffentliches Jammerturm als Vereinsstrategie!? Genau mein Verein!. Wenn das Themen für eine jhv sind, steigt man ab.

Augsburg wird immer unerträglicher...

kiwi, Sonntag, 27.01.2019, 09:39 (vor 236 Tagen) @ Graf P.

Selten so eine unfaire Truppe gesehen, auf und neben dem Platz, während und nach dem Spiel.

Jo, das aber tatsächlich schon immer so. Was für eine Treter-und Schauspielertruppe. Trainer und Vorstand runden das Bild ab. Das wird ein sehr ekliges Spiel...

Augsburg wird immer unerträglicher...

Captain Spaulding, Sonntag, 27.01.2019, 11:09 (vor 236 Tagen) @ Graf P.

Hinteregger hat sich wohl öffentlich über Baum ausgekotzt (unseriöse Quelle, daher keine Verlinkung). Auch das passt ins Gesamtbild. Bitte 3 Punkte aus Bayern entführen und erst danach den Trainer entlassen, danke.

Augsburg wird immer unerträglicher...

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.01.2019, 12:10 (vor 236 Tagen) @ Captain Spaulding

Hinteregger hat sich wohl öffentlich über Baum ausgekotzt (unseriöse Quelle, daher keine Verlinkung). Auch das passt ins Gesamtbild. Bitte 3 Punkte aus Bayern entführen und erst danach den Trainer entlassen, danke.

Stand im Kicker, sehr ausführlich, oder ist der jetzt = BLÖD ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Augsburg wird immer unerträglicher...

knightclub @, Sonntag, 27.01.2019, 12:18 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Hinteregger hat sich wohl öffentlich über Baum ausgekotzt (unseriöse Quelle, daher keine Verlinkung). Auch das passt ins Gesamtbild. Bitte 3 Punkte aus Bayern entführen und erst danach den Trainer entlassen, danke.


Stand im Kicker, sehr ausführlich, oder ist der jetzt = BLÖD ?

noch genauer...

Hier Hinteregger im O-Ton. Letzten Sekunden des Interviews nach dem Spiel.

https://www.br.de/radio/bayern1/sendungen/heute-im-stadion/interview-martin-hinteregger...

Augsburg wird immer unerträglicher...

Captain Spaulding, Sonntag, 27.01.2019, 12:39 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Ok, danke

Augsburg wird immer unerträglicher.aber jetzt kommt Jens L.

strombergbernd, Montag, 28.01.2019, 15:54 (vor 234 Tagen) @ Graf P.

als Co-Trainer!

Jens Lehmann wird Co-Trainer beim FCA

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Augsburg wird immer unerträglicher.aber jetzt kommt Jens L.

M05er, Montag, 28.01.2019, 15:56 (vor 234 Tagen) @ strombergbernd

als Co-Trainer!

Jens Lehmann wird Co-Trainer beim FCA

Was macht zur Zeit eigentlich Astrid....? :-D

Augsburg wird immer unerträglicher.aber jetzt kommt Jens L.

Kiff-es, Montag, 28.01.2019, 16:18 (vor 234 Tagen) @ strombergbernd

Arsch/Eimer. Konsequent, im Sinne der Garstigkeit, wäre es nun, Maik Franz als Co-Manager, Sandro Wagner als Co-Stürmer und Sascha Rösler als Co-tzbrocken zu verpflichten. Ob Lehmann wohl auch bei diesem Job mit dem Helikopter zur Arbeit fliegen darf?

Augsburg wird immer unerträglicher.aber jetzt kommt Jens L.

Weizen05, Montag, 28.01.2019, 16:35 (vor 234 Tagen) @ Kiff-es

Co-Manager ... Co-Stürmer ... Co-tzbrocken

:peace:

--
Don't bash what you hate.
The cat shat on the mat.
The end.
Four lines worth wating for, numbnut.

Augsburg wird immer unerträglicher und jetzt geht Caiuby

knightclub @, Montag, 28.01.2019, 21:25 (vor 234 Tagen) @ Weizen05

FC Augsburg greift bei Hinteregger durch

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 29.01.2019, 14:50 (vor 233 Tagen) @ strombergbernd

Beim FC Augsburg ist gerade viel Unruhe im Verein. Einen Tag nach der Freistellung von Caiuby folgte auch die unvermeidliche Strafe für Martin Hinteregger nach der deutlichen Trainerkritik vom vergangenen Wochenende.

Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Hinteregger per Leihe zur SGE

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 31.01.2019, 17:21 (vor 231 Tagen) @ Alsodoch

Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Hinteregger per Leihe zur SGE

MPO @, Fürth, Freitag, 01.02.2019, 09:15 (vor 231 Tagen) @ Alsodoch

Kicker:

Ich bin durchaus beeindruckt, wie sauber Frankfurt - in Form von Fredi Bobic - arbeitet. Der bastelt da ganz im Stillen und ohne Tamtam ein feines Team zusammen. Und da dachte man schon, dass nach Kovac (der zuvor von allen als eher schlecht empfunden wurde) alles zusammenbrechen würde und plötzlich entpuppt sich das fast als Gegenteil. Der Kader scheint fast besser zu sein als das, was Kovac damit angefangen hat.

Nicht schlecht. Auch dieser Transfer ist ziemlich stark. Hinteregger ist kein schlechter.

Videobeweis rettet uns

elmex, Montag, 28.01.2019, 11:03 (vor 235 Tagen) @ knightclub

Wir haben auch schon unter dieser Linie gelitten. Erinnere dich mal an das Hoffenheimspiel. Da kann Mateta auch nur 1-2cm im Abseits gewesen sein und da wurde dies nicht so ausführlich aufgeklärt. Für mich war dort die Entscheidung auch noch wesentlich knapper, falls es überhaupt Abseits war. Wir müssen nicht so tun als ob nur wir vom Glück geküsst wären.

1-1 nach Ecke

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 26.01.2019, 17:34 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Unglaublich, dass nach diesen 45 min Nürnberg ohne Gelbe Karte dasteht, Mainz hingegen schon zwei. Fand die Nürnber äußerst giftig und mit vielen Gelbwürdigen Aktionen, speziell Ellenbogenschläge. Mateta spielt klar den Ball und bekommt Gelb. Soll nicht über das wirklich dürftige Spiel hinwegtäuschen. Fürchte, die Clubberer werden, beflügelt durch den schmeichelhaften Ausgleich, weiter kratzen, beißen kämpfen... bin gespannt, wie die Mannschaft dagegenhält... Achja : Mara im TV! Guter Auftritt!

Ab sofort kratzen, beißen kämpfen meinst Du bestimmt :-D
:autocorso:

Scheinbar bin ich der Einzige der Ötzi nicht so gut findet, selbst meine so lieb gewonnene Mara ist begeistert von Ihm :love:

Zu oft uninspiriert und sinnlos Bälle verloren, Flanken ohne Ziel, nee, war heute nix

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

1-0 Elfer Brosi

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 16:01 (vor 236 Tagen) @ Alsodoch

Ziemlich zerfahrene Kiste..

sorry, was spielen unsere Jungs für ein shice da vorne ???

2-1

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 17:02 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Danke Kunde, Brosi und Qauison

:dh:

2-1

MPO @, Fürth, Samstag, 26.01.2019, 17:24 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Deckel druff, sauber! :)

2-1

Lerche51, Samstag, 26.01.2019, 17:24 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Puh, Schluss! Wichtig!!! Ein, zwei Konter sauberer spielen, dann wird’s hinten raus ruhiger.

2-1und Ende...

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 17:25 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Puh... aber dank der letzten halben Stunde auch verdient. Auch wenn schon viel Dusel dabei war.

2-1und Ende...

04plus01er, Samstag, 26.01.2019, 17:26 (vor 236 Tagen) @ knightclub

Puh... aber dank der letzten halben Stunde auch verdient. Auch wenn schon viel Dusel dabei war.

Allerdings, uff, 3 Punkte, schönes WE

2-1

Kiff-es, Samstag, 26.01.2019, 17:25 (vor 236 Tagen) @ 04plus01er

Heute lief einiges schief, trotzdem gewonnen. Letzte Saison wären das wohl 0 Punkte gewesen. Kunde, Hack einfach überragend.

2-1

Nope @, Samstag, 26.01.2019, 17:27 (vor 236 Tagen) @ Kiff-es

Ich konnte nicht gucken. Was lief nicht gut?

2-1

Kiff-es, Samstag, 26.01.2019, 17:51 (vor 236 Tagen) @ Nope

Erste Halbzeit lief offensiv gar nix zusammen. Entsetzlich viele Fehlpässe, abstimmungsfehler en Masse. Dazu dann der unnötige obligatorische Standardgegentreffer kurz vor der Halbzeit. Auch in der zweiten Halbzeit viele Aktion einfach fahrig in der Offensive, dazu mit Glück beim vermeintlichen Gegentor. Nach objektivem Empfinden war das ein reguläres Tor, jedoch stand der Nürnberger 8 cm im Abseits, was mit einer „Spezial-Linie“ aus Köln aufgedeckt wurde. Mit der Einwechslung von Maxiim für den heute unterirdischen (sorry) Öztunali hat sich das Spiel stabilisiert und wurde inklusive Siegtor souverän zu Ende gespielt. Speziell Kunde war heute ein Terrier, ein Wadenbeißer alter Jens--Jeremies Schule. Nach einem überragenden Ballgewinn schaltete er um und initiierte virtuos den Siegtreffer. Hack war gefühlt unüberwindbar und hatten zwischenzeitlich eine Passquote von 100%. Generell waren die Nürnberger ( Deppen) heute keine Laufkundschaft, sonder haben garstigen Abstiegskampffußball gespielt. ich fand die schon im Hinspiel in der zweiten Halbzeit sehr , sehr stark... Dreggischer Sieg bei dreggischem Wetter!

2-1

MPO @, Fürth, Samstag, 26.01.2019, 18:02 (vor 236 Tagen) @ Kiff-es

Erste Halbzeit lief offensiv gar nix zusammen. Entsetzlich viele Fehlpässe, abstimmungsfehler en Masse. Dazu dann der unnötige obligatorische Standardgegentreffer kurz vor der Halbzeit.
[...]
Generell waren die Nürnberger ( Deppen) heute keine Laufkundschaft, sonder haben garstigen Abstiegskampffußball gespielt. ich fand die schon im Hinspiel in der zweiten Halbzeit sehr , sehr stark... Dreggischer Sieg bei dreggischem Wetter!

Sowas steht idR halt in direktem Zusammenhang. Man ist nur so stark, wie es der Gegner erlaubt. Und wir sind halt nicht sooo viel besser individuell, um sowas klar zu regeln. Das wird halt immer eng, wenn der Gegner nicht grundlegend alles falsch macht.

2-1

dadum, Samstag, 26.01.2019, 18:28 (vor 236 Tagen) @ MPO

Erste Halbzeit lief offensiv gar nix zusammen. Entsetzlich viele Fehlpässe, abstimmungsfehler en Masse. Dazu dann der unnötige obligatorische Standardgegentreffer kurz vor der Halbzeit.
[...]
Generell waren die Nürnberger ( Deppen) heute keine Laufkundschaft, sonder haben garstigen Abstiegskampffußball gespielt. ich fand die schon im Hinspiel in der zweiten Halbzeit sehr , sehr stark... Dreggischer Sieg bei dreggischem Wetter!


Sowas steht idR halt in direktem Zusammenhang. Man ist nur so stark, wie es der Gegner erlaubt. Und wir sind halt nicht sooo viel besser individuell, um sowas klar zu regeln. Das wird halt immer eng, wenn der Gegner nicht grundlegend alles falsch macht.

Joa.

Man muss allerdings auch sagen, dass wir nach 20 sehr ordentlichen Minuten die Nürnberger überhaupt erst ins Spiel geholt haben durch unseten Spannungsabfall.
Wir haben einfach -wieder mal-drum gebettelt . Massiv!

Aber egal. Das war ein ganz ganz wichtiger Sieg!!

2-1

knightclub @, Samstag, 26.01.2019, 18:03 (vor 236 Tagen) @ Kiff-es

Speziell Kunde war heute ein Terrier, ein Wadenbeißer alter Jens--Jeremies Schule. Nach einem überragenden Ballgewinn schaltete er um und initiierte virtuos den Siegtreffer.

Das ist das Geile an dem Kunde. Fehlt nur noch eine Torgefährlichkeit, dann hätten wir hier einen Pogba 2.0 (ohne dessen Starallüren). Der Jeremies konnte nur zerstören und dann ein paar Fernschüsse abgeben, strategisch hatte der nicht viel zu bieten. Kunde ist dazu noch ähnlich talentiert wie Geis, dabei aber auch noch ausdauernd und hat darüber hinaus durchaus Tempohärte bewiesen.

Chapeau. Kunde ist auch ein Grund, warum Gbamin im Vergleich zur Vorsaison etwas abfällt (Kritik auf sehr hohem Niveau...) Auf der 8 ist Gbamin offenbar nicht ganz so gut aufgehoben wie auf der 6, aber da ist Kunde einfach gesetzt :)

2-1

Nope @, Montag, 28.01.2019, 07:01 (vor 235 Tagen) @ 04plus01er

Konnte erst jetzt die Zusammenfassung gucken: tolles Tor!

Alles zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Nürnberg

Bruchwegteufel, Samstag, 26.01.2019, 18:19 (vor 236 Tagen) @ sjott

Wer Einsnull führt, der stets...

Wie hoch gewinn mer erst wenn wir mal gut spielen? :-D

PK nachm Sieg

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 04:16 (vor 236 Tagen) @ sjott
bearbeitet von sjott, Freitag, 01.02.2019, 11:13

MZ05 Spielbericht

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 04:18 (vor 236 Tagen) @ sjott

mainz05.de Bundesliga 2018/9 19. Spieltag
Brosinski & Quaison treffen - FSV bezwingt auch Nürnberg

MZ05 Trainerstimmen ...

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 04:20 (vor 236 Tagen) @ sjott

... nach dem Heimsieg gegen Nürnberg
mainz05.de Profis 26.01.2019 — 18:12 Uhr
Schwarz: Mit viel mehr Energie aus der Kabine gekommen

MZ05 Im Video: Stimmen der Sieger

sjott @, Sonntag, 27.01.2019, 04:28 (vor 236 Tagen) @ sjott

mainz05.de Profis 26.01.2019 — 18:50 Uhr
Brosinski, Hack & Schröder nach dem Heimsieg gegen Nürnberg

Alles zum ersten Heimspiel der Rückrunde gegen Nürnberg

Bruchwegteufel, Sonntag, 27.01.2019, 17:21 (vor 235 Tagen) @ sjott

Und leider 2 Tore auf Buyern verloren.... :-|

:-D

SWR 3- Flutlicht

Immer05, Montag, 28.01.2019, 00:12 (vor 235 Tagen) @ sjott

Gleich und gleich gesellt sich gleich, deswegen konzentriert sich dieser 3.klassige Sender wohl auch auf die 3. Liga.

5% - Mainz 05, 90 - die Kartoffelbauern und 5 % was weiss ich !:kotz:

SWR 3- Flutlicht

Captain Spaulding, Montag, 28.01.2019, 04:13 (vor 235 Tagen) @ Immer05

Zum Glück kam 05 wenigstens zum Anfang, sodass man getrost früher ins Bett gehen konnte. Ändert sich wohl nie etwas beim swr :(

SWR 3- Flutlicht

knightclub @, Montag, 28.01.2019, 07:33 (vor 235 Tagen) @ Captain Spaulding

Der Fairness halber. Trotz aller Inkompetenz in allen Belangen dürfte die Fanbase (Anzahl der Anhänger) des fck noch immer mit unserer vergleichbar sein, wenn nicht sogar noch weiterhin höher.

SWR 3- Flutlicht

mainzzer, Montag, 28.01.2019, 08:14 (vor 235 Tagen) @ knightclub

Der Fairness halber. Trotz aller Inkompetenz in allen Belangen dürfte die Fanbase (Anzahl der Anhänger) des fck noch immer mit unserer vergleichbar sein, wenn nicht sogar noch weiterhin höher.

Huch, ein Argument!
:-)

SWR 3- Flutlicht

MPO @, Fürth, Montag, 28.01.2019, 08:58 (vor 235 Tagen) @ knightclub

Der Fairness halber. Trotz aller Inkompetenz in allen Belangen dürfte die Fanbase (Anzahl der Anhänger) des fck noch immer mit unserer vergleichbar sein, wenn nicht sogar noch weiterhin höher.

Zudem sind Krisensituationen und Dramen viel variantenreicher zu besprechen als Erfolgsgeschichten. Das war schon immer so und wird sich vermutlich erst ändern, wenn der FCK Geschichte ist.

SWR 3- Flutlicht

Captain Spaulding, Montag, 28.01.2019, 09:03 (vor 235 Tagen) @ MPO

Der Fairness halber. Trotz aller Inkompetenz in allen Belangen dürfte die Fanbase (Anzahl der Anhänger) des fck noch immer mit unserer vergleichbar sein, wenn nicht sogar noch weiterhin höher.


Zudem sind Krisensituationen und Dramen viel variantenreicher zu besprechen als Erfolgsgeschichten. Das war schon immer so und wird sich vermutlich erst ändern, wenn der FCK Geschichte ist.

Also jetzt?.

SWR 3- Flutlicht

MPO @, Fürth, Montag, 28.01.2019, 10:00 (vor 235 Tagen) @ Captain Spaulding

Zudem sind Krisensituationen und Dramen viel variantenreicher zu besprechen als Erfolgsgeschichten. Das war schon immer so und wird sich vermutlich erst ändern, wenn der FCK Geschichte ist.


Also jetzt?.

Ich glaub, ein paar Monate haben noch. Die sind gerade noch in der "Denial"-Phase. Wo sie all ihre persönlichen Moralvorstellungen aufgeben um das Unvermeidliche doch noch zu verhindern. ;-)

SWR 3- Flutlicht

Bruchwegteufel, Montag, 28.01.2019, 10:41 (vor 235 Tagen) @ MPO

pfff. der becca backt bald die sauber gewaschenen kohle brötchen aus düdelngen und dann...... ;-)

SWR 3- Flutlicht

Nope @, Montag, 28.01.2019, 10:37 (vor 235 Tagen) @ MPO

Manchmal ist es besser, man fliegt unter dem Radar und kann in Ruhe seine Arbeit machen.

SWR 3- Flutlicht

MPO @, Fürth, Montag, 28.01.2019, 10:55 (vor 235 Tagen) @ Nope

Manchmal ist es besser, man fliegt unter dem Radar und kann in Ruhe seine Arbeit machen.

Philosophiefrage. Es gibt Leute, die wollen lieber für ein paar Jahre lichterloh strahlen und brennen und heiß sein, um dann ausgeglüht zu vergehen. Und andere streben es an, lieber ewig angenehm zu "leuchten". Ich bin persönlich sehr zufrieden damit, gesund und munter solide zu bleiben. Man kann auch auf diese Weise seinen Spaß haben. :)

SWR 3- Flutlicht

Gibamäng, Montag, 28.01.2019, 07:04 (vor 235 Tagen) @ Immer05

Der Fairness halber: Letzte Woche wars andersrum!

SWR 3- Flutlicht

florifo @, Montag, 28.01.2019, 08:55 (vor 235 Tagen) @ Gibamäng

Selektive Wahrnehmung halt.
Spaßig ist ja, dass hier das rumgeheule genau das Selbe ist wie bei Kaiserslautern.
Kommt ein Spieler/Trainer/Fan des selben Vereins in die Sendung: Ha guck, sehr gut!
Kommt ein Spieler/Trainer/Fan des selben Vereins in die Sendung: mimimi, Dieser Mainzer/Kartoffel-Hofsender mimimi immer nur die andern mimimi.

Und was macht das SWR? Zeitweise sogar jemand mit ner Stoppuhr da stehend aufpassen das genau das nicht passiert. Klar, das man mal Schwerpunkte hat aber im großen und ganzen sollte das SWR eben nicht nur über einen Verein berichten sondern eben das abdecken was da ist - und das ist in der Spitze (und die, die am meisten Zuschauer abschöpfen) Mainz und Lautern.

SWR 3- Flutlicht

Bruchwegteufel, Montag, 28.01.2019, 09:56 (vor 235 Tagen) @ florifo

also ich kann mich über Flutlicht nicht beklagen, meine 2 Vereine sind da super abgedeckt! :-D

btw, wenn nur alle da so kompetent wären wie der hildmann.....

SWR 3- Flutlicht

Immer05, Montag, 28.01.2019, 10:48 (vor 235 Tagen) @ florifo

Ich habe mich gestern beim Sender beschwert und die Antwort bekommen, dass dies dem Studiogast gestundet war.

Weiss aber nicht, ob man dann als Sender, der seine Zuschauer informiern soll das Nürnberg-Spiel quasi nur mit dem Zeigen der Tore und einem Brosi-Interview abhaken kann. Warum wurde auch gerade vor dem Fan-Talk am Montag nicht mal über die geplante Umstrukturierung der Süd-Tribüne berichtet? Andere Sportarten meist Fehlanzeige oder auf ein Thema bezogen nicht mal Ergebnisse vom Handball oder von anderen Sportarten werden gebracht.
Stattdessen einen ellenlangen Bericht über das Angel-Hobby von Herrn Hildemann zu bringen, wäre das sicherlich informativer und interessanter gewesen !

SWR 3- Flutlicht

Bruchwegteufel, Montag, 28.01.2019, 10:51 (vor 235 Tagen) @ Immer05

es heisst halt swr flutlicht und nicht treffpunkt coface arena. guck mal zb ndr sportclub da kriegen die vereine teilweise noch weniger sendezeit. und der wdr zb hat gar keine fussi studiosebdung mehr, nur den zeigler.

SWR 3- Flutlicht

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 28.01.2019, 11:16 (vor 235 Tagen) @ Bruchwegteufel

es heisst halt swr flutlicht und nicht treffpunkt coface arena. guck mal zb ndr sportclub da kriegen die vereine teilweise noch weniger sendezeit. und der wdr zb hat gar keine fussi studiosebdung mehr, nur den zeigler.

Der wäre mir lieber als Flutlicht, über das wir uns hier jedes mal neu sinnlos aufregen. :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

SWR 3- Flutlicht

undichsachnoch, Montag, 28.01.2019, 18:03 (vor 234 Tagen) @ Alsodoch

Apropos Zeigler: der hat gestern mir einem von 'Collinas Erben' , einem Schiedsrichterblog der alle Schirientscheidungen der 1. BL beleuchtet,
die strittigen Abseitsentscheidungen dieses WEs besprochen.
Hier der Youtubelink, beginnend mit dem vermeintlichen 2:1 für Nürnberg, beginnend bei ca. 7'11":
https://www.youtube.com/watch?v=B84GQy_y1aw
Ziemlich eindeutig finde ich.
Ich sag's mal so: Ein bischen schwanger gibt's nicht. Und Abseits kann immer nur eine ja/nein Entscheidung sein. Und so war es dann dort auch ziemlich schnell & eindeutig abgehandelt.

SWR 3- Flutlicht

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 28.01.2019, 18:17 (vor 234 Tagen) @ undichsachnoch

Apropos Zeigler: der hat gestern mir einem von 'Collinas Erben' , einem Schiedsrichterblog der alle Schirientscheidungen der 1. BL beleuchtet,
die strittigen Abseitsentscheidungen dieses WEs besprochen.
Hier der Youtubelink, beginnend mit dem vermeintlichen 2:1 für Nürnberg, beginnend bei ca. 7'11":
https://www.youtube.com/watch?v=B84GQy_y1aw
Ziemlich eindeutig finde ich.
Ich sag's mal so: Ein bischen schwanger gibt's nicht. Und Abseits kann immer nur eine ja/nein Entscheidung sein. Und so war es dann dort auch ziemlich schnell & eindeutig abgehandelt.

Der DFB hat inzwischen auch reagiert, unsere Entscheidung war korrekt, das nicht gegebene Abseits bei Augsburg hatte kein Tor sein dürfen und beim BVB hate es 11er geben müssen.Quelle

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

SWR 3- Flutlicht

florifo @, Montag, 28.01.2019, 13:17 (vor 235 Tagen) @ Bruchwegteufel

Und jetzt der große Spoileralarm: Selbst nen Treffpunkt Betze mit nem Betze in der Oberliga würden sehr wahrscheinlich noch mehr Leute ansehen (und auch kritikfrei) als nen Treffpunkt Coface Arena sponsored by Opel Tiguan die Krombacher Mainz 05 alkoholfrei Show.

SWR 3- Flutlicht

MPO @, Fürth, Montag, 28.01.2019, 14:29 (vor 234 Tagen) @ florifo

Und jetzt der große Spoileralarm: Selbst nen Treffpunkt Betze mit nem Betze in der Oberliga würden sehr wahrscheinlich noch mehr Leute ansehen (und auch kritikfrei) als nen Treffpunkt Coface Arena sponsored by Opel Tiguan die Krombacher Mainz 05 alkoholfrei Show.

Naja, über Mainz 05 wird ja auch noch regelmässig in überregionalen Medien berichtet. Den Luxus hat der FCK immer weniger. ;-)

Der FCK wird immer eine große Fanbasis haben. Siehe Braunschweig bspw. Das ist nicht wirklich totzukriegen, selbst mit jahrzehntelangem Misserfolg und/oder Neugründung tief bei den Amateuren. Das ist halt über Jahrzehnte dort aufgebaut und eingesickert und sowas sucht man sich nur begrenzt "neu" aus.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum