Für Svensson ist die nächste Mainz-Generation "ein Luxus" (Presselinks)

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Thursday, 12.01.2023, 17:58 (vor 18 Tagen)

Sieben Nachwuchsspieler hatte Mainz 05 mit im Trainingslager in Marbella. Auch der Profikader ist gespickt mit Eigengewächsen. Vor der Winterpause bestritten diese fast ein Viertel der gesamten Spielzeit.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Für Svensson ist die nächste Mainz-Generation "ein Luxus"

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Thursday, 12.01.2023, 18:54 (vor 18 Tagen) @ Alsodoch

Bei Az+ gab's vor paar Tagen auch einen sehr lesenswerten Artikel mit Aussagen von CH zu unseren Nachwuchsstürmern. Wir wollen fortan lieber selbst Angreifer formen, statt teuer kaufen. Daumen hoch!

Für Svensson ist die nächste Mainz-Generation "ein Luxus"

Schwan05, Friday, 13.01.2023, 09:28 (vor 17 Tagen) @ elkinho

Bin da mal gespannt. Solche Artikel gab es ja auch über Nebel und Tauer. Beide haben es ja (erstmal) nicht in unsere Elf geschafft.
Denke das steht und fällt einfach auch damit, die Jungs einfach mal spielen zu lassen / rein zu werfen. Und damit auch mal "Niederlagen" in Kauf nehmen.

Für Svensson ist die nächste Mainz-Generation "ein Luxus"

Jammerlappe, Buxtehude, Friday, 13.01.2023, 09:29 (vor 17 Tagen) @ elkinho

Bei Az+ gab's vor paar Tagen auch einen sehr lesenswerten Artikel mit Aussagen von CH zu unseren Nachwuchsstürmern. Wir wollen fortan lieber selbst Angreifer formen, statt teuer kaufen. Daumen hoch!

Also starke Defensivspezialisten verpflichten, damit die Buben üben können, die zu knacken!

--
„Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht [schaffen] kann. Das ist das große Wagnis, das er, um der Freiheit willen, eingegangen ist.“

Ernst-Wolfgang Böckenförde

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum