Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg (Rund um Fußball)

55122 05-erJung', Sunday, 19.03.2023, 10:32 (vor 428 Tagen)
bearbeitet von holger, Monday, 20.03.2023, 15:55

Mein Ausblick: Heimspiel gegen SC Freiburg

Am Sonntag (Anpfiff: 19:30 Uhr) gastiert der SC Freiburg beim Fußballsportverein zum Abschluss des 25. Spieltags. Während unser Team mit 36 Punkten in Blickweite zu den internationalen Startplätzen steht, rangieren die Freiburger mit 45 Punkten sogar noch etwas über Nullfünf auf Platz 5, punktgleich mit Union und Leipzig. Ziemlich respektabel ist das, was da im Breisgau erarbeitet wurde und trotzdem sollte man als Nullfünfer auch mal stolz auf das eigene Erreichte sein, auch wenn das Fans anderer Vereine gerne als nichtig abtun: im „Kessel“ zwischen zwei Traditionsvereinen hat sich Nullfünf aus dem Schattendasein der 90er Jahre Anfang der 2000er in die Bundesliga gekämpft und eine eigene Nische gefunden: ohne Investorenkonstrukte oder private Geldgeber und mit mäßigen wirtschaftlichen Möglichkeiten. Freute man sich früher über den Ligaverbleib in der 2. Liga, könnte der Klassenerhalt in der Bundesliga in dieser Saison den Nullfünfern im Sommer die 15. Bundesliga-Spielzeit in Folge bescheren. Bei den Zuschauer- und Mitgliederzahlen ist freilich noch Luft nach oben aber das ist eben auch ein langwieriger Prozess. Jetzt geht es darum, über sportlichen Erfolg die Begeisterung in der Stadt und im Umland noch zu steigern und zu verstetigen und mit möglichen Rückschlägen richtig umzugehen.
Ob es gelingt, noch die internationalen Plätze, zumindest Platz 7, zu erreichen, wird der weitere Saisonverlauf zeigen. Dafür wäre ein Sieg am Sonntag natürlich hilfreich.
Es wäre auch ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk, das sich der FSV zum 118. Jubeltag selbst machen würde. Für die Partie gegen den Sportclub kann Trainer Bo Svensson wohl wieder auf alle zuletzt eingesetzten Spieler zurückgreifen. Auch die Gäste sind nahezu vollzählig: bis auf Daniel Kofi-Kyreh (Kreuzbandriss) kann Trainer Christian Streich auf seine Bestbesetzung setzen. Nach der Enttäuschung über das unglückliche Ausscheiden aus der Europa- League am gestrigen Donnerstag soll nach Willen des SC auch in dieser Saison wieder eine Qualifikation für diesen Wettbewerb gelingen. Auch im Breisgau dürften die Erwartungen gestiegen sein.

Buli Spieltag 25

mainzzer, Thursday, 16.03.2023, 21:07 (vor 431 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Nun, bei aller Sympathie für Herrn Streich.
Vielleicht ist die Breisgautruppe jetzt ein bisschen entseelt und wir krönen den Spieltag am Sonntang mit einem Sieg gegen den SCF.

Buli Spieltag 25 - Die Schiedsrichter

undichsachnoch, Friday, 17.03.2023, 19:19 (vor 430 Tagen) @ mainzzer

Nun, bei aller Sympathie für Herrn Streich.
Vielleicht ist die Breisgautruppe jetzt ein bisschen entseelt und wir krönen den Spieltag am Sonntang mit einem Sieg gegen den SCF.

Die Schiris stehen auch bereits fest:

Bastian Dankert (SR)
René Rohde (SR-A. 1)
Marcel Unger (SR-A. 2)
Robert Hartmann (4. Offizieller)
Felix Zwayer (VA):facepalm:
Mike Pickel (VA-A)


NUR DER FSV!!!:schal: :megafon: :schal:

Buli Spieltag 25 Auslegung Handspielregel

raibars, Vorderhunsrück, Saturday, 18.03.2023, 19:15 (vor 429 Tagen) @ mainzzer

Krass wie unterschiedlich man Handspiele bewerten kann.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Captain Spaulding, Sunday, 19.03.2023, 10:39 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Mein Ausblick: Heimspiel gegen SC Freiburg

Am Sonntag (Anpfiff: 19:30 Uhr) gastiert der SC Freiburg beim Fußballsportverein zum Abschluss des 25. Spieltags. Während unser Team mit 36 Punkten in Blickweite zu den internationalen Startplätzen steht, rangieren die Freiburger mit 45 Punkten sogar noch etwas über Nullfünf auf Platz 5, punktgleich mit Union und Leipzig. Ziemlich respektabel ist das, was da im Breisgau erarbeitet wurde und trotzdem sollte man als Nullfünfer auch mal stolz auf das eigene Erreichte sein, auch wenn das Fans anderer Vereine gerne als nichtig abtun: im „Kessel“ zwischen zwei Traditionsvereinen hat sich Nullfünf aus dem Schattendasein der 90er Jahre Anfang der 2000er in die Bundesliga gekämpft und eine eigene Nische gefunden: ohne Investorenkonstrukte oder private Geldgeber und mit mäßigen wirtschaftlichen Möglichkeiten. Freute man sich früher über den Ligaverbleib in der 2. Liga, könnte der Klassenerhalt in der Bundesliga in dieser Saison den Nullfünfern im Sommer die 15. Bundesliga-Spielzeit in Folge bescheren. Bei den Zuschauer- und Mitgliederzahlen ist freilich noch Luft nach oben aber das ist eben auch ein langwieriger Prozess. Jetzt geht es darum, über sportlichen Erfolg die Begeisterung in der Stadt und im Umland noch zu steigern und zu verstetigen und mit möglichen Rückschlägen richtig umzugehen.
Ob es gelingt, noch die internationalen Plätze, zumindest Platz 7, zu erreichen, wird der weitere Saisonverlauf zeigen. Dafür wäre ein Sieg am Sonntag natürlich hilfreich.
Es wäre auch ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk, das sich der FSV zum 118. Jubeltag selbst machen würde. Für die Partie gegen den Sportclub kann Trainer Bo Svensson wohl wieder auf alle zuletzt eingesetzten Spieler zurückgreifen. Auch die Gäste sind nahezu vollzählig: bis auf Daniel Kofi-Kyreh (Kreuzbandriss) kann Trainer Christian Streich auf seine Bestbesetzung setzen. Nach der Enttäuschung über das unglückliche Ausscheiden aus der Europa- League am gestrigen Donnerstag soll nach Willen des SC auch in dieser Saison wieder eine Qualifikation für diesen Wettbewerb gelingen. Auch im Breisgau dürften die Erwartungen gestiegen sein.

Danke für deine Worte, ich lese deine "Fredds-Eröffnungen" generell sehr gerne ;)

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

knightclub, Sunday, 19.03.2023, 10:59 (vor 428 Tagen) @ Captain Spaulding

Danke für deine Worte, ich lese deine "Fredds-Eröffnungen" generell sehr gerne ;)

+1

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Bruchwegteufel, Sunday, 19.03.2023, 11:07 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Wetterinfo:

Bis ca. 18 Uhr Schauer möglich
dannach sehr wahrscheinlich trocken.

:-D

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Anton_S, Sunday, 19.03.2023, 11:53 (vor 428 Tagen) @ Alsodoch

Also lieber Herr Streich: Den Gegner auffressen, das sagt man doch nur von Kannibalen. Da hat er sich gewaltig in seiner Wortwahl vergriffen, auch mit solchen Statements vergiftet man das Klima in der Bundesliga. Jetzt hat der SCF bei mir ein paar dicke Minuspunkte. Was veranlasst den Trainer eigentlich zu so einer Aussage? Aggressionen pur?

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Bruchwegteufel, Sunday, 19.03.2023, 11:55 (vor 428 Tagen) @ Anton_S

soso und was ist mit dem Schlumpflied von unseren Ultras? :-D

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Anton_S, Sunday, 19.03.2023, 12:26 (vor 428 Tagen) @ Bruchwegteufel

... das sind halt keine offiziellen Vertreter unseres Vereins, was auch für alle anderen Vereine gilt.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

dadum, Sunday, 19.03.2023, 13:05 (vor 428 Tagen) @ Anton_S

... das sind halt keine offiziellen Vertreter unseres Vereins, was auch für alle anderen Vereine gilt.

Entschuldige, aber das ist absurd, sich an Streichs Aussage aufzuhängen.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

undichsachnoch, Sunday, 19.03.2023, 14:07 (vor 428 Tagen) @ dadum

... das sind halt keine offiziellen Vertreter unseres Vereins, was auch für alle anderen Vereine gilt.


Entschuldige, aber das ist absurd, sich an Streichs Aussage aufzuhängen.

:daumen hoch: :daumen hoch: :daumen hoch:

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Captain Spaulding, Sunday, 19.03.2023, 13:53 (vor 428 Tagen) @ Bruchwegteufel

soso und was ist mit dem Schlumpflied von unseren Ultras? :-D

Rolf is doch kein Ultra :)

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 12:53 (vor 428 Tagen) @ Anton_S

Nee Anton, ich finde, dass du das überbewertest / überdeutest.
Sprache ist ein tolles weites Feld. Und zur Sprache gehört auch Bildsprache.
Man will in einem beschriebenen Bild etwas mit anderen Worten ausdrücken.
In dem Fall hier ist das gelungen, finde ich. Niemand (außer dir?) hat Angst,
dass beim Spiel heute Abend jemand über jemanden herfällt, um gierig die besten
Stücke rauszubeißen. Auch nicht, dass Streich unseren Jungs das ernsthaft unterstellt.
Ich glaube auch nicht, dass, wenn ein paar Spieler heiß sind, sie den Gegner
ficken wollen. Das sind alles Begriffe, die in solchen Kommunikationen vorkommen,
ohne je ernst gemeint zu sein. Was anderes ist es sicher, wenn sich mehr oder weniger
rechtsextrem eingestellte Fans einen "Spaß" draus machen, irgendwelche "Judenvereine"
mit der S-Bahn nach Auschwitz schicken zu wollen. Davor muss eigentlich aktuell zum
Glück auch niemand Angst haben, der Kern des Hasses, der in solchen Gesängen steckt,
ist aber ungleich bedenklicher - nein, hochgradig kriminell - als diese Streich-
Bemerkung, die nur deutlich machen will, was für einen Gegner er sportlich erwartet.
Manche Worte müssen wir nicht auf die Goldwaage legen, andere bringen die LKW-Waage
zum brechen.

Aber ich halte es auch für möglich, dass du deinen Beitrag gar nicht so ernst gemeint
hast.

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 19.03.2023, 13:57 (vor 428 Tagen) @ Reppichauer
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:49

Nee Anton, ich finde, dass du das überbewertest / überdeutest.
Sprache ist ein tolles weites Feld. Und zur Sprache gehört auch Bildsprache.
Man will in einem beschriebenen Bild etwas mit anderen Worten ausdrücken.
In dem Fall hier ist das gelungen, finde ich. Niemand (außer dir?) hat Angst,
dass beim Spiel heute Abend jemand über jemanden herfällt, um gierig die besten
Stücke rauszubeißen. Auch nicht, dass Streich unseren Jungs das ernsthaft unterstellt.
Ich glaube auch nicht, dass, wenn ein paar Spieler heiß sind, sie den Gegner
ficken wollen. Das sind alles Begriffe, die in solchen Kommunikationen vorkommen,
ohne je ernst gemeint zu sein. Was anderes ist es sicher, wenn sich mehr oder weniger
rechtsextrem eingestellte Fans einen "Spaß" draus machen, irgendwelche "Judenvereine"
mit der S-Bahn nach Auschwitz schicken zu wollen. Davor muss eigentlich aktuell zum
Glück auch niemand Angst haben, der Kern des Hasses, der in solchen Gesängen steckt,
ist aber ungleich bedenklicher - nein, hochgradig kriminell - als diese Streich-
Bemerkung, die nur deutlich machen will, was für einen Gegner er sportlich erwartet.
Manche Worte müssen wir nicht auf die Goldwaage legen, andere bringen die LKW-Waage
zum brechen.

Aber ich halte es auch für möglich, dass du deinen Beitrag gar nicht so ernst gemeint
hast.

Ohne Dich wäre ich irgendwann ganz dumm gestorben...
...weil ich mit dem Begriff "sinnbildlich" bisher nie was anzufangen wusste... :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 14:12 (vor 428 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:49

Entschuldige, ich habe aber gar nicht dir geantwortet.
Oder bist du auch Anton?

Aber trotzdem: Schön dass du was gelernt hast.
Dann werde ich nicht umsonst gelebt haben.
Finde ich gut von dir. Nicht jeder kann zugeben, wenn er was dazulernt. ;-)

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 19.03.2023, 14:23 (vor 428 Tagen) @ Reppichauer
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:50

Entschuldige, ich habe aber gar nicht dir geantwortet.
Oder bist du auch Anton?

Aber trotzdem: Schön dass du was gelernt hast.
Dann werde ich nicht umsonst gelebt haben.
Finde ich gut von dir. Nicht jeder kann zugeben, wenn er was dazulernt. ;-)

Bin zwar kein Anton, aber sinnlose Erklärbärerei kann bisweilen recht nervig sein.
Das nächste Mal werde ich mit /sarc kennzeichnen wo /sarc drin ist. :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 14:25 (vor 428 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:50

... oder /iron :-)

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 14:58 (vor 428 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:51

Das liegt mir fern.
Ich glaube, ich habe einfach eine andere humorbetonte Kommunikation
(andere kulturelle Herkunft).
Das finde ich spannend, so als Lernprozess des Miteinanderumgehens.
Du scheinst darin ein Problem zu sehen. Oder?

Nein, ich möchte mich nicht über andere stellen, klüger tun als andere usw.,
aber auf Aussagen, die ich diskutabel finde, antworte ich hin und wieder auf meine Art.
Noch mal sorry, wenn das jemanden stört. Ihr könnt mich auch bitten, mich abzumelden,
weil ich nicht Kigges-passend bin. Oder mich auf einen Mitlese-Modus zu beschränken.

Nix zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 19.03.2023, 15:35 (vor 428 Tagen) @ Reppichauer
bearbeitet von sjott, Sunday, 19.03.2023, 16:51

Das liegt mir fern.
Ich glaube, ich habe einfach eine andere humorbetonte Kommunikation
(andere kulturelle Herkunft).
Das finde ich spannend, so als Lernprozess des Miteinanderumgehens.
Du scheinst darin ein Problem zu sehen. Oder?

Nein, ich möchte mich nicht über andere stellen, klüger tun als andere usw.,
aber auf Aussagen, die ich diskutabel finde, antworte ich hin und wieder auf meine Art.
Noch mal sorry, wenn das jemanden stört. Ihr könnt mich auch bitten, mich abzumelden,
weil ich nicht Kigges-passend bin. Oder mich auf einen Mitlese-Modus zu beschränken.

Bin fern davon, Dir irgendwas nahezulegen, nur behalte ich mir eben /sarc Kommentare vor in solchen Fällen.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 14:13 (vor 428 Tagen) @ Reppichauer

willkommen in Deutschland 2023 und in dieser Generation!

Alles aber auch alles wird heutzutage auf die Goldwaage gelegt, maßlos diskutiert, verkompliziert und was hasste nicht gesehen
und am Ende wird’s doch nicht kapiert.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 14:19 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

... und genau weil das falsch ist (das Goldwaage überstrapazieren), habe ich es in Ruhe zu erklären vrsucht.
Tut mir leid, wenn sich Gebildetere davon getriggert fühlen.


Ist heute eigentlich auch Fußball?

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 14:57 (vor 428 Tagen) @ Reppichauer

ging gar nicht gegen Dich, war nur allgemein gemeint, bei Streich wissen die alten Hasen wie er es meint !
Es war ja schön wenn es nachher so wäre und unsere Jungs machen aus den Freiburgern ein vorzügliches Ragout !!! 😆

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Reppichauer, Dessau, Sunday, 19.03.2023, 14:59 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

Wenn es ein paar Rinder rettet, warum nicht?

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

benhur, Sunday, 19.03.2023, 17:19 (vor 428 Tagen) @ Anton_S

Absolut peinlicher Eintrag. Du hast hier nichts verloren. Das ist nicht Facebook hier.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Milestone-Mainz, Sunday, 19.03.2023, 17:32 (vor 428 Tagen) @ benhur

Absolut peinlicher Eintrag. Du hast hier nichts verloren. Das ist nicht Facebook hier.

Sit down, relax in zwei Stunden ist Fußball. :fresse:

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Renner, Sunday, 19.03.2023, 13:48 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Prima Zusammenfassung; danke dafür!

Während unser Team mit 36 Punkten in Blickweite zu den internationalen Startplätzen steht, rangieren die Freiburger mit 45 Punkten sogar noch etwas über Nullfünf auf Platz 5, punktgleich mit Union und Leipzig.

Die Tatsache, dass Freiburg satte 9 Punkte mehr auf dem Konto hat ( und 05 spielt bisher mit Platz 7 nach 24 Spieltagen eine absolut herausragende Saison), zeigt auf welchem Level sich die Schwarzwälder bewegen -

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 14:15 (vor 428 Tagen) @ Renner

genau, das ist Streich selbstverständlich bewusst und er pinselt dem Gegner gerne dem Bauch von wegen „die fressen uns auf“ usw.
Ein Tiefstapler und Meister seines Faches

Zentner

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 19:53 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Lieber Herr Zentner, ihre Abstöße sind suboptimal !!!
Bitte intensiv daran trainieren, BITTE!!!

Zentner

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 19:54 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

Lieber Herr Zentner, ihre Abstöße sind suboptimal !!!
Bitte intensiv daran trainieren, BITTE!!!

Des werd nix mehr

Zentner

Loth, Sunday, 19.03.2023, 19:57 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Lieber Herr Zentner, ihre Abstöße sind suboptimal !!!
Bitte intensiv daran trainieren, BITTE!!!


Des werd nix mehr

Mer steische ab!.

--
Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Zentner

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 20:21 (vor 428 Tagen) @ Loth

Lieber Herr Zentner, ihre Abstöße sind suboptimal !!!
Bitte intensiv daran trainieren, BITTE!!!


Des werd nix mehr


Mer steische ab!.

Po II

Zentner

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 20:20 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Lieber Herr Zentner, ihre Abstöße sind suboptimal !!!
Bitte intensiv daran trainieren, BITTE!!!


Des werd nix mehr

Po

Zentner

OzzY, Sunday, 19.03.2023, 21:19 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

Auf der Linie ist Zentner bockstark, aber sowas von schwach beim Rauslaufen. Da stockt einem immer der Atem. Es gab so viele Situationen, bei denen er raus gelaufen ist, obwohl es gar nicht nötig war.

Zentner

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 22:05 (vor 428 Tagen) @ OzzY

ich will niemanden dissen aber Du hast sowas von Recht, habe heute quasi daneben gestanden Robin m u s s da unbedingt besser werden ! War ein Zentner wie er im Buche steht

Zentner

Schambes05 @, Monday, 20.03.2023, 00:09 (vor 428 Tagen) @ Graf P.

da steht, ich tanze da herum wo ich nicht herumtanzen sollte und wenn dann muss ich den Tanz auch beherrschen!
Das steht im Buch !

Zentner

sjott, Monday, 20.03.2023, 10:25 (vor 427 Tagen) @ Schambes05

da steht, ich tanze da herum wo ich nicht herumtanzen sollte und wenn dann muss ich den Tanz auch beherrschen!
Das steht im Buch !

:wirr: Scheint sich um seriöse Fachliteratur zu handeln ... mal Kuhni fragen, ob er dieses Werk nicht kennt oder schlicht ignoriert!. Also im Training. Ansonsten sollte man Bo mal ein Exemplar dieses Buches zukommen lassen!.

Zentner

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Monday, 20.03.2023, 11:10 (vor 427 Tagen) @ sjott

da steht, ich tanze da herum wo ich nicht herumtanzen sollte und wenn dann muss ich den Tanz auch beherrschen!
Das steht im Buch !


:wirr: Scheint sich um seriöse Fachliteratur zu handeln ... mal Kuhni fragen, ob er dieses Werk nicht kennt oder schlicht ignoriert!. Also im Training. Ansonsten sollte man Bo mal ein Exemplar dieses Buches zukommen lassen!.

Kuhni und Bo- vollkommen unfähig, diesem Verein einen ligatauglichen Torwart zwischen die Pfosten zu stellen. Unfassbar, dass bei einem Multimillionen Jahresumsatz Unternehmen in entscheidender Position soviel sportliche Inkompetenz für so viel Jahresgehalt konzentriert ist, wobei völlig offensichtlich mit Schambes05 ein Fachmann bereit stehen würde, der für nicht mal das halbe Geld endlich für Ruhe auf dieser brisanten Position sorgen würde.

Zentner

Friedrich, Monday, 20.03.2023, 11:20 (vor 427 Tagen) @ elkinho

Wenn einer von diesen Flöten mal relativieren könnte, wäre das alles hier auch nicht so schwer zu ertragen. Zentner hat uns auch gestern ein paar mal den Arsch gerettet.
Aber für 2 Tastaturhelden hier im Forum ist ja alles nur schwarz oder weiß.
Niveau weshalb warum...?!

Edit: Ein Torwartfehler wars natürlich auch. Fraglos.
Kein, absolut kein Grund aber, einen Spieler hier so dämlich an den Pranger zu stellen.

Zentner

Schambes05 @, Monday, 20.03.2023, 11:40 (vor 427 Tagen) @ Friedrich

mein Gott es geht nicht um Pranger und ich bleibe bei meiner Aussage weil es immer wieder das gleiche ist bei Ihm, er soll was lernen daraus und gut ist…..und Kuhni auch !
Ganz einfach !

Zentner

Dito, Monday, 20.03.2023, 11:47 (vor 427 Tagen) @ Friedrich

Wenn einer von diesen Flöten mal relativieren könnte, wäre das alles hier auch nicht so schwer zu ertragen. Zentner hat uns auch gestern ein paar mal den Arsch gerettet.
Aber für 2 Tastaturhelden hier im Forum ist ja alles nur schwarz oder weiß.
Niveau weshalb warum...?!

Edit: Ein Torwartfehler wars natürlich auch. Fraglos.
Kein, absolut kein Grund aber, einen Spieler hier so dämlich an den Pranger zu stellen.

Endlich mal drei gescheite Posts in einem Strang zu diesem "Thema".
Ganz ab davon, dass mit Robins Rückkehr die Stabilität insbesondere in der Abwehr zugelegt hat: Zwo mal zu Null und zwo mal zu Eins gespielt. Wer da eine Torwart-Diskussion lostreten will ... ach, lassen wir das.

Zentner

Nope @, Monday, 20.03.2023, 12:24 (vor 427 Tagen) @ Dito

Wenn einer von diesen Flöten mal relativieren könnte, wäre das alles hier auch nicht so schwer zu ertragen. Zentner hat uns auch gestern ein paar mal den Arsch gerettet.
Aber für 2 Tastaturhelden hier im Forum ist ja alles nur schwarz oder weiß.
Niveau weshalb warum...?!

Edit: Ein Torwartfehler wars natürlich auch. Fraglos.
Kein, absolut kein Grund aber, einen Spieler hier so dämlich an den Pranger zu stellen.


Endlich mal drei gescheite Posts in einem Strang zu diesem "Thema".
Ganz ab davon, dass mit Robins Rückkehr die Stabilität insbesondere in der Abwehr zugelegt hat: Zwo mal zu Null und zwo mal zu Eins gespielt. Wer da eine Torwart-Diskussion lostreten will ... ach, lassen wir das.

So ist es.

Zentner

pattymainz05, Monday, 20.03.2023, 12:43 (vor 427 Tagen) @ Nope

Mal mein Senf dazu: Ich bin froh, dass Robin wieder da ist.

Im Kern ist ein Torhüter dazu da, das Tor zu hüten (Wahnsinn, ich weiß).
Und ich finde, Zentner‘s Kompetenz in diesem Bereich wesentlich ausgeprägter.
Da wird auch mal ein schweres Ding rausgefischt, wie der Strahl von Griffo gestern.

Dass Finn der bessere Fußballer ist, sehen wahrscheinlich die meisten so, bringt dir aber nix, wenn da auch eher mal ein „normaler“ Schuss des Gegners zum Torerfolg führt und wir jetzt schon wissen, dass Dahmen den Verein im Sommer sowieso verlassen wird.

So ein Bock wie gestern kommt leider immer mal wieder vor, ist aber bei der Diskussion, wer die Nummer 1 sein soll, für mich nicht kriegsentscheidend.

Zentner

Schambes05 @, Monday, 20.03.2023, 14:28 (vor 427 Tagen) @ pattymainz05

alla da ham wir uns alle wieder lieb und beim 6 Versuch klappt es dann 😂

Und es geht schon wieder los...

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 20:02 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.

Und es geht schon wieder los...

Graf P., Sunday, 19.03.2023, 20:15 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.

Ja. Leider wahr. Gegen Berlin kann noch nicht einmal nachgewiesen werden, dass der Ball die Hand berührte. Und jetzt so ein offensichtlich es Ding.

Und es geht schon wieder los...

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 20:16 (vor 428 Tagen) @ Graf P.

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.


Ja. Leider wahr. Gegen Berlin kann noch nicht einmal nachgewiesen werden, dass der Ball die Hand berührte. Und jetzt so ein offensichtlich es Ding.

Die Toiletten vom kicker-Ticker schreiben, beide hätten gehalten. Da ist es wieder, das Universum des Kontrafaktischen.

Und es geht schon wieder los...!!!

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 20:27 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.


Ja. Leider wahr. Gegen Berlin kann noch nicht einmal nachgewiesen werden, dass der Ball die Hand berührte. Und jetzt so ein offensichtlich es Ding.


Wer so die Brille auf hat wie Ihr Zwei, kann ich ehrlich gesagt gerne mal bei einem lecker Bier vom Gegenteil überzeugen,
oder auch nicht.
Hauptsache aber das Bier schmeckt uns gemeinsam :-D

Und es geht schon wieder los...!!!

Graf P., Sunday, 19.03.2023, 20:31 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.


Ja. Leider wahr. Gegen Berlin kann noch nicht einmal nachgewiesen werden, dass der Ball die Hand berührte. Und jetzt so ein offensichtlich es Ding.

Wer so die Brille auf hat wie Ihr Zwei, kann ich ehrlich gesagt gerne mal bei einem lecker Bier vom Gegenteil überzeugen,
oder auch nicht.
Hauptsache aber das Bier schmeckt uns gemeinsam :-D

Das Gegenteil wäre dann was?

Und es geht schon wieder los...!!!

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 20:33 (vor 428 Tagen) @ Graf P.

Klare Rote Karte für Höfler, der Leos Arm einklemmt, damit er nicht durch ist.
Die Blinden bei DAZN und im Kölner Keller sehen natürlich nix. Ist ja auch schon spät jetzt. Bald Feierabend.


Ja. Leider wahr. Gegen Berlin kann noch nicht einmal nachgewiesen werden, dass der Ball die Hand berührte. Und jetzt so ein offensichtlich es Ding.

Wer so die Brille auf hat wie Ihr Zwei, kann ich ehrlich gesagt gerne mal bei einem lecker Bier vom Gegenteil überzeugen,
oder auch nicht.
Hauptsache aber das Bier schmeckt uns gemeinsam :-D


Das Gegenteil wäre dann was?

Egal. Hauptsache Bier

Und es geht schon wieder los...!!!

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 20:35 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Egal. Hauptsache Bier

Ganz genau dat :grins:

Und es geht schon wieder los...!!!

holger, Monday, 20.03.2023, 09:13 (vor 427 Tagen) @ Graf P.

Wenn man sich die Zusammenfassung bei der Sportschau anschaut schon eher Notbremse und Rot.

Und es geht schon wieder los...

Graf P., Sunday, 19.03.2023, 20:32 (vor 428 Tagen) @ Jammerlappe

Was hätte den Barreiro denn von einem aktiven halten denn gehabt? Er war doch durch!?

Und es geht schon wieder los...

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 22:06 (vor 428 Tagen) @ Graf P.

der Schiedsrichter war ein Arschloch

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

t0pazio, Sunday, 19.03.2023, 20:59 (vor 428 Tagen) @ Alsodoch

Ganz schlimmes Gebolze von uns in HZ 2 bisher...

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 21:04 (vor 428 Tagen) @ t0pazio

Ganz schlimmes Gebolze von uns in HZ 2 bisher...

Wir stehen vor allem nicht gut im Raum

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 19.03.2023, 20:45 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Nimm Du ihn, ich hab ihn sicher… Slapstick…:facepalm:

Danke Zentner

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 20:47 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

typisch Zentner hätte niemals raus gehen müssen !

Danke Zentner

OzzY, Sunday, 19.03.2023, 20:51 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

Wenn er raus geht, muss er ihn haben. In der Wiederholung hat man gesehen, wie Zentner gerufen hat, deswegen ist Fernández wohl nicht zum Ball…

Danke Zentner

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 22:02 (vor 428 Tagen) @ OzzY

ich hab’s im Stadion genau gesehen, quasi gleiche Höhe, Fernandes
hat den Zweikampf kontrolliert und es wäre nichts passiert, dann hat sich Robin eingeschaltet und Fernandes hat Ihm die Situation überlassen, geht zu 100% auf Robins Kappe !

Danke Zentner

dadum, Sunday, 19.03.2023, 22:04 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

typisch Zentner hätte niemals raus gehen müssen !

Babbler.
Edi stand heute sowas von neben sich. Wenn du da nicht rauskommst, klingelst direkt.

Verdientes 1:1.

Punkt.

Danke Zentner

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 23:18 (vor 428 Tagen) @ dadum

ich weiß nicht wo Du gesessen hast, Zuhause oder an der Schnittchen Theke vorm Bildschirm aber stimmt absolut nicht, Edi war bis dahin in seinen Kämpfen sicher, hätte Ihn auch ablaufen oder besser noch wegschlagen können aber Zentner hatte schon wieder sein Picknick Korb gepackt und war auf dem Weg, danach nur noch die Fliege gefangen !
So war es ich hab’s auf einer Ebene live verfolgt !

Danke Zentner

dadum, Sunday, 19.03.2023, 23:35 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

ich weiß nicht wo Du gesessen hast, Zuhause oder an der Schnittchen Theke vorm Bildschirm aber stimmt absolut nicht, Edi war bis dahin in seinen Kämpfen sicher, hätte Ihn auch ablaufen oder besser noch wegschlagen können aber Zentner hatte schon wieder sein Picknick Korb gepackt und war auf dem Weg, danach nur noch die Fliege gefangen !
So war es ich hab’s auf einer Ebene live verfolgt !

Och joh.

Hast dich halt auf Robin eingeschossen.

Edi hatte in der ersten Hälfte gleich 3 richtige Böcke, die durchaus zu Gegentoren hätten führen können.
Bis zum Gegentor hatte er sich zugegebenermaßen gefangen. Deshalb wäre es auch nicht fair ihm das anzulasten. Das ging schon auf beide Kappen.

Dass ich gesessen hätte, daran kann ich mich tatsächlich nicht erinnern. Ist nämlich fürn Arsch.:-|

Da wir also offenbar beide im Stadion waren, wäre ich auch Mal grundsätzlich vorsichtig mit "Isso!".
Das ist für sowas häufig eine schlechte Voraussetzung....

Danke Zentner

Schambes05 @, Monday, 20.03.2023, 00:18 (vor 428 Tagen) @ dadum

noch mal ich weiß nicht wo Du stehst oder sitzt, ich stand gleiche Höhe bei der Aktion und nein, ich habe mich weder
auf Robin eingeschossen noch waren beide schuld. Robin macht Ausflüge die er nicht machen sollte, denn das kann er bis jetzt absolut nicht, wenn dann sollte er durchziehen und den Ball festhalten!
Oder man kann Ihm als Spieler bei seinen Ausflügen nicht trauen und muss egal wo er auftaucht den Ball selbst vorher wegschlagen!

Danke Zentner

04plus01er, Monday, 20.03.2023, 00:35 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

noch mal ich weiß nicht wo Du stehst oder sitzt, ich stand gleiche Höhe bei der Aktion und nein, ich habe mich weder
auf Robin eingeschossen noch waren beide schuld. Robin macht Ausflüge die er nicht machen sollte, denn das kann er bis jetzt absolut nicht, wenn dann sollte er durchziehen und den Ball festhalten!
Oder man kann Ihm als Spieler bei seinen Ausflügen nicht trauen und muss egal wo er auftaucht den Ball selbst vorher wegschlagen!

Genau aus diesem Grund und seiner Abschläge ist für mich Robin nicht die Nummer 1 bei uns.

Danke Zentner

Nahetal-05er, Monday, 20.03.2023, 19:51 (vor 427 Tagen) @ 04plus01er

So ein Kappes. Der hat in Kombination mit Fernández eine kapitalen Bock produziert...Das passiert. Beim Torhüter ist es dann aber meist doppelt so schlimm, weil man fast immer ein Gegentor kassiert. Davon ab kann Edi den auf die Tribüne ballern oder besser abschirmen. Die lVon den drei Klasse-Paraden von Robin schreibst du aber nichts. Du und der Schambes seid ihr eh nur am rummaulen, sei es Robin, die Wechsel von Bo oder das Wetter. Man muss auch nicht immer zu allem seinen Senf abgeben. Auch nicht im Internet.

Danke Zentner

Schambes05 @, Tuesday, 21.03.2023, 16:06 (vor 426 Tagen) @ Nahetal-05er

Er hat in Kombination mit Walther Notter und Lissel Herborn (Trikotwaschfrau) den Bock gemacht, weil der eine die Schuhe nicht richtig hingestellt hat und die andere einen Flecken übersehen…..ha, ha, ha den Schuh hat er sich schon selbst angezogen, da hat kein anderer was mir zu tun !

Danke Zentner

Nahetal-05er, Tuesday, 21.03.2023, 21:23 (vor 426 Tagen) @ Schambes05

Was ein Kappes... Wenn man eigentlich nichts zu sagen hat, ist man manchmal besser ruhig. Aber ihr mault lieber über jeden Scheißdreck.

Danke Zentner

Dito, Wednesday, 22.03.2023, 00:38 (vor 426 Tagen) @ Nahetal-05er

Was ein Kappes... Wenn man eigentlich nichts zu sagen hat, ist man manchmal besser ruhig. Aber ihr mault lieber über jeden Scheißdreck.

Vier Spiele: 7:2 (Ein Elfer, ein Bock)
Früher stand da 2:14.
Ich glaub mer brauchen uns kein Kopp mache ;)))

Robin, einfach Top - Kuhni-Schule halt!

Zentner und Fernandes

florifo, Sunday, 19.03.2023, 22:47 (vor 428 Tagen) @ madinman

Un dei mudder kimmt Nit!.

Zentner und Fernandes

grisue, Sunday, 19.03.2023, 23:17 (vor 428 Tagen) @ Bruchwegteufel

das war ein klassischer nimm du ihn ich hab ihn sicher :-D

Ein Bo/Wetti Gedächtnistor :grins:

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 19.03.2023, 20:59 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Barkok kommt für Bareiro. Ich bin ja mal gespannt ob er Bos Vertrauen mal zurückzahlt, mich hat er bisher gar nicht überzeugt…

Bo

04plus01er, Sunday, 19.03.2023, 20:59 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

was ist so schwer unsere jungen Talente wie Weiper reinzubringen?
Sorry, ich verstehe es einfach nicht!
Wenn nicht jetzt wann dann?

Warum Barkok und nicht Weiper?

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 19.03.2023, 21:09 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

sorry, ich verstehe es einfach nicht. :motz:

Ist doch wurscht. Es war klar, dass der verliert, der den Fehler macht. Das sind wir. Ende der Geschichte.

Warum Barkok und nicht Weiper?

madinman, Sunday, 19.03.2023, 22:16 (vor 428 Tagen) @ 04plus01er

Du verstehst gar nichts, konzentrier Dich darauf zunächst wenig zu verstehen, wäre ein Anfang, und dann dranbleiben

Warum Barkok und nicht Weiper?

04plus01er, Monday, 20.03.2023, 00:37 (vor 428 Tagen) @ madinman

Du verstehst gar nichts, konzentrier Dich darauf zunächst wenig zu verstehen, wäre ein Anfang, und dann dranbleiben

Du Bub willst mir erzählen was ich verstehen soll und was nicht. :muhaha:

Warum Barkok und nicht Weiper?

sjott, Monday, 20.03.2023, 09:07 (vor 427 Tagen) @ 04plus01er

Du verstehst gar nichts, konzentrier Dich darauf zunächst wenig zu verstehen, wäre ein Anfang, und dann dranbleiben


Du Bub willst mir erzählen was ich verstehen soll und was nicht. :muhaha:

Kurz und knapp: :facepalm:

Warum Barkok und nicht Weiper?

Friedrich, Monday, 20.03.2023, 09:23 (vor 427 Tagen) @ 04plus01er

Kann man jemand dieses Facebook-Niveau abstellen? Bitte?

Warum Barkok und nicht Weiper?

florifo, Monday, 20.03.2023, 18:11 (vor 427 Tagen) @ Friedrich

Hab mich auch schon gefragt wo plötzlich diese ganzen Experten herkommen. Hat Dende jetzt drei Accounts?.

Warum Barkok und nicht Weiper?

pattymainz05, Monday, 20.03.2023, 19:03 (vor 427 Tagen) @ florifo

Dende… ein Fall für die kigges-OG‘s.. :-D :daumen hoch:

Jahaaaaaaaaaa! 1:1

Schambes05 @, Sunday, 19.03.2023, 22:07 (vor 428 Tagen) @ sjott

Ludwisch und Onisiwo haben Robin den Arsch gerettet

Jahaaaaaaaaaa! 1:1

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 20.03.2023, 00:03 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

Ludwisch und Onisiwo haben Robin den Arsch gerettet

Das war von Ludo ein richtig guter Assist, 4 Mann und 8 Beine um ihn rum und in Bewegung und er legt die Pille Karim direkt auf den Fuß, kann man mal so machen...
:daumen hoch:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Jahaaaaaaaaaa! 1:1

Udo, Monday, 20.03.2023, 00:19 (vor 428 Tagen) @ Schambes05

Ludwisch und Onisiwo haben Robin den Arsch gerettet

Nicht nur Robin, auch Bello und Edimilson
Robin hat uns die Möglichkeit gegeben, dass wir diese Chance wahren....
Bell hat Ajorque den Ball vorgelegt.
Oder, oder,oder...


Wir haben einen Punkt geholt!

Die Spieler denken so.
Das gefällt mir

Jahaaaaaaaaaa! 1:1

Lerche51, Monday, 20.03.2023, 09:04 (vor 427 Tagen) @ Udo

Ludwisch und Onisiwo haben Robin den Arsch gerettet

Nicht nur Robin, auch Bello und Edimilson
Robin hat uns die Möglichkeit gegeben, dass wir diese Chance wahren....
Bell hat Ajorque den Ball vorgelegt.
Oder, oder,oder...


Wir haben einen Punkt geholt!

Die Spieler denken so.
Das gefällt mir

Machen wir uns mal nichts vor, den Arsch gerettet hat uns Christian Streich, als er den Ball zum Einwurf für uns Widmer ohne Zeitverzögerung gereicht hat! :-D

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Bruchwegteufel, Sunday, 19.03.2023, 22:25 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

eieiei was e schwere Geburt :-D

die Pause jetzt ist wohl dringend nötig.....

....und der Schiri konnte froh sein das das 1:1 noch gefallen ist ;-)

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

mainzzer, Sunday, 19.03.2023, 23:41 (vor 428 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Hz 1 okay
HZ 2 schlimm
Aber was ein geiles Gefühl ganz am Ende der Ausgleich....
Was ein Jubel, welche Erleichterung.
Und nach 2 nicht guten Spielen: 2 Unentschieden.
Kann man auch mal so lassen:-D
Kopp hoch, duchschnaufen und den FC Plörre auswärts ärgern.
Hugh

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Sebastian, Monday, 20.03.2023, 07:43 (vor 427 Tagen) @ mainzzer

Hz 1 okay

Echt? Erste Halbzeit war nur okay für dich? Ich fand die Halbzeit bis auf die fehlenden Tore eigentlich richtig stark. Freiburg ist alles andere als Laufkundschaft und vor dem Spiel hatte ich jetzt nicht unbedingt erwartet, dass wir Freiburg so oft in Verlegenheit bringen würden.

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

mainzzer, Monday, 20.03.2023, 09:05 (vor 427 Tagen) @ Sebastian

Hz 1 okay


Echt? Erste Halbzeit war nur okay für dich? Ich fand die Halbzeit bis auf die fehlenden Tore eigentlich richtig stark. Freiburg ist alles andere als Laufkundschaft und vor dem Spiel hatte ich jetzt nicht unbedingt erwartet, dass wir Freiburg so oft in Verlegenheit bringen würden.

Du hast recht. HZ war gut. Ich hatte allerdings gehofft, dass wir sie mehr "auffressen"... das wir ihre fraglos müden Beine durch noch etwas mehr Druck häufiger zum Stolpern gebracht hätten.
Innerliches Wunschkonzert meinerseits.

Taktik Freiburg in der 2.HZ

Renner, Monday, 20.03.2023, 13:38 (vor 427 Tagen) @ Sebastian

Das nach der insgesamt starken ersten Halbzeit die zweite Hälfte alles andere als gut war, ist unstrittig. Bo hat es nach dem Spiel und in der PK gesagt, dass Freiburg besser in den Zweikämpfen war und unserem Spiel die Energie und mentale Frische gefehlt hat (warum auch immer).
Spannend ist aber noch ein anderer Aspekt, vor allem aber Streichs Begründung; Freiburg hat in der 2.HZ vermehrt mit langen Bällen operiert, um eher an die zweiten Bälle zu kommen (was ihnen auch gelang) und das von uns in der 1.HZ kontrollierte Mittelfeld überbrücken zu können.
Besondere interessant ist der Hintergrund, wie die Physis inzwischen das Spiel beeinflusst. Streich meinte sinngemäß, dass sich manche Spieler (besonders technisch starke, kleinere Spieler wie Grifo und Doan) schwer tun mit Gegnern, die (wie 05) vor allem im 3-5-2 spielen, mit eins zu eins über das ganze Feld und das mit einer besonderen Athletik. Heißt, dass dieses intensive,energiegeladene und körperbetonte Spiel auch (und gerade) starken Gegnern weh tun kann.
Eben darum hat Freiburg dann nach der Pause umgestellt und lange Bälle gespielt, und solch ein langer Ball war dann auch die Vorgeschichte zum 0:1, da Bello anschließend das Kopfballduell verlor und der Ball dann an die Strafraumgrenze segelte. Die Fehlerkette begann also noch vor Edi und Robin.

Taktik Freiburg in der 2.HZ

Udo, Monday, 20.03.2023, 19:57 (vor 427 Tagen) @ Renner

die Vorgeschichte zum 0:1, da Bello anschließend das Kopfballduell verlor und der Ball dann an die Strafraumgrenze segelte. Die Fehlerkette begann also noch vor Edi und Robin.

Und das war, wenn mich nicht alles täuscht, sein einziger verlorener Kopfball.

Dass dann seine Vorlage für die Vorlage von Ajorque ein Kopfball von vergleichbarer Position war, ist für mich die interessantere Story dieser "Fehlerbereinigung".

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Milestone-Mainz, Monday, 20.03.2023, 18:44 (vor 427 Tagen) @ Sebastian

Hz 1 okay


Echt? Erste Halbzeit war nur okay für dich? Ich fand die Halbzeit bis auf die fehlenden Tore eigentlich richtig stark. Freiburg ist alles andere als Laufkundschaft und vor dem Spiel hatte ich jetzt nicht unbedingt erwartet, dass wir Freiburg so oft in Verlegenheit bringen würden.

Ich sehe es wie Bo, die ersten fünfzehn Minuten eher bescheiden, danach bis zur Halbzeitpause ein ordentliches Spiel. :-D

Schiedsrichter in der BL

kostemer, Monday, 20.03.2023, 08:57 (vor 427 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Ich finde wir haben ein massives Qualitätsproblem mit Schiedsrichtern in DE. Es werden an jedem Wochenende (nicht nur bei 05 Spielen) teils massive Fehler gemacht. Oft kann man froh sein den VAR zu haben, so beschissen wie er umgesetzt ist. Bei gefühlt der Hälfte der VAR Eingriffe geht ein Fehler voraus, der nicht durch fehlende Sicht etc. zu begründen ist, sondern ganz einfach eine schlechte Einschätzung ist. (Ich rede vor allem von Fouls, nicht von Abseits)
Wenn dann der VAR auch noch einen schlechten Tag hat kommt sowas raus wie gestern bei der Barreiro Szene. Für mich, nach Ansicht der Sportschau Zusammenfassung, ein klares Foul und damit auch eine rote Karte.

So geht das jede Woche, unabhängig von Spiel und Mannschaft. Für eine der Top 5 Ligen ist das ziemlich schwach, hier muss der DFB unbedingt nachbessern (Taskforce!.).

Schiedsrichter in der BL

MNF, Monday, 20.03.2023, 10:04 (vor 427 Tagen) @ kostemer

Ich finde wir haben ein massives Qualitätsproblem mit Schiedsrichtern in DE. Es werden an jedem Wochenende (nicht nur bei 05 Spielen) teils massive Fehler gemacht. Oft kann man froh sein den VAR zu haben, so beschissen wie er umgesetzt ist. Bei gefühlt der Hälfte der VAR Eingriffe geht ein Fehler voraus, der nicht durch fehlende Sicht etc. zu begründen ist, sondern ganz einfach eine schlechte Einschätzung ist. (Ich rede vor allem von Fouls, nicht von Abseits)
Wenn dann der VAR auch noch einen schlechten Tag hat kommt sowas raus wie gestern bei der Barreiro Szene. Für mich, nach Ansicht der Sportschau Zusammenfassung, ein klares Foul und damit auch eine rote Karte.

So geht das jede Woche, unabhängig von Spiel und Mannschaft. Für eine der Top 5 Ligen ist das ziemlich schwach, hier muss der DFB unbedingt nachbessern (Taskforce!.).

Habe die Szene jetzt das erste Mal von Kamerabildern aufgenommen gesehen. Das ist ja wirklich der Wahnsinn, wenn’s s der Schiri nicht sieht ist das ok. Mit VAR darf sowas niemals untergehen.
Deswegen einfach und ganz klar folgender Vorschlag:

- VAR abschaffen
- Torrichter einführen (haben speziell in den relevantesten Bereichen des Spielfeldes nochmal einen anderen, besseren Blickwinkel als SRA und Haupt Schiedsrichter)
Wäre nicht mal ein größerer Personalaufwand, in Köln sitzen ja auch 2 Schiedsrichter
-Torlinien Technologie gibts ohnehin kann bleiben
-Abseits Regel revolutionieren nur noch der Fuß zählt, dann Chip in die Fußballschuhe und Analog der Torlinien Technologie die Abseits Technologie einführen
- insbesondere Hauptschiedsrichter müssen Profis sein, heißt Vollzeit Job. So liesse sich auch viel eher eine einheitliche Linie aller SR‘s finden, weil sie einfach die ganze Woche den vergangenen Spieltag aufarbeiten könnten mit allen kritischen Situationen.

Schiedsrichter in der BL

Schambes05 @, Monday, 20.03.2023, 11:10 (vor 427 Tagen) @ MNF

gute und sinnvolle Maßnahmen aber das beim DFB zu reformieren ist genauso schwer wie die katholische Kirche 😁

Schiedsrichter in der BL

dadum, Monday, 20.03.2023, 20:00 (vor 427 Tagen) @ MNF

Habe die Szene jetzt das erste Mal von Kamerabildern aufgenommen gesehen. Das ist ja wirklich der Wahnsinn, wenn’s s der Schiri nicht sieht ist das ok. Mit VAR darf sowas niemals untergehen.


Ich habe noch keine Bilder gesehen, aber mir war eigentlich schon im Stadion klar, dass es a) Foul ist und b) der VAR sich nicht meldet, weil keine Torerzielung und keine Tätlichkeit.
Die Scheiße gehört einfach abgeschafft.
Dann regen wir uns wenigstens wieder einfach nur auf...

Schiedsrichter in der BL

dadum, Monday, 20.03.2023, 20:23 (vor 427 Tagen) @ dadum

Jetzt habe ich es gesehen.
Auweia.

Schiedsrichter in der BL

Bimbes, Monday, 20.03.2023, 20:39 (vor 427 Tagen) @ dadum

Der VAR darf aber sich aber auch bei Vergehen, die einen Platzverweis nach sich ziehen, melden. Da man das Foul an Barreiro durchaus als Notbremse werten kann, hätte der VAR auf jeden Fall eingreifen können.

Schiedsrichter in der BL

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 20.03.2023, 20:46 (vor 427 Tagen) @ Bimbes

Der VAR darf aber sich aber auch bei Vergehen, die einen Platzverweis nach sich ziehen, melden. Da man das Foul an Barreiro durchaus als Notbremse werten kann, hätte der VAR auf jeden Fall eingreifen können.

MÜSSEN !

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Schiedsrichter in der BL

Seminator, Tuesday, 21.03.2023, 09:02 (vor 426 Tagen) @ Alsodoch

Der VAR darf aber sich aber auch bei Vergehen, die einen Platzverweis nach sich ziehen, melden. Da man das Foul an Barreiro durchaus als Notbremse werten kann, hätte der VAR auf jeden Fall eingreifen können.


MÜSSEN !

Eben.

Wir reden aber über Felix Zwayer. Ein Name, eine Garantie.

Schiedsrichter in der BL

Lerche51, Tuesday, 21.03.2023, 11:01 (vor 426 Tagen) @ Seminator

Der VAR darf aber sich aber auch bei Vergehen, die einen Platzverweis nach sich ziehen, melden. Da man das Foul an Barreiro durchaus als Notbremse werten kann, hätte der VAR auf jeden Fall eingreifen können.


MÜSSEN !


Eben.

Wir reden aber über Felix Zwayer. Ein Name, eine Garantie.

Das ist schon krass: Da wird bei Barreiros Phantom-Handspiel nach VAR-Eingriff auf 11er entschieden, und bei dem klaren Einklemmen des Arms/Runterziehen von Höfler gegen Barreiro kommt nichts. Braucht der VAR jetzt auch noch nen weiteren Assistenten, der ihn auf seine Wahrnehmungsfehler hinweist?!?

Schiedsrichter in der BL

Udo, Tuesday, 21.03.2023, 15:21 (vor 426 Tagen) @ Lerche51

Das ist schon krass: Da wird bei Barreiros Phantom-Handspiel nach VAR-Eingriff auf 11er entschieden, und bei dem klaren Einklemmen des Arms/Runterziehen von Höfler gegen Barreiro kommt nichts. Braucht der VAR jetzt auch noch nen weiteren Assistenten, der ihn auf seine Wahrnehmungsfehler hinweist?!?

Das ist schon krass: Da wird bei Barreiros Phantom-Handspiel nach VAR-Eingriff auf 11er entschieden, und bei dem klaren Einklemmen des Arms/Runterziehen von Höfler gegen Barreiro kommt nichts. Braucht der VAR jetzt auch noch nen weiteren Assistenten, der ihn auf seine Wahrnehmungsfehler hinweist?!?

Es gibt viele Fragen, die auch bei "richtiger" Anwendung offen bleiben.
Konkret in dem Beispiel, darf nur eingegriffen werden, wenn der VAR da eine rote Karte für dringend möglich hält.
Wenn der SR die ganze Aktion übersehen hätte, kann er das tun, wenn Rot möglich scheint.
Hat der SR die Aktion gesehen und bewertet, kann der VAR eingreifen, wenn die Entscheidung krass falsch war - also rot zwingend ist.

Schiedsrichter in der BL

Schwan05, Monday, 20.03.2023, 12:51 (vor 427 Tagen) @ kostemer

Halt einfach den VAR wieder abschaffen. Dann steht der Schiri auch wieder viel mehr in der Verantwortung und muss konzentrierter arbeiten. So steht ihm ja immer eine fall-back Lösung zur Seite.
Der VAR hat nichts gerechter gemacht, alles nur verschlimmert und tötet jegliche Emotion.

Schiedsrichter in der BL

Lerche51, Monday, 20.03.2023, 13:45 (vor 427 Tagen) @ Schwan05

Ohne VAR hätte bspw. L‘ Kusen gestern wohl verloren, und Adli gelb/rot gesehen. Hinterher hätten alle gejammert, dass die Bayern zu Unrecht gewonnen hätten…

Ein Beispiel von vielen, wo der VAR Gott sei Dank da war. Die Frage sollte eher sein, warum der Schiri gleich 2x so daneben lag.

Nach wie vor: Der VAR an sich ist eine gute Idee, die Umsetzung ist sehr verbesserungswürdig.

Schiedsrichter in der BL

pattymainz05, Monday, 20.03.2023, 14:33 (vor 427 Tagen) @ Lerche51

Ich nehme lieber Fehlentscheidungen in Kauf, als mir weiter jegliche Emotion nehmen zu lassen.
Hab nachdem Ding von Karim gestern gefühlt noch 8 Minuten gezittert, dass sich nicht doch noch irgendein Verwirrter aus dem Kölner K*ks-Keller einschaltet.

Davon mal abgesehen, verhindert der VAR ja trotzdem nicht jegliche Fehlentscheidung.
Er minimiert sie vielleicht, aber dafür ist der Preis viel viel zu hoch.

Schiedsrichter in der BL

Schwan05, Monday, 20.03.2023, 15:23 (vor 427 Tagen) @ pattymainz05

genau, das ganze ist doch ein absoluter Scheiß und macht in Summe den Fussball nicht gerechter.
Eher umgekehrt. Die Schiris werden schlechter, ergo mehr Eingriffe und der Sport geht mehr und mehr vor die Hunde.

Ein tolles Beispiel auch das Tor von Real gestern im Classico. Die Mannschaft (und alle Fans) haben einen kollektiven Super Orgasmuss und weil der Fussnagel vom Asensio 1mm länger war als der vom Verteidiger wird das Ding 5min später nicht gegeben. Früher hieß es mal, im Zweifel für den Angreifer...

Schiedsrichter in der BL

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 20.03.2023, 13:28 (vor 427 Tagen) @ kostemer

Ich finde wir haben ein massives Qualitätsproblem mit Schiedsrichtern in DE. Es werden an jedem Wochenende (nicht nur bei 05 Spielen) teils massive Fehler gemacht. Oft kann man froh sein den VAR zu haben, so beschissen wie er umgesetzt ist. Bei gefühlt der Hälfte der VAR Eingriffe geht ein Fehler voraus, der nicht durch fehlende Sicht etc. zu begründen ist, sondern ganz einfach eine schlechte Einschätzung ist. (Ich rede vor allem von Fouls, nicht von Abseits)
Wenn dann der VAR auch noch einen schlechten Tag hat kommt sowas raus wie gestern bei der Barreiro Szene. Für mich, nach Ansicht der Sportschau Zusammenfassung, ein klares Foul und damit auch eine rote Karte.

So geht das jede Woche, unabhängig von Spiel und Mannschaft. Für eine der Top 5 Ligen ist das ziemlich schwach, hier muss der DFB unbedingt nachbessern (Taskforce!.).

Danke für den Link :daumen hoch:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Schiedsrichter in der BL

Graf P., Monday, 20.03.2023, 15:47 (vor 427 Tagen) @ kostemer

Kicker , genau mein Humor!.

Note: 2,5

Hätte Höflers Halten gegen Barreiro in aussichtsreicher Position ahnden müssen (28.), >ansonsten sicher in einer zweikampfintensiven Partie.

Mitunter spielentscheidende Fehlentscheidung!

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Carvel, Monday, 20.03.2023, 12:45 (vor 427 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Das war ein munteres Spielchen gestern und das Tor in der letzten Sekunde fühlte sich toll an – zumindest natürlich für uns, die Freiburger haben es aber extrem sportlich genommen, wie ich finde. Zumindest waren die Interviews unmittelbar nach dem Spiel, genau wie auch das Match selbst, sehr fair und auf respektvoller Augenhöhe. Das hat mir gut gefallen. Bei der Bewertung des Zweikampfs Barreiro/Höfler bin ich allerdings der Meinung, dass es eher hätte geahndet werden müssen; das wäre natürlich ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die restliche Spieldauer gewesen.

Karim Onisiwo ist jetzt unser Rekordtorschütze in der Bundesliga – derzeit noch gleichauf mit Robin Quaison mit 31 Treffern. Sauber, herzlichen Glückwunsch! Dass der Ball am Ende so durch die Abwehrreihe flutscht und Karim genau diesen Weg erahnt – Wahnsinn!

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 20.03.2023, 13:13 (vor 427 Tagen) @ Carvel

Das war ein munteres Spielchen gestern und das Tor in der letzten Sekunde fühlte sich toll an – zumindest natürlich für uns, die Freiburger haben es aber extrem sportlich genommen, wie ich finde. Zumindest waren die Interviews unmittelbar nach dem Spiel, genau wie auch das Match selbst, sehr fair und auf respektvoller Augenhöhe. Das hat mir gut gefallen. Bei der Bewertung des Zweikampfs Barreiro/Höfler bin ich allerdings der Meinung, dass es eher hätte geahndet werden müssen; das wäre natürlich ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die restliche Spieldauer gewesen.

Karim Onisiwo ist jetzt unser Rekordtorschütze in der Bundesliga – derzeit noch gleichauf mit Robin Quaison mit 31 Treffern. Sauber, herzlichen Glückwunsch! Dass der Ball am Ende so durch die Abwehrreihe flutscht und Karim genau diesen Weg erahnt – Wahnsinn!

Ich sehe es etwas anders, Ludo hat den Ball lange gehalten und 4 Freiburger verteidigt und ihn dann Krim dann direkt in die Füße gespielt, wie der dann allerdings quasi im rechten Winkel die Pille in's Tor befördert war schon erste Sahne :daumen hoch:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Heimspiel gegen den SC Freiburg

undichsachnoch, Monday, 20.03.2023, 20:48 (vor 427 Tagen) @ Carvel

Das war ein munteres Spielchen gestern und das Tor in der letzten Sekunde fühlte sich toll an – zumindest natürlich für uns, die Freiburger haben es aber extrem sportlich genommen, wie ich finde. Zumindest waren die Interviews unmittelbar nach dem Spiel, genau wie auch das Match selbst, sehr fair und auf respektvoller Augenhöhe. Das hat mir gut gefallen. Bei der Bewertung des Zweikampfs Barreiro/Höfler bin ich allerdings der Meinung, dass es eher hätte geahndet werden müssen; das wäre natürlich ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die restliche Spieldauer gewesen.

Karim Onisiwo ist jetzt unser Rekordtorschütze in der Bundesliga – derzeit noch gleichauf mit Robin Quaison mit 31 Treffern. Sauber, herzlichen Glückwunsch! Dass der Ball am Ende so durch die Abwehrreihe flutscht und Karim genau diesen Weg erahnt – Wahnsinn!

:daumen hoch:

Bei der Szene Barreiro/Höfler meldet sich der VAR wohl nicht, weil es außerhalb des Strafraums und eher ein bischen seitlich rechts war, sodass die vermutlich dachten, dass es keine klare Torchance ergeben hätte (vermute ich jetzt mal, ohne sie in Schutz nehmen zu wollen).
Und zu Robin und Edis Szene: Robin sagt nach dem Spiel im Interview, dass mit Edi abgemacht war(wie und wann immer das geschah), dass er den Ball aufnimmt. Da geht das Tor dann wohl eher auf seine Kappe. Er hat aber später auch noch super den Schuss von Grifo gehalten (wobei ich denke, dass der am Ende wohl nicht rein gegangen wäre, so wie der sich noch wegdrehte - quod erat demonstrandum;-))
Robins Sicht nach dem Spiel war auch interessant, denn er meinte, dass wir es durchaus verdient gehabt hätten zu gewinnen, da die Freiburger in der 2. HZ nur hohe Bälle geschlagen hätten, und wir insgesamt die besseren Chancen hatten.
Da hat er irgendwie auch nicht unrecht, wobei wir in der 2 HZ ebenso und hauptsächlich mit hohen Bällen nach vorne operiert haben (zumindest nach dem vermaledeiten Gegentor).
Am Ende ist das 1:1 durchaus gerecht.
Und noch zur "Ballübergabe" von Streich unmittelbar vor unserem 1:1: Chapeau! Alexander Nouri oder Dieter Hecking hätten den Ball auch hergereicht, ihn dann aber direkt vorher fallen lassen.
Alles schon genau so gesehen.:furz:

Rückrundentabelle

Sebastian, Tuesday, 21.03.2023, 09:09 (vor 426 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Obwohl es ja „nur“ ein Unentschieden war am Wochenende sind wir in der Rückrundentabelle auf Platz 2 hochgerutscht, da Bayern verloren hat. Hatte ich persönlich nicht so richtig wahrgenommen. Sieht schön aus:

Rückrundentabelle

Rückrundentabelle

Handgottesseinvater, Tuesday, 21.03.2023, 14:43 (vor 426 Tagen) @ Sebastian

Sieht schön aus:

ja, geil, ist aber nur ne Momentaufnahme. nach 34 spielen sind wir erster.

--
yeahyeayeah

Rückrundentabelle

Dito, Wednesday, 22.03.2023, 00:24 (vor 426 Tagen) @ Bruchwegteufel

Superliga wir kommen :-D

Uffpasse; nur 5 Punkte vor Schlacke ;O
Kann noch eng wern ;]

Rückrundentabelle

frodoNtour, Wednesday, 22.03.2023, 06:46 (vor 425 Tagen) @ Stingbo

Uffstieg jetztz😃

Das käme zum jetzigen Zeitpunkt noch zu früh. Die Strukturen passen noch nicht und das würde die Bevölkerung verunsichern.

Rückrundentabelle

Bruchwegteufel, Wednesday, 22.03.2023, 11:31 (vor 425 Tagen) @ Alsodoch

ausserdem, wer will schon in die Bundesliga? :-D


Der FCK wohl noch nicht :fresse:

war natürlich keine Anspielung darauf von mir :-D

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum