Buli Spieltag 24 (Rund um Fußball)

mainzzer, Friday, 10.03.2023, 22:23 (vor 347 Tagen)
bearbeitet von sjott, Monday, 13.03.2023, 12:42

Dampf im Kessel da unten, hehe....

Buli Spieltag 24 - Unser Spiel bei Hertha BSC - Ausblick

55122 05-erJung', Saturday, 11.03.2023, 11:12 (vor 347 Tagen) @ mainzzer

Mein Ausblick auf das heutige Spiel in Berlin:


Berlin, Berlin...holt euch Punkte aus Berlin! Das hoffen rund 1.000 Nullfünfer (und die Fans daheim),
die das Team im Olympiastadion beim Gastspiel gegen Hertha BSC unterstützen. Am Samstag kommt
es zum Wiedersehen mit Hertha-Trainer Sandro Schwarz, dessen erste Trainerstation Mainz 05 war. In einer ähnlich prekären sportlichen Situation wie damals in Mainz befindet sich derzeit sein jetziger Klub. Mit 20 Punkten steht die Hertha knapp vor dem Relegationsplatz und den direkten Abstiegsplätzen. Zuletzt unterlagen die Blau-Weißen mit 1:4 in Leverkusen, konnten ihre letzten beiden Heimspiele jedoch gewinnen (2:0 Augsburg, 4:1 gegen Mönchengladbach). Nullfünf kommt mit Schwung und bis auf Jonny Burkardt mit allen Stammkräften zum Duell mit der Hertha.
Jugendspieler Brajan Gruda (Sturm) fehlt mit Hüftproblemen, Lasse Rieß steht am Samstag für
„Römisch Zwo“ im Tor gegen Eintracht Trier.
Im Hinspiel glich Anthony Caci in der Nachspielzeit zum 1:1 aus. Bemerkenswert: zuletzt holte
Nullfünf sieben Punkte aus den letzten drei Gastspielen in Berlin. Zuletzt im März 2019 konnte die Hertha Mainz im eigenen Stadion bezwingen (2:1). Bei den Gastgebern stehen mit Suat Serdar,Florian Niederlechner und Jean-Paul Boëtius drei Spieler, die einst das Nullfünf-Trikot getragenhaben. Letztgenannter fehlt gegen Mainz mit einer Schultergelenksverletzung.
Die Nullfünfer werden einiges investieren müssen um auch in Berlin wieder punkten zu können. Die Tabellensituation der Gastgeber sorgt für ordentlich Druck beim Team von Sandro Schwarz und die letzten Heimspiele sprechen für Berlin. Nullfünf konnte allerdings im Gegensatz zur Hertha in Leverkusen gewinnen.
Tipp 1:1


SCHIEDSRICHTER-TEAM
Cortus, Benjamin (Röthenbach a. d. Pegnitz)

Assistenten
Heft, Florian (Neuenkirchen)
Grudzinski, Norbert (Hamburg)

Vierter Offizieller
Thielert, Sascha (Buchholz i. d. Nordheide)

Video-Assistent
Storks, Sören (Velen)

VAR-Assistent
Assmuth, Frederick (Köln)
Quelle: kicker

MPIII / mein üblicher Hinweis zu [nach den]Spielen in Berlin

sjott, Saturday, 11.03.2023, 14:11 (vor 347 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Café Bar MP III – Grünberger Straße 28, 10243 Berlin (Friedrichshain)
S-Bahn: S-Warschauer Straße, S-Ostbahnhof | U-Bahn: U-Frankfurter Tor | Tram: M10 | Bus: 240
https://www.facebook.com/Mp3.Berlin/ :schal:

[image]

Unser Spiel bei Hertha BSC - Aufstellung

Carlsche, Saturday, 11.03.2023, 14:47 (vor 347 Tagen) @ sjott

Bin mit der Aufstellung nicht unzufrieden.
Und ist nicht gerade überraschend.
Aber an Burgzorgs Stelle würde ich mir so meine Gedanken machen...

Weiper trotz des wichtigen Spiels der U19 bei den Profis dabei. Gut, scheinbar ging es auch ohne ihn. Er darf dann gerne relativ früh eingewechselt werden und mit dem ein oder anderen Tor bei der U19 "mitfeiern".

Lachnummer

Schambes05 @, Saturday, 11.03.2023, 15:45 (vor 347 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Angriff von Ludwig abgepfiffen…..Lachnummer , der Berliner hat gekrallt !

Lachnummer

TuS-FSV, Saturday, 11.03.2023, 15:51 (vor 347 Tagen) @ Schambes05

Sehe ich auch so. Eher Foul vom Abwehrspieler und dann wäre es Vorteil gewesen.
Der Elfer ein Lacher. Nicht ersichtlich das Leo am Ball war bzw. der Ball auch nur im Ansatz die Richtung geändert hat.
Nichtsdestotrotz eher eine verdiente Führung. Jetzt erst recht gasgeben.

Kicker-Bewertung Cortus...

Graf P., Monday, 13.03.2023, 13:31 (vor 345 Tagen) @ Schambes05

... ebenfalls eine Lachnummer.

Cortus, Benjamin (Röthenbach a. d. Pegnitz)

Note: 4,0

Mit manchem Fehler bei der Zweikampfbeurteilung, insgesamt aber solide. Cigerci für sein >Einsteigen gegen Barreiro Gelb statt Rot zu zeigen, war vertretbar (22.). Allerdings >hätte das Gespann den Elfmeter zum 1:0 im Geiste des Spiels nicht geben dürfen (17.), >obwohl das Eingreifen des VAR regeltechnisch erlaubt war.

Kicker-Bewertung Cortus...

Bimbes, Monday, 13.03.2023, 18:51 (vor 344 Tagen) @ Graf P.

Ein weiterer Beweis dafür, dass der Kicker schon lange kein "Fach"-Magazin mehr ist. Von den 4 potenziell spielentscheidenden Szenen, die allesamt gegen 05 entschieden wurden, werden 2 einfach verschwiegen. Dass der Schiri das Spiel nicht im Griff hatte, kommt erschwerend hinzu.

Kicker-Bewertung Cortus...

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 13.03.2023, 19:09 (vor 344 Tagen) @ Bimbes

Ein weiterer Beweis dafür, dass der Kicker schon lange kein "Fach"-Magazin mehr ist. Von den 4 potenziell spielentscheidenden Szenen, die allesamt gegen 05 entschieden wurden, werden 2 einfach verschwiegen. Dass der Schiri das Spiel nicht im Griff hatte, kommt erschwerend hinzu.

Wie sagen die Bayern so treffend ? Das hat sohon ein g'wisses G'schmäckle...

Jedenfalls hat er schon massiv in den Abstiegskampf zu Gunsten der Herthaner eingegriffen.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kicker-Bewertung Cortus...

florifo, Monday, 13.03.2023, 20:25 (vor 344 Tagen) @ Alsodoch

Hanlons Rasiermesser: Geh nicht von Betrug aus, wenn du es mit Dummheit erklären kannst.

Kicker-Bewertung Cortus...

Richard, Mainz, Monday, 13.03.2023, 20:36 (vor 344 Tagen) @ florifo

Hanlons Rasiermesser: Geh nicht von Betrug aus, wenn du es mit Dummheit erklären kannst.

Wenn es um sooo viel Kohle geht (Wetteinsätze) und jemand mit so großer Energie Entscheidungen herbeiführt, die ansonsten keiner versteht, sollte man aber auch nicht automatisch nur von Unfähigkeit ausgehen. Das wäre nach all dem was ja schon passiert ist sehr naiv.
Für mich ist dieser Eingriff des 4. Offiziellen so merkwürdig, dass ich als DFB da in Zukunft schonmal etwas genauer hinschauen würde.

Kicker-Bewertung Cortus...

florifo, Monday, 13.03.2023, 21:06 (vor 344 Tagen) @ Richard
bearbeitet von florifo, Monday, 13.03.2023, 21:10

Der vierte Offizielle hat damit nix zu tun.

Aber du hast den Punkt getroffen: Es geht um viel Geld und wir leisten uns ein Schiedsrichterwesen das nicht professionell arbeitet.
Zwack noch 3 Millionen TV Geld ab und Steck das ins Schiritum und dazu zähle ich auch die Leute die sich darum kümmern anständige Regelauslegungen zu schaffen.

Ich konnte sämtliche Entscheidungen, die getroffen wurden verstehen. Sie waren halt nicht so wie sie im Geiste des Fußballs korrekt gewesen wären. Das ist das Problem.

Kicker-Bewertung Cortus...

Schambes05 @, Tuesday, 14.03.2023, 12:36 (vor 344 Tagen) @ Richard

absolut merkwürdig, so sehr das es richtig auffällt 😎

Kicker-Bewertung Cortus...

Carlsche, Monday, 13.03.2023, 20:34 (vor 344 Tagen) @ Bimbes

Sportschau aber eher noch schlimmer:
Habe gerade erst die Zusammenfassung dort gesehen. Der Elfmeter wurde zwar sehr negativ dargestellt, an sonstigen umstrittenen Szenen aber nur ein angelegter Arm aus kürzester Distanz von Stach gezeigt...
Sonst nix!???

was ist der Schiri

dadum, Saturday, 11.03.2023, 15:49 (vor 347 Tagen) @ raibars

Lächerlich.

was ist der Schiri

Sebastian, Saturday, 11.03.2023, 15:49 (vor 347 Tagen) @ raibars

noch keine Perspektive gesehen in der Barreiro mit der Hand den Ball berührt hat

was ist der Schiri

Schambes05 @, Saturday, 11.03.2023, 15:51 (vor 347 Tagen) @ Sebastian

der war nie dran und vorher noch unseren glasklaren Konter abgepfiffen!
Ich rege mich auf und wie !!!

was ist der Schiri

blauerclaus, Saturday, 11.03.2023, 15:50 (vor 347 Tagen) @ raibars

Leider haben wir gegen diesen Schiri keine Chance

Handelfmeter

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 15:50 (vor 347 Tagen) @ raibars

Leo berührt den Ball doch gar nicht. Niemand protestiert. Was soll der Scheiss???

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Handelfmeter

dadum, Saturday, 11.03.2023, 15:52 (vor 347 Tagen) @ Jammerlappe

Leo berührt den Ball doch gar nicht. Niemand protestiert. Was soll der Scheiss???

Das ist wirklich der allergrößte Witz.

Wie kann man das nach dem Anschauen so bewerten und die Entscheidung revidieren?
Wenn er vorher pfeift und es nicht zurück nimmt ist es immer noch lächerlich, aber immerhin mit Regelbiegen vertretbar
Aber das ?
So wird der Fußball definitiv kaputt gemacht...

Handelfmeter

TuS-FSV, Saturday, 11.03.2023, 15:55 (vor 347 Tagen) @ dadum

Hut ab für den Hertha-Fan, der das VAR abschaffen Banner hochhält beim Elfer und trotz des aus Sicht Hertha wichtigen Tores demonstrativ mit dem Kopf schüttelt statt zu jubeln.

Handelfmeter

Richard, Mainz, Saturday, 11.03.2023, 15:55 (vor 347 Tagen) @ Jammerlappe

Leo berührt den Ball doch gar nicht. Niemand protestiert. Was soll der Scheiss???

Der Videobeweis sollte ja eigentlich den Zufall aus dem Spiel nehmen. Sowie jetzt ist es aber reiner Zufall, wer gerade mal einen Handelfmeter zugesprochen bekommt und wer nicht. Reine Willkür ohne Sinn und Verstand.

was ist der Schiri

wirkommenwieder, Saturday, 11.03.2023, 15:50 (vor 347 Tagen) @ Schambes05

...unglaublich! Gerade in Verbindung mit der Entscheidung auf der Gegenseite 1Min vorher...

was ist der Schiri

smartie, Mainz-Kostheim, Saturday, 11.03.2023, 15:50 (vor 347 Tagen) @ Schambes05

Ich finde man erkennt nicht 100%ig eindeutig, dass die Hand am Ball ist, dazu ist die Hand zwar weit weg, aber es ist ja keine Vergrößerung der Körperfläche bei einem Torschuss, im Gegenteil er will Köpfen. Und vielleicht berührt er den Ball sogar mit dem Kopf, und da gab es doch auch mal die Regel, dass sich aus kurzer Entfernung selbst Anköpfen nicht als Handspiel zählt.

Insgesamt eine total beschissene Entscheidung, den VAR kann man einfach in der Pfeife rauchen, echt zum Kotzen!

was ist der Schiri

knightclub, Saturday, 11.03.2023, 16:20 (vor 347 Tagen) @ smartie

war nicht schon gegen Augsburg (verschossen) ein mehr als zweifelhafter Elfer gegen Barreiro gepfiffen worden?

was ist der Schiri

Sebastian, Saturday, 11.03.2023, 16:23 (vor 347 Tagen) @ knightclub

war nicht schon gegen Augsburg (verschossen) ein mehr als zweifelhafter Elfer gegen Barreiro gepfiffen worden?

Leverkusen auch

Kempf Bell

Cosmopilot, Saturday, 11.03.2023, 18:23 (vor 346 Tagen) @ Alsodoch

VAR?

Fickt Euch!


Kein Abseits, aber 11 und nach Prüfung ggfs. sogar Rot für Kempf.

Kann jemand die Szene hier reinstellen ?

was ist der Schiri

Nahetal-05er, Saturday, 11.03.2023, 15:54 (vor 347 Tagen) @ Schambes05

Also ich konnte in der 4. Zeitlupe nicht sehen, ob Leandro überhaupt den Ball berührt hat... Unglaublich. Und ne Minute vorher pfeifft er das "Foul" von Ludwisch ab. So macht Fußball keinen Spaß mehr

was ist der Schiri

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 15:59 (vor 347 Tagen) @ Nahetal-05er

Also ich konnte in der 4. Zeitlupe nicht sehen, ob Leandro überhaupt den Ball berührt hat... Unglaublich. Und ne Minute vorher pfeifft er das "Foul" von Ludwisch ab. So macht Fußball keinen Spaß mehr

Das Spiel grenzt jetzt schon an einen Skandal: Ludo frei aufs Tor zurückgepfiffen wegen nix, lächerlicher Handelfmeter, den keiner wollte und nicht feststellbar ist, ob der Ball überhaupt berührt wurde UND eine Rote Karte nicht gegeben. Cigerci springt mit beiden Beinen ab und trifft Leo oberhalb des Sprunggelenks.
Cortus extrem parteiisch bzw. einfach falsch in drei entscheidenden Situationen.

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

was ist der Schiri

Bimbes, Saturday, 11.03.2023, 16:05 (vor 347 Tagen) @ Jammerlappe

Ist halt schon hart lächerlich den Schiri wegen des Phantom-Handspiels rauszuschicken, bei der eingesprungen Grätsche mit beiden Beinen, machen sie aber nix. Einfach nur pure Willkür und so macht der VAR dann auch wirklich keinen Sinn. Cigerci hätte dafür rot sehen müssen.

was ist der Schiri

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:19 (vor 347 Tagen) @ Schambes05

für ein Idiot?

Ich verstehe die Zweikampfauslegung kein Stück....

was ist der Schiri

Bimbes, Saturday, 11.03.2023, 16:20 (vor 347 Tagen) @ dadum

Blau: ja
Rot: nein

was ist der Schiri

pattymainz05, Saturday, 11.03.2023, 16:22 (vor 347 Tagen) @ Bimbes

So isses.
Das Ding grad gegen Danny ist für mich auch am Rande einer Tätlichkeit.

Davon mal abgesehen ein grottenschlechtes Spiel von uns.

was ist der Schiri

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:32 (vor 347 Tagen) @ pattymainz05

So isses.
Das Ding grad gegen Danny ist für mich auch am Rande einer Tätlichkeit.

Davon mal abgesehen ein grottenschlechtes Spiel von uns.

Naja, das nicht.
Aber Leo hat minimum 3 geringere Rempler abgepfiffen bekommen...

was ist der Schiri

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:21 (vor 347 Tagen) @ dadum

für ein Idiot?


Ich verstehe die Zweikampfauslegung kein Stück....

Auch kein Foul gegen Danny?

Buli Spieltag 24 - Unser Spiel bei Hertha BSC - Ausblick

sjott, Saturday, 11.03.2023, 15:49 (vor 347 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Zu null gewinnen wir schon mal nicht ...
:prost2:

Buli Spieltag 24 - Unser Spiel bei Hertha BSC

sjott, Saturday, 11.03.2023, 17:11 (vor 346 Tagen) @ 55122 05-erJung'

SCHIEDSRICHTER-TEAM
Cortus, Benjamin (Röthenbach a. d. Pegnitz)

Assistenten
Heft, Florian (Neuenkirchen)
Grudzinski, Norbert (Hamburg)

Vierter Offizieller
Thielert, Sascha (Buchholz i. d. Nordheide)

Video-Assistent
Storks, Sören (Velen)

VAR-Assistent
Assmuth, Frederick (Köln)
Quelle: kicker


Joa. :thumb down: :kotz:

Buli Spieltag 24 - Unser Spiel bei Hertha BSC - Ausblick

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 17:33 (vor 346 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Mein Ausblick auf das heutige Spiel in Berlin:


Berlin, Berlin...holt euch Punkte aus Berlin! Das hoffen rund 1.000 Nullfünfer (und die Fans daheim),
die das Team im Olympiastadion beim Gastspiel gegen Hertha BSC unterstützen. Am Samstag kommt
es zum Wiedersehen mit Hertha-Trainer Sandro Schwarz, dessen erste Trainerstation Mainz 05 war. In einer ähnlich prekären sportlichen Situation wie damals in Mainz befindet sich derzeit sein jetziger Klub. Mit 20 Punkten steht die Hertha knapp vor dem Relegationsplatz und den direkten Abstiegsplätzen. Zuletzt unterlagen die Blau-Weißen mit 1:4 in Leverkusen, konnten ihre letzten beiden Heimspiele jedoch gewinnen (2:0 Augsburg, 4:1 gegen Mönchengladbach). Nullfünf kommt mit Schwung und bis auf Jonny Burkardt mit allen Stammkräften zum Duell mit der Hertha.
Jugendspieler Brajan Gruda (Sturm) fehlt mit Hüftproblemen, Lasse Rieß steht am Samstag für
„Römisch Zwo“ im Tor gegen Eintracht Trier.
Im Hinspiel glich Anthony Caci in der Nachspielzeit zum 1:1 aus. Bemerkenswert: zuletzt holte
Nullfünf sieben Punkte aus den letzten drei Gastspielen in Berlin. Zuletzt im März 2019 konnte die Hertha Mainz im eigenen Stadion bezwingen (2:1). Bei den Gastgebern stehen mit Suat Serdar,Florian Niederlechner und Jean-Paul Boëtius drei Spieler, die einst das Nullfünf-Trikot getragenhaben. Letztgenannter fehlt gegen Mainz mit einer Schultergelenksverletzung.
Die Nullfünfer werden einiges investieren müssen um auch in Berlin wieder punkten zu können. Die Tabellensituation der Gastgeber sorgt für ordentlich Druck beim Team von Sandro Schwarz und die letzten Heimspiele sprechen für Berlin. Nullfünf konnte allerdings im Gegensatz zur Hertha in Leverkusen gewinnen.
Tipp 1:1 (trotz Schiri)
Die Lottozahlen bitte auch noch!;-)

SCHIEDSRICHTER-TEAM
Cortus, Benjamin (Röthenbach a. d. Pegnitz):facepalm: :doh: :kopfwand:

Assistenten
Heft, Florian (Neuenkirchen)
Grudzinski, Norbert (Hamburg)

Vierter Offizieller
Thielert, Sascha (Buchholz i. d. Nordheide)

Video-Assistent
Storks, Sören (Velen):facepalm: :doh: :kopfwand:

VAR-Assistent
Assmuth, Frederick (Köln)
Quelle: kicker

Buli Spieltag 24 - Unser Spiel bei Hertha BSC - Ausblick

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 17:36 (vor 346 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Mein Ausblick auf das heutige Spiel in Berlin:


Berlin, Berlin...holt euch Punkte aus Berlin! Das hoffen rund 1.000 Nullfünfer (und die Fans daheim),
die das Team im Olympiastadion beim Gastspiel gegen Hertha BSC unterstützen. Am Samstag kommt
es zum Wiedersehen mit Hertha-Trainer Sandro Schwarz, dessen erste Trainerstation Mainz 05 war. In einer ähnlich prekären sportlichen Situation wie damals in Mainz befindet sich derzeit sein jetziger Klub. Mit 20 Punkten steht die Hertha knapp vor dem Relegationsplatz und den direkten Abstiegsplätzen. Zuletzt unterlagen die Blau-Weißen mit 1:4 in Leverkusen, konnten ihre letzten beiden Heimspiele jedoch gewinnen (2:0 Augsburg, 4:1 gegen Mönchengladbach). Nullfünf kommt mit Schwung und bis auf Jonny Burkardt mit allen Stammkräften zum Duell mit der Hertha.
Jugendspieler Brajan Gruda (Sturm) fehlt mit Hüftproblemen, Lasse Rieß steht am Samstag für
„Römisch Zwo“ im Tor gegen Eintracht Trier.
Im Hinspiel glich Anthony Caci in der Nachspielzeit zum 1:1 aus. Bemerkenswert: zuletzt holte
Nullfünf sieben Punkte aus den letzten drei Gastspielen in Berlin. Zuletzt im März 2019 konnte die Hertha Mainz im eigenen Stadion bezwingen (2:1). Bei den Gastgebern stehen mit Suat Serdar,Florian Niederlechner und Jean-Paul Boëtius drei Spieler, die einst das Nullfünf-Trikot getragenhaben. Letztgenannter fehlt gegen Mainz mit einer Schultergelenksverletzung.
Die Nullfünfer werden einiges investieren müssen um auch in Berlin wieder punkten zu können. Die Tabellensituation der Gastgeber sorgt für ordentlich Druck beim Team von Sandro Schwarz und die letzten Heimspiele sprechen für Berlin. Nullfünf konnte allerdings im Gegensatz zur Hertha in Leverkusen gewinnen.
Tipp 1:1 (trotz Schiri)

Und die Lottozahlen bitte!;-)

SCHIEDSRICHTER-TEAM
Cortus, Benjamin (Röthenbach a. d. Pegnitz):facepalm: :doh: :kopfwand:

Assistenten
Heft, Florian (Neuenkirchen)
Grudzinski, Norbert (Hamburg)

Vierter Offizieller
Thielert, Sascha (Buchholz i. d. Nordheide)

Video-Assistent
Storks, Sören (Velen):facepalm: :doh: :kopfwand:

VAR-Assistent
Assmuth, Frederick (Köln)
Quelle: kicker

Wann begehren die Verantwortlichen

pattymainz05, Saturday, 11.03.2023, 15:55 (vor 347 Tagen) @ mainzzer

in der Liga endlich mal auf, gegen diese willkürliche Auslegungen TROTZ VAR.
Das muss ein Ende haben, ich kann das alles net mehr ertragen.

Wann begehren die Verantwortlichen

leboef, Saturday, 11.03.2023, 15:59 (vor 347 Tagen) @ pattymainz05

in der Liga endlich mal auf, gegen diese willkürliche Auslegungen TROTZ VAR.
Das muss ein Ende haben, ich kann das alles net mehr ertragen.

„Wenn man uns nicht in der Liga haben will, soll man es uns sagen“
Geflenne hier ist ja fast schlimmer als beim der-betze-flennt.de - ist doch nur Fußball und absteigen tun wir auch nicht mehr :grins:

Wann begehren die Verantwortlichen

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 16:00 (vor 347 Tagen) @ leboef

in der Liga endlich mal auf, gegen diese willkürliche Auslegungen TROTZ VAR.
Das muss ein Ende haben, ich kann das alles net mehr ertragen.


„Wenn man uns nicht in der Liga haben will, soll man es uns sagen“
Geflenne hier ist ja fast schlimmer als beim der-betze-flennt.de - ist doch nur Fußball und absteigen tun wir auch nicht mehr :grins:

schon hacke?

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Wann begehren die Verantwortlichen

pattymainz05, Saturday, 11.03.2023, 16:02 (vor 347 Tagen) @ Jammerlappe

Wahrscheinlich noch nicht - das dürfte wohl auch das Problem sein.

Wann begehren die Verantwortlichen

Udo, Saturday, 11.03.2023, 16:37 (vor 347 Tagen) @ pattymainz05

in der Liga endlich mal auf, gegen diese willkürliche Auslegungen TROTZ VAR.
Das muss ein Ende haben, ich kann das alles net mehr ertragen.

Welche Verantwortlichen? Wieso Trotz VAR?
Wegen VAR und die Verantwortlichen haben endlich für sich wieder eine Regel gefunden, die schön einfach scheint
" geht die Hand vom Körper weg hat beschweren keinen Zweck"
Hat sich diese Woche international etabliert, und es hieß jedesmal, so isses halt, obwohl es aus Sicht des Fußballs nicht so richtig passt...

Wann begehren die Verantwortlichen

pattymainz05, Saturday, 11.03.2023, 16:43 (vor 346 Tagen) @ Udo

Der Verantwortlichen der BuLi-Vereine.

Ich hätte da keinen Spaß dran, jedes Wochenende willkürlich den Launen der Spacko‘s im Kölner K*ks-Keller ausgesetzt zu sein.
Für mich bringt der VAR zu 99% negative Begleiterscheinungen mit sich, die diese ganze Erfindung komplett obsolet macht.
Aber gut, dann lassen wir uns mal weiterhin den Sport und die damit verbundene Emotionalität kaputtmachen.

Wann begehren die Verantwortlichen

Udo, Saturday, 11.03.2023, 16:49 (vor 346 Tagen) @ pattymainz05

Der Verantwortlichen der BuLi-Vereine.

Ich hätte da keinen Spaß dran, jedes Wochenende willkürlich den Launen der Spacko‘s im Kölner K*ks-Keller ausgesetzt zu sein.
Für mich bringt der VAR zu 99% negative Begleiterscheinungen mit sich, die diese ganze Erfindung komplett obsolet macht.
Aber gut, dann lassen wir uns mal weiterhin den Sport und die damit verbundene Emotionalität kaputtmachen.

Ich bin aus eben diesen Gründen schon immer und immer noch gegen den VAR und würde alles was ohne ihn diskutiert wurde in Kauf nehmen.

Irre, einfach irre

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 17:07 (vor 346 Tagen) @ Udo

Der Verantwortlichen der BuLi-Vereine.

Ich hätte da keinen Spaß dran, jedes Wochenende willkürlich den Launen der Spacko‘s im Kölner K*ks-Keller ausgesetzt zu sein.
Für mich bringt der VAR zu 99% negative Begleiterscheinungen mit sich, die diese ganze Erfindung komplett obsolet macht.
Aber gut, dann lassen wir uns mal weiterhin den Sport und die damit verbundene Emotionalität kaputtmachen.

Ich bin aus eben diesen Gründen schon immer und immer noch gegen den VAR und würde alles was ohne ihn diskutiert wurde in Kauf nehmen.

Prima: Wegen falschem Abseitswinken, beschäftigt sich niemand mit dem Foul an Bell. Unfassbar.

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Irre, einfach irre

Udo, Saturday, 11.03.2023, 17:11 (vor 346 Tagen) @ Jammerlappe

Der Verantwortlichen der BuLi-Vereine.

Ich hätte da keinen Spaß dran, jedes Wochenende willkürlich den Launen der Spacko‘s im Kölner K*ks-Keller ausgesetzt zu sein.
Für mich bringt der VAR zu 99% negative Begleiterscheinungen mit sich, die diese ganze Erfindung komplett obsolet macht.
Aber gut, dann lassen wir uns mal weiterhin den Sport und die damit verbundene Emotionalität kaputtmachen.

Ich bin aus eben diesen Gründen schon immer und immer noch gegen den VAR und würde alles was ohne ihn diskutiert wurde in Kauf nehmen.


Prima: Wegen falschem Abseitswinken, beschäftigt sich niemand mit dem Foul an Bell. Unfassbar.

Abseits war es.aber nach dem Schlag

Stach

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 17:28 (vor 346 Tagen) @ dadum

Haha

Meinst du die „Ellenbogen-im-Gesicht-Schwalbe“ von Toussart? Das war die Kirsche auf der Torte. Selten in einem so leichten Spiel eine so bodenlose Schiedsrichterleistung gesehen.

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Stach

dadum, Saturday, 11.03.2023, 17:32 (vor 346 Tagen) @ Jammerlappe

Haha


Meinst du die „Ellenbogen-im-Gesicht-Schwalbe“ von Toussart? Das war die Kirsche auf der Torte. Selten in einem so leichten Spiel eine so bodenlose Schiedsrichterleistung gesehen.

Ja. Meine ich. Und ausgerechnet Toussart, der eigentlich genug für Gelb-Rot getan hat über 90 Minuten...

Wann begehren die Verantwortlichen

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Saturday, 11.03.2023, 18:17 (vor 346 Tagen) @ Udo

in der Liga endlich mal auf, gegen diese willkürliche Auslegungen TROTZ VAR.
Das muss ein Ende haben, ich kann das alles net mehr ertragen.


Welche Verantwortlichen? Wieso Trotz VAR?
Wegen VAR und die Verantwortlichen haben endlich für sich wieder eine Regel gefunden, die schön einfach scheint
" geht die Hand vom Körper weg hat beschweren keinen Zweck"
Hat sich diese Woche international etabliert, und es hieß jedesmal, so isses halt, obwohl es aus Sicht des Fußballs nicht so richtig passt...

Hätte der Ball wegen der Hand Richtung oder Höhe geändert, wäre Serdar der Erste gewesen, der reklamiert hätte.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Und unsere U19 ist Südwestdeutscher Meister

04plus01er, Saturday, 11.03.2023, 16:09 (vor 347 Tagen) @ mainzzer

7:0 gegen Trier.

Glückwunsch Ihr Bube :welle: :autocorso: :champ cup: :pyro doppel: :love:

wir kommen aber auch nicht von hinten

Schambes05 @, Saturday, 11.03.2023, 16:09 (vor 347 Tagen) @ mainzzer

richtig ins Spiel nach vorne, rechts geht zu wenig!
Vielleicht sind unsere Jungs ja noch geschockt

Buli Spieltag 24

TuS-FSV, Saturday, 11.03.2023, 16:22 (vor 347 Tagen) @ mainzzer

Fehlentscheidung hin, Fehlentscheidung her.

Eher Schwäche Halbzeit. Hertha näher am 2:0 wie wir am Ausgleich. Offensiv tun wir uns schwer. 2. Halbzeit kann nur besser werden. Wenn Onisiwo. einigermaßen fit ist würde ich ihn mir zur Halbzeit für einen der drei Offensivakteure wünschen. Vllt. kommt er mit seinen 1gegen1 Dribblings mal durch. Vllt. auch mal ein Wechsel auf einem oder sogar beiden Flügeln...

Buli Spieltag 24

Sebastian, Saturday, 11.03.2023, 16:25 (vor 347 Tagen) @ TuS-FSV

Fehlentscheidung hin, Fehlentscheidung her.

Eher Schwäche Halbzeit. Hertha näher am 2:0 wie wir am Ausgleich. Offensiv tun wir uns schwer. 2. Halbzeit kann nur besser werden. Wenn Onisiwo. einigermaßen fit ist würde ich ihn mir zur Halbzeit für einen der drei Offensivakteure wünschen. Vllt. kommt er mit seinen 1gegen1 Dribblings mal durch. Vllt. auch mal ein Wechsel auf einem oder sogar beiden Flügeln...

Ist aber auch ein Spiel mit Bleiweste, wenn der Schiri auf der einen Seite alles laufen lässt und gegen uns Dinge pfeift, die nicht passiert sind ^^ Ich wäre auf dem Platz schon ausgerastet

Sky Moderator sagt "Elfmeter kann man geben"

Sebastian, Saturday, 11.03.2023, 16:33 (vor 347 Tagen) @ 04plus01er

Mal abgesehen, dass es so oder so lächerlich bleibt, weil Flugbahn null verändert: ich würde es ja wenigstens gerne nachvollziehen wollen, aber mir fehlt nach wie vor der Beweis, dass er den Ball tatsächlich berührt hat.

Sky Moderator sagt "Elfmeter kann man geben"

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 16:36 (vor 347 Tagen) @ Sebastian

Mal abgesehen, dass es so oder so lächerlich bleibt, weil Flugbahn null verändert: ich würde es ja wenigstens gerne nachvollziehen wollen, aber mir fehlt nach wie vor der Beweis, dass er den Ball tatsächlich berührt hat.

Es gibt ja auch keinen

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Sky Moderator sagt "Elfmeter kann man geben"

Dito, Saturday, 11.03.2023, 17:44 (vor 346 Tagen) @ Sebastian

Mal abgesehen, dass es so oder so lächerlich bleibt, weil Flugbahn null verändert: ich würde es ja wenigstens gerne nachvollziehen wollen, aber mir fehlt nach wie vor der Beweis, dass er den Ball tatsächlich berührt hat.

Die KI ist noch am Rechnen, um eine Rechtfertigung nachzureichen. Aber irgendwie stören Leandros Locken beim produzieren der gewünschten Bilder ...

Alla Leo, nächstes mal einfach mit den Arm gegen den Kehlkopf des Gegenspieler schlagen. Das scheint beim VAR durchzugehen *würg*

Auswärtspunkt gegen Cortus und Kölner Keller

Renner, Saturday, 11.03.2023, 18:11 (vor 346 Tagen) @ Dito

Mal abgesehen, dass es so oder so lächerlich bleibt, weil Flugbahn null verändert: ich würde es ja wenigstens gerne nachvollziehen wollen, aber mir fehlt nach wie vor der Beweis, dass er den Ball tatsächlich berührt hat.


Die KI ist noch am Rechnen, um eine Rechtfertigung nachzureichen. Aber irgendwie stören Leandros Locken beim produzieren der gewünschten Bilder ...

Alla Leo, nächstes mal einfach mit den Arm gegen den Kehlkopf des Gegenspieler schlagen. Das scheint beim VAR durchzugehen *würg*

Die Schiedsrichter"leistung" war eine absolute Farce; Fehler in dieser Qualität und Quantität kann ein Schiri in einem Spiel kaum machen...

Sky Moderator sagt "Elfmeter kann man geben"

Milestone-Mainz, Saturday, 11.03.2023, 19:23 (vor 346 Tagen) @ Sebastian

Mal abgesehen, dass es so oder so lächerlich bleibt, weil Flugbahn null verändert: ich würde es ja wenigstens gerne nachvollziehen wollen, aber mir fehlt nach wie vor der Beweis, dass er den Ball tatsächlich berührt hat.

Ich glaube, Leo hat es im Interview nach dem Spiel eingeräumt...auch wenn der Elfmeter aus der Sicht von allen, die mal Fußball gespielt haben, lächerlich war.

Buli Spieltag 24

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 16:35 (vor 347 Tagen) @ Sebastian

Fehlentscheidung hin, Fehlentscheidung her.

Eher Schwäche Halbzeit. Hertha näher am 2:0 wie wir am Ausgleich. Offensiv tun wir uns schwer. 2. Halbzeit kann nur besser werden. Wenn Onisiwo. einigermaßen fit ist würde ich ihn mir zur Halbzeit für einen der drei Offensivakteure wünschen. Vllt. kommt er mit seinen 1gegen1 Dribblings mal durch. Vllt. auch mal ein Wechsel auf einem oder sogar beiden Flügeln...


Ist aber auch ein Spiel mit Bleiweste, wenn der Schiri auf der einen Seite alles laufen lässt und gegen uns Dinge pfeift, die nicht passiert sind ^^ Ich wäre auf dem Platz schon ausgerastet

Bislang spielen wir uns (um es mal mit Uli Hoeneß zu sagen) einen 'Scheißdreck' zusammen, und es kann in der 2. HZ nur besser werden.
Was jetzt aber nicht heißen soll, dass der Schiri sich nicht auch den völligen Scheißdreck zusammenpfeift. Grauenvoll!:facepalm: :doh: :kopfwand:
Da kannst du gar nicht so viel fressen wie du kotzen möchtest:fluch:
Es heißt doch (bezügl. des 11ers) 'nur bei klaren Fehlentscheidungen möge sich der VAR melden.
Nun frage ich mich, wo bitte denn diese klare Fehlentscheidung war, wenn noch nicht mal zu erkennen ist, ob Leo überhaupt den Ball berührt hatte. Die Richtung hatte der Ball jedenfalls nicht (erkennbar) geändert.
Aber vllt. pfeift der Schiri ja in der 2. HZ 'anders herum'?;-) :kopfwand:

Buli Spieltag 24

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:38 (vor 346 Tagen) @ undichsachnoch

Aber vllt. pfeift der Schiri ja in der 2. HZ 'anders herum'?;-) :kopfwand:

Du meinst, nicht mehr gegen uns, sondern für Hertha?

Buli Spieltag 24

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 16:46 (vor 346 Tagen) @ dadum

Aber vllt. pfeift der Schiri ja in der 2. HZ 'anders herum'?;-) :kopfwand:


Du meinst, nicht mehr gegen uns, sondern für Hertha?

eben - geht genau so weiter. Unterirdische Zweikampfbewertung usw. usf.

Buli Spieltag 24

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 16:53 (vor 346 Tagen) @ dadum

Aber vllt. pfeift der Schiri ja in der 2. HZ 'anders herum'?;-) :kopfwand:


Du meinst, nicht mehr gegen uns, sondern für Hertha?

Da zu kommt dann noch, dass der Schiri etwas schlicht im Gemüt ist, da er noch nicht einmal taktische Fouls erkennt. Was hat so jemand in der BuLi zu suchen. Da ist selbst Kreisklasse noch zu hoch gegriffen.:facepalm:

Geiles Tor von Ajorque!:pyro doppel:

Buli Spieltag 24

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 16:58 (vor 346 Tagen) @ dadum

Aber vllt. pfeift der Schiri ja in der 2. HZ 'anders herum'?;-) :kopfwand:


Du meinst, nicht mehr gegen uns, sondern für Hertha?

Und falls wir noch das 2:1 machen sollten, wird's bestimmt wieder nach VAR-Eingriff zurückgenommen, weil 5 Min. vorher ein Berliner über einen Grashalm gestürzt war, den ein Mainzer Spieler tückischerweise aufgerichtet hatte.

Buli Spieltag 24

undichsachnoch, Saturday, 11.03.2023, 17:01 (vor 346 Tagen) @ dadum

aber um jetzt mal mit dem Schiribashing aufzuhören - ein ganz anderer Auftritt unserer Buben in der 2 HZ.:welle: :megafon: :autocorso:

Auf geht's Mainzer kämpfen und siegen!!!

Buli Spieltag 24

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 16:31 (vor 347 Tagen) @ TuS-FSV

Fehlentscheidung hin, Fehlentscheidung her.

Fehlentscheidungen. Plural

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Buli Spieltag 24

raibars, Vorderhunsrück, Saturday, 11.03.2023, 16:32 (vor 347 Tagen) @ Bruchwegteufel

Und die Gelbe war auch ok.

Junge wie kann es sein das der Berliner keine Rote bekommt. Wo war der VAR?

Buli Spieltag 24

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:34 (vor 347 Tagen) @ raibars

Und die Gelbe war auch ok.

Junge wie kann es sein das der Berliner keine Rote bekommt. Wo war der VAR?

Pff. Ja. Ist hart, kann man aber auch als gelb bewerten. Aber ich habe noch keine Einstellung gesehen, wo man erkennt, dass Leo den Ball mit der Hand berührt...
Und selbst dann kann man trefflich diskutieren...

Buli Spieltag 24

Bimbes, Saturday, 11.03.2023, 16:41 (vor 346 Tagen) @ dadum

Sehe ich anders. Er geht mit beiden Beinen gestreckt mit hoher Geschwindigkeit ins Tackling. Hat somit keine Möglichkeit mehr das Tackling zu steuern. Trifft dann Leo auch mit den Stollen, alle Parameter der übermäßigen Härte erfüllt.

Buli Spieltag 24

Milestone-Mainz, Saturday, 11.03.2023, 19:25 (vor 346 Tagen) @ Bruchwegteufel

Didi H: "kann man geben"
war so klar :narrenknapp:

Eigentlich nicht, Hamann ist den 05ern sonst eher wohlgesonnen.

Buli Spieltag 24

Carvel, Saturday, 11.03.2023, 16:37 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

Keine gute erste Halbzeit, die Herthaner kommen zu oft durch, gewinnen den Ball zu oft im Mittelfeld. Ich hoffe, und denke, das Team findet darauf die richtige Antwort. Nur ein Tor Rückstand, da geht noch was...

Buli Spieltag 24

dadum, Saturday, 11.03.2023, 16:51 (vor 346 Tagen) @ Carvel

Ludooooooooooo!

TIER!

Toooooooor

Udo, Saturday, 11.03.2023, 16:57 (vor 346 Tagen) @ Schambes05

geil gemacht, wirklich top 😃😃😃

Hab ich da gerade Torwahrscheinlichkeit 3% gelesen?

Toooooooor

Lerche51, Saturday, 11.03.2023, 16:54 (vor 346 Tagen) @ Schambes05

Ludwisch, heißt des!!! :-D

Auf geht’s! Gegen 12+ gewinnen.

Manche nennen es

dadum, Saturday, 11.03.2023, 17:02 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

Abstiegskampf.
Ich nenne es Tretertruppe...
Unfassbar.

Manche nennen es

Schambes05 @, Saturday, 11.03.2023, 17:28 (vor 346 Tagen) @ dadum

die Berliner sind richtige Bettsaascher !

Manche nennen es

frodoNtour, Saturday, 11.03.2023, 19:40 (vor 346 Tagen) @ Schambes05

die Berliner sind richtige Bettsaascher !

Ei und du bistn Hochsaascher?

Manche nennen es

Schambes05 @, Sunday, 12.03.2023, 16:06 (vor 346 Tagen) @ frodoNtour

ha ha da ist wohl jemand Bettsaascher ! 😂😂

Manche nennen es

Milestone-Mainz, Saturday, 11.03.2023, 19:51 (vor 346 Tagen) @ Schambes05

die Berliner sind richtige Bettsaascher !

Ob sie das ohne Anleitung hinbekommen? :grins:

Manche nennen es

Milestone-Mainz, Saturday, 11.03.2023, 19:27 (vor 346 Tagen) @ dadum
bearbeitet von Milestone-Mainz, Saturday, 11.03.2023, 19:32

Abstiegskampf.
Ich nenne es Tretertruppe...
Unfassbar.

Was sogar Hansi Küppers aufgefallen ist, dass die Berliner immer aktiv versucht haben Robin nach schnellen Eröffnung zu behindern, das hätte dieser Schiedsrichter auch mal eingreifen können.

Manche nennen es

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Saturday, 11.03.2023, 19:31 (vor 346 Tagen) @ Milestone-Mainz

Abstiegskampf.
Ich nenne es Tretertruppe...
Unfassbar.


Was sogar Hansi Küppers aufgefallen ist, dass die Berliner immer aktiv versucht haben Robin n schnellen Eröffnung zu behindern, das hätte dieser Schiedsrichter auch mal eingreifen können.

Müssen

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kempf schlägt den Arm in den Kehlkopf von Bell

04plus01er, Saturday, 11.03.2023, 17:06 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

Im Strafraum !!!

Kempf schlägt den Arm in den Kehlkopf von Bell

smartie, Mainz-Kostheim, Saturday, 11.03.2023, 17:30 (vor 346 Tagen) @ 04plus01er

Im Strafraum !!!

War für mich definitiv eher ein 11er als das „Handspiel“ von Bareiro…

Kempf schlägt den Arm in den Kehlkopf von Bell

Udo, Saturday, 11.03.2023, 17:35 (vor 346 Tagen) @ smartie

Im Strafraum !!!


War für mich definitiv eher ein 11er als das „Handspiel“ von Bareiro…

Keine Hand am Ball, es war nur der Kehlkopf ... kann man nix machen...

Buli Spieltag 24

Bruchwegteufel, Saturday, 11.03.2023, 17:29 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

naja
taktisches Remis, nicht das man noch als Favorit gilt demnächst.

:narrenknapp:

Buli Spieltag 24

knightclub, Saturday, 11.03.2023, 17:35 (vor 346 Tagen) @ Bruchwegteufel

Ergebnis passt, auch Leistungsbereitschaft. 2. Halbzeit deutlich besser, Schiri für mich jetzt in der Schublade von Zwayer, Stieler und Co...

Buli Spieltag 24

Graf P., Saturday, 11.03.2023, 19:23 (vor 346 Tagen) @ Bruchwegteufel

naja
taktisches Remis, nicht das man noch als Favorit gilt demnächst.

:narrenknapp:

Gegen Sandhausen kann man auch mal taktisch auf unentschieden spielen!.

Oder wo warst Du jetzt!?

Muha

dadum, Saturday, 11.03.2023, 17:35 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

Plattenhardt meint tatsächlich, dass 3 Punkte für Hertha verdient gewesen wären...

Was eine Dreckstruppe.
Ich wünsche Sandro von Herzen, dass er einen vernünftigen Verein findet ihgendwann...

Muha

Jammerlappe, Buxtehude, Saturday, 11.03.2023, 17:46 (vor 346 Tagen) @ dadum

Plattenhardt meint tatsächlich, dass 3 Punkte für Hertha verdient gewesen wären...

Was eine Dreckstruppe.
Ich wünsche Sandro von Herzen, dass er einen vernünftigen Verein findet ihgendwann...

Plattenhardt soll mal beim Mühlespielen gegen einen Hamster verloren haben. Was erwartest du da?

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

Muha

Schambes05 @, Sunday, 12.03.2023, 09:10 (vor 346 Tagen) @ Jammerlappe

nach eine Nacht drüber schlafen und herunterfahren der Emotionen sehe ich das so,
die Berliner hätten ohne diese massive Unterstützung vom Schiedsrichter nie und nimmer
gegen uns einen Punkt geholt, diese Bettsaascher hätten verloren!

Muha

knightclub, Sunday, 12.03.2023, 09:42 (vor 346 Tagen) @ Schambes05

Naja, sie hatten auch mehr Chancen. Vielleicht sogar noch bessere als wir, haben sie bis auf den 11er nicht reingemacht.

Ergebnis ist schon ok, nur der 11er war eine Frechheit und dass wir keinen bekommen haben auch.

Muha

Milestone-Mainz, Sunday, 12.03.2023, 09:50 (vor 346 Tagen) @ knightclub

Naja, sie hatten auch mehr Chancen. Vielleicht sogar noch bessere als wir, haben sie bis auf den 11er nicht reingemacht.

Genau, vom Ergebnis her und unserer Spielweise in Halbzeit 1 ist das ein gewonnener Punkt.

Ergebnis ist schon ok, nur der 11er war eine Frechheit und dass wir keinen bekommen haben auch.

Absolut.

Muha

Jammerlappe, Buxtehude, Sunday, 12.03.2023, 11:29 (vor 346 Tagen) @ knightclub

Naja, sie hatten auch mehr Chancen. Vielleicht sogar noch bessere als wir, haben sie bis auf den 11er nicht reingemacht.

Ergebnis ist schon ok, nur der 11er war eine Frechheit und dass wir keinen bekommen haben auch.

Es war nicht nur der Elfmeter eine Frechheit. Die Gesamtleitung war absolut parteiisch und hatte natürlich massiven Einfluss auch auf Spielanteile etc.

--
„Walter war nicht groß, er war eher klein. Trotzdem glaubte er von den Kleinen einer der Größten zu sein.“

Mike Krüger „Mein Gott, Walter“

11er Kommentar

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 12.03.2023, 14:46 (vor 346 Tagen) @ mainzzer

Der viel diskutierte Handelfmeter für Hertha BSC gegen Mainz am Samstagnachmittag mag rein regeltechnisch gedeckt sein. Die Entscheidung von Referee Benjamin Cortus bleibt dennoch falsch. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thiemo Müller.

Im Kicker mehr:

Kann man so festhalten

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

11er Kommentar

smartie, Mainz-Kostheim, Sunday, 12.03.2023, 16:23 (vor 346 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von smartie, Sunday, 12.03.2023, 17:36

Der viel diskutierte Handelfmeter für Hertha BSC gegen Mainz am Samstagnachmittag mag rein regeltechnisch gedeckt sein. Die Entscheidung von Referee Benjamin Cortus bleibt dennoch falsch. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thiemo Müller.


Im Kicker mehr:

Kann man so festhalten

Hab ich auch gerade gelesen… ich bin generell der Meinung, man sollte die Absicht (wieder) stärker in den Vordergrund stellen. Absicht wäre für mich auch dann gegeben, wenn man ganz bewusst die Körperfläche vergrößert und der Ball dann an die Hand geht. Das war aber bei Bareiro, auch wenn seine Hand nicht nach am Körper hat, nicht gegeben, die Armhaltung ist im Sprung ganz natürlich.

11er Kommentar

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 12.03.2023, 16:50 (vor 345 Tagen) @ smartie

Der viel diskutierte Handelfmeter für Hertha BSC gegen Mainz am Samstagnachmittag mag rein regeltechnisch gedeckt sein. Die Entscheidung von Referee Benjamin Cortus bleibt dennoch falsch. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thiemo Müller.


Im Kicker mehr:

Kann man so festhalten


Hab ich auch gerade gelesen… ich bin generell der Meinung, man sollte die Absicht (wieder) stärker in den Vordergrund stellen. Absicht wäre für mich auch dann gegeben, wenn man ganz bewusst die Körperfläche vergrößert und der Ball dann an die Hand geht. Das war aber bei Bareiro, auch wenn seine Hand nicht nach am Kröper nicht gegeben, die Armhaltung ist im Sprung ganz natürlich.

Und hat außerdem nicht die s.g. Schulterhöhe überschritten, was ja auch manchmal sinnfrei als Argument pro 11er angesehen wird.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

11er Kommentar

Seminator, Sunday, 12.03.2023, 17:05 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

Ich finde aber, dass in den Medien die Tätlichkeit an Bell im Strafraum zu wenig Beachtung findet. Alle Parameter, die Cortus angebracht hat in Bezug auf den 11er gegen Leandro, hätten erstrecht bei der Bell-Szene Verwendung finden müssen. Da hat Cortus nicht reagiert und auch der Videoschiri blieb still. Ich dachte aber, dass Tätlichkeiten gemeldet werden müssen. Zumindest in die Revue Area hätte Cortus schon geschickt werden müssen. Vermutlich ist es aber besser so, denn sonst hätte er geschaut und es nachträglich weiterhin als „normale Armbewegung“ bezeichnet. Das hätte für mehr Unverständnis gesorgt.

11er Kommentar

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 12.03.2023, 17:26 (vor 345 Tagen) @ Seminator

Ich finde aber, dass in den Medien die Tätlichkeit an Bell im Strafraum zu wenig Beachtung findet. Alle Parameter, die Cortus angebracht hat in Bezug auf den 11er gegen Leandro, hätten erstrecht bei der Bell-Szene Verwendung finden müssen. Da hat Cortus nicht reagiert und auch der Videoschiri blieb still. Ich dachte aber, dass Tätlichkeiten gemeldet werden müssen. Zumindest in die Revue Area hätte Cortus schon geschickt werden müssen. Vermutlich ist es aber besser so, denn sonst hätte er geschaut und es nachträglich weiterhin als „normale Armbewegung“ bezeichnet. Das hätte für mehr Unverständnis gesorgt.

Der Linienrichter hat doch mal schnell die Fahne gehoben, wobei das "Abseits" einer Überprüfung sicher nicht stand gehalten hätte. Davon ab hast Du vollkommen recht.
Die Szene hätte ich gerne nochmal im Ganzen gesehen um sie richtig beurteilen zu können.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

11er Kommentar

Udo, Sunday, 12.03.2023, 18:13 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

Ich finde aber, dass in den Medien die Tätlichkeit an Bell im Strafraum zu wenig Beachtung findet. Alle Parameter, die Cortus angebracht hat in Bezug auf den 11er gegen Leandro, hätten erstrecht bei der Bell-Szene Verwendung finden müssen. Da hat Cortus nicht reagiert und auch der Videoschiri blieb still. Ich dachte aber, dass Tätlichkeiten gemeldet werden müssen. Zumindest in die Revue Area hätte Cortus schon geschickt werden müssen. Vermutlich ist es aber besser so, denn sonst hätte er geschaut und es nachträglich weiterhin als „normale Armbewegung“ bezeichnet. Das hätte für mehr Unverständnis gesorgt.


Der Linienrichter hat doch mal schnell die Fahne gehoben, wobei das "Abseits" einer Überprüfung sicher nicht stand gehalten hätte. Davon ab hast Du vollkommen recht.
Die Szene hätte ich gerne nochmal im Ganzen gesehen um sie richtig beurteilen zu können.

Die Fahne hat er auf jeden Fall erst später gehoben - sool er ja auch so machen.

Egal welches Abseits er meint

- Bell, wenn er am Ball mit dem Kopf gesehen wurde ... mein Urteil:war kein Abseits
- Ajorque, wenn man annimmt, dass Bell nicht am Ball war .. mein Urteil: wäre sehr genau zu prüfen, sowohl die Position betreffend als auch die Frage, ob wenn Bell nicht dran war, ein Berliner dran war
- Ajorque, wenn man Bell mit dem Kopf am Ball sieht .. mein Urteil wahrscheinlich tatsächlich Abseits

also egal, welches gemeint war, vor dem Schlag hat er nicht Abseits angezeigt (oder gar Cortus gepfiffen) und der Schlag war vor einer Ballberührung durch Ajorque.

Also hätte es eine Prüfung auf Elfmeter geben sollen.
Aus der Diskussion der Formalien beim Elfer für Hertha wäre also die Frage, hat Cortus die Situation gesehen und bewertet oder nicht.

Nach wiederholter Ansicht der Bilder (eigentlich schon bei der zweiten Wiederholung während der Übertragung) halte ich das Ganze zudem sogar mehr für eine Tätlichkeit als nur für ein Foul, aber auf keinen Fall nur für einen Zusammenprall. Kempf setzt den Körper gegen Bell ein, benutzt für diesen Sprung den Arm nur minimal und führt erst danach einen deutlichen Schlag gegen Bell aus.

Nicht Rote Karte zumindest thematisiert

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 12.03.2023, 17:36 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

Am Ende bedeutete das 1:1 einen glücklichen Punktgewinn für Mainz 05. In der ersten Halbzeit spielte der FSV bei Hertha BSC deutlich unter seinem Niveau, auch der Schiedsrichter erwischte nicht den besten Tag.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

11er Kommentar etc

Handgottesseinvater, Monday, 13.03.2023, 11:01 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

Kennt wer Vincent ?

nein, hat er aber gut zusammengefasst. es wären noch die situationen zu ergänzen, in denen robin beim abwurf im strafraum behindert wurde. glaube, dass das mindestens dreimal der fall war, ohne dass der schiri irgendwas gemacht hätte.

--
yeahyeayeah

11er Kommentar etc

undichsachnoch, Monday, 13.03.2023, 22:30 (vor 344 Tagen) @ Alsodoch

Gute Zusammenfassung der Schiri "Leistung": :daumen hoch:
Kennt wer Vincent ?

Wenn ich das von Vincent lese, muss ich automatisch an Shawn Parker denken, der für eine ähnliche Situation wie bei der Aktion gegen Stachi rot sah (ich glaube es war gegen Ho$$enheim), und an Andi Ivanschitz, der in Nürnberg rot bekam, als er eine Tretbewegeung mit dem Fuß in Richtung Gegenspieler gemacht hatte, der 1, 2 Meter entfernt stand. Da zählte allein die Absicht, und da war er auch schon vom Platz runter.

11er Kommentar etc

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 13.03.2023, 22:37 (vor 344 Tagen) @ undichsachnoch

Gute Zusammenfassung der Schiri "Leistung": :daumen hoch:
Kennt wer Vincent ?


Wenn ich das von Vincent lese, muss ich automatisch an Shawn Parker denken, der für eine ähnliche Situation wie bei der Aktion gegen Stachi rot sah (ich glaube es war gegen Ho$$enheim), und an Andi Ivanschitz, der in Nürnberg rot bekam, als er eine Tretbewegeung mit dem Fuß in Richtung Gegenspieler gemacht hatte, der 1, 2 Meter entfernt stand. Da zählte allein die Absicht, und da war er auch schon vom Platz runter.

Bei Parker war das koplett anders, der Spieler stand hinter ihm, Parker sah ihn nicht und hat einen Rückziemher mit Fuß auf Kopfhöhe gemacht und den Gegner aber nicht getroffen.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

11er Kommentar etc

Graf P., Monday, 13.03.2023, 22:54 (vor 344 Tagen) @ Alsodoch

Und das war glaube ich gegen Augsburg

11er Kommentar etc

dadum, Tuesday, 14.03.2023, 06:06 (vor 344 Tagen) @ Graf P.

Und das war glaube ich gegen Augsburg

Natürlich.
Was denn sonst...

11er Kommentar

Graf P., Sunday, 12.03.2023, 22:10 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

Naja. Nach x-maliger Ansicht der Situation sehe ich immer noch so gar keine Berührung der Hand mit dem Ball. Der Ball ist einfach millimetergenau durchgeflutscht. Sorry. Verglichen mit den Phantomtoren von Kießling und Helmer ein Grund, das Ding abzuschaffen. Das waren u,a, die Gründe, den VAR erst einzuführen. Ich glaube, dass mit der Abschaffung solche groben Fehlentscheidungen nicht mehr werden als vorher. Schwalben und Schauspielereinlagen haben gefühlt auch dadurch zugenommen.

11er Kommentar

Rasenmäher, Monday, 13.03.2023, 12:19 (vor 345 Tagen) @ Graf P.

Stimmt. Abseits und Bälle im aus kann man weiter kontrollieren. Den Rest vielleicht 2 x als Challenge pro Team.
Die Einführung des Videoassist hat sich mM nach nicht rentiert.
Allein der Verlust der Emotionen nach Toren.

11er Kommentar

Lerche51, Monday, 13.03.2023, 13:40 (vor 345 Tagen) @ Rasenmäher

Stimmt. Abseits und Bälle im aus kann man weiter kontrollieren. Den Rest vielleicht 2 x als Challenge pro Team.
Die Einführung des Videoassist hat sich mM nach nicht rentiert.
Allein der Verlust der Emotionen nach Toren.

Gut gemeint ist eben nicht gut gemacht.

2-3 Challenges durch die Trainer für vorher definierte, begrenzte Situationen. Dazu vielleicht bestimmte Situationen, die immer geprüft werden (Tor, 11er, Abseits o.ä.). Dazu muss der Trainer genau sagen, was geprüft werden soll. Dann würde nicht alles geprüft (bspw. Prüfung, ob Hand vor Tor, dann würde nicht geprüft, ob irgendwo vielleicht noch ein Foul war). Transparent durchsagen, was geprüft wird, Ergebnis verkünden, fertig. Die Folgen eines erfolglosen Challenges wären zu definieren. Außerdem muss ganz klar sein, dass die auf dem Feld getroffene Entscheidung Bestand hat, falls diese nicht eindeutig widerlegt werden kann. Gibt‘s alles schon, aber man musste das Rad ja neu erfinden…

Videobeweis abschaffen!

Schwan05, Monday, 13.03.2023, 09:01 (vor 345 Tagen) @ Alsodoch

ich verstehe einfach nicht, warum weder Fans noch Spieler/Trainer/Funktionäre sich vielmehr GEGEN diese Scheiße aussprechen.
Der Fussball ist dadurch nicht fairer geworden, Fehlentscheidung sind nicht zurück gegangen und bei allen Beteiligten geht die Emotion komplett flöten. Wenn sich weder der Spieler noch die Fans nach einem Tor freuen können, hat das Ganze doch NULL SINN

Videobeweis abschaffen!

Lerche51, Monday, 13.03.2023, 09:56 (vor 345 Tagen) @ Schwan05

ich verstehe einfach nicht, warum weder Fans noch Spieler/Trainer/Funktionäre sich vielmehr GEGEN diese Scheiße aussprechen.
Der Fussball ist dadurch nicht fairer geworden, Fehlentscheidung sind nicht zurück gegangen und bei allen Beteiligten geht die Emotion komplett flöten. Wenn sich weder der Spieler noch die Fans nach einem Tor freuen können, hat das Ganze doch NULL SINN

Ist doch toll! Früher hat man sich über Fehlentscheidungen aufgeregt, jetzt über VAR-Entscheidungen!.

Videobeweis abschaffen!

cochin, Monday, 13.03.2023, 20:06 (vor 344 Tagen) @ Schwan05

ich verstehe einfach nicht, warum weder Fans noch Spieler/Trainer/Funktionäre sich vielmehr GEGEN diese Scheiße aussprechen.
Der Fussball ist dadurch nicht fairer geworden, Fehlentscheidung sind nicht zurück gegangen und bei allen Beteiligten geht die Emotion komplett flöten. Wenn sich weder der Spieler noch die Fans nach einem Tor freuen können, hat das Ganze doch NULL SINN

Wir brauchen eigentlich nur eine übergeordnete Instanz, die bei VAR Fehlern eingreifen kann ;)

Buli Spieltag 24

Carvel, Monday, 13.03.2023, 11:06 (vor 345 Tagen) @ mainzzer
bearbeitet von Carvel, Monday, 13.03.2023, 11:11

Vor ein paar Tagen erst ging's in einem Fachsimpel-Gesprächs darüber, ob nicht bald auch eine KI – quasi von Kamerabildern gefüttert – in der Lage wäre, Spiele zu leiten. Bei Ja/Nein-Entscheidungen, bei denen der Ball über eine Linie auf dem Spielfeld rollt, eigentlich leicht vorstellbar – passiert ja jetzt schon teilweise mit dem HawkEye. Einhellige Meinung: Es wird sicherlich noch eine Weile dauern, bis eine KI das Fingerspitzengefühl eines Menschen an den Tag legen kann, um Situationen nach "menschlichem Ermessen" zu bewerten.

Die Handspielentscheidung war wahrscheinlich ein gutes Beispiel dafür, wie eine KI entscheiden würde. Ähnlich emotionslos hat ja Cortus im Anschluss ans Spiel die Liste der Bedingungen runtergerattert, die zu der Entscheidung geführt haben (Zitat Kicker: "Berührung ist da, Armhaltung strafbar, strafbares Handspiel und somit Elfmeter", formulierte der Unparteiische). Manchmal wird ja davon gesprochen, aus dem Handspiel im Strafraum eine Ja-/Nein-Entscheidung zu machen, Absichten, Vergrößerungen der Körperfläche, Armhaltung, etc. auszublenden – es fühlt sich so an, als sei genau das hier passiert.

Ehrlicherweise ist das aber gar nicht die Szene, die mich am meisten gestört hat am Wochenende. Diese hier ist auf irgendeine Weise ja sogar noch vertretbar, und sei es nur durch das roboterhafte Abarbeiten einer Checkliste. Aber drei andere Situationen stoßen mir in diesem Kontext sauer auf:

- Das vermeintliche Stürmerfoul von Ludwisch an Kempf: Hier hätte man auch weiterlaufen lassen und im Falle eines Torerfolgs den Zweikampf checken können. Hier wurde meiner Meinung nach sehr kleinlich entschieden.
- Die Grätsche gegen Leo, die mir regeltechnisch deshalb schwer einzuordnen fällt, weil manchmal der Versuch einer Tätlichkeit oder machmal das Inkaufnehmen einer Verletzung mit rot geahndet wird, manchmal aber – wie in diesem Fall – auch nicht.
- Der Zweikampf Kempf gegen Bell im Hertha-Strafraum, bei dem Bello am Hals getroffen zu Boden geht. Dieser Fall ärgert mich besonders. Ich will dabei Kempf nicht Mal Absicht unterstellen. Ich erinnere mich auch, wie gerade die Hertha im letzten Jahr einen Elfmeter zugesprochen bekam, bei dem Niakhaté einen Gegenspieler beim Klärungsversuch unbeabsichtigt und ungesehen am Fuß traf (interessante Parallele: auch das hat zuerst niemand gesehen und keiner reklamiert, bis sich der VAR eingeschaltet hat...). Hier wird hingegen nicht Mal draufgeschaut. Kempf rudert da schon sehr stark mit dem Arm, deutlich mehr als Ajorque in der vorher beschriebenen Szene beispielsweise...

Nachdem das alles Mal rausmusste, ist die andere Wahrheit natürlich auch die, dass die Hertha die deutlich bessere erste Halbzeit hatte. Mit Lee und Caci hatten gerade zwei der besten der letzten Wochen ihre Schwierigkeiten. Dass das irgendwann mal wieder passiert, war ja klar und die zweite Halbzeit hat da auch versöhnt. Mit dem Punkt können wir sicherlich auch dank der Leistungen in den Spielen zuvor ganz gut leben. Gegen Freiburg wird es ein anderes Spiel und ich bin gespannt, wie unsere Jungs sich da zeigen.

Buli Spieltag 24

Lerche51, Monday, 13.03.2023, 11:40 (vor 345 Tagen) @ Carvel

Schön zusammengefasst!

Nur eine Ergänzung: Die Schirientscheidungen werden oft gesondert betrachtet bzw. die Leistung der Mannschaft hervorgehoben. Oft, wie auch hier, wird dann gesagt, dass wir (in der 1. HZ) die schlechtere Mannschaft waren etc. Alles richtig. Nur: Die Entscheidungen können das Spiel in eine Richtung bewegen, die dann nur noch schwer zu korrigieren ist. Man spricht ja dann auch nicht umsonst von spielentscheidenden Entscheidungen. Man muss also das „Gesamtpaket“ betrachten. Denkt man sich nur mal den 11er weg, dazu Rot für Cigerci, ggf. 11er bei der Aktion Bell/Kempf, dann läuft das Spiel voraussichtlich ziemlich anders.

Buli Spieltag 24

raibars, Vorderhunsrück, Monday, 13.03.2023, 13:00 (vor 345 Tagen) @ Lerche51

Das denke ich auch.
Die Hertha hat es nicht geschafft aus dem Spiel heraus ein Tor zu schießen.
Für besser im Sinn von schöner kann man sich nichts kaufen, außer man hat solch einen SR.

Mainz verzweifelt am VAR - DEIN FSV #62 | SWR Sport

Richard, Mainz, Monday, 13.03.2023, 20:27 (vor 344 Tagen) @ Ich

Mainz verzweifelt am VAR - DEIN FSV #62 | SWR Sport:

Klick Mich (YouTube)!

Also der SWR Reporter bringt es ganz gut auf den Punkt, als er gegen den 4. Offiziellen ätzt und sich über ihn lustig macht..

Man kann sich gut ausmalen, wie er in seinem Kölner Keller sitzt und mit Lupe in hundertfacher Vergrößerung und Zeitlupe nach irgendwelchen Vergehen sucht, die in der realen Welt niemanden interessieren.

Mainz verzweifelt am VAR - DEIN FSV #62 | SWR Sport

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 13.03.2023, 21:57 (vor 344 Tagen) @ Richard

Mainz verzweifelt am VAR - DEIN FSV #62 | SWR Sport:

Klick Mich (YouTube)!


Also der SWR Reporter bringt es ganz gut auf den Punkt, als er gegen den 4. Offiziellen ätzt und sich über ihn lustig macht..

Man kann sich gut ausmalen, wie er in seinem Kölner Keller sitzt und mit Lupe in hundertfacher Vergrößerung und Zeitlupe nach irgendwelchen Vergehen sucht, die in der realen Welt niemanden interessieren.

Der 4. Offizielle passt doch schon auf, ob Bo ausrastet, im Stadion. :-P :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum