Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC (Rund um Fußball)

55122 05-erJung', Friday, 16.09.2022, 10:21 (vor 13 Tagen)
bearbeitet von holger, Monday, 19.09.2022, 20:03

...hier rein!
Mein Tipp 2:1 für Nullfünf :-)

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC - Schiris

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Friday, 16.09.2022, 10:27 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

SCHIEDSRICHTER-TEAM
Willenborg, Frank (Osnabrück)

Assistenten
Kleve, Guido (Köln)
Beitinger, Eduard (Regensburg)

Vierter Offizieller
Petersen, Martin (Stuttgart)

Video-Assistent
Schmidt, Markus (Stuttgart)

VAR-Assistent
Emmer, Michael (Thurmansbang)

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

„Es war einmal….“ Restexemplare

"Es war einmal..." Fanzine, Friday, 16.09.2022, 10:34 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Restexemplare der Premierenausgabe die sich um den Gewinn der Amateurmeisterschaft 1982 dreht gibt es heute ab ca. 19.30 Uhr am Fantreff unter dem A-Block für 7,00€
Auch nach dem Spiel werden wir noch kurz dort sein.

Oder ihr bestellt es per E-Mail und lasst euch das gute Stück nach Hause schicken.
Bestellung@es-war-einmal-fanzine.de

Wer noch nicht weiß worum es geht und sich das Heft dreht, dem empfehlen wir einen Blick auf unsere Homepage www.es-war-einmal-Fanzine.de und unsere Social Media Kanäle!

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

kostemer, Friday, 16.09.2022, 12:31 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Mein Tipp 2:1 für Nullfünf :-)

Würde ich nehmen.

Ich hoffe im übrigen, dass Sandro nicht ausgepfiffen wird bei seiner Rückkehr. Ich sehe ihn so wie Bo es auf der PK gesagt hat. Er hat sowohl als Spieler, als auch (Jugend-) Trainer alles gegeben für den Verein.
Auch unabhängig davon wie erfolgreich/ansehnlich der Fußball unter ihm war - und das wurde ja auch hier schon oft genug erörtert - der Umgang mit ihm während seiner Zeit als Trainer und die Art und Weise wie mit ihm beim Rausschmiss umgegangen wurde war so nicht in Ordnung. Damit meine ich einen großen Teil der Kommentare sowohl in Social Media, Kigges als auch vom Verein. Deshalb wäre es mir als 05-Fan heute äußerst peinlich wenn er ausgepfiffen würde und hoffe dass der Großteil der Fans im Stadion heute Abend das genauso sieht.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Schambes05 @, Friday, 16.09.2022, 12:40 (vor 13 Tagen) @ kostemer

der alte Ginsemer ! 😂

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Loth, Friday, 16.09.2022, 14:34 (vor 13 Tagen) @ kostemer

Genau des! :daumen hoch:

--
Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Graf P., Friday, 16.09.2022, 16:28 (vor 13 Tagen) @ kostemer

Wieso eigentlich überhaupt pfeifen!? Ich wüsste eigentlich gar nicht mal, welcher ex-Trainer überhaupt Pfiffe verdient hätte. AB würde vielleicht ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber sonst...?

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Friday, 16.09.2022, 16:31 (vor 13 Tagen) @ Graf P.

Wieso eigentlich überhaupt pfeifen!? Ich wüsste eigentlich gar nicht mal, welcher ex-Trainer überhaupt Pfiffe verdient hätte. AB würde vielleicht ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber sonst...?

Wie und mit wem soll der nach Mainz kommen ? :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Graf P., Friday, 16.09.2022, 16:39 (vor 13 Tagen) @ Alsodoch

Wieso eigentlich überhaupt pfeifen!? Ich wüsste eigentlich gar nicht mal, welcher ex-Trainer überhaupt Pfiffe verdient hätte. AB würde vielleicht ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber sonst...?


Wie und mit wem soll der nach Mainz kommen ? :fresse:

Es geht ums überhaupt;-)

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Friday, 16.09.2022, 16:48 (vor 13 Tagen) @ Graf P.

Wieso eigentlich überhaupt pfeifen!? Ich wüsste eigentlich gar nicht mal, welcher ex-Trainer überhaupt Pfiffe verdient hätte. AB würde vielleicht ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber sonst...?


Wie und mit wem soll der nach Mainz kommen ? :fresse:


Es geht ums überhaupt;-)

Ja, eben :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

sjott, Friday, 16.09.2022, 21:23 (vor 13 Tagen) @ Graf P.

AB würde vielleicht ein paar Sprüche zu hören bekommen, aber sonst...?

Och doch, AB hätten sich schon ein paar Pfiffe verdient. Finde ich.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Friday, 16.09.2022, 16:30 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Möge es ein gutes Spiel werden aus inserer Sicht und kein "Mainz hilft Sandro beim Fußfassen bei Hertha".
Hoffentlich wird der mediale Hype um die diversen Ex-Mainzer und die Wiedersehensfreude wg. Sandro nicht zum Rohkrepierer.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Reppichauer, Dessau, Friday, 16.09.2022, 16:55 (vor 13 Tagen) @ Alsodoch

Na wenigstens blanchieren
und dann ein paar mal in der Pfanne wenden,
ganz roh schmeckts doch nicht.
So wird draus ein Gericht.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Carvel, Friday, 16.09.2022, 19:27 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Sooo... Siebter Spieltag, drittes Heimspiel, da wird es langsam Mal Zeit für die Heimspieltore vier und fünf. Auf geht's...

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC - Startelf

renzel, Friday, 16.09.2022, 20:11 (vor 13 Tagen) @ Alsodoch

Burgzorg nicht im Kader aus Diszpilianrischen Gründen lt Svensson

Frag mich was da vorgefallen ist die Tage im Training

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC - Startelf

Bimbes, Friday, 16.09.2022, 20:14 (vor 13 Tagen) @ renzel

Ich mich auch. Hat vllt. auch was mit der Auswechslung zur HZ in Hoffenheim zu tun?

0:1

knightclub, Friday, 16.09.2022, 21:03 (vor 13 Tagen) @ Bimbes

oh no... so ein Dreckstor. Und wieder sah Leitsch dabei nicht gut aus.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

t0pazio, Friday, 16.09.2022, 21:12 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Leitsch muss raus! Der braucht dringend 1 Pause. Ist stetiger Gefahrenpunkt!

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

knightclub, Friday, 16.09.2022, 21:13 (vor 13 Tagen) @ t0pazio

Wobei unsere Offensive auch megaharmlos ist. Gab glaube ich noch keinen einzigen brauchbaren Abschluss.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Richard, Mainz, Friday, 16.09.2022, 21:30 (vor 13 Tagen) @ knightclub

Wobei unsere Offensive auch megaharmlos ist. Gab glaube ich noch keinen einzigen brauchbaren Abschluss.

Bisher völlig verunsichert und mutlos. Keine Strafraumbesetzung, kein Pressing, der Respekt vor Hertha ist anscheinend enorm. Und Leitsch kann einem nur leid tun, fast alles was er macht wird zu einer Hertha Chance.

Ernüchternde Leistung bisher, kann nur besser werden.

Alles zum Heimspiel: Scheiß Spiel

04plus01er, Friday, 16.09.2022, 21:25 (vor 13 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Was für eine Grütze, macht null,null Spaß.
Keine Ideen, völlige Hilflosigkeit, keine gescheiten Pässe, einfach nichts!

Alles zum Heimspiel: Scheiß Spiel

Handgottesseinvater, Friday, 16.09.2022, 21:26 (vor 13 Tagen) @ 04plus01er

Was für eine Grütze, macht null,null Spaß.
Keine Ideen, völlige Hilflosigkeit, keine gescheiten Pässe, einfach nichts!

und der Spielaufbau... naja, zweite halbzeit dann halt.

--
yeahyeayeah

Alles zum Heimspiel: Scheiß Spiel

Jammerlappe, Buxtehude, Friday, 16.09.2022, 22:11 (vor 12 Tagen) @ Handgottesseinvater

Was für eine Grütze, macht null,null Spaß.
Keine Ideen, völlige Hilflosigkeit, keine gescheiten Pässe, einfach nichts!


und der Spielaufbau... naja, zweite halbzeit dann halt.

Ähm…leider nein. Keine Idee ersichtlich.

--
Mein Pronomen ist "er". Damit ich auch Sie in Zukunft richtig ansprechen kann, freue ich mich, wenn Sie mir Ihr Pronomen mitteilen.

Alles zum Heimspiel: wie gegen Augsburg

knightclub, Friday, 16.09.2022, 22:29 (vor 12 Tagen) @ Jammerlappe

Zwar nicht der Dreier, aber auch klasse. Zurückgekämpft und damit den Punkt auch sowas von verdient.

Hertha eigentlich so wie wir früher unter Sandro Schwarz. Ganz gefällig, aber irgendwie auch planlos

ENDE GUT ALLES GUT

Schambes05 @, Friday, 16.09.2022, 23:09 (vor 12 Tagen) @ benhur

finde ich jetzt nicht unbedingt. Natürlich ist ein Punkt besser als 0 Punkt, das heißt aber noch nicht das alles gut ist.
So langsam müssen wir mal was zeigen was auch Erfolg bringt. Ob hinten oder vorne, ob Stammelf oder die die unter Hoffnung gekauft wurden und kaum oder keine Einsatzzeiten bekommen, was ist da los, so langsam sollte jeder mal den Finger im Arsch rumgehen lassen!

Ich erkenne da gar nichts, für was stehen wir eigentlich oder wann kann mal auf einen Flow hoffen?

ENDE GUT ALLES GUT

OzzY, Friday, 16.09.2022, 23:23 (vor 12 Tagen) @ Schambes05

Finde auch, dass Da Costa und Caci eine Bereicherung waren. Barkok dagegen leider sehr schwach. Mustapha kann einem leid tun… Fulgini leider total neben sich, fande ich. Onisiwo hat sich aufgerieben vorne, es kamen keine Bälle zu ihm.

ENDE GUT ALLES GUT

Mainzer105 ⌂, Friday, 16.09.2022, 23:39 (vor 12 Tagen) @ OzzY

Ich fand Barkok ein belebendes Element.

ENDE GUT ALLES GUT

benhur, Friday, 16.09.2022, 23:28 (vor 12 Tagen) @ Schambes05

Ich erkenne da gar nichts, für was stehen wir eigentlich oder wann kann mal auf einen Flow hoffen?

Junge, watt is?

Wir stehen auf Platz 6 und rocken seit ca. 18 Monaten mit Svensson durch die Liga. Du machst so, als ob wir im tiefsten Abstiegskampf stecken. Kühl dir mal den Kopp ab.

ENDE GUT ALLES GUT

55122 05-erJung', Friday, 16.09.2022, 23:50 (vor 12 Tagen) @ benhur

Ich erkenne da gar nichts, für was stehen wir eigentlich oder wann kann mal auf einen Flow hoffen?


Junge, watt is?

Wir stehen auf Platz 6 und rocken seit ca. 18 Monaten mit Svensson durch die Liga. Du machst so, als ob wir im tiefsten Abstiegskampf stecken. Kühl dir mal den Kopp ab.

Das Spiel hat schon Nerven gekostet. Natürlich stehen wir gut da aber wie müssen uns auch kritisch fragen: kann die Mannschaft vielleicht nur das heute Gezeigte oder mehr? Wirklich Lösungen für Herthas Taktik hatten wir nicht. Über den gewonnenen Punkt bin ich froh, das sollte jeder Nullfünf-Fan sein aber dass es kein gutes Spiel war ist doch offensichtlich. Aber: ins Stadion kommen kann jeder, der nicht gerade 100 km entfernt wohnt. Im Internet meckern ist dann halt nicht die beste Alternative. Alles Gute für Marlon Mustapha seine Auswechslung tat mir leid. Wäre schon gespannt auf die Begründung von Bo Svensson.

ENDE GUT ALLES GUT

Sebastian, Saturday, 17.09.2022, 09:26 (vor 12 Tagen) @ 55122 05-erJung'

. Alles Gute für Marlon Mustapha seine Auswechslung tat mir leid. Wäre schon gespannt auf die Begründung von Bo Svensson.

Sah für mich so aus, als wollte er ausgewechselt werden. Hat vorher gehumpelt und hat dann die Handbewegung Richtung Svensson gemacht, 2min bevor er dann runter ist.

ENDE GUT ALLES GUT

mainzzer, Friday, 16.09.2022, 23:59 (vor 12 Tagen) @ benhur

Oder so ;-)

Hmmm...nunja.
Ich dachte eigentlich nach den letzten Spielen, dass wir ein Abwehrproblem haben.
Ich fürchte aber, dass es noch schlimmer ist.
Wir haben Stand heute ein strukturelles Problem.
Wir hatten...keinen Spielaufbau.
Gegen ein schwaches Berlin.
Wir hatten überforderte Spieler ohne Bindung.
Wir hatten Einwechselungen ohne jeden Effekt.
Uff...
Schaunmermal.

ENDE GUT ALLES GUT

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Saturday, 17.09.2022, 00:00 (vor 12 Tagen) @ mainzzer

Oder so ;-)

Hmmm...nunja.
Ich dachte eigentlich nach den letzten Spielen, dass wir ein Abwehrproblem haben.
Ich fürchte aber, dass es noch schlimmer ist.
Wir haben Stand heute ein strukturelles Problem.
Wir hatten...keinen Spielaufbau.
Gegen ein schwaches Berlin.
Wir hatten überforderte Spieler ohne Bindung.
Wir hatten Einwechselungen ohne jeden Effekt.

Caci wurde eingewechselt, und der hatte einen Torerfolg, ist das k e i n Effekt ??? :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

ENDE GUT ALLES GUT

mainzzer, Saturday, 17.09.2022, 00:10 (vor 12 Tagen) @ Alsodoch

Klaro, lieber Alsodoch.
Ich finde nur, dass wir auch in HZ II nix Zwingendes kreiert haben und das Tor am Ende "glücklich" war und auf gar keinen Fall Anlaß geben sollte, das Ergebnis überzubewerten.
Jmtp

ENDE GUT ALLES GUT

Mainzer105 ⌂, Saturday, 17.09.2022, 08:07 (vor 12 Tagen) @ mainzzer

Letztendlich hat uns vorne auch ein zweiter Stürmer gefehlt. Karim konnte seine Stärken nicht ausspielen und für Berlin war es leicht zu verteidigen. Die Hälfte der Hinrunde vor der WM ist fast rum. Wir stehen ordentlich da. Alles gut.

ENDE GUT ALLES GUT

Handgottesseinvater, Saturday, 17.09.2022, 03:49 (vor 12 Tagen) @ benhur

Oder so ;-)

oder so... musste von zu hause aus schauen und muss sagen, dass es KEIN leckerbissen war. immerhin ein paar individuelle lichtblicke: fand caci auch ohne tor stark - das tor war natürlich der hammer. auch da costa hat mir gefallen.

und natürlich sandro: "auf den Ringkampf eingelassen". finde, dass wir zwar in letzter zeit ziemlich robust spielen, aber wer hat denn angefangen? verdammte jammer- und kloppertruppe aus berlin! schade, dass ich ihnen wegen sandro nicht den abstieg wünschen kann.

--
yeahyeayeah

ENDE GUT ALLES GUT

benhur, Saturday, 17.09.2022, 07:15 (vor 12 Tagen) @ Handgottesseinvater

schade, dass ich ihnen wegen sandro nicht den abstieg wünschen kann.

Ach, die werden Sandro schon früh genug entlassen, dann kann man ihnen auch wieder von ganzem Herzen den Abstieg gönnen ;-)

ENDE GUT ALLES GUT

Graf P., Saturday, 17.09.2022, 09:37 (vor 12 Tagen) @ Handgottesseinvater

schade, dass ich ihnen wegen sandro nicht den abstieg wünschen kann.

Darfst Du ruhig. Ich denke, sie werden unten kräftig mitmischen.

ENDE GUT ALLES GUT

Handgottesseinvater, Saturday, 17.09.2022, 13:44 (vor 12 Tagen) @ Graf P.

sandro ist immerhin der einzige aktuelle Bundesligatrainer, der "mainz wird deutscher meister" pprophezeit hat...

--
yeahyeayeah

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Carvel, Saturday, 17.09.2022, 10:06 (vor 12 Tagen) @ 55122 05-erJung'
bearbeitet von Carvel, Saturday, 17.09.2022, 10:09

Bo war nach dem Spiel in den Interviews und der PK zurecht ziemlich angefressen. Auch die Gesamtleistung der bisherigen Saison hat er trotz der Ergebnisse durchaus kritisch hinterfragt. Ich bin gespannt, was die Verantwortlichen aus diesen Erkenntnissen machen. Die vielen Wechsel in diesem Spiel könnten vielleicht ein Fingerzeig für die ein oder andere Veränderung in den kommenden Startaufstellungen sein.

Insgesamt sah das über die gesamte Spielzeit sehr unkonzentriert und fahrig aus, man hatte zwar viel Ballbesitz aber wenig Kontrolle. In der Hinsicht war es vielleicht sogar das schlechteste der bisherigen drei Heimspiele. Die Hertha kam nicht zu der gleichen Menge an Chancen, wie Leverkusen, daher war es dann immerhin 'bis zum Ende offen'. Dass die Mannschaft dann einen Sturmlauf startet, der zwar immernoch von viel Ungenauigkeit geprägt, aber letztlich erfolgreich war, rechne ich den Akteuren wiederum hoch an - nicht aufgegeben und es eben mit der Brechstange versucht, als das feine Ballspiel nicht gelingen wollte. Sie wollten, das kann man ihnen nicht absprechen.

Und natürlich gehört da auch ein Gegner dazu. Hertha hat sich anders präsentiert, als im letzten Jahr, das war auch vorher klar. Die haben einerseits mühelos wegverteidigt, was wir sowieso nicht gefährlich aufs Tor bringen konnten und ihrerseits giftig, aber über die gesamte Spielzeit auch nur selten gefährlich dagegen gehalten. Das hat dann halt gereicht, wenn durch die Mitte nix geht und die Flanken nicht wirklich gefährlich reinkommen...

Karim geht in den Interviews nach den Spielen zuletzt sehr offen damit um, dass er sich 'fallen lässt', wenn der Kontakt da ist - zuletzt 'erfolgreich' gegen Itakura und gestern ergebnislos gegen den Herthaner. Ich finde das bei seinem Spiel moralisch nicht verwerflich (auch in der gestrigen Zeitlupe war ein eindeutiger Kontakt zu sehen, es sah auch nicht nach 'fallen lassen' aus - wenn auch vielleicht zu wenig für einen Strafstoß), ich hoffe aber dass das nicht zum Bumerang wird. Die Schiris hören und schauen da sicherlich jetzt sehr genau hin...

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Hechtsheimer, Saturday, 17.09.2022, 10:38 (vor 12 Tagen) @ Carvel

Es war definitiv für mich das schlechteste Spiel in letzter Zeit.

Bo war ziemlich angefressen, was ich auch nachvollziehen kann. Ich fände es aber auch OK, wenn er mal seine eigene Tätigkeit selbst hinterfragen würde. Mir geht es seit geraumer Zeit auf den Keks, dass wir eigentlich immer mit den gleichen Leuten spielen und die aus der 2. Reihe, vor allem unser Nachwuchs keine Chance bekommt (ein Beispiel: Bo lässt lieber unseren Top Aussenverteidiger Widmer innen spielen, was er nicht gut kann, statt mal Tauer für Hack zu bringen). Wie sollen die Jungs Erfahrungen sammeln, wenn sie nur mal kurz ran dürfen. Viele von den Stammspielern wirken auch überspielt. Das ist meine laienhafte Meinung ;-)

Wir hatten viel Dusel gestern, aber das wird auf Dauer nicht gut gehen.

Top fand ich wieder mal die Stimmung gestern. Seit Anfang der Saison läuft es wieder deutlich besser mit den Fangesängen. Natürlich ist es zwischenzeitlich etwas abgeflacht nach der Mannschaftsleistung, aber als der Sturmlauf begann, ging auf den Rängen auch wieder die Post ab.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Mainz05erneu, Saturday, 17.09.2022, 11:27 (vor 12 Tagen) @ Hechtsheimer

Es war definitiv für mich das schlechteste Spiel in letzter Zeit.

Bo war ziemlich angefressen, was ich auch nachvollziehen kann. Ich fände es aber auch OK, wenn er mal seine eigene Tätigkeit selbst hinterfragen würde. Mir geht es seit geraumer Zeit auf den Keks, dass wir eigentlich immer mit den gleichen Leuten spielen und die aus der 2. Reihe, vor allem unser Nachwuchs keine Chance bekommt (ein Beispiel: Bo lässt lieber unseren Top Aussenverteidiger Widmer innen spielen, was er nicht gut kann, statt mal Tauer für Hack zu bringen). Wie sollen die Jungs Erfahrungen sammeln, wenn sie nur mal kurz ran dürfen. Viele von den Stammspielern wirken auch überspielt. Das ist meine laienhafte Meinung ;-)

Wir hatten viel Dusel gestern, aber das wird auf Dauer nicht gut gehen.

Top fand ich wieder mal die Stimmung gestern. Seit Anfang der Saison läuft es wieder deutlich besser mit den Fangesängen. Natürlich ist es zwischenzeitlich etwas abgeflacht nach der Mannschaftsleistung, aber als der Sturmlauf begann, ging auf den Rängen auch wieder die Post ab.

Was unsere Aufstellung angeht, da kann ich nur zustimmen. Die ist oft sehr vorhersagbar und bietet selten Überraschungen. Caci war vor der Saison hochgelobt, ich hoffe er wird nun häufiger von Beginn eingesetzt. Leute aus unserem Nachwuchs werden häufig nur für ein paar Minuten eingesetzt, oder wenn die Not groß ist (Coronaausfälle, etc.) Da habe ich zumindest von außen den Eindruck, die Trainingsleistungen sind egal, am Wochenende spielen sowieso wieder die gleichen Spieler von Beginn an (Verletzungen, Sperren ausgenommen). Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Leute auf der Bank im Training Woche für Woche nichts anbieten.

Paul Nebel ist auch so ein Beispiel, wo ich mir einfach mal gewünscht hätte, dass er mehr Einsätze bekommt zu spielen. Warum nicht mal ein Mustapha von Anfang an? Oder ein Danny Schmidt, von dem ich sehr viel halte, in so einem Spiel wie gestern bringen. Ich erwische mich in letzter Zeit oft bei dem Gedanken, wenn ich die Aufstellung sehe.. "Langweilig"
Klar ist, dass wir mit anderem Personal natürlich auch schlecht spielen können, aber es mich weniger ärgern und ich will gerne auch mal ein paar von diesen Talenten spielen sehen in der Liga. Ich denke, das haben sich einige verdient. Gerade wenn manche der Etablierten zur Zeit nicht in Bestform sind.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

dadum, Saturday, 17.09.2022, 12:39 (vor 12 Tagen) @ Carvel

Insgesamt sah das über die gesamte Spielzeit sehr unkonzentriert und fahrig aus, man hatte zwar viel Ballbesitz aber wenig Kontrolle. In der Hinsicht war es vielleicht sogar das schlechteste der bisherigen Heimspiele

Das war - finde ich- eindeutig das schlechteste Spiel der Saison. In allen anderen Spielen hatten wir immer auch gute und/oder sehr gute Phasen. Das war gestern nicht wirklich der Fall. Vielleicht die ersten 5 Minuten.
Trotzdem wäre auch ein Hertha-Sieg m E. nicht verdient gewesen.

Der Schiri war dann auch noch so eine Art Zufallsgenerator, so dass ich es ein schwer zu bewertendes Spiel finde. Aber das insgesamt schlechteste kann man glaube ich sagen...

Karim geht in den Interviews nach den Spielen zuletzt sehr offen damit um, dass er sich 'fallen lässt', wenn der Kontakt da ist - zuletzt 'erfolgreich' gegen Itakura und gestern ergebnislos gegen den Herthaner. Ich finde das bei seinem Spiel moralisch nicht verwerflich (auch in der gestrigen Zeitlupe war ein eindeutiger Kontakt zu sehen, es sah auch nicht nach 'fallen lassen' aus - wenn auch vielleicht zu wenig für einen Strafstoß), ich hoffe aber dass das nicht zum Bumerang wird. Die Schiris hören und schauen da sicherlich jetzt sehr genau hin...

Es ist doch eigentlich umgekehrt: Wenn man wie Karim sowieso jeden Zweikampf abgepfiffen bekommt, kann man es auch Mal so versuchen....

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Carlsche, Saturday, 17.09.2022, 13:40 (vor 12 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Nachdem die Euphorie über den Ausgleich in letzter Sekunde bei mir schon gestern relativ schnell verpufft ist, fühlt sich der Punktgewinn heute noch schlechter an.
Zu viele Baustellen zeichnen sich ab.
Eine ganz wesentliche ist das Spiel bei eigenem Ballbesitz. Angefangen beim Torwart. Kurze Bälle verlagern das Problem zur Abwehr, lange Bälle kommen oft nicht gut. Ganz auffällig fand ich gestern zahlreiche lange, zum Teil halbhohe Diagonal-Pässe, die aber nicht ankamen und zum Teil abgefangen wurden. Im Mittelfeld fehlt der Offensiv-Chef.
Karim, Inge und Co. auch mit keinem guten Tag.
Es ist sicherlich nicht alles schlecht, aber es gibt viel zu tun.
Ich hoffe, dass die Stimmung im Kader nicht belastet ist (Tauer nur auf der Bank, Burgzorg-Disziplin, Stach ohne Einsatz..)
Ansonsten noch zu Sandros Kommentar nach dem Spiel. Weiß nicht wie er auf Ringkampf kommt, oder sehe ich das zu sehr durch die Mainzer Brille?
Und auch die Einschätzung, dass Hertha in der ersten Hälfte besonders gut war, teile ich nicht. Ganz zu Schweigen vom "Sack", der nur hätte zugemacht werden müssen. Auf mich wirkte es so, als wollten (und könnten!) die in der zweiten Halbzeit das nur noch nach Hause schaukeln. Selbst Schuld also.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Handgottesseinvater, Saturday, 17.09.2022, 13:51 (vor 12 Tagen) @ Carlsche

Zu viele Baustellen zeichnen sich ab.

is ja länderspielpause...

--
yeahyeayeah

Jetzt mal ehrlich

Udo, Saturday, 17.09.2022, 17:47 (vor 12 Tagen) @ Carlsche

Nachdem die Euphorie über den Ausgleich in letzter Sekunde bei mir schon gestern relativ schnell verpufft ist, fühlt sich der Punktgewinn heute noch schlechter an.

Wer hat sich heimlich gewünscht, wir könnten mal wie die Bayern spielen ...

Und ernsthaft: gerade in Augsburg heute sieht man, wie wichtig auch so ein Punkt genommen werden sollte.

Alles andere stimmt natürlich, der Punkt verbessert nichts an dem Spiel(von beiden Seiten). Er ist aber auf dem Konto.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Sebastian, Saturday, 17.09.2022, 16:08 (vor 12 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Weiß jemand was gestern im R-Block los war? Total überfüllt, schlimmer als bei Bayern Spielen. Passte nicht so ganz zur restlichen Auslastung des Stadions, aber Treppen komplett voll und die Ordner genervt, weil die Aufgänge ständig zugestellt wurden.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Hechtsheimer, Sunday, 18.09.2022, 09:19 (vor 11 Tagen) @ Sebastian

Weiß jemand was gestern im R-Block los war?

Ja, gute Stimmung! So wie immer eigentlich.

Total überfüllt, schlimmer als bei Bayern Spielen.

Was ist denn das für ein Spruch??? Bei uns ist es immer voll, dass sich dann Modefans bei den Bayern Spielen noch dazwischen quetschen, Scheiss drauf.

Passte nicht so ganz zur restlichen Auslastung des Stadions, aber Treppen komplett voll und die Ordner genervt, weil die Aufgänge ständig zugestellt wurden.

soll ich mich als R-Blockler jetzt in den Familienbereich begeben, nur dass die Verteilung im Stadion wieder passt, hä? Hab übrigens keine genervten Ordner wahrnehmen können, sorry.

Gez. Hari ( R-Block, gefühlt seit 1905)

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Sebastian, Sunday, 18.09.2022, 12:49 (vor 11 Tagen) @ Hechtsheimer

Weiß jemand was gestern im R-Block los war?


Ja, gute Stimmung! So wie immer eigentlich.

Total überfüllt, schlimmer als bei Bayern Spielen.


Was ist denn das für ein Spruch??? Bei uns ist es immer voll, dass sich dann Modefans bei den Bayern Spielen noch dazwischen quetschen, Scheiss drauf.

Passte nicht so ganz zur restlichen Auslastung des Stadions, aber Treppen komplett voll und die Ordner genervt, weil die Aufgänge ständig zugestellt wurden.

soll ich mich als R-Blockler jetzt in den Familienbereich begeben, nur dass die Verteilung im Stadion wieder passt, hä? Hab übrigens keine genervten Ordner wahrnehmen können, sorry.


Gez. Hari ( R-Block, gefühlt seit 1905)

Komm mal runter von deinem Ross. Ich steh auch schon immer im R-Block, genau deshalb frage ich ja. Voll ist es immer, aber nicht auf den Treppen und erst recht nicht im Eingangsbereich.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Bruchwegteufel, Saturday, 17.09.2022, 17:33 (vor 12 Tagen) @ 55122 05-erJung'

war wegen einer Trauerfeier gestern leider verhindert, aaaaber egal:
Tabelle nur 1 Punkt hinter Buyern,
mann was müssen wir gut sein!

:-D

Großes Lob ans Kigges Forum!

elkinho, Mainz-Neustadt, Sunday, 18.09.2022, 08:27 (vor 11 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Und zwar 90% der Beiträge hier betreffend!

Sachliche, ausführliche und konstruktive Kritik an der Leistung unserer Mannschaft, die auch mMn ihr wahrscheinlich schlechtestes Heimspiel unter Bo abgeliefert hat.
Ohne Scheißhausparolen, ohne zu dicke Vereinsbrillengläser.
Ich finde es macht richtig Spaß, die Beiträge in diesem Thread zu lesen!

Meine Erkenntnis der ersten 7 Spiele ist:
Wir kämpfen bis zum Schluss und verfügen über ausreichend individuelle Qualität, uns vor allem in engen Spielen auch dafür zu belohnen. Das ist das Grundsetting, was wir brauchen, um in der Liga zu bestehen, auch dieses Jahr.
Aber ja, wir haben ein strukturelles Problem. Sowohl der Spielaufbau "von hinten raus", also über unsere(n) TW + IVs, als auch unsere IV-Ausstattung im Kader, quantitativ und qualitativ, ist Stand jetzt nicht gut genug für mehr als nur Klassenerhalt, auch wenn die Ergebnisse bis jetzt höchst zufriedenstellend sind.
Insofern: Alles gut. Und die Saison ist noch lang.

Innenverteidigung

knightclub, Sunday, 18.09.2022, 08:56 (vor 11 Tagen) @ elkinho

zur Innenverteidigung, weiß nicht, wie schnell der fit wird. Aber Zagadou wird mit dem VfB in Verbindung gebracht, wäre als Vereinsloser zu haben und spielberechtigt. Sollte auch in unser Gehaltsgefüge passen können... hat bei BVB ordentliche, wenn auch selten überragende Leistungen gebracht, wurde immer wieder von Verletzungen zurück geworfen.

Könnte das einer für uns sein?

Innenverteidigung

Hechtsheimer, Sunday, 18.09.2022, 09:13 (vor 11 Tagen) @ knightclub

Nein, warum auch? Warum leisten wir uns ein NLZ das gute bis sehr gute Spieler hervorbringt? Der Punkt ist, doch, dass sie auch eingesetzt werden müssen! Wenn ein Tauer und Konsorten im Dauerspielbetrieb doch nix taugen, dann (und nur dann) kann man sich nach einem externen IV umschauen. Und Widmer nach innen zu ziehen war doch wieder ein richtiger Krampf.

Innenverteidigung

knightclub, Sunday, 18.09.2022, 10:20 (vor 11 Tagen) @ Hechtsheimer

Ja eben, warum spielte dann Tauer nicht, wenn er fit war und auf statt seiner dann Widmer wieder aushalf? Bei einem 2:0 ihn in der 80. Minute einzuwechseln (und davon haben wir nicht so viel Spiele) bringt ihn auf Dauer nicht weiter.

Meine Vermutung ist dann, dass Bo in seine Fähgikeiten dann doch nicht das Vertrauen hat - die aktuelle Besetzung aber nicht wirklich beruhigt - mit Nia und St.Juste waren wir qualitativ deutlich besser besetzt als jetzt.

Innenverteidigung

pattymainz05, Sunday, 18.09.2022, 13:41 (vor 11 Tagen) @ knightclub

So isses.
Bo ist ja nicht blöd: Wenn die Jungs ausreichend Qualität hätten, um direkt in der BuLi zu bestehen, würden sie spielen.

Man darf ja auch nicht vergessen, dass Bo Trainer unserer U19 war - er wird also wissen, wie er das Ganze einschätzt.

Nichtsdestotrotz ärgert mich die Naivität, mit der in Sachen IV-Transfer agiert wurde.
Ich predige seit Monaten, dass das eine riesige Baustelle ist.

Innenverteidigung

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 18.09.2022, 13:52 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

So isses.
Bo ist ja nicht blöd: Wenn die Jungs ausreichend Qualität hätten, um direkt in der BuLi zu bestehen, würden sie spielen.

Man darf ja auch nicht vergessen, dass Bo Trainer unserer U19 war - er wird also wissen, wie er das Ganze einschätzt.

Nichtsdestotrotz ärgert mich die Naivität, mit der in Sachen IV-Transfer agiert wurde.
Ich predige seit Monaten, dass das eine riesige Baustelle ist.

Schlimm, und keiner hört auf Dich...

Da es im Sommer mit dem Norweger von Gent nicht geklappt hat, warum auch immer, denke ich, dass das im Winter früher angegangen wird.
Ist ja wirklich nicht so, dass die Problematik von den Vetantwortlichen übersehen worden ist, wie Du zu unterstellen scheinst.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Innenverteidigung

pattymainz05, Sunday, 18.09.2022, 15:35 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Was für eine selten dämliche Antwort.

Wenn es für dich ausreicht, sich um einen Spieler zu bemühen, den nicht zu bekommen und das Kapitel dann dennoch abzuhaken: Wann und wo sehen wir dich in verantwortlicher BuLi-Position?

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.

Innenverteidigung

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 18.09.2022, 16:04 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

Was für eine selten dämliche Antwort.

Wenn es für dich ausreicht, sich um einen Spieler zu bemühen, den nicht zu bekommen und das Kapitel dann dennoch abzuhaken: Wann und wo sehen wir dich in verantwortlicher BuLi-Position?

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.

Sehr dämlich finde ich, Dich auf Deine IV-er Predigt zu berufen, als wärst Du in leicht subordinierter Position im Verein tätig und alle ignorieren Dich :fresse:
Ich denke mal, dass man sich die Leistung Leitschs etwas anders vorgestellt hat und er länger braucht, um sich spielerisch von der gewohnten 4-er Kette zu verabschieden.

Es ging zum Einen um mehr Gald das Gent für Andreas Hanche-Olsen haben wollte, zum Anderen haben sie für ihn wohl keinen Ersatz mehr gefunden.

Aber predige ruhig weiter, steht Dir gut :grins: :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Innenverteidigung

pattymainz05, Sunday, 18.09.2022, 17:43 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Naja, ist ja eigentlich hier nicht unüblich, auf „prophezeite“ Thesen zu verweisen, aber dafür bist du vielleicht auch noch zu grün hinter den Ohren!. ;-)

Im Ernst: Ich bin einfach nur überrascht, dass mir mit meinem eingeschränkten Fachverstand klar war, dass die Position zum Problem wird und vereinsseitig scheinbar doch kein allzu großes Bestreben vorhanden war, „um jeden Preis“ jemanden zu holen.

Leitsch hat sicherlich Potenzial, die Fehleranfälligkeit ist mMn aber derzeit sogar noch höher als bei Moussa zu Beginn und das hat schon was zu heißen.
Zumal er ja auch in Bochum schon den ein oder anderen Klops vom Stapel gelassen hat.

Innenverteidigung

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 18.09.2022, 17:55 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

Naja, ist ja eigentlich hier nicht unüblich, auf „prophezeite“ Thesen zu verweisen, aber dafür bist du vielleicht auch noch zu grün hinter den Ohren!. ;-)

Der arme einsame Prediger in der Wüste, ja ja :grins:


Im Ernst: Ich bin einfach nur überrascht, dass mir mit meinem eingeschränkten Fachverstand klar war, dass die Position zum Problem wird und vereinsseitig scheinbar doch kein allzu großes Bestreben vorhanden war, „um jeden Preis“ jemanden zu holen.

Aktionismus ist in solch einem Fall bei Mainz 05 nicht gerade 1. Wahl, solltest Du eigentlich wissen, es sei denn, *16GrühneOhren*


Leitsch hat sicherlich Potenzial, die Fehleranfälligkeit ist mMn aber derzeit sogar noch höher als bei Moussa zu Beginn und das hat schon was zu heißen.
Zumal er ja auch in Bochum schon den ein oder anderen Klops vom Stapel gelassen hat.

Das mag man ja in der Tat unterschätzt haben seitens der Verantwortlichen, allerdings hatte man ja nun einen Wunschspieler (wohl weil man das Problem erkannt hat) mit dem es aus Gründen nicht geklappt hat, ist bald Winterpause, wir werden sehen, was passiert.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Innenverteidigung

pattymainz05, Sunday, 18.09.2022, 18:04 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Warum? 05er-Schnellschüsse waren doch immer von Erfolg gekrönt! :fresse:

Innenverteidigung

Schwan05, Sunday, 18.09.2022, 18:05 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

Bei einem System mit 3er Kette, ist es sicherlich riskant mit nur 3 IV in eine Saison zu gehen. Da muss man eigentlich kein Prophet sein um das als "kritisch" zu beurteilen. Verletzungen, Rote Karten, Formkrisen - es ist klar das man auf so einer Position immer mal wechseln muss.
Und dann immer nur auf Fachfremde zu verweisen (Widmer, Caci, DCD, Tauer) finde ich suboptimal.

Innenverteidigung

Schöppsche, Sunday, 18.09.2022, 20:28 (vor 11 Tagen) @ Schwan05

Meine Vermutung ist, die wollten wirklich noch jemand holen, was aus Gründen nix wurde, vllt. Ja auch wirklich der Norweger. Man musste wirklich nicht ins, vor allem finanzielle, Risiko gehen. Eben, weil nur 16 Spiele in 3,5 Monaten und dann ist, keine Ahnung, 3 Monate das Transferfenster offen. Irgendwo stand das auch so in nem Interview. Sie gehen davon aus, dass da ordentlich was passieren wird im Winter.
Ich finde auch, dass das Risiko insgesamt sehr gering war und man sehen wollte, wie alles so läuft. Leitsch Bundesliga gespielt, Hack letztes Jahr souverän, Bell halt wie immer,dazu jetzt noch Tauer , Widmer , da Costa, Caci, Edi...
Leider läuft's jetzt nicht so mega gut, Leitsch hat noch keine Bindung und ist wohl bissel verunsichert, kann aber besser, Tauer scheint im Training offenbar nicht zu überzeugen für einen Ersatz sein oder Opfer von Unsicherheitsfaktor Leitsch, aber alles auch nicht furchtbar furchtbar, nur furchtbar viel 05 Style.
Bisher stimmt die Punkteausbeute, man kann die Pause jetzt noch ordentlich nutzen, glaube es sind gar nicht so viele weg. Potential für besseren Fußball ist ja da.

Innenverteidigung

Graf P., Sunday, 18.09.2022, 16:19 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.

Wer/was isn des!?

Innenverteidigung

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 18.09.2022, 16:36 (vor 11 Tagen) @ Graf P.

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.


Wer/was isn des!?

Caci

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Innenverteidigung

dadum, Sunday, 18.09.2022, 17:30 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.


Wer/was isn des!?


Caci

Wenn ich den Titi Caci seh! :facepalm:

Innenverteidigung

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Sunday, 18.09.2022, 18:29 (vor 11 Tagen) @ dadum

Für mich stellt sich das so dar, als hätte man sich komplett auf den Norweger eingeschossen, den man nicht bekommen hat und hat dann die Fanseele damit beruhigt, dass man mit Widmer, DDC und Titi ja genügend inhouse-Lösungen parat hat.


Wer/was isn des!?


Caci


Wenn ich den Titi Caci seh! :facepalm:

Willst Du etwas zu verstehen geben ??? :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Innenverteidigung

Lerche51, Sunday, 18.09.2022, 17:43 (vor 11 Tagen) @ pattymainz05

Unsere IVs stehen zuletzt ja immer ziemlich hoch bei eigenem Ballbesitz. Auch gegen die Hertha hat man gesehen, dass das ziemlich riskant sein kann, weil unsere IVs alle nicht schnell genug sind. Solange das Spiel vor Ihnen ist, können sie mit gutem Stellungsspiel einiges. Müssen sie hinterherlaufen, wird’s gefährlich. Gab da gegen die Hertha die ein oder andere Situation, wo das deutlich wurde.

Tauer ist ja m.W. auch kein gelernter IV, eher DM, also auch keine Idealbesetzung.

Qualität a la Niakhaté und/oder St. Juste 1:1 zu ersetzen, ist für Mainz05 IMO nicht möglich, weil zu teuer. Wir sind darauf angewiesen, Spieler wie Leitsch zu holen und weiterzuentwickeln. In der 2. HZ fand ich ihn übrigens sehr solide bis gut, hatte auch gute Vorstöße.

Ergo: Bei den IVs sind wir auf Kante genäht. Wenn in Form, haben wir mit Bell, Hack und Leitsch aber gute Jungs.

Nochwas zur Stimmung: Ok, das Spiel war zwar nicht die Sahne, aber ich fand“s schon etwas mau. Erst mit der Schlussoffensive ist das Stadion so allmählich aufgewacht.

Innenverteidigung

Schambes05 @, Sunday, 18.09.2022, 10:02 (vor 11 Tagen) @ knightclub

Du meinst bestimmt Xanadu, wenn wir das bei einem Gegnerischen Angriff spielen brauchen wir keine Abwehr mehr ! 😂

Innenverteidigung

Graf P., Monday, 19.09.2022, 10:21 (vor 10 Tagen) @ knightclub

zur Innenverteidigung, weiß nicht, wie schnell der fit wird. Aber Zagadou wird mit dem VfB in Verbindung gebracht, wäre als Vereinsloser zu haben und spielberechtigt. Sollte auch in unser Gehaltsgefüge passen können... hat bei BVB ordentliche, wenn auch selten überragende Leistungen gebracht, wurde immer wieder von Verletzungen zurück geworfen.

Könnte das einer für uns sein?

Nein,gerade deswegen. Verstärkt uns weder kurzfristig (muss erstmal eingespielt werden), noch mittel- oder langfristig (Grund:s.o.). Für die Ausfallzeite,s die auch wieder zu befürchten sind, zu teuer. Irgendwo muss es einen Grund habe,sein weshalb so ein junger Spieler keinen Vertrag mehr beim BVB erhält.

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Stusje, Monday, 19.09.2022, 12:29 (vor 10 Tagen) @ 55122 05-erJung'
bearbeitet von Stusje, Monday, 19.09.2022, 12:52

Ich glaube wir hätten noch mal dem Stöger ein Angebot machen soll oder was denkt Ihr so?

Alles zum Heimspiel gegen Hertha BSC

Nope @, Monday, 19.09.2022, 16:20 (vor 10 Tagen) @ Stusje

Ich glaube wir hätten noch mal dem Stöger ein Angebot machen soll oder was denkt Ihr so?

Ich glaube, wir haben schlicht derzeit zu viele Spieler, die ein Formtief haben.
Allen voran Johnny, Lee, Leandro …
Die jungen Spieler sind noch nicht nah genug dran.

Ich fand Danny war am Freitag mit eine echte Bereicherung, was Köpersprache und Einsatz anging. Der könnte schneller Stammspieler werden, als man bislang dachte.

Mainz spielt 1:1 gegen die Hertha - DEIN FSV #42 | SWR Sport

elkinho, Mainz-Neustadt, Monday, 19.09.2022, 20:52 (vor 10 Tagen) @ Ich

Nach Last-Minute-Tor. Mainz spielt 1:1 gegen die Hertha - DEIN FSV #42 | SWR Sport:

Klick Mich (YouTube)!

Trotz all der berechtigten Kritik: Ich finde das Format gut und schaue es immer gerne!

Und ich schließe mich dem Moderator an: Gerade die Tatsache, dass bei den Verantwortlichen nichts schön geredet wird, gibt mir ein gutes Gefühl für die nächsten Wochen.

Mainz spielt 1:1 gegen die Hertha - DEIN FSV #42 | SWR Sport

Nope @, Monday, 19.09.2022, 21:29 (vor 10 Tagen) @ elkinho

Nach Last-Minute-Tor. Mainz spielt 1:1 gegen die Hertha - DEIN FSV #42 | SWR Sport:

Klick Mich (YouTube)!


Trotz all der berechtigten Kritik: Ich finde das Format gut und schaue es immer gerne!

Und ich schließe mich dem Moderator an: Gerade die Tatsache, dass bei den Verantwortlichen nichts schön geredet wird, gibt mir ein gutes Gefühl für die nächsten Wochen.

So isses.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum