Alles zum Rückrundenauftakt gegen Stuttgart (Rund um Fußball)

sjott @, Donnerstag, 17.01.2019, 10:27 (vor 220 Tagen)
bearbeitet von sjott, Montag, 28.01.2019, 17:21

am Samstag, 19.01.2019 – um 15:30h – in der Mercedes-Benz Arena
05er aktuell: 5-6-6 / Platz 12 / Punkte 21 / Tore 17:22

NACHTRAG NACHM SPIEL

[image]
05er aktuell: 6-6-6 / Platz 11 / Punkte 24 / Tore 20:24
:grins: NUESTROSUEÑOVIVE :grins:

Tags:
Auswärtsspiel, Bundesliga 2018/19, 18. Spieltag, #VFBM05, Spielthread

Alles zum Rückrundenauftakt gegen Stuttgart

MPO @, Fürth, Donnerstag, 17.01.2019, 10:43 (vor 220 Tagen) @ sjott

Tja... wird interessant. Auswärts waren wir zuletzt gar nicht mal so übel drauf, auch wenn das nicht jedes Ergebnis widerspiegelt.

Wie muss man Stuttgart einschätzen? Schwierig. Generell haben die in der Winterpause personell gar nicht mal so krass viel umbauen können, aber Weinzierl ist bekannt dafür, dass er Anlauf braucht, um eine Formation zu bauen. Generell sollte man sich auf einen Gegner einstellen, der gefährlich ist und besser ist, als die Platzierung suggeriert. Gomez war zuletzt wieder gefährlich und generell hat der Kader reichlich spielerische Qualität. Das "Kämpfen" war das Problem, kann man aber leichter beibringen, als eine saubere Ballbehandlung.

Alles zum Rückrundenauftakt gegen Stuttgart

Stingbo, Donnerstag, 17.01.2019, 10:47 (vor 220 Tagen) @ MPO

Denke dieses Spiel sollten wir eher defensiv angehen,
Nehme an der VfB wird voll drauf gehen und auf Sieg spielen
Wird interessant

Alles zum Rückrundenauftakt gegen Stuttgart

spoiler1905, Donnerstag, 17.01.2019, 11:15 (vor 220 Tagen) @ Stingbo

Ich denke, wir werden reichlich Platz zum kontern bekommen.

Und wir waren in der Vorrunde auch auswärts gut.

Und auch wenn wir in der Vorbereitung in der wir viel Unentschieden gespielt haben, war es spielerisch nicht schlecht.

Ich denke, wir holen einen Punkt, vielleicht ist sogar ein Sieg drin.

Stuttgart wird Druck machen und wir werden kontern.

Stuttgart hat Gomez ja, dafür haben wir Mateta der mir immer besser gefällt und für ein Tor ist er immer gut.

Alles zum Rückrundenauftakt gegen Stuttgart

MPO @, Fürth, Donnerstag, 17.01.2019, 11:19 (vor 220 Tagen) @ Stingbo

Denke dieses Spiel sollten wir eher defensiv angehen,
Nehme an der VfB wird voll drauf gehen und auf Sieg spielen
Wird interessant

Ich denke auch, dass wir primär erst mal unserer Standardherangehensweise im 4-4-2 mit Raute vertrauen sollten. Mit der Formation sind wir eigentlich erst mal sowohl zentral als auch auf den Flügel hinten stabil und vorne sorgen Mateta und Quaison für eine gesunde Gefahr.

Weinzierl ist kein riesiger Freund von superhohem Pressing, was uns meist eher entgegenkommt. Im Mittelfeld gehören wir definitiv zu den kampfstärksten Teams in der Liga und brauchen uns da hinter keinem zu verstecken.

PK vorm Spiel

sjott @, Donnerstag, 17.01.2019, 11:29 (vor 220 Tagen) @ sjott

Gegner-PK

sjott @, Donnerstag, 17.01.2019, 11:04 (vor 220 Tagen) @ sjott

Faninfos für die Partie in Stuttgart

sjott @, Donnerstag, 17.01.2019, 16:14 (vor 220 Tagen) @ sjott

mainz05.de Fans 17.01.2019 — 15:30 Uhr
Infos für Auswärtsfahrer vor dem Duell beim VfB

Die Unparteiischen

sjott @, Donnerstag, 17.01.2019, 18:43 (vor 220 Tagen) @ sjott

Schiedsrichter: Tobias Stieler (Hamburg)
Linienrichter 1: Dr. Matthias Jöllenbeck (Freiburg)
Linienrichter 2: Robert Kempter (Stockach)
Vierter Offizieller: Christian Leicher (Landshut)
Videoassistent: Robert Hartmann (Wangen)
Videoassistent-Assistent: Florian Badstübner (Windsbach)

Quelle: dfb.de

Aufstellung gegen Stuttgart

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 19.01.2019, 14:30 (vor 218 Tagen) @ sjott

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Aufstellung gegen Stuttgart

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 14:44 (vor 218 Tagen) @ Alsodoch

Ziemlich offensive Aufstellung, gefällt mir. Wäre ja schön, wenn Öztunali die guten Leistungen aus der Vorbereitung auch mal in der BuLi bestätigen könnte, eine Chance hat er auf jeden Fall verdient!

Bei den IV wird es, jetzt wo Hack wieder fit ist, eine ganz enge Geschichte, Niakhaté hat mir zuletzt eigentlich besser gefallen als Bell, aber vielleicht ist er eben nach der Krankheit doch noch nicht bei 100%.
Latza fehlt ja heute wegen einer (hoffentlich nur kurzzeitig), aber wenn er wieder da ist, wird es auch im MF einen starken Konkurrenzkampf geben.

Und es freut mich, dass Abass es in den Kader geschafft hat, der hat mir in den Testspielen wirklich gut gefallen.

Na schauen wir mal, endlich wieder Bundesliga! :-D

Aufstellung gegen Stuttgart

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 15:52 (vor 218 Tagen) @ smartie

Wäre ja schön, wenn Öztunali die guten Leistungen aus der Vorbereitung auch mal in der BuLi bestätigen könnte...

Schade, bisher sieht es leider eher nicht so aus...

Aufstellung gegen Stuttgart

Graf P., Samstag, 19.01.2019, 16:50 (vor 218 Tagen) @ smartie

Wäre ja schön, wenn Öztunali die guten Leistungen aus der Vorbereitung auch mal in der BuLi bestätigen könnte...

Schade, bisher sieht es leider eher nicht so aus...

Kann das Spiel leider nicht sehen. Gibt es irgendwas -unabhängig von ötztunali- positives zu melden?

Aufstellung gegen Stuttgart

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 16:55 (vor 218 Tagen) @ Graf P.

Wäre ja schön, wenn Öztunali die guten Leistungen aus der Vorbereitung auch mal in der BuLi bestätigen könnte...

Schade, bisher sieht es leider eher nicht so aus...


Kann das Spiel leider nicht sehen. Gibt es irgendwas -unabhängig von ötztunali- positives zu melden?

In der 2. HZ lassen Sie es zwar etwas schleifen, aber die Kombinationen nach vorne sehen gut aus. Also wenn sie jetzt nicht anfangen um das Gegentor zu betteln, eine solide Vorstellung, die Lust auf mehr macht.

Ich würde mir jetzt 1-2 Wechsel wünschen, um wieder etwas Schwung reinzubringen...

Aufstellung gegen Stuttgart

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 17:03 (vor 218 Tagen) @ smartie

Nach dem 3:0 sollte da Jett hoffentlich nix mehr schief gehen...

Und mit Hack hat Sandro somit auch den richtigen Riecher gehabt ;-)

Aufstellung gegen Stuttgart

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 17:15 (vor 218 Tagen) @ smartie

Nach dem 3:0 sollte da Jett hoffentlich nix mehr schief gehen...

Und mit Hack hat Sandro somit auch den richtigen Riecher gehabt ;-)

Ich hoffe mal, ich war da nicht zu voreilig... :doh:

Aufstellung gegen Stuttgart

Seminator, Samstag, 19.01.2019, 19:34 (vor 218 Tagen) @ smartie

Wäre ja schön, wenn Öztunali die guten Leistungen aus der Vorbereitung auch mal in der BuLi bestätigen könnte...

Schade, bisher sieht es leider eher nicht so aus...

So ist er nicht zu gebrauchen. Ich würde ihm persönlich so viele Chancen einräumen, wie es nur geht. Es geht aber um Bundesliga und da bringt er einfach seit ein paar Jahren keine Leistung mehr.

Aufstellung gegen Stuttgart

fliesentischler, Sonntag, 20.01.2019, 12:59 (vor 217 Tagen) @ Seminator

Ich muss sagen, dass Levin dass gestern ziemlich gut gemacht hat im Vergleich zu den letzten anderthalb Jahren. Er hatte einen Plan und Selbstbewusstsein. Bis auf eins, zwei unglückliche Aktionen habe ich fast nur gutes gesehen. Vor allem auch in den Defensivaktionen.

Aufstellung gegen Stuttgart

Seminator, Sonntag, 20.01.2019, 16:57 (vor 217 Tagen) @ fliesentischler

Ich muss sagen, dass Levin dass gestern ziemlich gut gemacht hat im Vergleich zu den letzten anderthalb Jahren. Er hatte einen Plan und Selbstbewusstsein. Bis auf eins, zwei unglückliche Aktionen habe ich fast nur gutes gesehen. Vor allem auch in den Defensivaktionen.

Ich kann mich an eine oder zwei Aktionen erinnern, die zu gebrauchen waren. Defensiv fand ich ihn schlecht und für Brosi gar keine Hilfe. Offensiv hat er so gut wie jeden Ball verloren. Mir reicht es einfach nicht, vor allem wenn ich sein Talent betrachte.
So ist es halt, der eine denkt, dass es Gold ist und der andere vermutet, dass es nur Wolfram ist. ;-)

Aufstellung gegen Stuttgart

Bimbes, Montag, 21.01.2019, 02:50 (vor 216 Tagen) @ Seminator

Levins Leistung war besser, als du es hier darstellst. Er war giftiger in den Zweikämpfen als sonst und auch in der Offensive hat er viele Akzente gesetzt. Dieses Öztunali-Bashing nervt einfach.

Aufstellung gegen Stuttgart

Seminator, Montag, 21.01.2019, 08:27 (vor 216 Tagen) @ Bimbes

Levins Leistung war besser, als du es hier darstellst. Er war giftiger in den Zweikämpfen als sonst und auch in der Offensive hat er viele Akzente gesetzt. Dieses Öztunali-Bashing nervt einfach.

Ist es möglich, dass wir es anders sehen können? Ich denke schon.

Mit Bashing hat es wirklich wenig zu tun.

Aufstellung gegen Stuttgart

Bimbes, Montag, 21.01.2019, 10:14 (vor 216 Tagen) @ Seminator

Selbstverständlich dürfen wir es anders sehen. :-) Habe halt das Gefühl, dass es Levin oft (mitunter auch zu Recht) trifft. Umso schöner ist es dann, wenn er eine gute Leistung zeigt, da er grundsätzlich schon über viel Potential verfügt.

Aufstellung gegen Stuttgart

Weizen05, Montag, 21.01.2019, 12:17 (vor 216 Tagen) @ Bimbes

Selbstverständlich dürfen wir es anders sehen. :-) Habe halt das Gefühl, dass es Levin oft (mitunter auch zu Recht) trifft. Umso schöner ist es dann, wenn er eine gute Leistung zeigt, da er grundsätzlich schon über viel Potential verfügt.

Levin ist der neue Yunus, ganz klar. Und ganz schön schade.

--
Merke:
Der Nazi, der ist doof und stellt sich dumm, bei der AfD, da ist es andersrum.

Aufstellung gegen Stuttgart

MPO @, Fürth, Montag, 21.01.2019, 13:28 (vor 216 Tagen) @ Weizen05

Levin ist der neue Yunus, ganz klar. Und ganz schön schade.

Ich denke, Öztunali kann sich aus sowas freispielen. Time will tell. Im Gegensatz zu Yunus Malli wirkt Öztunali "dynamischer" in seiner Körpersprache.

Aufstellung gegen Stuttgart

elmex, Montag, 21.01.2019, 13:45 (vor 216 Tagen) @ MPO

Für mich der optimale RV. Sandro sollte mal drüber nachdenken.

Aufstellung gegen Stuttgart

Kiff-es, Sonntag, 20.01.2019, 13:11 (vor 217 Tagen) @ Seminator

Sein(Ö‘s) Dribbling in der dritten Minute der Nachspielzeit, als er gefühlt 34 Stuttgarter schwindlig gespielt hat, die Großghance von Ujah vorbereitete und dadurch wertvolle 30-40 Sekunden von der Uhr genommen hat war nach meinem Empfinden sehr gut „zu gebrauchen“. Auch sonst war er couragiert und mit guter Körpersprache. Scheint den Konkurrenzkampf und die Umschulung zum 8er angenommen zu haben. Tragisch, dass hochklassige Spieler wie Niakhaté, Baku evtl. Latza/Ötztunali auf der Bank Platz nehmen müssen. spricht zum einen absolut für die Qualität des Kaders, könnte aber auch für Unzufriedenheit sorgen. Hoffe der Sandro kriegt das moderiert...

2:0 Mateta

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 16:00 (vor 218 Tagen) @ Alsodoch

'28 :dh:

2:0 Mateta

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Samstag, 19.01.2019, 16:04 (vor 218 Tagen) @ sjott

2:0, das kennen wir doch vom Trainingslager. ;-)

2:0 Mateta

Kiff-es, Samstag, 19.01.2019, 16:29 (vor 218 Tagen) @ Hadschi

Ja ein 2:2 als Endergebnisse wäre keine Überraschung. Souveräner Auftritt der Gäste sagt der Sky-Kommentatore. Recht hat er...

2:0 Mateta

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 16:48 (vor 218 Tagen) @ Kiff-es

Also die 2. HZ läuft bisher leider auch so, wie in den Testspielen... hoffentlich rächt sich das nicht...

1:0 Boëtius

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 16:01 (vor 218 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von sjott, Sonntag, 20.01.2019, 14:20

'22 :dh:

... Edit sagt, es war ein ET von Santiago Ascacibar.

1:0 Boëtius

elmex, Montag, 21.01.2019, 14:57 (vor 216 Tagen) @ sjott

Kann mir das mal einer erklären? Die letzten Jahre gab es doch immer die Aussage "die Absicht das Tor zu erzielen" und da waren ganz andere Dinger dabei die als Tor für den "Schützen" gewertet wurden. Warum wird das jetzt als ET gewertet?

1:0 Boëtius

Udo @, Montag, 21.01.2019, 16:07 (vor 216 Tagen) @ elmex

Kann mir das mal einer erklären? Die letzten Jahre gab es doch immer die Aussage "die Absicht das Tor zu erzielen" und da waren ganz andere Dinger dabei die als Tor für den "Schützen" gewertet wurden. Warum wird das jetzt als ET gewertet?

meiner Meinung nach geht es darum, ob
- der Schuß so verändert wird, dass erst dadurch das Tor entsteht und
- der Verteidiger bewusst den Ball spielt

der erste Punkt ist immer ein wenig Spekulation, weshalb die Formulierung der erkennbaren Torschußabsicht ins Spiel kam. Diese erkennbare Absicht ersetzt in vielen Fällen die Spekulation darüber, ob der Ball ins Tor gegangen wäre.

Aber der zweite Punkt ist nicht ganz aussen vor, ausformuliert heisst das:

"Nach einem Torschuss des angreifenden Spielers muss geprüft werden, ob durch den abwehrenden Spieler eine kontrollierte Aktion in unbedrängter Situation vorliegt. Falls ja, wird auf Eigentor entschieden."

dieser zweite Punkt ist vergleichbar mit den Regeln zum Abseits - die Berührung des Verteidigers ist aktiv und wird nicht als Abpraller gewertet, wenn die Aktion des Verteidigers als zielgerichteter Abwehrversuch zu werten ist - unabhängig vom Erfolg.

Also mal konstruiert - wäre der Schuß von Boetius einfach neben das Tor gegangen aber Gbamin (den man meiner Meinung nach in der realen Situation als im Abseits befindlich werten musste) hätte ihn vor der Torauslinie erwischt und ins Tor geschoben, wäre es Abseits gewesen.

Wäre dasselbe nach der Abwehraktion des Verteidigers passiert (Ball geht nicht ins Tor sondern in Richtung Gbamin, der ihn reinmacht) , wäre es meiner Meinung nach kein Abseits gewesen.

1:0 Boëtius

elmex, Dienstag, 22.01.2019, 08:51 (vor 215 Tagen) @ Udo

Danke Udo, für die Aufklärung. :-)

1:0 Boëtius

TuS-FSV, Dienstag, 22.01.2019, 15:09 (vor 215 Tagen) @ Udo

Wäre dasselbe nach der Abwehraktion des Verteidigers passiert (Ball geht nicht ins Tor sondern in Richtung Gbamin, der ihn reinmacht) , wäre es meiner Meinung nach kein Abseits gewesen.

Hierzu mal ne andere Frage. Gbamin stand während dem Schuss von Boetius im Toraus und ist unmittelbar danach erst wieder im Spielfeld gewesen als der Ball auf dem Weg zum Tor war. Wäre es dann Abseits gewesen wenn er den Ball auf direktem Weg erhalten hätte und dann reingemacht hätte. Sonst gilt ja immer der Zeitpunkt des Abspiels.

TOOOR! 3:0 Hack

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 17:02 (vor 218 Tagen) @ Alsodoch

'72
:megafon: NUESTROSUEÑOVIVE:-D :welle:

TOOOR! 3:0 Hack

smartie @, Mainz-Kastel, Samstag, 19.01.2019, 17:04 (vor 218 Tagen) @ sjott

Yeah, damit ist das „Testspiel-Trauma“ hoffentlich auch abgeka(c)kt ;-)

TOOOR! 3:0 Hack

Bruchwegteufel, Samstag, 19.01.2019, 17:05 (vor 218 Tagen) @ sjott

wow. stark.

kann mal jemand auf die schnelle melden wann wir auswärts zuletzt so hoch geführt haben???

TOOOR! 3:0 Hack

Bruchwegteufel, Samstag, 19.01.2019, 17:12 (vor 218 Tagen) @ Bruchwegteufel

ok ich weiss es: 2013 in fürth.

TOOOR! 3:0 Hack

Bruchwegteufel, Samstag, 19.01.2019, 17:26 (vor 218 Tagen) @ Bruchwegteufel

und dabei bleibts auch :-D

3:zwo für uns ...

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 17:26 (vor 218 Tagen) @ Alsodoch

BOAH! Egal, AUSWÄRTSSIEG! :respekt:

3:zwo für uns ...

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 19.01.2019, 17:27 (vor 218 Tagen) @ sjott

BOAH! Egal, AUSWÄRTSSIEG! :respekt:

Weine könnt ich, weine!

3:zwo für uns ...

MPO @, Fürth, Samstag, 19.01.2019, 17:28 (vor 218 Tagen) @ sjott

BOAH! Egal, AUSWÄRTSSIEG! :respekt:

Und ich dachte irgendwie schon mal: Wie, 0:3 auswärts ganz souverän führen und das heimbringen? Das ist doch nicht mein Mainz 05. Das geht allerhöchstens in der 2. Liga bei uns, aber nicht hier.

Tjo, stimmt ja auch. ;-)

Schön, dass wir es trotzdem heimgebracht haben. Hält die Leute auch wach! :)

3:zwo für uns ...

ulis05, Samstag, 19.01.2019, 20:43 (vor 218 Tagen) @ MPO

und ich wollte in der 80. noch schnell joggen gehen, weil da ja eh nix mehr passiert.
Dann wäre ich fast gestorben vor Spannung. Man man man
Egal. 3 Punkte mehr und hoffentlich was draus gelernt

--
Ich geh (n)immer nuff

3:zwo für uns ...

MPO @, Fürth, Samstag, 19.01.2019, 21:04 (vor 218 Tagen) @ ulis05

und ich wollte in der 80. noch schnell joggen gehen, weil da ja eh nix mehr passiert.

Haha, wie lang bist du denn schon 05-Fan? :D

Dann wäre ich fast gestorben vor Spannung. Man man man
Egal. 3 Punkte mehr und hoffentlich was draus gelernt

Ich sag mal so: Ich fand das in der Vorbereitung ok, dass man da immer die Führung verkackte. Das entscheidende: Wir führten jeweils. Tore schießen ist immer schwierig, das da hinten kriegen wir auch wieder in den Griff. Aber vorne gefährlich zu sein und Buden zu machen ist schon mal ne gute Qualität. :)

3:zwo für uns ...

ulis05, Sonntag, 20.01.2019, 17:40 (vor 217 Tagen) @ MPO

Ja, hätte es besser wissen müssen. Aber nach 0:3 in der 80. und der VFB war soooo schlecht. Da habe ich gedacht, der Lerneffekt wäre nach der Vorbereitung eingetreten. Naja.
Stimmt schon, wir hatten eher unsere Probleme mal selbst ein Ding zu machen.
ich sehe es auch mal positiv.

--
Ich geh (n)immer nuff

3:zwo für uns ...

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 19.01.2019, 17:29 (vor 218 Tagen) @ sjott

BOAH! Egal, AUSWÄRTSSIEG! :respekt:

Jau, aber dieses Nachlassen in HZ 2 nervt einfach :-(

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

3:zwo für uns ...

knightclub @, Samstag, 19.01.2019, 17:29 (vor 218 Tagen) @ sjott

bis auf die letzten 12 Minuten war es auch ein abgeklärter Auftritt, was dann kam... brauch ich aber nicht noch mal ;)

Und für den VfB so irgendwie noch bitterer als 0:3 zu verlieren :-D

3:zwo für uns ...

Kiff-es, Samstag, 19.01.2019, 17:32 (vor 218 Tagen) @ sjott

Oje extrem spannend. War für mich niemals ein 11er, generell gute Schiedsrichter-leistung. Bis zur 81 Minute ein abgeklärtes Auswärtsspiel, danach...schwierig. aber so kehrt wenigstens kein Schlendrian ein... Gute, geschlossene Mannschaftsleistung, besonders stark für mich : Müller, Bell, Gbamin, Mateta. Auch Ötztunali ist nicht abgefallen... Saubber sach, in Stuttgart zu gewinnen ist kein Selbstläufer. Stein drauf!

3:zwo für uns ...

knightclub @, Samstag, 19.01.2019, 17:38 (vor 218 Tagen) @ Kiff-es

Oje extrem spannend. War für mich niemals ein 11er, generell gute Schiedsrichter-leistung. Bis zur 81 Minute ein abgeklärtes Auswärtsspiel, danach...schwierig. aber so kehrt wenigstens kein Schlendrian ein... Gute, geschlossene Mannschaftsleistung, besonders stark für mich : Müller, Bell, Gbamin, Mateta. Auch Ötztunali ist nicht abgefallen... Saubber sach, in Stuttgart zu gewinnen ist kein Selbstläufer. Stein drauf!

Stieler hat sich allmählich sowieso von einer der größten Irrlichter zu einem der besseren Schiris gesteigert.

Und nach all den Handelfern, die uns in der Saison bislang verwehrt wurden, wäre es ein Witz, wenn wir nun den kassiert hätten. Auch wenn die Stuttgarter das bestimmt ganz anders sehen.

3:zwo für uns ...

OzzY, Samstag, 19.01.2019, 18:17 (vor 218 Tagen) @ Kiff-es

Also ich fand, auch wenn man nach einem Auswärtssieg keinen Spieler negativ hervorheben sollte, öztunali jetzt nicht sooo stark. Meiner Meinung nach, einer der etwas schlechteren. Das 2. Tor geht leider auf Müller seine Kappe, aber ansonsten bärenstark gehalten. Was man negativ hervorheben muss ist einzig und allein die Chancenverwertung, bzw. das konsequente zu Ende spielen der Konter. Das Spiel hätte auch 6 oder 7:1 für uns enden können...

3:zwo für uns ...

elmex, Samstag, 19.01.2019, 18:55 (vor 218 Tagen) @ OzzY

Am Ende müssen wir froh sein einen Punkt... Ups, es sind ja drei. ;)

Aber mal im Ernst, Ich bin da bei dir. Wir dürfen nie im Leben am Ende so zittern. Der VfB fanf bis zur 81. Minute nicht statt. Dann bauen wir die sowas von unnötig auf. Weinzierl hat übrigends gemeint, es sei glasklarer Handelfer gewesen. Da lach ich mich Schlapp. Wenn ich noch an das Handspiel von Insua im Hinspiel denke, dann soll das ein Handspiel gewesen sein? Fand es von Sky schon sehr frech da so ein Faß aufzumachen. Umgekehrt hätte man da nicht viel von gehört. Aaron zieht seinen Arm ja noch zurück. Wenn ich da an die Wimmers, Nelsons und Co. denke, wie klar die den Ball mit dem Arm spielen und das soll dann ein Strafwürdiges Handspiel sein?

3:zwo für uns ...

Bruchwegteufel, Samstag, 19.01.2019, 19:19 (vor 218 Tagen) @ elmex

Sportschau sagt klar kein Elfer ;-)

3:zwo für uns ...

ulis05, Samstag, 19.01.2019, 20:40 (vor 218 Tagen) @ Bruchwegteufel

Sky Konferenz war auch "beim Schiedsrichter" weil sich der Stuttgarter sogar noch wegduckt und er die Hand ja irgendwo haben muß

--
Ich geh (n)immer nuff

3:zwo für uns ...

Weisenauer, Montag, 21.01.2019, 10:13 (vor 216 Tagen) @ elmex

Am Ende müssen wir froh sein einen Punkt... Ups, es sind ja drei. ;)

Aber mal im Ernst, Ich bin da bei dir. Wir dürfen nie im Leben am Ende so zittern. Der VfB fanf bis zur 81. Minute nicht statt. Dann bauen wir die sowas von unnötig auf. Weinzierl hat übrigends gemeint, es sei glasklarer Handelfer gewesen. Da lach ich mich Schlapp. Wenn ich noch an das Handspiel von Insua im Hinspiel denke, dann soll das ein Handspiel gewesen sein? Fand es von Sky schon sehr frech da so ein Faß aufzumachen. Umgekehrt hätte man da nicht viel von gehört. Aaron zieht seinen Arm ja noch zurück. Wenn ich da an die Wimmers, Nelsons und Co. denke, wie klar die den Ball mit dem Arm spielen und das soll dann ein Strafwürdiges Handspiel sein?

Wer in der Situation den Ball nicht an die Hand bekommt, der wird auch nicht nass wenn er ohne Schirm durch den Regen läuft.

3:zwo für uns ...

Nope @, Samstag, 19.01.2019, 19:49 (vor 218 Tagen) @ OzzY

Also ich fand, auch wenn man nach einem Auswärtssieg keinen Spieler negativ hervorheben sollte, öztunali jetzt nicht sooo stark. Meiner Meinung nach, einer der etwas schlechteren. Das 2. Tor geht leider auf Müller seine Kappe, aber ansonsten bärenstark gehalten. Was man negativ hervorheben muss ist einzig und allein die Chancenverwertung, bzw. das konsequente zu Ende spielen der Konter. Das Spiel hätte auch 6 oder 7:1 für uns enden können...

Wichtig ist, dass wir in dieser Saison viele Führungen und Unentschieden, die wir früher immer noch unter Druck hergeschenkt haben, durchbringen. Zusätzlich spielen wir viel „reifer“. Hoffen wir, dass uns Kunde, Mateta, Baku, Boetius und Quasion noch ein, zwei Jahre erhalten bleiben.

3:zwo für uns ...

dadum, Sonntag, 20.01.2019, 00:15 (vor 217 Tagen) @ OzzY

Also ich fand, auch wenn man nach einem Auswärtssieg keinen Spieler negativ hervorheben sollte, öztunali jetzt nicht sooo stark. Meiner Meinung nach, einer der etwas schlechteren. Das 2. Tor geht leider auf Müller seine Kappe, aber ansonsten bärenstark gehalten. Was man negativ hervorheben muss ist einzig und allein die Chancenverwertung, bzw. das konsequente zu Ende spielen der Konter. Das Spiel hätte auch 6 oder 7:1 für uns enden können...

Das ist leider Blödsinn.
Mal davon ab, dass die letzten 10 Minuten niemals so laufen dürfen und sie mir tatsächlich die Freude am Auswärtsieg deutlich geschmälert haben:
Öztunali hat in der 1. HZ eines seiner besten Spiele gemacht seit min. 1 Jahr. er wurde später schwächer, der Rest der Mannschaft auch.

Bis zur 80. Minute ein blitzsauberes Auswärtsspiel mit ein bißchen Matchglück, weshalb das Ergebnis einen Tick zu hoch war mit 3:0.
Ich war beeindruckt,begeistert und...

....

mainz05ed....


Dumm , dümmer, MZ 1905.....

Lecko mio!

3:zwo für uns ...

OzzY, Sonntag, 20.01.2019, 09:16 (vor 217 Tagen) @ dadum

Hm, ich fande das Ergebnis keineswegs zu hoch. War meiner Meinung nach dem Spielverlauf entsprechend. Stuttgart war erschreckend schwach. Wie gesagt, hätten wir unsere vielen Konter, die wir durchaus hatten, ordentlich zu Ende gespielt, hätten wir Stuttgart aus deren Stadion geschossen...

3:zwo für uns ...

eberennterwiederlos @, Samstag, 19.01.2019, 18:16 (vor 218 Tagen) @ sjott

BOAH! Egal, AUSWÄRTSSIEG! :respekt:

Da hat sich die Erfahrung aus den Testspielen ausgezahlt, wir wissen jetzt dass zwei Buden nicht reichen...

3:zwo für uns ...

Stingbo, Montag, 21.01.2019, 15:35 (vor 216 Tagen) @ eberennterwiederlos

Ein guter Film lebt auch von seiner Spannungskurve,
an das Spiel wird man sich noch länger erinnern :)

MZ05 Spielbericht

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 17:45 (vor 218 Tagen) @ sjott

mainz05.de Bundesliga 2018/2019 18. Spieltag
FSV startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde

MZ05 Trainerstimmen ...

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 18:23 (vor 218 Tagen) @ sjott

... nach dem Auswärtssieg in Stuttgart
mainz05.de Profis 19.01.2019 — 18:10 Uhr
Schwarz: Am Ende glücklich, aber verdient

MZ05 Im Video: Stimmen zum Auswärtssieg

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 18:54 (vor 218 Tagen) @ sjott

mainz05.de Profis 19.01.2019 — 18:36 Uhr
Boëtius, Müller & Hack nach dem Rückrunden-Auftakt

PK nachm Auswärtssieg

sjott @, Samstag, 19.01.2019, 23:22 (vor 218 Tagen) @ sjott

nur noch 7 punkte auf cl

Handgottesseinvater, Sonntag, 20.01.2019, 22:02 (vor 217 Tagen) @ sjott

05er aktuell: Platz 11 / Punkte 24 / Tore 20:24

Attacke!

--
yeahyeayeah

nur noch 7 punkte auf cl

spoiler1905, Montag, 21.01.2019, 15:30 (vor 216 Tagen) @ Handgottesseinvater

Das wäre mal was neues:-))))))))))))))))))))))))

nur noch 7 punkte auf cl

Bruchwegteufel, Montag, 21.01.2019, 19:55 (vor 216 Tagen) @ spoiler1905

Jo Meenz im Camp Nou, vielleicht auch noch schön im April - hätte was nachdem ich für das Spiel vom Betze dort damals noch zu jung war :-D

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum