ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller) (Rund um Fußball)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Mittwoch, 28.04.2021, 18:59 (vor 9 Tagen)

was ich bisher weiß:
Keller nannte oder verglich DFB-Vize Koch mit Freisler.
Kellers "Gegenspieler" Curtios informierte die DFB Ethik -Kommission und vermutlich steckte er die INfos auch an die Presse durch.
Keller bestätigte die Aussage und entschuldigte sich bei Koch.

Jetzt sind "alle" über den Vergleich entsetzt. OK - das ist das eine.

Aber was veranlasste Keller dies zu sagen?
Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

Solange ich das nicht weiß, fühle ich mich unwohl Keller zu bashen.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 28.04.2021, 19:02 (vor 9 Tagen) @ PLANITZER

was ich bisher weiß:
Keller nannte oder verglich DFB-Vize Koch mit Freisler.
Kellers "Gegenspieler" Curtios informierte die DFB Ethik -Kommission und vermutlich steckte er die INfos auch an die Presse durch.
Keller bestätigte die Aussage und entschuldigte sich bei Koch.

Jetzt sind "alle" über den Vergleich entsetzt. OK - das ist das eine.

Aber was veranlasste Keller dies zu sagen?
Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

Solange ich das nicht weiß, fühle ich mich unwohl Keller zu bashen.

Fand ich auch kurios, die Hintergründe nicht darzulegen, grundlos kann er nicht zu dem Vergleich gekommen sein, selbst wenn er danach zurück rudert.
Aber wie das so ist in der heutigen Cancel- und Zensur Kultur, man soll eben nicht alles wissen oder ergründen wollen, wenn doch......

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Mittwoch, 28.04.2021, 19:34 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

Fand ich auch kurios, die Hintergründe nicht darzulegen, grundlos kann er nicht zu dem Vergleich gekommen sein, selbst wenn er danach zurück rudert.

Tja, deswegen überleg`ich auch, ob Koch nicht vielleicht der Adressat für Bashing sein müßte. Aber auch hier, zuviel Spekulatius

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Mittwoch, 28.04.2021, 19:21 (vor 9 Tagen) @ PLANITZER

Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

Der Koch sagt auch was anderes als "Rule of Law" ?

--
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Weizen05 @, Mittwoch, 28.04.2021, 20:31 (vor 9 Tagen) @ PLANITZER

was ich bisher weiß:
Keller nannte oder verglich DFB-Vize Koch mit Freisler.
Kellers "Gegenspieler" Curtios informierte die DFB Ethik -Kommission und vermutlich steckte er die INfos auch an die Presse durch.
Keller bestätigte die Aussage und entschuldigte sich bei Koch.

Jetzt sind "alle" über den Vergleich entsetzt. OK - das ist das eine.

Aber was veranlasste Keller dies zu sagen?
Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

Solange ich das nicht weiß, fühle ich mich unwohl Keller zu bashen.

Verständlich. Man kann ja auch durchaus erst mal Hohlheit statt Bösartigkeit unterstellen. Was ich mich frage: Ist es ethisch zulässig, das gesamte DFB-Präsidium als "Gesindel" zu bezeichnen und die DFB-Zentrale als eine "Sinkgrube, in der die ganz dicken Brocken oben schwimmen"?

Ich würde ganz klar sagen, nein, das ist nicht zulässig, das macht man nicht. Wenn mir so etwas herausrutschen würde, würde ich mich auch sofort entschuldigen, sobald ich wieder nüchtern bin.

--
Ich freislere nicht, ich wehnere, Sie... Sie DFB-FUNKTIONÄR!

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

800lbgorilla, Donnerstag, 29.04.2021, 04:25 (vor 9 Tagen) @ Weizen05

2 Kommentare :

a) diese KZ/Nazi/Dritte Reich gehen wir sowas auf den Keks - jeder, der im Kino eine Maske tragen muss faengt an, was vom Ermaechtigungsgesetz zu faseln. Wenn das heute abend sofort alles aufhoeren wuerde, waere das immer noch Jahre zu spaet. Man sollte wirklich jeden, der einen derartigen Mist erzaehlt, anzaehlen

b) die Leute in diesen Aemtern vergessen oft, dass es hauptsaechlich nicht um Einzelpersonen geht, sondern um die Organisation - da muss man seine Eitelkeiten bisschen hinten anstellen. Ich arbeite auch in einer Riesen-Organisation (180.000 Angestellte weltweit) - da ist nicht jeder der beste Freund und man muss auch mal 5 gerade sein lassen und die Firma ueber irgendwelche Neurosen stellen - aber wenn mich jemals as Nazi-Richter beschimpfen wuerde, wuesste ich nicht wie das konstruktiv weitergehen soll. Ergo ist mir nicht klar, wie dieser Vorstand weiterhin zusammerarbeiten kann - also muss einer (oder mehrere) zum Wohl der Organisation zuruecktreten um eine weiter funktionierende Einheir sicherzustellen.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

scheisstribüne, Donnerstag, 29.04.2021, 13:39 (vor 9 Tagen) @ PLANITZER

was ich bisher weiß:
Keller nannte oder verglich DFB-Vize Koch mit Freisler.
Kellers "Gegenspieler" Curtios informierte die DFB Ethik -Kommission und vermutlich steckte er die INfos auch an die Presse durch.
Keller bestätigte die Aussage und entschuldigte sich bei Koch.

Jetzt sind "alle" über den Vergleich entsetzt. OK - das ist das eine.

Aber was veranlasste Keller dies zu sagen?
Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

> Solange ich das nicht weiß, fühle ich mich unwohl Keller zu bashen.


Vielleicht findet man in diesem ZDF Beitrag einen Hinweis .... klick klack

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Donnerstag, 29.04.2021, 16:45 (vor 8 Tagen) @ scheisstribüne

Vielleicht findet man in diesem ZDF Beitrag einen Hinweis .... klick klack


Danke, für den Link. Finde eine gute Doku, Aufarbeitung des ZDF. Und ja, ich kann mir z.B. Koch (noch)mehr als Hardliner vorstellen.
Und, nochmals: Ja. Vielleicht hat er in besagter Konferenz mit Keller "noch weiter übers Ziel hinausgeschossen", ähnlich wie eine Äuérung Schickardts, und da wäre ich persönlich auch zu anderen "Vergleichen" gekommen.
Aber auch nach der DOKU. Solange ich eben nicht weiß, was tatsächlich war - müßig...

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

frodoNtour, Donnerstag, 29.04.2021, 18:06 (vor 8 Tagen) @ PLANITZER

Bei jemandem, der Winzer ist, der Keller heißt und bei dem im Thread ein Faß aufgemacht wird, ja da schließt sich ein Kreis. Prost!

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Donnerstag, 29.04.2021, 18:54 (vor 8 Tagen) @ frodoNtour

Bei jemandem, der Winzer ist, der Keller heißt und bei dem im Thread ein Faß aufgemacht wird, ja da schließt sich ein Kreis. Prost!


+1

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

frodoNtour, Freitag, 30.04.2021, 13:58 (vor 8 Tagen) @ PLANITZER

Bei jemandem, der Winzer ist, der Keller heißt und bei dem im Thread ein Faß aufgemacht wird, ja da schließt sich ein Kreis. Prost!

+1

Ansonsten:
Gehe immer deinen Weg! Außer du kommst an einem Weinkeller vorbei. Dann geh in den Keller.

Folge immer deinem Herzen! Außer dein Winzer sagt: Nimm den Riesling! Dann nimm den.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Määnzer, Freitag, 30.04.2021, 13:12 (vor 8 Tagen) @ PLANITZER

...und was genau könnte eine Äußerung des Richters Koch gewesen sein, die den Vergleich mit dem Nazi-Richter Freisler, Massenmörder und schlimmstem Verbrecher der Geschichte der deutschen Rechtsprechung (wobei mir schon bei der Zuordnung dieses Verbrechers zur Justiz die Galle steigt), durch den Vorsitzenden des DFB, Herrn Keller, erlauben oder wenigstens relativieren würde?
Nazi Vergleiche sind und bleiben ein absolutes No-Go und im Rahmen einer Auseinandersetzung innerhalb eines Sportverbandes (Fairplay, wichtigste Nebensache der Welt und so) noch mehr.
Der DFB Vorsitzende Keller hat die Aussage bestätigt und damit auch sich selbst vollständig diskreditiert und sollte gemeinsam mit seinen Kontrahenten die Konsequenzen ziehen und Platz machen für einen personellen Neuanfang!

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

PLANITZER ⌂, Montevideo, Dienstag, 04.05.2021, 21:16 (vor 3 Tagen) @ Määnzer

...und was genau könnte eine Äußerung des Richters Koch gewesen sein, die den Vergleich mit dem Nazi-Richter Freisler, Massenmörder und schlimmstem Verbrecher der Geschichte der deutschen Rechtsprechung (wobei mir schon bei der Zuordnung dieses Verbrechers zur Justiz die Galle steigt), durch den Vorsitzenden des DFB, Herrn Keller, erlauben oder wenigstens relativieren würde?

Sorry. Hab deine Frage ein paar Tage nicht "wahrgenommen"


OK - ich spekuliere jetzt wild drauf los und es ist eine verbale Steigerung zu dem, was ich in dem ZDF-Bericht vom Schickardt gehört habe.

Keller: "Was machen wir mit X oder den Unruhestiftern im Block (gg. Hopp etc.)?"
(Richter) Koch: "früher hat man dieses Idioten an die Wand gestellt"
Keller: "Freisler!"

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Määnzer, Mittwoch, 05.05.2021, 09:18 (vor 3 Tagen) @ PLANITZER

Nö, auch wenn man Deine Spekulation voraussetzt, kann die Antwort des DFB Präsidenten auf eine solche Äußerung kein Nazi Vergleich sein! Er kann Koch darauf hinweisen, dass das eine völlig unangemessene Antwort ist, die im Präsidium des DFB nichts zu suchen hat. Auf einer persönlichen und privaten Ebene wäre ein z.B. das gute alte „Arschloch“, evtl. ergänzt durch „dummes“, die passende Antwort.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Mittwoch, 05.05.2021, 09:24 (vor 3 Tagen) @ Määnzer

Nö, auch wenn man Deine Spekulation voraussetzt, kann die Antwort des DFB Präsidenten auf eine solche Äußerung kein Nazi Vergleich sein! Er kann Koch darauf hinweisen, dass das eine völlig unangemessene Antwort ist, die im Präsidium des DFB nichts zu suchen hat. Auf einer persönlichen und privaten Ebene wäre ein z.B. das gute alte „Arschloch“, evtl. ergänzt durch „dummes“, die passende Antwort.

Ergänzt durch ein "Sie". Anstand muss schon sein! Also im ganzen Satz: "Sie dummmes Arschloch, Herr ... !"

--
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Määnzer, Mittwoch, 05.05.2021, 09:35 (vor 3 Tagen) @ strombergbernd

ich mach ein "Faß" auf - (DFB - Keller)

Weizen05 @, Dienstag, 04.05.2021, 16:12 (vor 3 Tagen) @ PLANITZER

was ich bisher weiß:
Keller nannte oder verglich DFB-Vize Koch mit Freisler.
Kellers "Gegenspieler" Curtios informierte die DFB Ethik -Kommission und vermutlich steckte er die INfos auch an die Presse durch.
Keller bestätigte die Aussage und entschuldigte sich bei Koch.

Jetzt sind "alle" über den Vergleich entsetzt. OK - das ist das eine.

Aber was veranlasste Keller dies zu sagen?
Vielleicht hat sich ja Koch (Richter im Normalleben) in irgendeinem Sachverhalt so geäußert, dass die Reaktion in diesem Kontext nur verständlich erscheint.

Solange ich das nicht weiß, fühle ich mich unwohl Keller zu bashen.


Vielleicht bezog es sich darauf, wie Koch (angeblich) Beweisketten zusammenschustert. Wenn's nicht der DFB wäre, würde ich ja sagen, so dämlich kann eigentlich kein Mensch in derart herausragender Position sein. Aber "paranoid", "dämlich" und "fehlerhafte Beweislogik" macht natürlich trotzdem noch lange keinen Freisler.

Popkorn!

--
Ich freislere nicht, ich wehnere, Sie... Sie DFB-FUNKTIONÄR!

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum