FAZ: Bo(b) der Baumeister (Presselinks)

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Monday, 21.11.2022, 10:23 (vor 18 Tagen)

Mainz 05 muss nachbessern
Svensson als Baumeister gefragt

Die meisten Spieler von Mainz 05 sind derzeit im WM-Urlaub. Bis der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, muss sich der Kader ändern. Offenkundig ist der Handlungsbedarf in Angriff und Abwehr.

FAZ-Kommentar von Peter Eisenhuth

--
La Pera Limonera. Olé!

FAZ: Bo(b) der Baumeister

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 21.11.2022, 10:50 (vor 18 Tagen) @ strombergbernd

Mainz 05 muss nachbessern
Svensson als Baumeister gefragt

Die meisten Spieler von Mainz 05 sind derzeit im WM-Urlaub. Bis der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, muss sich der Kader ändern. Offenkundig ist der Handlungsbedarf in Angriff und Abwehr.

FAZ-Kommentar von Peter Eisenhuth

Im Prinzip nichts Neues, aber auch Wiederkäuer haben eine Daseinsberechtigung.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ: Bo(b) der Baumeister

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Monday, 21.11.2022, 20:20 (vor 18 Tagen) @ Alsodoch

Mainz 05 muss nachbessern
Svensson als Baumeister gefragt

Die meisten Spieler von Mainz 05 sind derzeit im WM-Urlaub. Bis der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, muss sich der Kader ändern. Offenkundig ist der Handlungsbedarf in Angriff und Abwehr.

FAZ-Kommentar von Peter Eisenhuth


Im Prinzip nichts Neues, aber auch Wiederkäuer haben eine Daseinsberechtigung.

Echt? Die Rülpsen und Pupsen doch das Klima kaputt.

--
La Pera Limonera. Olé!

FAZ: Bo(b) der Baumeister

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Monday, 21.11.2022, 21:07 (vor 18 Tagen) @ strombergbernd

Mainz 05 muss nachbessern
Svensson als Baumeister gefragt

Die meisten Spieler von Mainz 05 sind derzeit im WM-Urlaub. Bis der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wird, muss sich der Kader ändern. Offenkundig ist der Handlungsbedarf in Angriff und Abwehr.

FAZ-Kommentar von Peter Eisenhuth


Im Prinzip nichts Neues, aber auch Wiederkäuer haben eine Daseinsberechtigung.


Echt? Die Rülpsen und Pupsen doch das Klima kaputt.

Und Du (auch) atmest es kaputt, wenn überhaupt.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ: Bo(b) der Baumeister

elkinho, Mainz-Neustadt, Monday, 21.11.2022, 23:28 (vor 18 Tagen) @ strombergbernd

Ich glaube, solange es finanziell im Rahmen bleibt, sollten wir auf der IV und ST Position tätig werden, so wie es der Artikel um Bo's Aussagen ja auch suggeriert.
Ich denke, dass das Experiment Delano Burgzorg vorzeitig gestoppt werden könnte und auch Marlon Mustapha sehe ich im Januar leider nicht mehr bei uns.
Sowohl Jonny, als auch Karim und Inge sind extrem tagesformabhängig bzw. Verletzungssorgen haben auch dazu beigetragen, dass unsere Sturmreihe sehr unkonstant performed und vor allem das Tor trifft. Ein externer, klassischer, erfahrener Knipser, im Idealdall kopfballstark, kann hier nicht verkehrt sein, wenn auch nur schwer realisierbar.
In den ersten 15 Spielen hat man gesehen, wie sensibel für unser ganzes Spiel die Innenverteidigung ist. Kohr, zuletzt Barreiro und auch Stachi sind zwar regelmäßig mit die besten Männer für uns auf dem Platz, aber mit den Leistungsschwankungen unserer 3er IV hinten stehen und fallen für uns erfolgreiche 90 Minuten.
Von Edi bin ich mittlerweile restlos überzeugt, vom Rest rein spielerisch (leider) nicht.
So sehr ich mir wünschen würde, dass Hacki und Bello sich als absolute Leistungsträger hinten festspielen, so wenig glaube ich leider mittlerweile daran. Hier einen absoluten Topspieler zu verpflichten (bzw. eher auszuleihen), da lege ich mich jetzt schon fest, wird das Zünglein an der Waage sein, wo die Reise für uns diese Saison hingeht.

FAZ: Bo(b) der Baumeister

Öschi, Tuesday, 22.11.2022, 11:00 (vor 17 Tagen) @ elkinho

Ich glaube, solange es finanziell im Rahmen bleibt, sollten wir auf der IV und ST Position tätig werden, so wie es der Artikel um Bo's Aussagen ja auch suggeriert.
Ich denke, dass das Experiment Delano Burgzorg vorzeitig gestoppt werden könnte und auch Marlon Mustapha sehe ich im Januar leider nicht mehr bei uns.
Sowohl Jonny, als auch Karim und Inge sind extrem tagesformabhängig bzw. Verletzungssorgen haben auch dazu beigetragen, dass unsere Sturmreihe sehr unkonstant performed und vor allem das Tor trifft. Ein externer, klassischer, erfahrener Knipser, im Idealdall kopfballstark, kann hier nicht verkehrt sein, wenn auch nur schwer realisierbar.
In den ersten 15 Spielen hat man gesehen, wie sensibel für unser ganzes Spiel die Innenverteidigung ist. Kohr, zuletzt Barreiro und auch Stachi sind zwar regelmäßig mit die besten Männer für uns auf dem Platz, aber mit den Leistungsschwankungen unserer 3er IV hinten stehen und fallen für uns erfolgreiche 90 Minuten.
Von Edi bin ich mittlerweile restlos überzeugt, vom Rest rein spielerisch (leider) nicht.
So sehr ich mir wünschen würde, dass Hacki und Bello sich als absolute Leistungsträger hinten festspielen, so wenig glaube ich leider mittlerweile daran. Hier einen absoluten Topspieler zu verpflichten (bzw. eher auszuleihen), da lege ich mich jetzt schon fest, wird das Zünglein an der Waage sein, wo die Reise für uns diese Saison hingeht.

Das seh ich im Sturm komplett anders: Marcus ist endgültig bei uns "angekommen". Jonny wird die Pause guttun. Karim hat eine starke Halbserie gespielt. Mustapha kommt nach Verletzung zurück, dann muss auch Karim nicht ständig über 90 Minuten powern. Burgzorg bekommt der Kloppo äh Bo schon wieder hin. ;-)
Der von dir genannte "erfahrene Knipser" wird kaum zu finden sein, aber vorallem: Wem willst du den vor die Nase setzen?

FAZ: Bo(b) der Baumeister

Bimbes, Tuesday, 22.11.2022, 12:15 (vor 17 Tagen) @ Öschi

Naja, Johnny hat sich leider gerade wieder verletzt und wie er nach der Winterpause zurückkommt wissen wir nicht. Vom Rest ist nur Karim unumstrittener Stammspieler mit 4 Toren in der Liga (so viele wie Ingvartsen). Wenn sich einer von denen verletzt, wird es sehr sehr eng. Dann nur noch auf Burgzorg, Mustapha und Weiper zu setzen wäre mir zu sehr Wundertüte. Ein Stürmer, der über Torjägerqualitäten verfügt würde uns sehr gut tun.

FAZ: Bo(b) der Baumeister

Nope @, Tuesday, 22.11.2022, 13:50 (vor 17 Tagen) @ Öschi

Ich glaube, solange es finanziell im Rahmen bleibt, sollten wir auf der IV und ST Position tätig werden, so wie es der Artikel um Bo's Aussagen ja auch suggeriert.
Ich denke, dass das Experiment Delano Burgzorg vorzeitig gestoppt werden könnte und auch Marlon Mustapha sehe ich im Januar leider nicht mehr bei uns.
Sowohl Jonny, als auch Karim und Inge sind extrem tagesformabhängig bzw. Verletzungssorgen haben auch dazu beigetragen, dass unsere Sturmreihe sehr unkonstant performed und vor allem das Tor trifft. Ein externer, klassischer, erfahrener Knipser, im Idealdall kopfballstark, kann hier nicht verkehrt sein, wenn auch nur schwer realisierbar.
In den ersten 15 Spielen hat man gesehen, wie sensibel für unser ganzes Spiel die Innenverteidigung ist. Kohr, zuletzt Barreiro und auch Stachi sind zwar regelmäßig mit die besten Männer für uns auf dem Platz, aber mit den Leistungsschwankungen unserer 3er IV hinten stehen und fallen für uns erfolgreiche 90 Minuten.
Von Edi bin ich mittlerweile restlos überzeugt, vom Rest rein spielerisch (leider) nicht.
So sehr ich mir wünschen würde, dass Hacki und Bello sich als absolute Leistungsträger hinten festspielen, so wenig glaube ich leider mittlerweile daran. Hier einen absoluten Topspieler zu verpflichten (bzw. eher auszuleihen), da lege ich mich jetzt schon fest, wird das Zünglein an der Waage sein, wo die Reise für uns diese Saison hingeht.


Das seh ich im Sturm komplett anders: Marcus ist endgültig bei uns "angekommen". Jonny wird die Pause guttun. Karim hat eine starke Halbserie gespielt. Mustapha kommt nach Verletzung zurück, dann muss auch Karim nicht ständig über 90 Minuten powern. Burgzorg bekommt der Kloppo äh Bo schon wieder hin. ;-)
Der von dir genannte "erfahrene Knipser" wird kaum zu finden sein, aber vorallem: Wem willst du den vor die Nase setzen?

Tja, es wir bestimmt schwer, jemanden zu finden. Andererseits wird es nicht von selbst besser werden.
Manchmal denke ich, Johnny täte ein Wechsel gut.

Hinten brauchen wir zwei gestandene, schnelle IV.
Bei Leitsch könnte ich mir vorstellen, dass er wieder zu Bochum zurückgeht.
Burgzorg ist echte eine Enttäuschung. Pünktlich zu sein, ist sehr leicht. Da stimmt wirklich was nicht mit der Einstellung.

FAZ: Bo(b) der Baumeister

dadum, Tuesday, 22.11.2022, 15:27 (vor 17 Tagen) @ Nope

Burgzorg ist echte eine Enttäuschung. Pünktlich zu sein, ist sehr leicht. Da stimmt wirklich was nicht mit der Einstellung.

Naja.
Seit seinem Auftritt in einem der hippen mainz05-youtube-Formate halte ich es für durchaus möglich, dass er die Uhr nicht lesen kann...:-|

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum