Sandro Wagner (Rund um Fußball)

Fabfour, Sunday, 26.02.2023, 18:07 (vor 365 Tagen)

Ich weiß, ist schwer möglich. Aber er hat es gerade geschafft, mir noch unsympathischer zu werden. Bezeichnet als Co-Kommentator auf DAZN die Pisser von Union Berlin als sympathischste Mannschaft Deutschlands.:kotz:

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:09 (vor 365 Tagen) @ Fabfour
bearbeitet von Reppichauer, Sunday, 26.02.2023, 18:17

Warum?

Genauer: Warum "Pisser von Union"?

Sandro Wagner

Fabfour, Sunday, 26.02.2023, 18:34 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Immer noch wegen 2002. Und ihren Fans. Und weil ich sie einfach ums verrecken nicht leiden kann...

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:49 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Schön, dass noch jemand mitdiskutiert.

Wenn es gegen die Ossis geht, freuen wir uns natürlich alle, dass
der saubere FC Bayern "denen" die Zähne zieht ...

Wir sind ja sonst so kritisch gegen alle, die mit (viel) Geld Fußball machen. :fresse:

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 18:50 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Schön, dass noch jemand mitdiskutiert.

Wenn es gegen die Ossis geht, freuen wir uns natürlich alle, dass
der saubere FC Bayern "denen" die Zähne zieht ...

Wir sind ja sonst so kritisch gegen alle, die mit (viel) Geld Fußball machen. :fresse:

Was hat das mit Ossis zu tun ?
Frage für einen Freund..... :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:58 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Weil dieses Ossi-Wessi-Ding damals einen wichitigen Grund hatte und offensichtlich von nicht wenigen immer weiter gepflegt wird, statt sich mal frei zu machen davon und zu sagen "Okay, da ist viel scheiße gelaufen, heute ist ein paar Jahre später, wir schauen mal, wie es sich entwickelt." Kann man aber nicht, wenn man nur im Gestern lebt.

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 19:05 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Weil dieses Ossi-Wessi-Ding damals einen wichitigen Grund hatte und offensichtlich von nicht wenigen immer weiter gepflegt wird, statt sich mal frei zu machen davon und zu sagen "Okay, da ist viel scheiße gelaufen, heute ist ein paar Jahre später, wir schauen mal, wie es sich entwickelt." Kann man aber nicht, wenn man nur im Gestern lebt.

Ich hatte nie was mit Ossi und Wessi zu tun, weder vor noch nach 1990, lebe daher nicht im Gestern. Ich fand im Gegenteil, dass man die Ossis damals ziemlich über den Tisch gezogen hat in vielen Beziehungen...

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 19:06 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Danke.

Trotzdem die Anmerkung, das zwanzig Jahre etwas ändern können.

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 19:11 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Danke.

Trotzdem die Anmerkung, das zwanzig Jahre etwas ändern können.

Bei mir nicht, da ich damals wie heute nichts gegen Ossis im Allgemeinen habe.
Was mich eher nervt, ist dass diese damals ja antifaschiszische Land gerade heute ein Nest für solche Leute geworden ist.
Das hat jetzt aber nichts mehr mit Union zu tun.
Mein "Problem" damals war eher Union 06 im Westen, wenn sie gegen meinen Verein spielten.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 19:25 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von Reppichauer, Sunday, 26.02.2023, 19:28

Ich würde mich einfach freuen, wenn diese seltsamen never ending stories doch mal ein Ende finden würden, zumal, wenn nichts Neues mehr passiert, was den üblichen Fußballstress übersteigt. Der FC Union signalisiert wie andere ethisch sinnvolle Statements, er beißt sich in der Bundesliga fest, bietet den finanzstarken Paroli, hat einen sympathisch auftretenden Trainer und macht ansonsten sicher auch Fehler wie fast jeder andere Club im Raubtierkapitalismus.

Dass jeder dieser Vereine mehr oder weniger viele Arschlöcher im Anhang hat, ist mir klar. Aber man sollte Entwicklungen wahrnehmen und nicht ignorieren. Aus Gewohnheit von "Pissern" zu sprechen, war mir einfach zu blöde. Darum habe ich die Diskussion angefangen.

Danke für eure Zeit.

Sandro Wagner

pattymainz05, Sunday, 26.02.2023, 22:39 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Woran erkennt man einen Ossi?
Er konstruiert ungefragt ständig Ossi-Wessi-Konflikte, wo sie sonst keiner sieht.
Kann man das als Hobby bezeichnen?

Union brauch in Mainz keiner.
Braunschweig auch nicht.
Die andere Eintracht auch nicht und die Drecksbauern auch nicht.
Die Wormatia, Waldhof und Saarbrücken auch nicht.

Ob die Anhänger sich auch alle ob der geografischen Lage diskriminiert fühlen?

Ontopic: Ich mag den Sandro.
Echt jetzt.

Sandro Wagner

dadum, Sunday, 26.02.2023, 22:43 (vor 365 Tagen) @ pattymainz05

Woran erkennt man einen Ossi?
Er konstruiert ungefragt ständig Ossi-Wessi-Konflikte, wo sie sonst keiner sieht.
Kann man das als Hobby bezeichnen?

Union brauch in Mainz keiner.
Braunschweig auch nicht.
Die andere Eintracht auch nicht und die Drecksbauern auch nicht.
Die Wormatia, Waldhof und Saarbrücken auch nicht.

Ob die Anhänger sich auch alle ob der geografischen Lage diskriminiert fühlen?

Ontopic: Ich mag den Sandro.
Echt jetzt.

Habtersbald?

Sandro Wagner

pauli05, Tuesday, 28.02.2023, 21:14 (vor 363 Tagen) @ pattymainz05

Ontopic: Ich mag den Sandro.

Ich auch - der hat wenigstens Eier in der Hose

Echt jetzt.

ja echt - ohne Punkt und damit verbundene Ironie

Sandro Wagner

Marmelator, Wednesday, 01.03.2023, 11:02 (vor 362 Tagen) @ pattymainz05

Woran erkennt man einen Ossi?
Er konstruiert ungefragt ständig Ossi-Wessi-Konflikte, wo sie sonst keiner sieht.
Kann man das als Hobby bezeichnen?

Union brauch in Mainz keiner.
Braunschweig auch nicht.
Die andere Eintracht auch nicht und die Drecksbauern auch nicht.
Die Wormatia, Waldhof und Saarbrücken auch nicht.

Ob die Anhänger sich auch alle ob der geografischen Lage diskriminiert fühlen?

Ontopic: Ich mag den Sandro.
Echt jetzt.


Danke für die klaren Worte.
Wer damals in Berlin und Braunschweig mit war, der kann das nicht anders sehen.
Oder wer auch mal auswärts mit in MA oder SB war.

Hochachtungsvoll
Marmelator

Sandro Wagner

Fabfour, Sunday, 26.02.2023, 18:52 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Das hat aber auch so gar nix mit der geografischen Herkunft zu tun... aber so ist immerhin der Sonntag nicht so langweilig:-)

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 19:01 (vor 365 Tagen) @ Fabfour

Na schön, da bin ich sehr erleichtert. Es hängt also wirklich nur an diesem Tag, da irgendwann 2002, als sich eine dämliche Menge an Berliner Fußballfans bescheuert verhalten hat.

Im Jahr 3002 feiern wie hasserfüllt tausendjähriges Jubiläum. Vielleicht erwischen wir dann ein paar von den Arschlöchern aus Berlin! De haben es so was von verdient!

Sandro Wagner

Schöppsche, Sunday, 26.02.2023, 19:49 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Nö nicht nur,wobei mir die Rotze im Gesicht gut in Erinnerung geblieben sind, sondern weil mir diese Show vom kleinen, finanzschwachen Verein aus'm Osten nicht passt. Die sind das absolute Gegenteil von uns. Keine Frage.... überragender Trainer, auch alles mit Konzept, aber eben mit Geschmäckle.

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:45 (vor 365 Tagen) @ Fabfour

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?
Und wen meinst du eigentlich ganz konkret?
Den ganzen Verein?
Spieler?
Sämtliche Fans?

Ist dir nach 2002 noch mal Vergleichbares in Berlin durch Unioner zugestoßen?
Was hast du in den 20 Jahren sonst so erlebt?
Kannst du dir vorstellen, dass Menschen / Menschengruppen sich verändern?
Wie lange willst du deinen Unioner-Hass noch pflegen?
Kann man dir helfen?
Wollen wir uns mal im MP3 in Berlin nach einem Spiel in Berlin treffen?

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 18:49 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?
Und wen meinst du eigentlich ganz konkret?
Den ganzen Verein?
Spieler?
Sämtliche Fans?

Ist dir nach 2002 noch mal Vergleichbares in Berlin durch Unioner zugestoßen?
Was hast du in den 20 Jahren sonst so erlebt?
Kannst du dir vorstellen, dass Menschen / Menschengruppen sich verändern?
Wie lange willst du deinen Unioner-Hass noch pflegen?
Kann man dir helfen?
Wollen wir uns mal im MP3 in Berlin nach einem Spiel in Berlin treffen?

Es gibt Empfindungen und Beurteilungen, die kann man nicht steuern.
Antipathien gehören dazu, da hilft auch kein Bier (oder auch mehrere) im MP3.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:52 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Mehr als einen kann ich als armer Ossi auch nicht einladen. Tut mir leid. Das ging nur an Fabfour.
Aber ich wünsche dir, dass du auch ein therapeutisches Gespräch bekommst. Von ganzem Herzen.

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 19:06 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Mehr als einen kann ich als armer Ossi auch nicht einladen. Tut mir leid. Das ging nur an Fabfour.
Aber ich wünsche dir, dass du auch ein therapeutisches Gespräch bekommst. Von ganzem Herzen.

Ich sprach nicht von mir, lege Deine Scheuklappen ab.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 19:08 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Okay, war ein Missverständnis.
Ich bitte um Entschuldigung.

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 19:20 (vor 365 Tagen) @ Alsodoch

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?
Und wen meinst du eigentlich ganz konkret?
Den ganzen Verein?
Spieler?
Sämtliche Fans?

Ist dir nach 2002 noch mal Vergleichbares in Berlin durch Unioner zugestoßen?
Was hast du in den 20 Jahren sonst so erlebt?
Kannst du dir vorstellen, dass Menschen / Menschengruppen sich verändern?
Wie lange willst du deinen Unioner-Hass noch pflegen?
Kann man dir helfen?
Wollen wir uns mal im MP3 in Berlin nach einem Spiel in Berlin treffen?


Es gibt Empfindungen und Beurteilungen, die kann man nicht steuern.
Antipathien gehören dazu, da hilft auch kein Bier (oder auch mehrere) im MP3.

Ich vergleiche das mal mit Spinnen"angst" - rational nicht zu begründen, Argumente sinnlos, Angst bleibt. (Nein, Unioner sind keine Spinnen)

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Fabfour, Sunday, 26.02.2023, 18:51 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Warum ist das ein Thema für dich? Ich kann sie nicht leiden und bin denke ich nicht der einzige. Ich kann auch Frankfurt und Lautern nicht leiden. Und das wird sich nicht mehr ändern.

Aber zugegebenermaßen finde ich Wiesbaden immer noch am schlimmste. :grins:

Sandro Wagner

Reppichauer, Dessau, Sunday, 26.02.2023, 18:55 (vor 365 Tagen) @ Fabfour

Fabfour, ich verstehe traditionelle Verfeindungen, die ganz viel Geschichte haben. Das ist zwar prinzipiell auch doof, aber was Traditionelles, also irgendwie okay. Aber wenn man sein Leben lang einen Hass pflegt, der auf EINEM ekligen Erlebnis beruht, dann ist mir das - äh - irre.

Sandro Wagner

Fabfour, Sunday, 26.02.2023, 19:01 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Du weißt aber schon, dass Sport im allgemeinen und Fußball im besonderen davon lebt, dass es Sympathien und Antipathien gibt.

Deswegen schauen wir uns das Ganze doch an. Wenn ich alle Mannschaften gleich lieb hätte, dann wären mir sämtliche Ergebisse egal.

Aber ich hab nunmal manche mehr und andere weniger lieb. Und Union habe ich halt ganz dolle gar nicht lieb.

Schönen Abend noch und nicht zu traurig sein, dass ich ne andere Meinung habe...

Sandro Wagner

grisue, Sunday, 26.02.2023, 19:14 (vor 365 Tagen) @ Reppichauer

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?

Bunkus schreibt noch immer, das reicht schon

Sandro Wagner

Dito, Sunday, 26.02.2023, 22:18 (vor 365 Tagen) @ grisue

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?


Bunkus schreibt noch immer, das reicht schon

Was man ihm ja lassen muss: er hat nachhaltig großen Erfolg mit seinem damaligen Geschreibsel. Kommt schon sehr nah ran an den Pulitzer-Preis verdächtigen Bericht über Mainz 05!

#KloppertruppeVonUnion ;))

Sandro Wagner

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 26.02.2023, 23:57 (vor 365 Tagen) @ Dito

Wer von den Unionern heute war denn 2002 dabei?


Bunkus schreibt noch immer, das reicht schon


Was man ihm ja lassen muss: er hat nachhaltig großen Erfolg mit seinem damaligen Geschreibsel. Kommt schon sehr nah ran an den Pulitzer-Preis verdächtigen Bericht über Mainz 05!

#KloppertruppeVonUnion ;))

Sicher die meist aufgerufene Seite des Kicker, und sie verstehen nicht, wie das passiert :fresse: :yeah:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Sandro Wagner

Bruchwegteufel, Sunday, 26.02.2023, 19:53 (vor 365 Tagen) @ Fabfour

kann mit Union auch recht wenig anfangen

Soll doch einfach Doofmund Meister werden, rubbeldiekatz :-D

Sandro Wagner

florifo, Monday, 27.02.2023, 21:06 (vor 364 Tagen) @ Fabfour

Kurzum scheiß Investorenclub der mir mit seinem künstlichem abgekulte auf’n Sack geht.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum