Geld für Nichtskönner verschwendet !

Kroni05, Friday, 17.06.2022, 23:49 (vor 57 Tagen) @ Schambes05

Wenn ich richtig gelesen habe, dann war es Fischer, der gegen Don schießt...

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Handgottesseinvater, Saturday, 18.06.2022, 08:08 (vor 57 Tagen) @ Kroni05

Wenn ich richtig gelesen habe, dann war es Fischer, der gegen Don schießt...

denke, dass schambes deshalb "lässt zurückschiessen" schreibt...

aber im ernst: dass heidel nach schalke gegangen ist, habe ich damals schon nicht verstanden. zoff und intrigen waren (sind?) da doch vorprogrammiert. und es lag natürlich nur an heidel...

wenn fischer dann auch noch ehemalige spieler als "nichtskönner" verhöhnt (rudy, bentaleb), offenbart sich unterirdisches niveau.

wenn das mit diesem karma funktioniert, spielt schalke 2023/24 wieder in Liga 2.

--
yeahyeayeah

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Carvel, Saturday, 18.06.2022, 12:23 (vor 56 Tagen) @ Handgottesseinvater

Spieler als Nichtskönner zu betiteln und ein vielleicht gescheitertes, aber vor allem überhastet abgebrochenes Großprojekt einer Person anzulasten, ist schon ein ganz schäbiger Stil.

Man holt einen Mann, derüber Dekaden einen Verein 'aufgebaut' hat und wundert sich nach anderthalb Jahren über die homöopathische Erstverschlimmerung. Wer weiß wo die Nichtskönner stehen würden, wenn der ohne Frage fachlich extrem fähige Tedesco sie damals in eine dritte Saison geführt hätte...

Aber im Endeffekt ist doch alles prima... Wir haben den Don wieder, die Schalker sind mit dessen Vorgänger und Nachfolger glücklich. Ist doch toll, wenn sich am Ende eines Deals alle als Gewinner fühlen...

Geld für Nichtskönner verschwendet !

mainzzer, Saturday, 18.06.2022, 12:41 (vor 56 Tagen) @ Carvel

Ist doch toll, wenn sich am Ende eines Deals alle als Gewinner fühlen...

Nein. Schalke ist hässlich und soll wieder absteigen. Da bin ich simpel strukturiert

Geld für Nichtskönner verschwendet !

knightclub, Saturday, 18.06.2022, 15:21 (vor 56 Tagen) @ Carvel

zum Interview könnte man sagen, Zeit mit einem Dummschwätzer verschwendet. Aber ist auch ganz interessant zu lesen, wie der Klaus Fischer so tickt...

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Saturday, 18.06.2022, 15:49 (vor 56 Tagen) @ knightclub

zum Interview könnte man sagen, Zeit mit einem Dummschwätzer verschwendet. Aber ist auch ganz interessant zu lesen, wie der Klaus Fischer so tickt...

Wie der so tickt geht mir ziemlich achtern vorbei :fresse:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Geld für Nichtskönner verschwendet !

undichsachnoch, Saturday, 18.06.2022, 16:36 (vor 56 Tagen) @ knightclub

zum Interview könnte man sagen, Zeit mit einem Dummschwätzer verschwendet. Aber ist auch ganz interessant zu lesen, wie der Klaus Fischer so tickt...

Klaus Fischer, am Bundesligaskandal in den 70ern maßgeblich beteiligt, wg. Meineides verurteilt,
lebenslange Sperre, die nach bereits 1 Jahr vom DFB wieder 'kassiert' wurde (wie übrigens bei den meisten Spielern die beteiligt waren), später auch Nationalspieler (z.B. 1982 bei der WM in Spanien) - ja, so tickten sie damals beim DFB.
Übrigens wurde Gregorio Canellas, der den Skandal erst publik gemacht hatte, deutlich länger gesperrt (nämlich erst nach 5 Jahren begnadigt), weil er am Telefon zum Schein auf die Bestechungsangebote eingegangen war. (Quelle: Wikipedia)
Nun gut, der konnte ja auch nicht fußballspielen und Tore schießen. Da sollte man dann schon etwas strenger sein! ;-)

Ein Schelm wer bei all dem heut`noch Böses denkt...


NUR DER FSV!!! :dh: :megafon: :autocorso:

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Milestone-Mainz, Saturday, 18.06.2022, 16:57 (vor 56 Tagen) @ knightclub

zum Interview könnte man sagen, Zeit mit einem Dummschwätzer verschwendet. Aber ist auch ganz interessant zu lesen, wie der Klaus Fischer so tickt...

Es ist wie so oft, er wäre gerne in die Transferentscheidungen von Christian eingebunden worden, war beim Huub auch schon so, da war er dann wohl beleidigt. :-D

Geld für Nichtskönner verschwendet !

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Saturday, 18.06.2022, 18:11 (vor 56 Tagen) @ Carvel
bearbeitet von strombergbernd, Saturday, 18.06.2022, 18:16

Spieler als Nichtskönner zu betiteln und ein vielleicht gescheitertes, aber vor allem überhastet abgebrochenes Großprojekt einer Person anzulasten, ist schon ein ganz schäbiger Stil.

Das muss echt nicht sein. Am Ende des Tages sind auch Spieler immer noch Menschen. Da sollte man sich doch bemühen, sich eines angemessenen Tones zu befleisigen.

Andererseits gab es vor kurzem in der AZ Mainz einen Artikel, der quasi von der anderen Seite kam:

"Schröders Transfer-„Altlasten“: Mainz 05 räumt auf
Mainz 05 sortiert dieser Tage kräftig aus: Vier glücklose Akteure sind bereits weg, vier weitere könnten diesen Sommer folgen. Wo es hingehen könnte und was sie einbringen könnten."

AZ Plus €

--
Wasser macht weise,
lustig der Wein,
drum trinken wir beides,
um beides zu sein.

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Graf P., Saturday, 18.06.2022, 18:19 (vor 56 Tagen) @ Kroni05

Wenn ich richtig gelesen habe, dann war es Fischer, der gegen Don schießt...

Klaus Fischer!? Der Nixkönner, nixkanner, außer Fallrückzieher!.

Geld für Nichtskönner verschwendet !

knightclub, Sunday, 19.06.2022, 15:32 (vor 55 Tagen) @ Schambes05

jetzt haben sie den Vielkönner und unseren Exspieler Sebastian Polter verpflichtet. Immerhin das Schwalben und Reklamieren hat er schon ziemlich vervollkommnet in den vergangenen Jahren.... und für Tore gegen uns wird es wohl auch wieder langen.

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Schwan05, Monday, 20.06.2022, 09:04 (vor 55 Tagen) @ Schambes05

Was genau kritisierst du denn nun? Das Heidel kritisiert wird? Oder generell der Begriff "Nichtskönner", von einem populistischem Altspieler a la Matthäus?
Generell hat der Heidel sich nun mal nicht mit Ruhm bekleckert und viele falsche Transferentscheidungen getroffen. Ist ja auch nicht so, dass in Mz immer alle Transfers eingeschlagen haben. Bei dem kleineren Budget ist das aber zu verkraften, bei einem größeren Budget und höheren Preisen...

Generell war/ist Heidel für mich aber auch überbewertet. Der passt nach Mainz, hier ist er auch so ein wenig "König". Macht einen sehr guten Job in Mainz, sympathisch war er mir aber noch nie (einfach Typ Gebrauchtwagenhändler). Aber n
Das der woanders funktioniert habe ich beim Weggang eh nicht geglaubt.

Geld für Nichtskönner verschwendet !

pattymainz05, Monday, 20.06.2022, 09:31 (vor 55 Tagen) @ Schwan05

Ganz schön harte Worte, für jemanden, der X Mio € plus erwirtschaftet und mit seiner Transferpolitik maßgeblich dazu beigetragen hat, dass wir schon fast ein Buli-Dino sind. :rolleyes:

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Richard, Mainz, Monday, 20.06.2022, 09:48 (vor 55 Tagen) @ Schwan05

Generell hat der Heidel sich nun mal nicht mit Ruhm bekleckert und viele falsche Transferentscheidungen getroffen. Ist ja auch nicht so, dass in Mz immer alle Transfers eingeschlagen haben. Bei dem kleineren Budget ist das aber zu verkraften, bei einem größeren Budget und höheren Preisen...

Ist wohl eher umgekehrt richtig, aber egal...

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Milestone-Mainz, Monday, 20.06.2022, 09:49 (vor 55 Tagen) @ Schwan05

Das der woanders funktioniert habe ich beim Weggang eh nicht geglaubt.

Naja, 2017/2018 2. Platz mit acht Punkten Vorsprung auf Platz 3, auch wenn mir der Fußball nicht gefallen hat.
Gruppenphase locker überstanden.
Bentaleb, Embolo, Rudy eigentlich alles gute Spieler, die, warum auch immer, bei S04 nicht funktioniert haben.

Geld für Nichtskönner verschwendet !

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Tuesday, 21.06.2022, 10:34 (vor 54 Tagen) @ Milestone-Mainz

Das der woanders funktioniert habe ich beim Weggang eh nicht geglaubt.


Naja, 2017/2018 2. Platz mit acht Punkten Vorsprung auf Platz 3, auch wenn mir der Fußball nicht gefallen hat.
Gruppenphase locker überstanden.
Bentaleb, Embolo, Rudy eigentlich alles gute Spieler, die, warum auch immer, bei S04 nicht funktioniert haben.

Dafür haben sie jetzt eben den Schwalben-Polter... :kopfwand:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Don

Renner, Monday, 20.06.2022, 11:32 (vor 54 Tagen) @ Schwan05
bearbeitet von Renner, Monday, 20.06.2022, 12:10

Was genau kritisierst du denn nun? Das Heidel kritisiert wird? Oder generell der Begriff "Nichtskönner", von einem populistischem Altspieler a la Matthäus?
Generell hat der Heidel sich nun mal nicht mit Ruhm bekleckert und viele falsche Transferentscheidungen getroffen. Ist ja auch nicht so, dass in Mz immer alle Transfers eingeschlagen haben. Bei dem kleineren Budget ist das aber zu verkraften, bei einem größeren Budget und höheren Preisen...

Generell war/ist Heidel für mich aber auch überbewertet. Der passt nach Mainz, hier ist er auch so ein wenig "König". Macht einen sehr guten Job in Mainz, sympathisch war er mir aber noch nie (einfach Typ Gebrauchtwagenhändler). Aber n
Das der woanders funktioniert habe ich beim Weggang eh nicht geglaubt.

Ich empfehle Dir dazu vor allem Marmelators post... :
https://forum.kigges.de/index.php?mode=thread&id=39358

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum