Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion (Rund um Fußball)

Bodenum05, Sunday, 02.10.2022, 07:31 (vor 124 Tagen)
bearbeitet von Bodenum05, Sunday, 02.10.2022, 07:36

Endlich gibt es einen vernünftigen Gästeblock mit guter Sicht im Breisgau.
Trotzdem empfand ich deren neues Stadion ziemlich austauschbar. Diese ganzen Neubauten mitten auf dem Acker sind absolut nicht mein Ding.
Das alte Dreisamstadion mitten im Wohngebiet hat eine gewisse Klasse. Das Neue zwischen Flugfeld und Wiesen wirkt kühl, wenig einladend und es zieht wie Sau durch deren Bauweise.
Der Weg vom Messeparkplatz zum Stadion ist auch ein gefühlter Halbmarathon. Insgesamt erinnert mich das ganze an die Lage unseres Stadions. Wirklich nicht einladend.

Den gestrigen Auswärtsmob von uns empfand ich sehr gut. So viele 05er reisen sonst nicht mit. Top. Jetzt muss nur noch die Mannschaft es schaffen über 90 Minuten Leistung zu bringen. Eine Halbzeit reicht nicht in der ersten Liga.... ;-)

Gibt es irgendwo Bilder von der Choreo?

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 02.10.2022, 11:25 (vor 124 Tagen) @ Bodenum05

Endlich gibt es einen vernünftigen Gästeblock mit guter Sicht im Breisgau.
Trotzdem empfand ich deren neues Stadion ziemlich austauschbar. Diese ganzen Neubauten mitten auf dem Acker sind absolut nicht mein Ding.
Das alte Dreisamstadion mitten im Wohngebiet hat eine gewisse Klasse. Das Neue zwischen Flugfeld und Wiesen wirkt kühl, wenig einladend und es zieht wie Sau durch deren Bauweise.
Der Weg vom Messeparkplatz zum Stadion ist auch ein gefühlter Halbmarathon. Insgesamt erinnert mich das ganze an die Lage unseres Stadions. Wirklich nicht einladend.

Den gestrigen Auswärtsmob von uns empfand ich sehr gut. So viele 05er reisen sonst nicht mit. Top. Jetzt muss nur noch die Mannschaft es schaffen über 90 Minuten Leistung zu bringen. Eine Halbzeit reicht nicht in der ersten Liga.... ;-)

Gibt es irgendwo Bilder von der Choreo?

So wie das ?

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

55122 05-erJung', Sunday, 02.10.2022, 20:08 (vor 123 Tagen) @ Bodenum05

So habe ich es auch empfunden.
Auch die Akustik war irgendwie seltsam.
Irgendwie wirkt der SC im neuen Stadion wie ein Fuß in einem zu großen Schuh. Klar, es war sehr gut gefüllt, bis auf paar Plätze bei uns und auf der Schnittchen-Tribüne waren alle Plätze besetzt. Wie aber auch bei Augsburg und bei uns wirkt das ganze einfach eine Nummer zu groß, besonders die riesige Stehtribüne. Dennoch alles Gute für den SC: drumherum ist in Freiburg wirklich alles sehr gastfreundlich.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schambes05 @, Sunday, 02.10.2022, 21:07 (vor 123 Tagen) @ Bodenum05

auch wenn es Schnee von gestern ist und ich mich wiederhole aber unser Bruchweg war Fußballstimmung pur, so wie man es heute vielleicht nur noch in England findet.
Nicht auszudenken wenn wir es damals geschafft hätten (und man hätte es schaffen können) das Bruchweg umzubauen und aufzustocken so auf 30.000 - 32.000 tsd., so ein Stadion mitten in der Stadt, wäre Stimmung vor-während und nach dem Spiel gewesen, ein Fußballerlebnis selbst für Menschen mit wenig Fußballaffinität und Dauerkarten nicht mehr zu bekommen…..ach herrlich so zu träumen!!!

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Bodenum05, Sunday, 02.10.2022, 21:27 (vor 123 Tagen) @ Schambes05
bearbeitet von Bodenum05, Sunday, 02.10.2022, 21:30

Nach der Saison 2001/2002 hätte der Bruchweg damals auf ca 25000 Plätze ausgebaut werden sollen. Die Pläne waren fertig und genehmigt. Man wollte die lange Sommerpause aufgrund der WM nutzen. Das Stadion sollte in etwa so aussehen wie das Leverkusener Stadion (vor deren Umbau)
Auch vergleichbar mit dem Bochumer Stadion.
Wieso wurde es nicht gebaut.....1 Punkt hat am Ende der Saison für den eigentlich schon sicher geglaubten Aufstieg gefehlt.

Daraufhin war man sich nicht sicher ob man die Kosten in Liga 2 stemmen kann.
Kurzerhand wurde nur eine verkürzte Haupttribüne gebaut. Die provisorischen Hintertortribünen blieben stehen und die Gegengerade wurde statt aus Stahlbeton aus günstigem und schnell zu errichteten Stahlrohr gebaut.

Es hat wirklich nur 1 verdammter Punkt gefehlt. Hätten wir diesen damals gehabt würden wir auch heute noch am Bruchweg in einem engen 25tsd Mann Stadion spielen und auf dem Acker des Mewa Stadions würden weiterhin Hamster und Hasen sich gute Nacht sagen....

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

frodoNtour, Monday, 03.10.2022, 19:16 (vor 122 Tagen) @ Bodenum05

Es hat wirklich nur 1 verdammter Punkt gefehlt. Hätten wir diesen damals gehabt würden wir auch heute noch am Bruchweg in einem engen 25tsd Mann Stadion spielen und auf dem Acker des Mewa Stadions würden weiterhin Hamster und Hasen sich gute Nacht sagen....

Wenn, ja wenn... Wenn das Baurecht mitgespielt hätte. Weiß man nicht, was am Ende mit Klagen etc. dann doch verhindert worden wäre.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Monday, 03.10.2022, 17:32 (vor 122 Tagen) @ Bodenum05

ja irgendwie hat das sehr an unser Stadion erinnert, einfach seelenlos.
Zumindest gab es Bier, klarer Pluspunkt ggü dem Dreisamstadion.
Was tierisch genervt hat, waren die 3 Fahnen die über die komplette Breite des Blocks verteilt wurden und dann auch oft noch einfach im Wind stehen gelassen wurde. So das man dahinter wirklich nichts gesehen hat. Einfach zum kotzen und die Lust auf weitere Auswärtsfahrten massiv gedämpft

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

kostemer, Tuesday, 04.10.2022, 08:11 (vor 122 Tagen) @ Schwan05

+1

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Captain Spaulding, Tuesday, 04.10.2022, 12:12 (vor 122 Tagen) @ Schwan05

ja irgendwie hat das sehr an unser Stadion erinnert, einfach seelenlos.
Zumindest gab es Bier, klarer Pluspunkt ggü dem Dreisamstadion.
Was tierisch genervt hat, waren die 3 Fahnen die über die komplette Breite des Blocks verteilt wurden und dann auch oft noch einfach im Wind stehen gelassen wurde. So das man dahinter wirklich nichts gesehen hat. Einfach zum kotzen und die Lust auf weitere Auswärtsfahrten massiv gedämpft

Wird vorerst net mehr passieren, dass ein Gästeblock mit 05ern so voll sein wird, von daher wird sich das von dir genannte Problem vorerst net mehr ergeben...und du kannst dich auf dein nächstes Auswärtsspiel freuen ;)

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Wednesday, 05.10.2022, 09:22 (vor 121 Tagen) @ Captain Spaulding

Falsch, das hatte ja nichts mit dem vollen Block zu tun.
Die Fahnen waren über die Breite des gesamten Blocks verteilt und wurden im Wind stehen gelassen. Selbst wenn ich der einzige nicht Ultra Fan gewesen wäre, hätte ich vermutlich minütlich meinen Platz wechseln müssen um 90min zu sehen.

Und deswegen fahr ich ja zum Spiel um meine Mannschaft spielen zu sehen.
Fahnen sind keine Form der Stimmung, sondern wirken sich negativ auf die Stimmung aus. Das wird seit zig Jahren bemängelt, aber ignoriert.
Zugegebener Maßen habe ich mich allerdings auch nicht getraut den Capo anzusprechen. Zum einem ist die Gefahr hoch, dass man dumm angemacht wird bzw. eh keine Einsicht da ist.

Die besten Auswärtsspiele sind die, wo Material per se verboten ist. Leider weiß man das immer erst kurz vorher, also zumindest von offizieller Seite.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Wednesday, 05.10.2022, 15:58 (vor 120 Tagen) @ Schwan05

Und deswegen fahr ich ja zum Spiel um meine Mannschaft spielen zu sehen.

Echt jetzt? Was bisten du für ein Freak?. :grins:

--
La Pera Limonera. Olé!

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

55122 05-erJung', Wednesday, 05.10.2022, 19:33 (vor 120 Tagen) @ Schwan05
bearbeitet von 55122 05-erJung', Wednesday, 05.10.2022, 19:37

Die besten Auswärtsspiele sind die, wo Material per se verboten ist. Leider weiß man das immer erst kurz vorher, also zumindest von offizieller Seite.

Sich Materialverbot zu wünschen ist ja mega armselig. So eine Einstellung braucht man ja echt nicht auf den Stehplätzen. Mal über einen Mittelweg nachgedacht? :-D

Aber Fanszenen wie Athen feierst du? Bengalos fallen demnach nicht unter dein favorisiertes Materialverbot. :-)

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

dadum, Wednesday, 05.10.2022, 20:13 (vor 120 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Sich Materialverbot zu wünschen ist ja mega armselig. So eine Einstellung braucht man ja echt nicht auf den Stehplätzen. Mal über einen Mittelweg nachgedacht? :-D

Halb sitzen, halb stehen? :fresse:


Aber Fanszenen wie Athen feierst du? Bengalos fallen demnach nicht unter dein favorisiertes Materialverbot. :-)

Meines Wissens ist das... äh..*blätter* ähh...

Verboten!:grins:

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Wednesday, 05.10.2022, 21:25 (vor 120 Tagen) @ 55122 05-erJung'

na ja in der PAOK Kurve hat keine einzige Fahne geweht, die Stimmung war mega. In England gibt es auch keine Fahnen.
Und ja Bengalos sind kein Material :-)
Bzw. behindern sie weniger die Sicht als Fahnen

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Wednesday, 05.10.2022, 23:24 (vor 120 Tagen) @ Schwan05

na ja in der PAOK Kurve hat keine einzige Fahne geweht, die Stimmung war mega. In England gibt es auch keine Fahnen.
Und ja Bengalos sind kein Material :-)
Bzw. behindern sie weniger die Sicht als Fahnen

Rauch / Nebel ist ggfs. auch recht sichtbehindernd...

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Hechtsheimer, Thursday, 06.10.2022, 08:31 (vor 120 Tagen) @ Alsodoch

Rauch / Nebel ist ggfs. auch recht sichtbehindernd...

Na ja, der Nebel ist ja nicht der Größte. Ich glaube nicht, dass er mich in der Sicht behindert würde :grins:

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Thursday, 06.10.2022, 10:09 (vor 120 Tagen) @ Alsodoch

aber halt nur temporär und i.d.R. nicht zu 100%.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Sebastian, Tuesday, 04.10.2022, 13:17 (vor 121 Tagen) @ Schwan05

ja irgendwie hat das sehr an unser Stadion erinnert, einfach seelenlos.
Zumindest gab es Bier, klarer Pluspunkt ggü dem Dreisamstadion.
Was tierisch genervt hat, waren die 3 Fahnen die über die komplette Breite des Blocks verteilt wurden und dann auch oft noch einfach im Wind stehen gelassen wurde. So das man dahinter wirklich nichts gesehen hat. Einfach zum kotzen und die Lust auf weitere Auswärtsfahrten massiv gedämpft

Blöd für dich mit den Fahnen (hatte das „Glück“ mit den Fahnen fast 2 Jahre in unserem eigenen Stadion) , aber abgesehen davon ist alles besser als das alte Dreisamstadion, wo du außer Zaun aus dem Gäste-Stehbereich wirklich kaum was erkennen konntest. Da war selbst der günstige Ticketpreis noch zu teuer.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Wednesday, 05.10.2022, 09:26 (vor 121 Tagen) @ Sebastian

Jein. Das alte Stadion war einfach geil, der Biergarten in diesen Schrebergärten nebenan überragend. Wehrmutstropfen waren das alkfreie Bier und klar die schlechte Sicht (immer noch besser als die Sicht am Sa).
Das neue Stadion ist einfach kacke. Ein Stadion das so auch in zig anderen Städten steht (Mainz, Augsburg, Hoffenheim, Freiburg, Gladbach...) und die Fahrten "beliebig" macht

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Sebastian, Wednesday, 05.10.2022, 09:52 (vor 121 Tagen) @ Schwan05

Jein. Das alte Stadion war einfach geil, der Biergarten in diesen Schrebergärten nebenan überragend. Wehrmutstropfen waren das alkfreie Bier und klar die schlechte Sicht (immer noch besser als die Sicht am Sa).
Das neue Stadion ist einfach kacke. Ein Stadion das so auch in zig anderen Städten steht (Mainz, Augsburg, Hoffenheim, Freiburg, Gladbach...) und die Fahrten "beliebig" macht

Ich weiß wodurch du deinen Eindruck gewinnst, aber der wesentliche Unterschied ist eigentlich nur, dass die, die du nennst sehr offen stehen. Der große Rest ist von Wohngebieten genauso weit entfernt, oftmals noch weiter von der Innenstadt, aber drumherum ist halt Gewerbe entstanden, Schrebergärten oder Wald, dadurch fällt es nicht so auf. Hier und da haste mal ne Kneipe dazwischen ja, aber sonst kein großer Unterschied außer die Fernsicht. Der Bruchweg liegt nun mitten im Wohngebiet, sowas gibts eigentlich nur noch sehr selten.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Dito, Wednesday, 05.10.2022, 11:47 (vor 121 Tagen) @ Sebastian

Der Bruchweg liegt nun mitten im Wohngebiet, sowas gibts eigentlich nur noch sehr selten.

Und wenn, dann existiert die Stadt drumherum gar nicht :fresse:

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schwan05, Wednesday, 05.10.2022, 17:20 (vor 120 Tagen) @ Sebastian

na ja die genannten Stadien sind ja auch von der Machart her sehr ähnlich.

Bremen, Berlin, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Hertha, Dortmund, Bochum sind ja bspw. einfach ein Stück weit einzigartig. Entweder durch Lage oder Bauart. + sie haben alle (mittlerweile) auch Kneipen / Biergärten in der Nähe.

Das hat Mz ja immer noch nicht hinbekommen.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Milestone-Mainz, Wednesday, 05.10.2022, 17:31 (vor 120 Tagen) @ Schwan05

Das hat Mz ja immer noch nicht hinbekommen.

Echt, habe gerade vor dem Hasekasten ein Weißbier getrunken. :-D
Da kann man eigentlich während der Woche, Dienstag Ruhetag, immer ganz nett Zeit verbringen.

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Schöppsche, Tuesday, 04.10.2022, 14:36 (vor 121 Tagen) @ Schwan05

Fahn e runner- Diskussion, das ist endlich wieder mein Mainz 05. Klasse:dh: :autocorso: :narrenknapp: :popcorn:

Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion

Reppichauer, Dessau, Wednesday, 05.10.2022, 13:03 (vor 120 Tagen) @ Schöppsche

Zwölfter Platz,
das ist wieder MEIN FSV Mainz 05 …

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum