Kein normaler Manager

Marmelator, Thursday, 14.10.2021, 10:36 (vor 416 Tagen) @ holger

Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:

Ohne ihn gäbe es unseren Verein in dieser Form heute nicht.
Ohne ihn würden wir heute nicht (mehr) in der ersten Liga kicken.... bzw. wären dort vielleicht sogar niemals angekommen.
Ohne ihn hätten wir niemals Wolfgang Frank, Kloppo; Tuchel und Bo als Trainer erlebt.
Ohne ihn gäbe es das neue Stadion nicht.
Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.
Ohne ihn hätten sicherlich viele diese Saison ihre Dauerkarte abgegeben, weil bei einigen zwischendurch die tiefe Identifikation mit dem Verein abhanden gekommen ist.

Da darf man doch ruhig mal Danke sagen für das bisher Geleistete.
Und danke schon mal im Voraus, was noch kommen wird ;-)


Hochachtungsvoll
Marmelator

Kein normaler Manager

Captain Spaulding, Thursday, 14.10.2021, 11:35 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

> Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:
[quote]
Ohne ihn gäbe es unseren Verein in dieser Form heute nicht.
Ohne ihn würden wir heute nicht (mehr) in der ersten Liga kicken.... bzw. wären dort vielleicht sogar niemals angekommen.
Ohne ihn hätten wir niemals Wolfgang Frank, Kloppo; Tuchel und Bo als Trainer erlebt.
Ohne ihn gäbe es das neue Stadion nicht.
Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.
Ohne ihn hätten sicherlich viele diese Saison ihre Dauerkarte abgegeben, weil bei einigen zwischendurch die tiefe Identifikation mit dem Verein abhanden gekommen ist.

Da darf man doch ruhig mal Danke sagen für das bisher Geleistete.
Und danke schon mal im Voraus, was noch kommen wird ;-)


Hochachtungsvoll
Marmelator[/quote]

GENAU DES!!!!!!!!!!!!!!

Kein normaler Manager

Milestone-Mainz, Thursday, 14.10.2021, 11:41 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:

Ohne ihn gäbe es unseren Verein in dieser Form heute nicht.
Ohne ihn würden wir heute nicht (mehr) in der ersten Liga kicken.... bzw. wären dort vielleicht sogar niemals angekommen.
Ohne ihn hätten wir niemals Wolfgang Frank, Kloppo; Tuchel und Bo als Trainer erlebt.
Ohne ihn gäbe es das neue Stadion nicht.
Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.
Ohne ihn hätten sicherlich viele diese Saison ihre Dauerkarte abgegeben, weil bei einigen zwischendurch die tiefe Identifikation mit dem Verein abhanden gekommen ist.

Da darf man doch ruhig mal Danke sagen für das bisher Geleistete.
Und danke schon mal im Voraus, was noch kommen wird ;-)


Hochachtungsvoll
Marmelator

Geht doch. ;-)

Kein normaler Manager

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Thursday, 14.10.2021, 11:48 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:

Ohne ihn gäbe es unseren Verein in dieser Form heute nicht.
Ohne ihn würden wir heute nicht (mehr) in der ersten Liga kicken.... bzw. wären dort vielleicht sogar niemals angekommen.
Ohne ihn hätten wir niemals Wolfgang Frank, Kloppo; Tuchel und Bo als Trainer erlebt.
Ohne ihn gäbe es das neue Stadion nicht.
Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.
Ohne ihn hätten sicherlich viele diese Saison ihre Dauerkarte abgegeben, weil bei einigen zwischendurch die tiefe Identifikation mit dem Verein abhanden gekommen ist.

Da darf man doch ruhig mal Danke sagen für das bisher Geleistete.
Und danke schon mal im Voraus, was noch kommen wird ;-)


Hochachtungsvoll
Marmelator

:peace:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kein normaler Manager

Bimbes, Thursday, 14.10.2021, 12:56 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

Volle Zustimmung. :daumen hoch:

Don Heidel ist Herz, Seele und Gehirn von Mainz 05. Sein Weggang hat uns in eine beispiellose Identitätskrise gestürzt, umso wichtiger war seine Rückkehr. Mit ihm ist auch das typische "Mainz 05-Gefühl" zurückgekehrt. Die Nachricht, dass er jetzt länger bleibt ist fantastisch und lässt mich noch positiver in die sportliche Zukunft blicken. :-)

Kein normaler Manager

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Thursday, 14.10.2021, 16:29 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.

Den nicht. Und den Emil Kostadinov nicht. Oder auch den Eckard "Bruchsee" Krautzun nicht. ;-)

--
La Pera Limonera. Olé!

Kein normaler Manager

PLANITZER ⌂, Montevideo, Thursday, 14.10.2021, 18:49 (vor 416 Tagen) @ Marmelator

Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:

für alle: "DAS WAR EIN PLAAAN!!"

siehe hier - ab 40:50 "Why DId You Do It" - 8e auf die Einblendungen im Hintergrund

ab Minute 40:50

--
„Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der VAR zerstört werden muss“
KarTORgo
https://youtu.be/zx9mVSMFdOU

Kein normaler Manager

spoiler1905, Friday, 15.10.2021, 09:43 (vor 415 Tagen) @ PLANITZER

Und wir hätten auch nie Reinhard Saftig erlebt:-)))))))

Im Ernst, wir haben Heidel alles zu verdanken.

Wer die Zeit noch kennt, denkt mal an die 80er Jahre zurück..die Zeit nach Jughard.

Das Heidel verlängert ist ein Geschenk für Mainz 05.

Kein normaler Manager

Renner, Friday, 15.10.2021, 16:00 (vor 415 Tagen) @ Marmelator

Auch wenn unser Don zwischendurch mal kurz auf Abwegen im Ruhrpott war:

Ohne ihn gäbe es unseren Verein in dieser Form heute nicht.
Ohne ihn würden wir heute nicht (mehr) in der ersten Liga kicken.... bzw. wären dort vielleicht sogar niemals angekommen.
Ohne ihn hätten wir niemals Wolfgang Frank, Kloppo; Tuchel und Bo als Trainer erlebt.
Ohne ihn gäbe es das neue Stadion nicht.
Ohne ihn hätten wir keinen BogaWatz gehabt.
Ohne ihn hätten sicherlich viele diese Saison ihre Dauerkarte abgegeben, weil bei einigen zwischendurch die tiefe Identifikation mit dem Verein abhanden gekommen ist.

Da darf man doch ruhig mal Danke sagen für das bisher Geleistete.
Und danke schon mal im Voraus, was noch kommen wird ;-)


Hochachtungsvoll
Marmelator

Don ist nicht umsonst ein Adelstitel...
Und es kann (und wird) nur einen Don geben. :welle:

Kein normaler Manager

Anton_S, Monday, 20.06.2022, 16:43 (vor 167 Tagen) @ Marmelator

ja, Du hast ja in allem Recht!

Don's Personalpolitik war stets durch einen gewissen Minimalismus geprägt.
Das wird auch so bleiben, die großen Namen bei Verpflichtungen wird es nicht geben.
Man kann jedoch immer darauf hoffen, dass der ein oder andere Neuzugang ein Volltreffer sein wird.

Kicker: Jetzt will Heidel in Mainz mit Schmidt verlängern

Alsodoch, Berlin / Mainz - Kastel, Thursday, 14.10.2021, 16:01 (vor 416 Tagen) @ holger

Anlässlich seiner unbefristeten Verlängerung als Mainzer Sportvorstand sprach Christian Heidel am Donnerstag über kurz- bis mittelfristige Vorhaben. Weit oben auf der Agenda: die Verlängerung mit Sportdirektor Martin Schmidt.

https://www.kicker.de/jetzt-will-heidel-in-mainz-mit-schmidt-verlaengern-874803/artikel

Macht Ihr mal nur so weiter !! :welle: :peace: :yeah:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kicker: Jetzt will Heidel in Mainz mit Schmidt verlängern

Marv24, Friday, 15.10.2021, 08:28 (vor 415 Tagen) @ holger

Was e Poste-geschachere :furz: :narrenknapp:

Mainz05: Heidel bleibt

Dito, Friday, 15.10.2021, 00:06 (vor 416 Tagen) @ holger

Geh fott, Du bleibst hier!

Un wenn Kloppo zurück kimmt, mache mer en Fass uff ;)

Feine Sache! :)

Mainz05: Heidel bleibt

Schwan05, Monday, 20.06.2022, 14:24 (vor 167 Tagen) @ holger

hab doch geschrieben, dass wir ihm sehr viel Verdanken. Trotzdem hatte er auch oft Fehlgriffe bei den Transfers bei uns, das wird nur vom Rest überstrahlt. Bei Schalke gab es aber nichts, was das überstrahlen konnte.
Trotzdem muss er mir ja nicht super sympathisch sein.

Mainz05: Heidel bleibt

Seminator, Monday, 20.06.2022, 16:24 (vor 167 Tagen) @ Schwan05

hab doch geschrieben, dass wir ihm sehr viel Verdanken. Trotzdem hatte er auch oft Fehlgriffe bei den Transfers bei uns, das wird nur vom Rest überstrahlt. Bei Schalke gab es aber nichts, was das überstrahlen konnte.
Trotzdem muss er mir ja nicht super sympathisch sein.

Sicher muss er dir nicht sympathisch sein. Hier ging es doch um S04. Es ging im Artikel um den tollen Rouven und den minder tollen Christian.

Ich denke, dass wir uns einigen können, dass Rouven sehr gut zum sympathischen Verein S04 passt und der minder sympathische Christian passt sehr gut zu diesem Langweiler Verein MZ05.

In Bezug auf die Transfers erbitte ich mir noch ein bisschen Zeit. Rouven ist bei uns immer "besser" geworden. Bei S04 konnte er nach nur einer 2.BL Saison sein Talent noch nicht richtig zur Geltung kommen lassen. :narrenknapp:

Mainz05: Heidel bleibt

800lbgorilla, Monday, 20.06.2022, 17:13 (vor 167 Tagen) @ Seminator

Bin kein Schalke Experte aber wenn ich recht entsinne, waren die Tabellenzweiter in den Heideljahren und haben dann in der Championsleague in der Ko-Runde gegen ManCity dran. Uth wurde Nationalspieler, Serdar auch, Harit wurde von ganz Europa begehrt - dann ging's bergab-aber da jetzt alle Einkaeufe als Nieten zu bezeichnen, scheint mir auch etwas undifferenziert.

Um fair zu sein, bei Schroeder ist es auch so - Mit St Juste, Diallo, Niakhate, auch Mateta waren viele gute Transfers mit dabei - und auch einige die nicht so der Hit waren. Das Probelm mit Schroeder war weniger die Transferbilanz als die Beierlorzer-Wahl mit der Szalai-Streik Eskalation etc... (wobei man auch wohl ehrlicherweise zugeben muss, dass RS die Schwarz-Entlassung wohl selbst nicht wollte).

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum