Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog (Rund um Fußball)

ck-africa ⌂ @, Mainz, Dienstag, 14.09.2021, 07:59 (vor 9 Tagen)

... also meine rein subjekive Nachbetrachtung von der mitgemachten Auswärtsfahrt in den Kraichgau gibt es wie immer auf Meenzer on Tour. Dieses Mal u.a. mit Lieferketten- statt Viererketten-Problemen, Tipps zur Geldverbrennung und einer Kigges-Live-Begegnungspremiere.

Außerdem gibt es auf dem Meenzer on Tour-Instagram-Kanal mit Reels zum Auswärtsspiel neumodischen Ferz, um die "Auf die Zwölf" Mucke auch mal wieder zum Ohrwurm werden zu lassen: *singan* "Mainz wird deutscher Meister..." *singaus* :dh:

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Schwan05, Dienstag, 14.09.2021, 17:12 (vor 9 Tagen) @ ck-africa

"Fazit: Der Jahrgang 2021/2022 der Kraichgau-Edition bietet unterm Strich gute Bedingungen für Gästefans die Auswärtsfahrt zum Heimspiel zu machen!"

Pffff, ich hasse Stadien mit Alkverbot im Gästeblock :dagegen:

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

ck-africa ⌂ @, Mainz, Mittwoch, 15.09.2021, 08:18 (vor 8 Tagen) @ Schwan05

"Fazit: Der Jahrgang 2021/2022 der Kraichgau-Edition bietet unterm Strich gute Bedingungen für Gästefans die Auswärtsfahrt zum Heimspiel zu machen!"

Pffff, ich hasse Stadien mit Alkverbot im Gästeblock :dagegen:

Ich finde es auch doof, aber da ich vorkicks oder danach was trinken kann, ist mir das jetzt nicht so wichtig.

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Captain Spaulding, Mittwoch, 15.09.2021, 09:53 (vor 8 Tagen) @ Schwan05

"Fazit: Der Jahrgang 2021/2022 der Kraichgau-Edition bietet unterm Strich gute Bedingungen für Gästefans die Auswärtsfahrt zum Heimspiel zu machen!"

Pffff, ich hasse Stadien mit Alkverbot im Gästeblock :dagegen:

Dito.

Wobei man sagen muss, dass man den aktuellen Fußball, den unsere Jungs spielen, tatsächlich auch nüchtern ertragen kann.

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Schöppsche, Mittwoch, 15.09.2021, 10:51 (vor 8 Tagen) @ Captain Spaulding

Sache gibt's , die gibt's gar net. Das ist in der Tat irgendwie sehr ungewohnt.
Das ist schon ne sehr krasse Entwicklung und man hat aktuell eher das Gefühl es geht sogar noch besser manchmal. Ohne jetzt in überschwängliche Euphorie zu verfallen, das muss insgesamt noch mehr gewürdigt werden und es könnte noch mehr Schub da sein. Ich hab nur so das Gefühl viele trauen dem Braten noch nicht

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Captain Spaulding, Mittwoch, 15.09.2021, 12:07 (vor 8 Tagen) @ Schöppsche

Sache gibt's , die gibt's gar net. Das ist in der Tat irgendwie sehr ungewohnt.
Das ist schon ne sehr krasse Entwicklung und man hat aktuell eher das Gefühl es geht sogar noch besser manchmal. Ohne jetzt in überschwängliche Euphorie zu verfallen, das muss insgesamt noch mehr gewürdigt werden und es könnte noch mehr Schub da sein. Ich hab nur so das Gefühl viele trauen dem Braten noch nicht

Vermutlich gegen Union, falls dann die 25.000 erlaubt sein sollten...dass dann die Bude auch mal wieder voll ist und am End auch wieder "richtig" supportet wird.

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Milestone-Mainz, Mittwoch, 15.09.2021, 12:30 (vor 8 Tagen) @ Captain Spaulding

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.

Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Captain Spaulding, Mittwoch, 15.09.2021, 13:13 (vor 8 Tagen) @ Milestone-Mainz

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:

von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Bruchwegteufel, Mittwoch, 15.09.2021, 14:26 (vor 8 Tagen) @ Captain Spaulding

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*

kurz mal ein prägnantes "Kaiiserslautern!!" dazwischen sollte alle wieder aufwecken.

:-D

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Carlsche, Mittwoch, 15.09.2021, 15:15 (vor 8 Tagen) @ Bruchwegteufel

Gähn.

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Graf P., Mittwoch, 15.09.2021, 20:13 (vor 7 Tagen) @ Bruchwegteufel

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*


kurz mal ein prägnantes "Kaiiserslautern!!" dazwischen sollte alle wieder aufwecken.

:-D

Hält Dich zudem auch konditionell gut in Form!

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Bruchwegteufel, Mittwoch, 15.09.2021, 20:28 (vor 7 Tagen) @ Graf P.

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*


kurz mal ein prägnantes "Kaiiserslautern!!" dazwischen sollte alle wieder aufwecken.

:-D


Hält Dich zudem auch konditionell gut in Form!

ach, die paar geworfenen Bonbons.... ;-)

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

P-Block Meenzer, Donnerstag, 16.09.2021, 08:01 (vor 7 Tagen) @ Bruchwegteufel

Ahhh du meinst das, wo ich seit meiner Kindheit konsequent "Scheiiß Lautern" verstehe? Damit kann ich mich anfreunden!

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Milestone-Mainz, Mittwoch, 15.09.2021, 15:54 (vor 8 Tagen) @ Captain Spaulding

Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*

Die Stimmung in den beiden bisherigen Heimspielen war besser als so ziemlich alles was ich unter Sandro und Achim in Erinnerung habe, gut das war ja in der Regel auch ein ziemlich grausamer Kick.

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Dito, Mittwoch, 15.09.2021, 23:34 (vor 7 Tagen) @ Milestone-Mainz

Die Stimmung in den beiden bisherigen Heimspielen war besser als so ziemlich alles was ich unter Sandro und Achim in Erinnerung habe, gut das war ja in der Regel auch ein ziemlich grausamer Kick.

Nix gegen Beierlortzer, der hat das Sieger-Gen nach Leipzig getragen!.

Meine Frau sagte die letzten Saisons "Hauptsache vor Schalke!" Leipzisch wäre diese Saison ein würdiger Nachfolger ... ;]

Spätlese Hoffenheim - MoT-Blog

Schwan05, Mittwoch, 15.09.2021, 17:59 (vor 8 Tagen) @ Captain Spaulding

Tja, das wäre zu beweisen ;-)

Nach dem Heimspiel gegen Fürth würde ich sagen die "englische Atmosphäre" hatte was herrlich erfrischendes / befreiendes. Keine Endlosschleifen, keine alles übertönende Trommel, keine Fahnen im Weg, kein Hansel mit Megafon. Stimmung war hervorragend, trotz geringer Auslastiung.
Ok n= 1, aber warum erstmal was ändern was funktioniert hat. Und zurück in alte Muster fallen, die am Ende nicht mehr funktioniert haben.

Wobei die Ultras eigentlich ja noch nicht kommen dürften. Ist doch weiterhin Personalisierung, keine Stehplätze, kein voller Gästeblock etc. oder?

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Weizen05 @, Mittwoch, 15.09.2021, 20:37 (vor 7 Tagen) @ Captain Spaulding

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*

38x plus Zinsen. :happy girl green:

--
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche - nächstes Jahr!

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Captain Spaulding, Mittwoch, 15.09.2021, 20:50 (vor 7 Tagen) @ Weizen05

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*


38x plus Zinsen. :happy girl green:

Aja was dann! Back to the roots: Vor dem Freiburgspiel: Besserfandiskussion. Nach dem Freiburgspiel: Pyrodiskussion. Oh shit, jetzt hab ich mich verplappert!.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Mittwoch, 15.09.2021, 20:53 (vor 7 Tagen) @ Captain Spaulding

Wassn jetzt mit der Stellungnahme der Ultra-Szene weeschen den Sachen beim Pokalspiel gegen FCK...:undtschuess:

--
Ein durchgehendes Phlegma lässt sich durch engagierte,
jedoch ungeduldige Menschen kaum beeindrucken.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 15.09.2021, 20:56 (vor 7 Tagen) @ strombergbernd

Wassn jetzt mit der Stellungnahme der Ultra-Szene weeschen den Sachen beim Pokalspiel gegen FCK...:undtschuess:

:yeah:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Bruchwegteufel, Mittwoch, 15.09.2021, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Alsodoch

Wassn jetzt mit der Stellungnahme der Ultra-Szene weeschen den Sachen beim Pokalspiel gegen FCK...:undtschuess:


:yeah:

wesche den paar Bombons? :-D

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Weizen05 @, Mittwoch, 15.09.2021, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Captain Spaulding

...am End auch wieder "richtig" supportet wird.


Stimmt, wir brauchen wieder mehr Endlosschleifen. :grins:


von 38 Mal "FSV!" kommt aber auch keine Stimmung auf *gähn*


38x plus Zinsen. :happy girl green:


Aja was dann! Back to the roots: Vor dem Freiburgspiel: Besserfandiskussion. Nach dem Freiburgspiel: Pyrodiskussion. Oh shit, jetzt hab ich mich verplappert!.

Rüdiger Strothans ist stolz auf dich!.

--
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche - nächstes Jahr!

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

P-Block Meenzer, Donnerstag, 16.09.2021, 08:03 (vor 7 Tagen) @ Weizen05

Jetzt lasst hier bitte das Inferno Harsewinkel aus dem Spiel!.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schwan05, Donnerstag, 16.09.2021, 09:23 (vor 7 Tagen) @ Captain Spaulding

Ja Back to the roots. Keine Megafons, keine Trommeln, jeder in der Kurve ist gleichberechtigt. Keiner gibt den Ton an.
Gelebte Demokratie, vielleicht sogar ein Hauch Anarchie. So geht Fussball!

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schöppsche, Donnerstag, 16.09.2021, 10:12 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

Ob das die Allheillösung für bessere Stimmung ist weiß ich nicht, glaub ich auch nicht. Ich denke der Aufwind im Verein sollte von allen Seiten als Chance gesehen werden für einen internen und gemeinsamen Neuanfang! Persönliche Eitelkeiten sollten abgelegt werden und allen Menschen und Gruppen in der Kurve mehr Raum gegeben werden. Es muss wieder ein Gespür her für das Geschehen auf dem Platz und Anfeuerungen aus dem Stadion. Ein Durchpeitschen irgendwelcher Lieder für 150 Leute nervt halt und lässt Genervtheit entstehen .
Aber bevor irgendwas spekuliert wird, wie was ablaufen wird und und und lass es erst Mal normal werden. Wie gesagt das alles sollte als unbedingte Chance gesehen werden als 05er wieder zusammenzurücken.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schwan05, Donnerstag, 16.09.2021, 13:15 (vor 7 Tagen) @ Schöppsche

Allheilmittel, wird man sehen. Wenn es Winter wird und ein Spiel mal desaströs läuft.

Aus meiner Sicht kann halt ein zurück zur Variante vor Corona keine Lösung sein. Stimmung war beschissen und der Graben zwischen Szene, nicht-Szene-aktive Fans/Normalos maximal groß.

Und letzten Endes schreibst du ja nichts anderes.

"Persönliche Eitelkeiten sollten abgelegt werden und allen Menschen und Gruppen in der Kurve mehr Raum gegeben werden"

Allen Menschen in der Kurve mehr Raum, heißt ja Privilegien für eine kleine Gruppe Fans nicht mehr gestatten (Megafon, Trommel etc.). Weil jeder Gruppe ein Megafon und Trommeln zu geben wird ja auch nicht funktionieren :-D

Oder anders gesagt, 2 Spiele ohne diese Privilegien haben stimmungsmäßig gut funktioniert. Warum sollte man davon (erstmal) abweichen? Die Szene sollte sich schon ihre Privilegien wieder neu erarbeiten müssen. Vermisst wurde sie von einem großen Teil der Kurve nicht.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

kostemer, Freitag, 17.09.2021, 08:04 (vor 6 Tagen) @ Schwan05

Vermisst wurde sie von einem großen Teil der Kurve nicht.

Im Gegenteil. Ich denke sie haben sogar eher an Glaubwürdigkeit verloren. Mich persönlich hat das Fernbleiben der Szene, so gut argumentiert wie es auch sein mag, schon gewundert und erstmal auch geärgert. Da war man mehr als 1 ½ Jahre nicht mehr im Stadion, da hätte ich doch grade von denen die sich „Ultras“ nennen erwartet dass sie die ersten im online Ticketshop sind. Aber was passiert? Man nimmt sich selbst und die Art und Weise wie man ein Spiel aktiv Supporten will wichtiger als überhaupt Supporten zu können (Christian Lindner, bist du’s?). Wie gesagt das ist meine persönliche Wahrnehmung und ich kann auch verstehen wenn man das anders sieht. Dennoch denke ich dass das viele „Normalos“ ähnlich sehen.

Ich denke auch dass sich da dauerhaft was ändern muss und wird. Ich hoffe wir bekommen als Fans zusammen die Kurve.


Ich denke auch man sollte aktuell eher von der inaktiven Szene sprechen :narrenknapp:

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schöppsche, Freitag, 17.09.2021, 09:57 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Das ist ja aber absoluter Quatsch.
Es gibt da schon einen Unterschied, ob du als Gruppe auftrittst oder einzeln hingehst. Viele waren ja auch da und haben auch supportet, andere eben nicht. Du machst dich doch als Gruppe unglaubwürdig, wenn du jahrelang gegen personalisierte Tickets und für gewisse Freiheiten im Block kämpfst und dann sagst jo grad is es Paradies während den Beschränkungen,das passt doch nicht. Da find ich es sogar eher verantwortungsvoll (corona technisch), dass die Leute einzeln hingehen oder gar nicht, statt wie teilweise im Osten drauf zu scheißen und zusammen zu stehen und auf die eigentlich geltenden Regeln zu scheißen. Wie lang hätte es denn gedauert bis sich hier das Maul zerrissen würde, wenn unsere Szene sich normal verhalten hätte?
Immerhin wurde ja auch fleißig während der lockdowns karitativ sehr viel für unsere Stadt/ Menschen gemacht.

Ich finde so fair muss man da einfach bleiben. Kritik zur Stimmung ist was anderes, das war vor Corona aus diversen, auch hier schon genannten Gründen einfach nicht gut und eher bescheiden.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

kostemer, Freitag, 17.09.2021, 10:55 (vor 6 Tagen) @ Schöppsche

Das kannst du so sehen, ich sehe es eben anders. Wie gesagt, ich verstehe auch die Argumentation. Aber aus meiner Sicht kannst du der Gruppe die sich zur Aufgabe macht die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen schon vorwerfen dass sie das nicht tut. Zumal das Argument dass man gegen personalisierte Tickets ist sowieso hinfällig ist wenn man a) selbst hingeht und b) vielleicht sogar ne DK hat.

Also: ich verstehe die Argumentation, aber halte es trotzdem nicht für die richtige Entscheidung. Das kannst du anders sehen, aber deswegen ist weder das eine noch das andere „völliger Quatsch“.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Udo @, Freitag, 17.09.2021, 11:40 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Das kannst du so sehen, ich sehe es eben anders. Wie gesagt, ich verstehe auch die Argumentation. Aber aus meiner Sicht kannst du der Gruppe die sich zur Aufgabe macht die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen schon vorwerfen dass sie das nicht tut. Zumal das Argument dass man gegen personalisierte Tickets ist sowieso hinfällig ist wenn man a) selbst hingeht und b) vielleicht sogar ne DK hat.

Also: ich verstehe die Argumentation, aber halte es trotzdem nicht für die richtige Entscheidung. Das kannst du anders sehen, aber deswegen ist weder das eine noch das andere „völliger Quatsch“.

vorab: ich finde es schade, dass Aussagen im Zusammenhang mit einer Diskussion über Chancen der und die Freude über die beginnende Rückkehr von Normalität auf den Rängen Bewertungen über Entscheidungen Anderer enthalten.

Völlig anderer Meinung bin ich allerdings zur Frage personalisierter Tickets.
Wie bei vielen Fragen rund um Datenschutz und Schutz von Persönlichkeitsrechten wird eine Haltung zum Thema niemals durch persönliche Entscheidungen zur Freigabe eigener Daten hinfällig.

Es geht immer darum, dass ich die Hoheit über meine Daten und meine Rechte habe und Einschränkungen diesbezüglich nur in einem sehr, sehr engen und definierten Rahmen hinnehmen muss. Ich kann mich selbst gläsern machen, ich kann alles von mir öffentlich machen - wenn ich das will und nicht, weil andere das von mir fordern, wenn es keine anerkannten Gründe dafür gibt.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

kostemer, Freitag, 17.09.2021, 14:11 (vor 6 Tagen) @ Udo

Joa ist halt die Frage ob die aktuellen Gründe der Personalisierung nicht anerkannte Gründen sind. Und grade bei Dauerkarten hat der Verein ohnehin die Daten die dort angegeben werden müssen. Bei Auswärtsspielen ist das noch mal was anderes.

Aber du hast recht, wir sollten eher zusehen dass wir einen ordentlichen Neustart hinbekommen statt uns jetzt in Diskussion über die Entscheidungen anderer zu verzetteln. Geht dann auf meine Kappe hier…

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schwan05, Freitag, 17.09.2021, 14:44 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Die Frage ist ja wie die Infos gespeichert werden, wann die Infos wieder gelöscht werden und wie die Infos verwendet werden. Und wenn man jetzt einmal damit anfängt, man das einfach für immer so weiterführt. Sprich in Zukunft immer alles personalisiert wird (Überwachungsstaat Olé)

War das in Bayern, wo jetzt raus kam, dass die Polizei ohne Grund und ohne Kommunikation eine Datenbank von angeblich gefährlichen Fußballfans aufgebaut hat. Mit möglichen Konsequenzen wenn du da auftauchst?

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schöppsche, Freitag, 17.09.2021, 17:30 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Also jetzt mal im Ernst, nur weil du das erwartest müssen die das ja nicht machen. Du definierst ultra für dich so, hast am Ende damit aber nix zu tun. Ich hab da vllt auch ne andere Meinung, aber solange es nicht normal ist werde ich über keine einzige Person oder Gruppe mir auch nur ein Urteil bilden weshalb sie aktuell nicht rein geht. Keiner ist keinem irgendwas schuldig. Wenn es normal werden sollte und niemand kommt kann man nochmal diskutieren. Support findet übrigens nicht nur auf den Rängen statt , sondern auch in anderen Aktionen.
Mal davon ab war schon die Zeit vor Corona nicht so einfach und während Corona erst Recht nicht. Vielleicht gibt's halt auch noch mehr Gründe aktuell nicht als Gruppe zu kommen.
Ist auch eigentlich egal, jede/r die ins Stadion geht, kann einfach alles weiter geben und Spaß haben und sich am Tag erfreuen. Mir ist das aktuell zumindest erst Mal das wichtigste, es kommt auch wieder die Zeit sich über irgendwas aufzuregen, aktuell nicht.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

kostemer, Freitag, 17.09.2021, 17:53 (vor 6 Tagen) @ Schöppsche

Okay. Ich habe versucht das Thema zu diskutieren und bin offenbar nicht in der Lage die richtigen Worte zu finden oder die Diskussion ist nicht angebracht. Falls der Eindruck entstanden ist ich würde etwas einfordern oder ich fände dass jemand dem Verein etwas schuldig wäre möchte ich klarstellen dass das so nicht gemeint war. Sorry

Ich hab’s versucht, aber ich denke hier kann dann zu.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schöppsche, Freitag, 17.09.2021, 18:21 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Ok, also wenn das immer auf dem Niveau so abläuft, sind solche Diskussionen hier ja auch völlig in Ordnung. War in Vergangenheit ja auch schon anders.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schwan05, Freitag, 17.09.2021, 14:45 (vor 6 Tagen) @ Schöppsche

Das sehe ich komplett nicht so. Ich kann jeden verstehen der nicht ins Stadion geht.
Schließlich hat uns der Fussball ja gezeigt, dass wir komplett systemirrelevant und "sinnlos" sind. Warum man da als Marionette sofort wieder funktionieren soll erschließt sich mir nicht.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Schwan05, Freitag, 17.09.2021, 14:47 (vor 6 Tagen) @ Schwan05

ah, der Beitrag war eine Antwort an Kostemer, bin verrutscht :-)

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

kostemer, Freitag, 17.09.2021, 15:45 (vor 6 Tagen) @ Schwan05

Ich habe das Gefühl dass ich falsch rüberkomme, deshalb möchte ich gerne noch mal klarstellen was ich sagen wollte.

Natürlich kann jeder selbst entscheiden ob er ins Stadion geht oder nicht. Dass die Gruppe aufgrund der Personalisierung oder aus bedenken bezüglich Corona (oder was auch immer) nicht "komplett" ist, ist ja auch vollkommen in Ordnung. Auch meine Kumpels mit denen ich normalerweise immer ins Stadion gehe sind aus unterschiedlichen Gründen nicht alle dabei.

Es liegt mir auch fern der Gruppe vorschreiben zu wollen was sie zu tun oder zu lassen hat. Was ich zum Ausdruck bringen möchte ist lediglich dass es mich nach wie vor irritiert dass sich die Gruppe nicht dazu durchringen kann trotz der nicht vorhanden Stehplätze, der Gästefans und der Abstandsregeln zumindest eine Art organisierten Support auf die Beine zu stellen um die Mannschaft zu unterstützen. So wie ich den Begriff Ultras immer verstanden hatte ist das ihr oberstes Ziel. Und es wäre ja etwas machbar. Dass das dann anders wäre als normal und vielleicht auch nicht ganz so geil wie sie es gerne hätten ist auch klar, aber irgendwo musste sich jeder während der Pandemie anpassen.

In der Begründung/Stellungnahme (die ich kenne - klick) wieso sie nicht als Gruppe auftreten bzw. den Support nicht organisieren wird btw die Personalisierung der Tickets gar nicht als Grund aufgeführt.

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Weizen05 @, Donnerstag, 16.09.2021, 16:41 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

vielleicht sogar ein Hauch Anarchie

Nur Studende, keine Stimmung!. :undtschuess:

--
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche - nächstes Jahr!

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Bruchwegteufel, Donnerstag, 16.09.2021, 18:26 (vor 7 Tagen) @ Weizen05

"Schdudende mag isch nett"
"Sie sollen sie ja auch nicht essen Herr Scholz"

:-D

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Milestone-Mainz, Donnerstag, 16.09.2021, 17:47 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

Gelebte Demokratie, vielleicht sogar ein Hauch Anarchie. So geht Fussball!

Rudolf Rocker Arena, das wäre mal was. :-)

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

dadum @, Freitag, 17.09.2021, 20:20 (vor 5 Tagen) @ Milestone-Mainz

Gelebte Demokratie, vielleicht sogar ein Hauch Anarchie. So geht Fussball!


Rudolf Rocker Arena, das wäre mal was. :-)

DAFÜR!!!!!!!:welle:

Yeah Stimmungsdiskussion™. Wieder ein Stück Normalität mehr.

Weizen05 @, Freitag, 17.09.2021, 20:54 (vor 5 Tagen) @ dadum

Gelebte Demokratie, vielleicht sogar ein Hauch Anarchie. So geht Fussball!


Rudolf Rocker Arena, das wäre mal was. :-)


DAFÜR!!!!!!!:welle:

*zeitstoppende*

--
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche,
Mainz kassiert ne Klatsche - nächstes Jahr!

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum