Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied (Rund um Fußball)

elkinho, Mainz-Neustadt, Mittwoch, 05.01.2022, 10:17 (vor 144 Tagen)

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

pattymainz05 @, Mittwoch, 05.01.2022, 10:48 (vor 144 Tagen) @ elkinho

Gehe davon aus, dass er noch im Winter wechselt.

Als fleißiger Instagram-Nutzer, sind mir in seiner „Story“ vor paar Tagen schon ein paar Indizien aufgefallen, die verdächtig nach Umzug aussehen.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

kostemer, Mittwoch, 05.01.2022, 10:58 (vor 144 Tagen) @ pattymainz05

Ich dachte er hätte jetzt nur sein Twitch Zimmer eingerichtet, aber Umzug kann natürlich auch sein :-D

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Stingbo, Mittwoch, 05.01.2022, 11:51 (vor 143 Tagen) @ kostemer

dachte er wollte mal in die USA als Traumziel

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

pattymainz05 @, Mittwoch, 05.01.2022, 15:57 (vor 143 Tagen) @ kostemer

Gut, soweit habe ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht.
Auf der anderen Seite: Richtet man sich das wirklich noch groß ein, wenn man schon mit einem Wechsel kokettiert?
Brosi zockt ja auch nicht erst seit gestern…

Wie dem auch sei: Sportlich sicher kein großer Verlust, als Typ dafür wahrscheinlich umso mehr.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Tifosi @, Mittwoch, 05.01.2022, 16:31 (vor 143 Tagen) @ pattymainz05

Unter welchen Account folgst du Brosi? Bei Insta sind mehrere, ich finde aber nichts das auf Umzug o.ä. hindeutet.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

kostemer, Mittwoch, 05.01.2022, 18:52 (vor 143 Tagen) @ Tifosi

War mal in ner Story von ihm zu sehen

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

pattymainz05 @, Mittwoch, 05.01.2022, 18:52 (vor 143 Tagen) @ kostemer

Richtig. :-)

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

MZ-1905 @, Mainz - Oberstadt, Mittwoch, 05.01.2022, 11:53 (vor 143 Tagen) @ elkinho

Wahnsinn, dass er schon seit 7 1/2 Jahren bei uns ist. Die Zeit fliegt. :-D

Wäre vom Typ her echt sehr schade, aber sportlich aus seiner Sicht nachvollziehbar.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Milestone-Mainz, Mittwoch, 05.01.2022, 14:07 (vor 143 Tagen) @ elkinho

Sagt der Kicker:

https://www.kicker.de/bei-brosinski-stehen-die-zeichen-auf-abschied-4000000040965/trans...

Einer, der sich in der bleiernen Zeit immer reingehängt hat. :schal:

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Nope @, Mittwoch, 05.01.2022, 16:51 (vor 143 Tagen) @ elkinho

Sehr schade.

Toller Typ

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Schwan05, Mittwoch, 05.01.2022, 18:59 (vor 143 Tagen) @ Nope

Ja. Noch einer mit dem man sich wirklich identifizieren kann/konnte...

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

smartie @, Mainz-Kostheim, Mittwoch, 05.01.2022, 20:40 (vor 143 Tagen) @ Schwan05

Ja. Noch einer mit dem man sich wirklich identifizieren kann/konnte...

Bin absolut bei Euch. Ich denke er wird einen Verein suchen und finden, bei dem er noch mehr Einsatzzeiten bekommt. Wäre aber schön, wenn er danach wieder den Weg zu uns zurück finden würde und nach der aktiven Karriere eine andere Funktion im Verein übernehmen würde.

Darmstadt wäre…

Schambes05, Freitag, 07.01.2022, 15:17 (vor 141 Tagen) @ smartie

doch eine Adresse, da könnte er noch richtig helfen.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Carvel, Mittwoch, 05.01.2022, 17:02 (vor 143 Tagen) @ elkinho

Ein Kämpfer, der sich immer am eigenen Schopf aus dem Brabbes ziehen konnte und damit so manches Spiel von hinten angeschoben hat. Sein Kampfgeist und seine Energie fand ich immer vorbildlich und er hat maßgeblichen Anteil an unserer unglaublichen Elfmeterserie.
Von daher war er für mich immer mehr als die Summe aller Teile, ein Spieler der perfekt zu uns gepasst hat, weil er das Kollektiv stärker machen konnte. Er würde mir menschlich auf jeden Fall fehlen und ich würde ihm noch einen richtig schönen Anschluss-Gig wünschen.

Bei Brosinski stehen die Zeichen auf Abschied

Stege90 @, Mittwoch, 05.01.2022, 21:23 (vor 143 Tagen) @ elkinho

Denke es wäre auch sportlich ein großer Verlust fürs Team, wenn er wechseln würde. Aktuell sind Widmer und Aaron verletzungsfrei, aber es ist echt Gold wert, so einen erfahrenen Mann in der Hinterhand zu haben...
Aber wenn ihm die Rolle nicht gefällt, kann ich das auch verstehen.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum