Deutschland - Japan (Rund um Fußball)

Schambes05 @, Saturday, 09.09.2023, 22:44 (vor 316 Tagen)

….kann doch mal passieren, wir müssen das nüchtern aufarbeiten und zum Glück hat Hansi die Mannschaft so gut eingestellt sonst wäre die Niederlage noch höher ausgefallen! Jetzt müssen wir uns gegen die Fidschis anstrengen ! 😡

Deutschland - Japan

Reppichauer, Dessau, Saturday, 09.09.2023, 22:51 (vor 316 Tagen) @ Schambes05

Wann spielt denn Deutschland gegen die Fidschi-Inseln?

Deutschland - Japan

Schambes05 @, Saturday, 09.09.2023, 22:59 (vor 316 Tagen) @ Reppichauer

hoffentlich nie, das wäre die Supergau Niederlage 😂😂😂

Deutschland - Japan

Reppichauer, Dessau, Saturday, 09.09.2023, 23:04 (vor 316 Tagen) @ Schambes05

Ich bin dafür, dass Du eine 11-wöchige Sperre antrittst.

Kann das mal das Admin-Team übernehmen?

Deutschland - Japan

Schambes05 @, Saturday, 09.09.2023, 23:09 (vor 316 Tagen) @ Reppichauer

12 Wochen aber mit jeder Woche ein Kasten Bayrisches! 🙋‍♂️

Deutschland - Japan

pattymainz05, Saturday, 09.09.2023, 23:09 (vor 316 Tagen) @ Reppichauer

Mimimimi.

Wir Deutschen sind in Griechenland nur „die Fritze“, „weil die heißen alle so“.

Am Besten schaltet man dazu mal den europäischen Gerichtshof ein.

Btw.: Wer sich den Dreck noch anguckt, hat sowieso die Kontrolle über sein Leben verloren.
In diesem Sinne: Adschee Süd!

Deutschland - Japan

neustädter, JWD, Saturday, 09.09.2023, 23:22 (vor 316 Tagen) @ pattymainz05

Also können wir ja ruhig "Spaghettis" sagen weil alle in Italien ja Nudeln essen...dummes Gebabbel legitimiert nicht dummes Gebabbel. Und dazu brauchs keine Gerichtsbarkeit sondern normalen Menschenverstand. Gute Nacht.

Deutschland - Japan

Reppichauer, Dessau, Saturday, 09.09.2023, 23:30 (vor 316 Tagen) @ neustädter

Wenn Schambes und Pattex gesunden Menschenverstand haben, wissen sie, dass "Fidschis" ein rassistisches Schimpfwort ist. Und als solches wurde es hier angewandt. Es steht kein Spiel gegen die Fidschi-Inseln an, die Eingangsbemerkung war also nur dumm und rassistisch. Damit kann der mehrfach wegen solcher Bemerkungen vorgewarnte User Schambes mal langsam in Exerzitien gehen.

Deutschland - Japan

Graf P., Sunday, 10.09.2023, 07:55 (vor 316 Tagen) @ Reppichauer

Ich glaube, er hat aber die Fidschi - Inseln gemeint!? So habe ich es jedenfalls auch aufgefasst. Den Rassismus darin finde ich nicht.

Deutschland - Japan

Seminator, Sunday, 10.09.2023, 10:41 (vor 316 Tagen) @ Graf P.

Ich glaube, er hat aber die Fidschi - Inseln gemeint!? So habe ich es jedenfalls auch aufgefasst. Den Rassismus darin finde ich nicht.

So sehe ich es auch. Es könnte aber auch anders gemeint gewesen sein. Wir wissen es alle nicht. Man kann sich aber auch künstlich echauffieren und Sachen hineininterpretieren.

Ich kann mit woke nichts anfangen und mit dieser Nationalmannschaft genauso wenig. Wenn z.B. ein fürstlich entlohnter Spieler der Meinung ist, dass die Fans Schuld sind und nicht seine unterirdische Leistung, dann sollte er in meinen Augen die Tasche in die Hand gedrückt bekommen.

Deutschland - Japan

Nahetal-05er, Sunday, 10.09.2023, 11:18 (vor 316 Tagen) @ Seminator

Ich glaube, er hat aber die Fidschi - Inseln gemeint!? So habe ich es jedenfalls auch aufgefasst. Den Rassismus darin finde ich nicht.


So sehe ich es auch. Es könnte aber auch anders gemeint gewesen sein. Wir wissen es alle nicht. Man kann sich aber auch künstlich echauffieren und Sachen hineininterpretieren.

Ich kann mit woke nichts anfangen und mit dieser Nationalmannschaft genauso wenig. Wenn z.B. ein fürstlich entlohnter Spieler der Meinung ist, dass die Fans Schuld sind und nicht seine unterirdische Leistung, dann sollte er in meinen Augen die Tasche in die Hand gedrückt bekommen.

Ich denke auch, dass er es so gemeint hat "jetzt müssen wir uns gegen Hintertupfingen anstrengen..." .Das er dann nach nem Spiel gegen ne asiatische Mannschaft die Bezeichnung "Fidschis" wählt ist natürlich unglücklich.

Deutschland - Japan

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Sunday, 10.09.2023, 08:12 (vor 316 Tagen) @ pattymainz05

Mimimimi.

Wir Deutschen sind in Griechenland nur „die Fritze“, „weil die heißen alle so“.

Am Besten schaltet man dazu mal den europäischen Gerichtshof ein.

Btw.: Wer sich den Dreck noch anguckt, hat sowieso die Kontrolle über sein Leben verloren.
In diesem Sinne: Adschee Süd!

Das ist ja einfach nur widerlich!!1 Einen in diesem Land gängigen Vornamen zu benutzen, um alle aus diesem damit Land anzusprechen. Ich würde fast behaupten, das kann man eigtl 1:1 mit echter struktureller Diskriminierung und Rassismus gleichsetzen, weil... keine Ahnung aber auf jeden Fall betrifft es ja in diesem Fall jetzt meinen eigenen priviligierten Hintern.
Vorallem: was haben wir anständigen Deutschen der Weltgemeinschaft bitte sehr jemals angetan, um so grausam behandelt zu werden?
Aber was reg ich mich auf, wen wundert diese Debatte und die Leistungen unserer Nationalelf überhaupt noch, wenn die so doof sind den Wirtschaftsminister Habeck die Mannschaft trainieren zu lassen? Ne, ich meine, wenn der Bundestrainer vor 20 Jahren erklärt, wieso er mit Nationalismus nichts anzufangen weiß. Oder ne, wie war das denn jetzt nochmal, ich bin total verwirrt, ach egal, die Woken sind an allem schuld.

Deutschland - Japan

pattymainz05, Sunday, 10.09.2023, 09:12 (vor 316 Tagen) @ elkinho

Was für ein Gewäsch, man kann auch alles künstlich pushen.

Würde hier jemand die türkische Nationalmannschaft als „Ali‘s“ betiteln - wäre auch okay, weil gängiger Name, richtig?

Deutschland - Japan

pattymainz05, Sunday, 10.09.2023, 09:21 (vor 316 Tagen) @ elkinho

Ah, okay.

Ich bin dann mal am Strand, viel Spaß noch.

Deutschland - Japan

neustädter, JWD, Sunday, 10.09.2023, 09:35 (vor 316 Tagen) @ pattymainz05

Natürlich ist das auch nicht in Ordnung. Dein erster Post impliziert allerdings, dass du die von Schambes gewählte Bezeichnung nicht sonderlich schlimm findest da ja z.B in Griechenland Deutsche mit Fritz bezeichnet werden. Die Legitimation von rassistischen und/oder verletzenden Bezeichnungen/Aussagen damit, dass irgendjemand anders auf der Welt etwas in dieser Richtung über einen selbst sagt/sagen könnte ist höchst bedenklich.

Es gibt Schwarze die untereinander das N-Wort benutzen, Frauen die untereinander das B-Wort nutzen, das legitimiert niemanden dieser Gruppe nicht zugehörigen Personen eben auch diese Worte gegenüber Zugehörigen dieser Gruppen zu verwenden. Und selbst innerhalb dieser Gruppen sind diese Begriffe nicht strittig.

Ein "ja aber die..." ist in den meisten Fällen einer Diskussion über rassistische/sexistische Themen falsch und zeigt wie tief verwurzelt Alltagsrassismus/-sexismus in der Gesellschaft ist auch wenn man sich selbst als aufgeklärt bezeichnet. Das ist nicht böse gemeint, es liegt an jeder einzelnen Person ob dann eine Selbstreflektion eintritt und sich mit dem Thema eben näher beschäftigt wird oder ob man eben die Entscheidung trifft weiter so zu argumentieren. In meinen Augen zeugt ersteres von gesundem Menschenverstand aufgrund stetiger Entwicklung und zweiteres von egoistischer Dummheit die meiner Meinung nach weder hier im Forum, noch im Stadion oder in der Gesellschaft etwas verloren haben. Just my 2 cents.

Deutschland - Japan

Schambes05 @, Sunday, 10.09.2023, 11:19 (vor 316 Tagen) @ neustädter

Du sprichst von gesundem Menschenverstand, da würde ich an Deiner Stelle mal bei mir selbst anfangen als ständig andere bei jeder ach so kleinen Definition zu diffamieren und das Schlimmste zu unterstellen.

Du kommst mir ja vor wie ein regelrechter Astheniker bzw. Leptosome.

Mit Fidschi meinte ich ganz klar Fidschi den Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien das sich über mehr als 300 Inseln erstreckt, offiziell auch Republik Fidschi…Punkt !

Was Du Dir aus Deiner streitsüchtigen Nase ziehst ist ja Hanebüchend. :facepalm:

Der Ausdruck Fidschi ist ursprünglich die militärische Bezeichnung der Amerikaner fuer die Viet Cong nämlich VC, Viktor Charlie, oder gesprochen Vie Cie. In der DDR wurde daraus Fie Dschie, oder kurz Fidschi.

Allerdings wurde das Wort damals in der DDR schon in einer gewissen abfälligen Weise genutzt. Sicher nicht von allen, aber doch von vielen.

Die Leute die anderen „einen gesunden Menschenverstand absprechen, haben in meinen Augen selbst keinen gesunden Menschenverstand, weil sie alles was sie selber nicht verstehen als rassistisch bezeichnen.
Klar, man kann es so lange behaupten, bis es dann wirklich irgendwann rassistisch ist.

So ich wünsche einen schönen Sonntag, geh an den Rhein und such Dir ein neues Opfer !

Deutschland - Japan

neustädter, JWD, Sunday, 10.09.2023, 11:45 (vor 316 Tagen) @ Schambes05

Is ok Schambes, ich weiß wie ich deine Beiträge zu lesen habe und werde dich hier nicht mehr belästigen. Alles andere dann im real life falls du oder wer auch immer Bedarf hat. Knutscher:lieb:

Deutschland - Japan

Schambes05 @, Sunday, 10.09.2023, 13:01 (vor 316 Tagen) @ neustädter

da gab es vor Jahren doch mal ein reales Kiggesianer Treffen (ich hoffe ich habe das Wort jetzt nicht falsch geschrieben oder irgend eine Volksgruppe rassistisch beleidigt, falls ja liegt das an meinem Menschenverstand🙏)

Das wäre doch eine feine Sache sich kennenzulernen und zwei Bier untereinander zu trinken!
Falls so ein Treffen überhaupt allgemeine Zustimmung findet ?

:dh:

Deutschland - Japan

Reppichauer, Dessau, Sunday, 10.09.2023, 13:22 (vor 316 Tagen) @ Schambes05

Du sprichst von gesundem Menschenverstand, da würde ich an Deiner Stelle mal bei mir selbst anfangen als ständig andere bei jeder ach so kleinen Definition zu diffamieren und das Schlimmste zu unterstellen.

Du kommst mir ja vor wie ein regelrechter Astheniker bzw. Leptosome.

Mit Fidschi meinte ich ganz klar Fidschi den Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien das sich über mehr als 300 Inseln erstreckt, offiziell auch Republik Fidschi…Punkt !

Was Du Dir aus Deiner streitsüchtigen Nase ziehst ist ja Hanebüchend. :facepalm:

Der Ausdruck Fidschi ist ursprünglich die militärische Bezeichnung der Amerikaner fuer die Viet Cong nämlich VC, Viktor Charlie, oder gesprochen Vie Cie. In der DDR wurde daraus Fie Dschie, oder kurz Fidschi.

Allerdings wurde das Wort damals in der DDR schon in einer gewissen abfälligen Weise genutzt. Sicher nicht von allen, aber doch von vielen.

Die Leute die anderen „einen gesunden Menschenverstand absprechen, haben in meinen Augen selbst keinen gesunden Menschenverstand, weil sie alles was sie selber nicht verstehen als rassistisch bezeichnen.
Klar, man kann es so lange behaupten, bis es dann wirklich irgendwann rassistisch ist.

So ich wünsche einen schönen Sonntag, geh an den Rhein und such Dir ein neues Opfer !


Genau damit, dass du offenbar die Geschichte dieses eindeutig zum Schimpfwort mutierten Begriffs kennst - wobei ich nicht allen deinen Ausführungen folgen kann - machst du deutlich, dass du bewusst einen in Deutschland rassistisch konnotierten Begriff aufgeworfen hast.

Sowas machst du hier gern.
Dann kommt das gut eintrainierte Zurückrudern zu einem vermeintlich sicheren Liegeplatz, wo du ein paar Gleichgesinnte bei dir weißt: "War gar nicht rassistisch, er meinte doch die Fidschi-Inseln ..." "Eben!, darf man denn hier nicht mal mehr das Wort Fidschi-Inseln benutzen? Ist ja wieder total die Cancel-Culture!" "Hallo, das ist hier ein Fußball-Forum. Total unpolitisch usw.!" So schiebt man sich genüsslich den Ball hin und her. (Fast wie die Nationalmannschaft.)
Und nach ein paar Wochen wiederholt sich das Geseiere wieder. Du armes Opfer.

Übrigens heißt es "hanebüchen" - ohne "d" am Ende und kleingeschrieben, weil es ein Adjektiv ist.
Wenn deutsch nicht deine Muttersprache ist, bitte ich meine Oberlehrerhaftigkeit zu entschuldigen. ;-)

Deutschland - Japan

Schambes05 @, Sunday, 10.09.2023, 14:59 (vor 316 Tagen) @ Reppichauer

wo Neustädter mir nur so vorkam, bin ich mir bei Dir ziemlich sicher, Du bist ein regelrechter Astheniker bzw. Leptosome !

Mein Gott, kannst Du denn gar keine Ruhe geben mit Deinen Unwahrheiten und Boshaftigkeiten, Deine Kollegen freuen sich wahrscheinlich schon auf Dich und der Rest tut mir leid so einen Menschen um sich zu wissen !

Schönen Sonntag auch Dir

...is schon geil

Fabfour, Sunday, 10.09.2023, 11:07 (vor 316 Tagen) @ Schambes05

...der Fußball der deutschen Nationalmannschaft- dem ich so schöne Erinnerungen zu verdanken habe (Baujahr 74 und jede EM und WM seit den 80ern waren Feste) schlittert unaufhaltsam der Drittklassigkeit entgegen und hier gibt es wieder nur eine Diskussion über was man sagen darf, sollte oder eben auch nicht, wer moralisch die reinere Weste hat und dass ja jeder, der irgendwie anders ist oder denkt eh blöd ist.

Weine könnt ich...

P.S. ist doch ein Fussballforum, oder???

...is schon geil

Schambes05 @, Sunday, 10.09.2023, 11:24 (vor 316 Tagen) @ Fabfour

vielen Dank mein Lieber für Deine „einfachen“ aber „normalen“ Worte !

„Normal“ ist heutzutage eine Privileg !

Wünsche allen hier einen schönen Sonntag… nur der FSV :dh:

...is schon geil

Bimbes, Sunday, 10.09.2023, 11:53 (vor 316 Tagen) @ Fabfour

Ist leider ein Zeichen unserer Zeit, nur noch Kulturkämpfe...

...is schon geil

eberennterwiederlos, Sunday, 10.09.2023, 12:42 (vor 316 Tagen) @ Fabfour

P.S. ist doch ein Fussballforum, oder???

Manchmal könnte man durchaus daran zweifeln...

...is schon geil

Seminator, Sunday, 10.09.2023, 13:40 (vor 316 Tagen) @ Fabfour

...der Fußball der deutschen Nationalmannschaft- dem ich so schöne Erinnerungen zu verdanken habe (Baujahr 74 und jede EM und WM seit den 80ern waren Feste) schlittert unaufhaltsam der Drittklassigkeit entgegen und hier gibt es wieder nur eine Diskussion über was man sagen darf, sollte oder eben auch nicht, wer moralisch die reinere Weste hat und dass ja jeder, der irgendwie anders ist oder denkt eh blöd ist.

Weine könnt ich...

P.S. ist doch ein Fussballforum, oder???

Man könnte sagen, dass man sich nach 2014 unaufhaltsam verschlechtert hat. Warum es so gekommen ist, weiß ich nicht und muss es auch nicht wissen. Mir sind zu viele Selbstdarsteller dabei und was ich vom Trainer im Interview höre, macht die Sache auch nicht besser. Wie bei den Spielern auch, ist er der Meinung, dass andere, in diesem Fall die Jugendarbeit der Vereine, die Schuld tragen. Es mag ja sogar stimmen, aber am Ende setzt er ja die Mannschaft zusammen. Ich glaube auch nicht, dass die Spieler bei ihren Vereinen so toll performen, wie immer gesagt wird. Vermutlich würde ein Trainerwechsel mit diesen Spielern auch nicht wirklich was bringen. Vielleicht gibt es aber Spieler, die nicht so viel Talent haben, sich aber besser zusammenraufen und ihre PS besser auf die Straße bringen können.

...is schon geil

Bodenum05, Sunday, 10.09.2023, 14:20 (vor 316 Tagen) @ Seminator

Man könnte sagen, dass man sich nach 2014 unaufhaltsam verschlechtert hat. Warum es so gekommen ist, weiß ich nicht und muss es auch nicht wissen. Mir sind zu viele Selbstdarsteller dabei und was ich vom Trainer im Interview höre, macht die Sache auch nicht besser. Wie bei den Spielern auch, ist er der Meinung, dass andere, in diesem Fall die Jugendarbeit der Vereine, die Schuld tragen. Es mag ja sogar stimmen, aber am Ende setzt er ja die Mannschaft zusammen. Ich glaube auch nicht, dass die Spieler bei ihren Vereinen so toll performen, wie immer gesagt wird. Vermutlich würde ein Trainerwechsel mit diesen Spielern auch nicht wirklich was bringen. Vielleicht gibt es aber Spieler, die nicht so viel Talent haben, sich aber besser zusammenraufen und ihre PS besser auf die Straße bringen können.

Man hat sich tatsächlich massiv im Vergleich zu 2014 verschlechtert. Und zwar nicht in der individuellen Klasse. Diese ist wahrscheinlich jetzt sogar besser als 2014.
Aber schaut man sich die Aufstellung vom Finale 2014 an und vergleicht diese mit dem jetzigen Team, dann wird schnell erkennbar, dass 2014 ein Team auflief, welches vom Charakter und der Intelligenz um Welten besser aufgestellt war, als die heutigen Schönwetter Kicker.

Aufstellung 2014 im Finale

Neuer
Lahm, Boateng, Hummels, Höwedes
Schweinsteiger, Kroos, Özil, Krammer
Müller, Klose

Vergleicht diese Namen mit dem jetzigen Hühnerhaufen.
Damals waren es 11 Männer, die auch auf dem Platz vieles selbst geregelt haben. Heute dagegen hast du einen Kindergarten.

...is schon geil

mainzzer, Sunday, 10.09.2023, 15:07 (vor 316 Tagen) @ Bodenum05

Vergleicht diese Namen mit dem jetzigen Hühnerhaufen.
Damals waren es 11 Männer, die auch auf dem Platz vieles selbst geregelt haben. Heute dagegen hast du einen Kindergarten.

Ich setze noch einen drauf und meine das nur zur Hälfte humorig:
Es sind reiche, verwöhnte Schnösel ohne einen Arsch in der Hose.
Das Havertz Mimimi hat mich echt geärgert.

...is schon geil

Inder, Sunday, 10.09.2023, 19:17 (vor 315 Tagen) @ Bodenum05

[...]


Aufstellung 2014 im Finale

Neuer
Lahm, Boateng, Hummels, Höwedes
Schweinsteiger, Kroos, Özil, Krammer
Müller, Klose

[...]

Wow, das.... hatte ich so nie auf dem Schirm. Da hast du Recht: allein 8 davon waren kopfstarke Persönlichkeiten. Bei der Vorstellung gestern könnte ich das nur über drei bis vier sagen. Allerdings hat auch ein Top-Routinier wie Rüdiger es nicht geschafft, Ordnung in "seine" Verteidigung zu bringen.
Kroos weiß, warum er raus ist. Lässt sich so auch viel leichter über den deutschen Fußball schimpfen * :-D

* [wo er Recht hat...]

...is schon geil

mainzzer, Sunday, 10.09.2023, 15:13 (vor 316 Tagen) @ Seminator

Vermutlich würde ein Trainerwechsel mit diesen Spielern auch nicht wirklich was bringen.

Sign.
Ich dachte die letzten Jahre immer: alles wird gut wenn der Messias (Jürgen) das Traineramt übernimmt.
Mittlerweile glaube ich, dass auch er an der Trümmertruppe scheitern könnte.

Hansi Flick ist raus!

LuschiMZ, Sunday, 10.09.2023, 18:13 (vor 316 Tagen) @ strombergbernd
bearbeitet von LuschiMZ, Sunday, 10.09.2023, 18:31

Ich tue mich im Moment ganz schwer mit einem Nachfolger…
Wer hat, eurer Meinung nach, denn gerade die Fähigkeit oder Motivation, diese Mannschaft in die Spur zu bringen??

Hansi Flick ist raus!

Seminator, Sunday, 10.09.2023, 18:31 (vor 316 Tagen) @ LuschiMZ

Ich tue mich im Moment ganz schwer mit einem Nachfolger…
Wer hat, eurer Meinung nach, den gerade die Fähigkeit oder Motivation, diese Mannschaft in die Spur zu bringen??

Mag ziemlich pessimistisch sein, aber mit dieser Mannschaft wird es kaum möglich sein. Es ist natürlich nichts unmöglich, aber ich glaube nicht daran.

Hansi Flick ist raus!

neustädter, JWD, Sunday, 10.09.2023, 18:52 (vor 315 Tagen) @ LuschiMZ

Die Frage ist, wer tut sich den Job an. Wenn es so weiterläuft kannst du als Trainer ganz schnell verbrannt sein. Und vor allem was will der DFB...
Nagelsmann ist jemand für eine längere Phase, da kommt aber die Heim EM in die Quere.
Ich denke es wird wie immer beim DFB auf eine interne Lösung hinauslaufen. Hannes Wolf als klassischer Trainer und Sammer oder Völler als Sprachrohr für die Öffentlichkeit. A la Klinsmann und Löw damals...

Hansi Flick ist raus!

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sunday, 10.09.2023, 19:22 (vor 315 Tagen) @ neustädter

Stefan Effenberg hat heute im Doppelpass Felix Magath als Übergangslösung vorgeschlagen.
Das fände ich echt eine interessante Idee. Magath strebt keine lange Karriere an. Er kann nur gewinnen und bei der Hertha hat er sich als Übergangslösung schon mal erfolgreich präsentiert.

--
Gott schütze Rheinland-Pfalz!

Hansi Flick ist raus!

Seminator, Monday, 11.09.2023, 10:49 (vor 315 Tagen) @ strombergbernd

Stefan Effenberg hat heute im Doppelpass Felix Magath als Übergangslösung vorgeschlagen.

Fußballerisch bin ich da anderer Meinung. Von der Disziplin her würde er den Diven aber richtig guttun.

Der Trainer alleine wird es nicht richten können. Das ist und bleibt meine persönliche Meinung.
Die Nationalmannschaft sollte die alten Zöpfe abschneiden und sich eine neue Frisur gönnen. :grins:

Hansi Flick ist raus!

dadum, Monday, 11.09.2023, 14:55 (vor 315 Tagen) @ Seminator

Stefan Effenberg hat heute im Doppelpass Felix Magath als Übergangslösung vorgeschlagen.


Fußballerisch bin ich da anderer Meinung. Von der Disziplin her würde er den Diven aber richtig guttun.

Als Nationaltrainer würde ich mal sagen, sind das jetzt nicht die Skills, die besondere Wirkung entfalten.

Zum Glück interessiert mich der Bumms nicht.

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

Bodenum05, Sunday, 10.09.2023, 18:53 (vor 315 Tagen) @ LuschiMZ

Ich tue mich im Moment ganz schwer mit einem Nachfolger…
Wer hat, eurer Meinung nach, denn gerade die Fähigkeit oder Motivation, diese Mannschaft in die Spur zu bringen??

Für Dienstag ist ja das Duo Sandro Wagner und Hannes Wolf gedacht. Und dazu noch Rudi um wahrscheinlich von den zwei "Jungen" den Druck rauszunehmen.

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.

Matthäus soll es machen!

Inder, Sunday, 10.09.2023, 19:12 (vor 315 Tagen) @ Bodenum05

...und überhaupt, Sandro: da hat mir kurz das Herz gestockt, weil ich zuerst an S. Schwarz gedacht hatte :fresse:
Ich werfe freudig noch andere Namen in den Raum:
- Werner Lorant
- Mario Basler
- Christoph Daum
- Franco Foda
Jede Möglichkeit muss auf den Tisch! :-)
Oder warum nicht endlich einmal über den Schatten springen und einen ausländischen Trainer verpflichten?
- Rigobert Song
- Jos Luhukay
- Ruud Gullit

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

undichsachnoch, Sunday, 10.09.2023, 19:19 (vor 315 Tagen) @ Bodenum05
bearbeitet von undichsachnoch, Sunday, 10.09.2023, 19:33

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.

:daumen hoch: Guter Mann! Aber eventuell und vielleicht noch zu unerfahren. Trotzdem fände ich ihn irgendwie passend.
Motivieren soll er ja können, und trainingstaktisch ist er wohl gut drauf.

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

Sebastian, Monday, 11.09.2023, 09:08 (vor 315 Tagen) @ undichsachnoch

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.


:daumen hoch: Guter Mann! Aber eventuell und vielleicht noch zu unerfahren. Trotzdem fände ich ihn irgendwie passend.
Motivieren soll er ja können, und trainingstaktisch ist er wohl gut drauf.

Reden wir von dem gleichen? Der Typ, der gerne mal das Publikum provoziert, um die komplette Aufmerksamkeit der Presse zu bekommen, weil er ja so ein geiler Hecht ist, dem das alles nichts ausmacht, der ja nur deshalb so ausgepfiffen wird, weil er zu geil für diese Welt ist? Der Sandro Wagner?

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

Udo, Monday, 11.09.2023, 13:38 (vor 315 Tagen) @ Sebastian

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.


:daumen hoch: Guter Mann! Aber eventuell und vielleicht noch zu unerfahren. Trotzdem fände ich ihn irgendwie passend.
Motivieren soll er ja können, und trainingstaktisch ist er wohl gut drauf.


Reden wir von dem gleichen? Der Typ, der gerne mal das Publikum provoziert, um die komplette Aufmerksamkeit der Presse zu bekommen, weil er ja so ein geiler Hecht ist, dem das alles nichts ausmacht, der ja nur deshalb so ausgepfiffen wird, weil er zu geil für diese Welt ist? Der Sandro Wagner?

Ja, genau der.
Ich teile deine Einschätzung über ihn als Spieler.
Aber auch ich kann nicht umhin festzustellen dass er als Co-Kommentator gut war -sachlich aber eloquent, fachlich sehr kompetent, neutral was die Gegner betrifft, keinesfalls langweilig und nicht Selbstdarsteller (natürlich schöööön, aber das nur als Selbstverständlichkeit.
Den Job bei Unterhaching hat er erfolgreich und recht kreativ gemeistert.
Der Schritt Team des DFB passte, ich war gespannt, ob er da über die JugendRbrit seinen Weg geht.
Jetzt auf die Bank ... Das ist erstmal eine Geste ... Bundestrainer ... ok, Füsse stillhalten, nichts überstürzen...

Macht es evtl Klopp?

Bodenum05, Monday, 11.09.2023, 13:46 (vor 315 Tagen) @ Udo

Es wird gemunkelt, dass Kloppo wohl eine Ausstiegsklausel für den Bundestrainerjob bei Liverpool besitzt.

Mein Gedankenspiel: Klopp geht zum DFB und Nagelsmann übernimmt Liverpool

Macht es evtl Klopp?

Seminator, Monday, 11.09.2023, 14:06 (vor 315 Tagen) @ Bodenum05

Es wird gemunkelt, dass Kloppo wohl eine Ausstiegsklausel für den Bundestrainerjob bei Liverpool besitzt.

Mein Gedankenspiel: Klopp geht zum DFB und Nagelsmann übernimmt Liverpool

Warum sollte Kloppo sich das antun? Unmöglich ist natürlich nichts, aber es bleibt außerhalb meiner Vorstellung.

Macht es evtl Klopp?

Bodenum05, Monday, 11.09.2023, 14:20 (vor 315 Tagen) @ Seminator

Es wird gemunkelt, dass Kloppo wohl eine Ausstiegsklausel für den Bundestrainerjob bei Liverpool besitzt.

Mein Gedankenspiel: Klopp geht zum DFB und Nagelsmann übernimmt Liverpool


Warum sollte Kloppo sich das antun? Unmöglich ist natürlich nichts, aber es bleibt außerhalb meiner Vorstellung.

Mit Liverpool hat er alles gewonnen was er gewinnen kann.
Die Chance als Trainer der deutschen Nationalmannschaft während eines Turniers im eigenen Land zu sein wird er nur im nächsten Sommer haben. So etwas wird zu seinen Lebzeiten als Trainer nicht wieder kommen. Er ist mittlerweile auch schon über 50. Als Nationaltrainer bist du zumindest hier im Land 8-12 Jahre im Amt. Jetzt hat er das perfekte Alter und wie gesagt die Heim EM vor der Tür.
One chance in a lifetime

Macht es evtl Klopp?

neustädter, JWD, Monday, 11.09.2023, 14:22 (vor 315 Tagen) @ Seminator

Naja, er hat es geschafft dreimal eine Euphorie zu entfachen von der zumindest in Mainz und Dortmund noch immer gezehrt wird. In Liverpool steht er auch in der Trainerskala ziemlich weit oben. Und das alles mit Mannschaften/in Umständen in denen man eigentlich nicht viel erwartet hat.

Wenn er das beim DFB schaffen würde wäre es zumindest schon mal eine enorme Steigerung zu jetzt. Vom Erfolg her müsste er aber mindestens einen Titel holen um sein Standing hier in Deutschland (außerhalb von Mainz und Dortmund) nicht zu beschädigen. Löw hat einen Weltmeistertitel geholt und trotzdem wird das Vorrundenaus 2018 und die nicht erfolgreiche EM 2021 öffentlich als großer Makel gewertet und stellt den Titel fast schon in den Schatten.

Wenn Kloppo das macht, dann wünsch ich mir nur ein Szenario wenn ich einen Wunsch frei hätte. Positive Stimmung 2024 erzeugen und die Öffentlichkeit hinter die Mannschaft bringen, 2026 Weltmeister (mit Weiper als 05er im Kader;-)) und 2028 Europameister werden, dann in den Ruhestand gehen. Aber die momentanen mannschaftlichen Voraussetzungen lassen das eher schwer glauben.

Macht es evtl Klopp?

Udo, Monday, 11.09.2023, 17:00 (vor 315 Tagen) @ neustädter

Wenn Kloppo das macht, dann wünsch ich mir nur ein Szenario wenn ich einen Wunsch frei hätte. Positive Stimmung 2024 erzeugen und die Öffentlichkeit hinter die Mannschaft bringen, 2026 Weltmeister (mit Weiper als 05er im Kader;-)) und 2028 Europameister werden, dann in den Ruhestand gehen. Aber die momentanen mannschaftlichen Voraussetzungen lassen das eher schwer glauben.

Du hast gut die Chancen und Risiken genannt. Ich habe Kloppo allerdings immer als Trainer gesehen, der Mannschaft in täglicher Arbeit formt.
Wenn das mal anders machen zu müssen eine Herausforderung für ihn darstellt ...

Macht es evtl Klopp?

Seminator, Tuesday, 12.09.2023, 09:57 (vor 314 Tagen) @ Udo

Wenn das mal anders machen zu müssen eine Herausforderung für ihn darstellt ...

Und wenn nicht, dann tut es eben Nagelsmann. Ich habe von irgendjemandem gehört, er sei die junge Version von Klopp. Ich erlaube mir, als nicht Experte da ganz vehement Veto einzulegen. :-D

Macht es evtl Klopp?

Udo, Tuesday, 12.09.2023, 11:43 (vor 314 Tagen) @ Seminator

Wenn das mal anders machen zu müssen eine Herausforderung für ihn darstellt ...


Und wenn nicht, dann tut es eben Nagelsmann. Ich habe von irgendjemandem gehört, er sei die junge Version von Klopp. Ich erlaube mir, als nicht Experte da ganz vehement Veto einzulegen. :-D

Über einen Vergleich Nagelsmann -Tuchel wäre ich bereit nachzudenken.
Mit Kloppo? Nö.
Ganz anders.
Da muss gar nicht werten.
Anders...

Macht es evtl Klopp?

cochin, Tuesday, 12.09.2023, 10:52 (vor 314 Tagen) @ neustädter

Zudem würde er ganz in der Nähe von Mainz arbeiten ;)

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

Sebastian, Monday, 11.09.2023, 15:31 (vor 315 Tagen) @ Udo

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.


:daumen hoch: Guter Mann! Aber eventuell und vielleicht noch zu unerfahren. Trotzdem fände ich ihn irgendwie passend.
Motivieren soll er ja können, und trainingstaktisch ist er wohl gut drauf.


Reden wir von dem gleichen? Der Typ, der gerne mal das Publikum provoziert, um die komplette Aufmerksamkeit der Presse zu bekommen, weil er ja so ein geiler Hecht ist, dem das alles nichts ausmacht, der ja nur deshalb so ausgepfiffen wird, weil er zu geil für diese Welt ist? Der Sandro Wagner?


Ja, genau der.
Ich teile deine Einschätzung über ihn als Spieler.
Aber auch ich kann nicht umhin festzustellen dass er als Co-Kommentator gut war -sachlich aber eloquent, fachlich sehr kompetent, neutral was die Gegner betrifft, keinesfalls langweilig und nicht Selbstdarsteller (natürlich schöööön, aber das nur als Selbstverständlichkeit.

Aus meiner Sicht hat er sich in diese Rolle aber auch künstlich reingedrängt - so als ob ihm jemand zu diesem PR Schritt geraten hätte. Hat es ja geschafft, aber ich fand die Art und Weise ein bisschen zu durchschaubar. Viele Jahre gab es Sandro Wagner in der Medienlandschaft nicht wirklich, sportlich unauffällig, nach über 10 Jahren Profifußball im Spätherbst seiner Karriere macht er nochmal überdurchschnittlich viele Tore und fiel darauf hin durch seine Provokation im Stadion auf und neben dem Platz einen flotten Spruch nach dem anderen, der polarisieren soll, so als wolle er sich eine gewisse Medienpräsenz schaffen und seine Bekanntheit massiv steigern um die Karriere nach der finanziell eher mittelmäßigen Karriere zu ebnen…

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

Udo, Monday, 11.09.2023, 16:36 (vor 315 Tagen) @ Sebastian

Aus meiner Sicht hat er sich in diese Rolle aber auch künstlich reingedrängt - so als ob ihm jemand zu diesem PR Schritt geraten hätte. Hat es ja geschafft, aber ich fand die Art und Weise ein bisschen zu durchschaubar. Viele Jahre gab es Sandro Wagner in der Medienlandschaft nicht wirklich, sportlich unauffällig, nach über 10 Jahren Profifußball im Spätherbst seiner Karriere macht er nochmal überdurchschnittlich viele Tore und fiel darauf hin durch seine Provokation im Stadion auf und neben dem Platz einen flotten Spruch nach dem anderen, der polarisieren soll, so als wolle er sich eine gewisse Medienpräsenz schaffen und seine Bekanntheit massiv steigern um die Karriere nach der finanziell eher mittelmäßigen Karriere zu ebnen…

Das schließe ich nicht aus.
Ich habe aber ähnliche Versuche auch scheitern gesehen

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

undichsachnoch, Monday, 11.09.2023, 14:09 (vor 315 Tagen) @ Sebastian

Ich würde mir aber tatsächlich Sandro Wagner als Dauerlösung wünschen.
Als Spieler war er nicht gerade beliebt und immer unbequem für die gegnerische Abwehr.
Als Experte empfand ich ihn von allen die immer so im Einsatz sind mit am Besten. Immer sehr gute Analysen und eine klare, zum Teil unbeliebte Meinung zu diversen Themen.
Und als Trainer hat er mit Haching souverän den Aufstieg geschafft.

Er dürfte aber evtl für den DFB ein zu unbequemer Charakter sein.


:daumen hoch: Guter Mann! Aber eventuell und vielleicht noch zu unerfahren. Trotzdem fände ich ihn irgendwie passend.
Motivieren soll er ja können, und trainingstaktisch ist er wohl gut drauf.


Reden wir von dem gleichen? Der Typ, der gerne mal das Publikum provoziert, um die komplette Aufmerksamkeit der Presse zu bekommen, weil er ja so ein geiler Hecht ist, dem das alles nichts ausmacht, der ja nur deshalb so ausgepfiffen wird, weil er zu geil für diese Welt ist? Der Sandro Wagner?

Wie Udo schon sagt, genau der! Der als Spieler unseren Giulio Donati in die gelbe Karte provozierte! Den wir als Arschloch, Wichser, Huhrensohn beschimpft haben! Der ein übergroßes Ego hatte (noch hat?)!
Wer hätte so einen nicht gerne in der eigenen Mannschaft?

Es gab kürzlich eine lange Reportage bei '11 Freunde' (leider hinter der Bezahlschranke), und da kommt er sehr sympathisch und authentisch rüber. Und Ahnung von Fußball scheint er auch zu haben. Seine TV-Analysen sind immer sehr treffend. In Unterhaching übrigens rufen sie ihm nur Gutes hinterher. Die Mannschaft dort sagt, dass sie noch einen so guten Trainer hatte. Sein Credo als Trainer: "Kom­mu­ni­ka­tion, Wert­schät­zung, Inhalt": Sehr nachvollziehbar, zeitgemäß und der richtige Ansatz.
Nagelsmann fände ich nicht so prickelnd - nee, irgendwie ist er's nicht für mich.


NUR DER FSV!!!
:schal: :megafon: :schal:

Hansi Flick ist raus! Sandro soll es machen

pattymainz05, Sunday, 10.09.2023, 19:30 (vor 315 Tagen) @ Bodenum05

Sehe ich 100% genauso.
Habe mir teilweise Spiele nur angeguckt, weil ich wusste, dass er seinen Senf dazu gibt.

Ecken und Kanten - nicht weichgespült, könnte passen.
Aber die Eier hat der DFB nicht.

Hansi Flick ist raus!

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Sunday, 10.09.2023, 22:05 (vor 315 Tagen) @ LuschiMZ

Ich tue mich im Moment ganz schwer mit einem Nachfolger…
Wer hat, eurer Meinung nach, denn gerade die Fähigkeit oder Motivation, diese Mannschaft in die Spur zu bringen??

Peter Neururer.
Allerdings nicht diese Mannschaft. Sondern eine gesunde Mischung aus Malochern, Bolzen, Fuddlern und Knipsern.

Hansi Flick ist raus!

Rasenmäher @, Monday, 11.09.2023, 04:40 (vor 315 Tagen) @ Hadschi

Sandro Wagner und Direktor M. Sammer.
Die könnten was bewegen.

Alternative auch Ragnick, aber der steht ja nun bei den Össis unter Vertrag.

Es muss sich einiges ändern, sonst ist die Fußball-Nationalmannschaft bei keinem Fußball-Fan mehr auf dem Schirm.

Hansi Flick ist raus!

Inder, Monday, 11.09.2023, 08:05 (vor 315 Tagen) @ Rasenmäher

Ich bin jetzt Japan-Fan :-)
Man muss sich ja auch eine Mannschaft überlegen, für die man jubelt, wenn die deutsche nicht (mehr) dabei ist. Wie die Einwohner von all den Fußballzwergen es tun.

Hansi Flick ist raus!

Fabfour, Monday, 11.09.2023, 11:08 (vor 315 Tagen) @ Inder

Is halt blöd, bei der EM...

Hansi Flick ist raus!

Anton_S, Monday, 11.09.2023, 19:54 (vor 314 Tagen) @ strombergbernd

Der DFB verkündete den Rauswurf von Flick genau dann, als wir mit den Basketballern mitgefiebert hatten.
Klasse DFB, besser geht es nicht.
Oder haben die gedacht, jetzt schmeißen wir den Hansi raus, vor lauter Basketball kriegt's eh keiner mit?

Hansi Flick ist raus!

undichsachnoch, Monday, 11.09.2023, 20:32 (vor 314 Tagen) @ Anton_S

Der DFB verkündete den Rauswurf von Flick genau dann, als wir mit den Basketballern mitgefiebert hatten.
Klasse DFB, besser geht es nicht.
Oder haben die gedacht, jetzt schmeißen wir den Hansi raus, vor lauter Basketball kriegt's eh keiner mit?

Ich habe genau das Gleiche gedacht. Aber was sollen sie machen? Noch weiter warten? Sickert doch eh alles durch - mindestens bei den Dumpfbacken des Presseorgans das man unbedingt meiden sollte, und das hier im Forum nicht genannt werden darf (Übrigens mit Recht!!!)!;-)
Da hat es mir für die Baketballer schon etwas leid getan.

Hansi Flick ist raus!

grisue, Monday, 11.09.2023, 23:57 (vor 314 Tagen) @ undichsachnoch

Der DFB verkündete den Rauswurf von Flick genau dann, als wir mit den Basketballern mitgefiebert hatten.
Klasse DFB, besser geht es nicht.
Oder haben die gedacht, jetzt schmeißen wir den Hansi raus, vor lauter Basketball kriegt's eh keiner mit?


Ich habe genau das Gleiche gedacht. Aber was sollen sie machen? Noch weiter warten? Sickert doch eh alles durch - mindestens bei den Dumpfbacken des Presseorgans das man unbedingt meiden sollte, und das hier im Forum nicht genannt werden darf (Übrigens mit Recht!!!)!;-)
Da hat es mir für die Baketballer schon etwas leid getan.

Es haben 4,5 Millionen beim ZDF und 2,7 Millionen bei Magenta TV das Endspiel geschaut, ich glaube soviel Zuschauer hatten der Basketball selten. Leid tun muss einem da glaube keiner, ich denke sie haben ihre berechtigte Aufmerksamkeit bekommen. Außerdem soll es ja auch noch Leute geben, die Multitaskingfähig sind :grins:

Hansi Flick ist raus!

frodoNtour, Tuesday, 12.09.2023, 08:31 (vor 314 Tagen) @ grisue

Außerdem soll es ja auch noch Leute geben, die Multitaskingfähig sind :grins:

Multitasking? So was wie denken und posten gleichzeitig??? Das wäre wahrlich sensationell.

Hansi Flick ist raus!

Seminator, Tuesday, 12.09.2023, 09:53 (vor 314 Tagen) @ frodoNtour

Außerdem soll es ja auch noch Leute geben, die Multitaskingfähig sind :grins:

Ich habe irgendwo gelesen, das könnten nur Frauen, speziell, wenn sie auch noch Mütter sind. Beides trifft bei mir nicht zu, also bin ich sozusagen immun. :-D

Hansi Flick ist raus!

Graf P., Tuesday, 12.09.2023, 11:57 (vor 314 Tagen) @ grisue

Zudem war der Rauswurf erwartbar, nicht wirklich sensationell. Insofern hat er mich nicht überrascht bzw interessiert. Das hat mir die Aufregung und Spannung um den orangenen Ball nicht beeinflusst. Da kann der Fußball mich mal. Und erst recht der DFB.

Hansi Flick ist raus!

undichsachnoch, Tuesday, 12.09.2023, 13:00 (vor 314 Tagen) @ Graf P.

Zudem war der Rauswurf erwartbar, nicht wirklich sensationell. Insofern hat er mich nicht überrascht bzw interessiert. Das hat mir die Aufregung und Spannung um den orangenen Ball nicht beeinflusst. Da kann der Fußball mich mal. Und erst recht der DFB.

Alles richtig.
Nur das ganze Gewese nach der Entlassung (wer macht's denn jetzt, wer nicht, usw. usf.) hatte eine Eigendynamik, die die Basketballer (sehr zu unrecht) ein wenig in den Hintergrund hat treten lassen.
Wenigsten hatten sie am nächsten Tag dann doch die Titelzeilen für sich.:clap:

Hansi Flick ist raus!

Udo, Tuesday, 12.09.2023, 13:17 (vor 314 Tagen) @ undichsachnoch

Wenigsten hatten sie am nächsten Tag dann doch die Titelzeilen für sich.:clap:

Also mich hat die Zeitgleichheit lediglich auf eine potentielle Schlagzeile für den Postillion oder so jemanden gebracht (will sagen ich weiss dass es böse ist)

"FLICK: ja, ich übernehme die Basketballer, mir scheint, da ist viel zu tun!"

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum