Unvergessliche Momente / Erinnerungen (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 28.04.2021, 18:52 (vor 9 Tagen)
bearbeitet von sjott, Dienstag, 04.05.2021, 12:10

Ich habe mal bei Transfermarkt einen Thread zu dem Thema erstellt:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

wirkommenwieder, Donnerstag, 29.04.2021, 12:16 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

Vielen Dank :love:
Da waren schon echt tolle Sachen dabei, die ich fast vergessen hatte :schal:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Bruchwegteufel, Donnerstag, 29.04.2021, 13:49 (vor 9 Tagen) @ Alsodoch

oha wenn ich jetzt damit Anfange...

- Sevilla Auswärtsfahrt
- Pokal Halbfinale vs LEV in DD
- Erstes Mal in Fürth und gleich gewonnen
- gegen Zwietracht 2003 auf der Gegengeraden
- vs FCK 2008 mit dem Soto Freistoss
- Jubiläumsspiel Schalke (Choreo dann Tor)


undundund.... :-D

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

dadum @, Donnerstag, 29.04.2021, 13:54 (vor 9 Tagen) @ Bruchwegteufel

- Pokal Halbfinale vs LEV in DD

Na gut, ich war extrem besoffen, aber ich dachte wir seien im Sonderzug den Rhein runter gefahren.
Nicht die Elbe.:-P

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Bruchwegteufel, Donnerstag, 29.04.2021, 13:57 (vor 9 Tagen) @ dadum

- Pokal Halbfinale vs LEV in DD


Na gut, ich war extrem besoffen, aber ich dachte wir seien im Sonderzug den Rhein runter gefahren.
Nicht die Elbe.:-P

Das ist auch meine Abkürzung und nicht die offizielle!

:-D

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Stege90 @, Donnerstag, 29.04.2021, 14:11 (vor 9 Tagen) @ Bruchwegteufel

- Pokal Halbfinale vs LEV in DD

Glückliche Bude von Astrid direkt vor unserer Tribüne für die Verlängerung. Als ich von der Toilette wieder kam, lagen wir schon wieder hinten :facepalm:
Halb drei nachts wieder zu Hause und wenige Stunden später Abiklausur im Leistungskurs:furz:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

frodoNtour, Donnerstag, 29.04.2021, 18:13 (vor 8 Tagen) @ Stege90

- Pokal Halbfinale vs LEV in DD


Glückliche Bude von Astrid direkt vor unserer Tribüne für die Verlängerung. Als ich von der Toilette wieder kam, lagen wir schon wieder hinten :facepalm:
Halb drei nachts wieder zu Hause und wenige Stunden später Abiklausur im Leistungskurs:furz:

Beim Thema Abiklausur fällt mir ein: Sommer 1993 das grottige 0:0 gegen einen Verein aus dem Saarland. Am Morgen danach Abiklausur. Der Besuch beim Spiel hat nicht geschadet (zumindest nicht dem Abi). Spiel war trotzdem grottig und ist mir nur wegen der Klausur am nächsten Tag im Gedächtnis geblieben :-D

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Scheller, Mainz, Donnerstag, 29.04.2021, 14:33 (vor 9 Tagen) @ Bruchwegteufel

2. Bundesliga, 33. Spieltag 1995/96: MSV Duisburg: 05 0:3. Duisburg war noch nicht Aufgestiegen, live vor Ort. Unvergesslich.

Demandts Führungstor in Wolfsburg 1997........
Diverse Höhnscheidt-Tore in letzter Minute zu wichtigen Punkten.....


Die Rückkehr von Wolfgang Frank als 05-Trainer mit unserem Jubel......1988
Das erwähnte Freistoßtor zum 2:1 von Elkin Soto gegen Lautern....

Als Kind Peter Scherers Tor zum 1:1-Ausgleich in der 86. Minute gegen Röchling Völklingen - bedeutete die Südwestmeisterschaft im ausverkauften Heimspiel.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Renner @, Donnerstag, 29.04.2021, 17:14 (vor 8 Tagen) @ Scheller

20.03.2005:
100 Jahre Feier beim Heimspiel gg Schalke mit unfassbaren Choreos auf den Tribünen im Bruchwegstadion ; wir halten zum Anpfiff noch die Choreo auf der Süd P-S hoch und sehen das 1:0 von Fabi Gerber gar nicht, was nach 20 Sekunden den Bruchweg zum Ausflippen brachte...
Kann mich nicht erinnern, dass es jemals lauter war...

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Marmelator, Donnerstag, 29.04.2021, 15:22 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von Marmelator, Donnerstag, 29.04.2021, 15:27

Mai 1990: Aufstiegsrunde zur 2. Liga
Reutlingen - Mainz 05 Ergebnis 0:1
Freistoßtor durch Charly Mähn.
Der Marmelator hing auf dem Zaun und feierte die Mannschaft.
Ohne Ultras, denn die gab es damals noch nicht :fresse:
Nach dem Spiel mit dem giftgrünen VW-Derby wieder nach Hause gefahren.
War damals übrigens noch eine Rarität: ein Auto mit 05-Aufkleber.


Hochachtungsvoll
Marmelator

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Schwan05, Donnerstag, 29.04.2021, 15:30 (vor 8 Tagen) @ Marmelator

damals war ich noch zu klein um Auswärts zu fahren, aber die Heimspiele der Relegation waren für mich als Knirps der Wahnsinn. ~10.000 Zuschauer waren damals mehr als eine Sensation und der Wahnsinn. Beide Runden, auch die 2 Jahre zu vor.
Und einfach Wahnsinn wenn man die Gegner von damals heute sieht (Rot-Weiß Frankfurt, V.Aschaffenburg, Reutlingen, Schweinfurt, Weinheim...). Wo spielen die heute, wo spielen wir :-)

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

frodoNtour, Donnerstag, 29.04.2021, 18:21 (vor 8 Tagen) @ Marmelator

Mai 1990: Aufstiegsrunde zur 2. Liga
Reutlingen - Mainz 05 Ergebnis 0:1
Freistoßtor durch Charly Mähn.
Der Marmelator hing auf dem Zaun und feierte die Mannschaft.
Ohne Ultras, denn die gab es damals noch nicht :fresse:
Nach dem Spiel mit dem giftgrünen VW-Derby wieder nach Hause gefahren.
War damals übrigens noch eine Rarität: ein Auto mit 05-Aufkleber.


Hochachtungsvoll
Marmelator

Ja die Saison war krass. Erst ewig knapp hinter Salmrohr. Irgendwann dann knapp vor Salmrohr. Kurz vor Saisonende dann - glaub ich - der entscheidende Spieltag, an dem Salmrohr wieder verlor und wir drei oder vier(?) Punkte vorn waren. War es nicht der letzte Spieltag dann in Salmrohr, wo Moppes Petz (Goalie. Info für die Spätberufenen :-P ) als Stürmer eingewechselt wurde? Salmrohr hat das gewonnen aber nur noch für die Statistik. Das war so krass, dass die mit ihrer fast perfekten Saison nicht Meister wurden. Wir waren einen Hauch besser.
Dann der Durchmarsch durch die Aufstiegsrunde und nachdem der Aufstieg klar war, wurde der Rest abgeschenkt.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

grisue, Donnerstag, 29.04.2021, 15:51 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Ich habe mal bei Transfermarkt einen Thread zu dem Thema erstellt:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Aus unserem Aufstiegsjahr 2004
https://www.kicker.de/mainz-gegen-aachen-2004-bundesliga-635532/analyse

Aachen, die zuvor die Bayern aus dem Pokal gekegelt hatten, waren zu Gast in Mainz. Es war ein sehr winiger Nachmittag im Februar und Aachen führt zur Halbzeit bereits 2:0 - das 2:0 fiel mit Windunterstützung und weil Dimo wegen einer Windböe am Ball vorbeischlug :grins:

Aber in der zweiten Hälfte drehten die 05er auf und brachten den Bruchweg zum Beben. Aus dem Rückstand wurde noch ein 3:2 gemacht.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Udo @, Donnerstag, 29.04.2021, 18:53 (vor 8 Tagen) @ grisue


Aus unserem Aufstiegsjahr 2004
https://www.kicker.de/mainz-gegen-aachen-2004-bundesliga-635532/analyse

...

Aber in der zweiten Hälfte drehten die 05er auf und brachten den Bruchweg zum Beben. Aus dem Rückstand wurde noch ein 3:2 gemacht.

ja, krasses Spiel - mit krasser Story des Nicht-live-sehens für drei eigentlich regelmäßige Besucher

wir hatten am Samstag eine Familienfeier in Berlin (die sich gelohnt hat - soviel dazu). Für das Spiel war eine recht frühe Zugfahrt gebucht, die zum Erreichen des 15 Uhr - Spieles ausreichend gewesen wäre.

Zug war pünktlich - bis er weniger als eine Stunde vor Frankfurt stehen blieb. Für Stunden. Auf freier Strecke. Ausnahmen zum Aussteigen wurden fast nicht gemacht - eine junge Frau, die ihren nur wöchentlich gehenden Flug nach Vietnam oder sowas bekommen wollte, wurde mit extremer Absicherung hinausbegleitet (sie hatte wohl eine Fahrgelegenheit hinordern können).

Später wurde der ICE mit "normaler" Lokomotive langsam bis Frankfurt gezogen - weil kein richtiger Strom im Zug war, musste für jede Tür beim Einfahren ein "Offizieller" gefunden werden, der absicherte, dass vor Stillstand jede Tür zu blieb ...
Ankunft auf dem Bahnhof in Mainz dann nach dem Spiel, als sich die Gegend bereits mit Siegern füllte ...

In Erinnerung bleibt durch sowas aber auch: wie konnte man damals was über das Spiel erfahren? Internet auf dem Handy war -erst recht im Zug auf freier Strecke- fast nicht praktikabel. Also SMS-Service bekannter Kiggesianer erbeten. Auch bekommen. Aber die SMS zu den zwei letzten Mainzer Toren kamen trotz prompten Absendens am Stück, als wir schon siegestrunkene Zuschauer vor dem Bahnhof fragen konnten....

Die Vielschichtigkeit von Erinnerungen ist auch was Interessantes ...

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

grisue, Donnerstag, 29.04.2021, 20:26 (vor 8 Tagen) @ Udo


In Erinnerung bleibt durch sowas aber auch: wie konnte man damals was über das Spiel erfahren? Internet auf dem Handy war -erst recht im Zug auf freier Strecke- fast nicht praktikabel. Also SMS-Service bekannter Kiggesianer erbeten. Auch bekommen. Aber die SMS zu den zwei letzten Mainzer Toren kamen trotz prompten Absendens am Stück, als wir schon siegestrunkene Zuschauer vor dem Bahnhof fragen konnten....

Die Vielschichtigkeit von Erinnerungen ist auch was Interessantes ...

Zum Thema SMS-Service fällt mir auch gerade noch was ein. Unseren ersten Bundesligasieg 2009 gegen die Bayern habe ich verpasst, weil ich damals durch Namibia reiste. Dort haben mich zwar SMS erreicht, aber just an dem Tag waren wir gerade in der Namib mit Nullkommanull Handyempfang :-D Allerdings schaute am Abend jemand aus der Reisegruppe Fernsehen und da wurden auch die Ergebnisse der Bundesliga durchgesagt, er hat schnell ein Foto gemacht. Als ich das Ergebnis sah, konnte ich es kaum glauben :shock kinnlade:

Und als wir dann am nächsten Tag über irgendeinen Hügel fuhren brummte mein Handy plötzlich unentwegt - massenweise Nachrichten trudelten ein von Freunden aus der Heimat, die mir vom Ergebnis und vom Spiel berichtet haben.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Michael ⌂ @, Freitag, 30.04.2021, 10:14 (vor 8 Tagen) @ Udo


Aus unserem Aufstiegsjahr 2004
https://www.kicker.de/mainz-gegen-aachen-2004-bundesliga-635532/analyse

...

Aber in der zweiten Hälfte drehten die 05er auf und brachten den Bruchweg zum Beben. Aus dem Rückstand wurde noch ein 3:2 gemacht.


ja, krasses Spiel - mit krasser Story des Nicht-live-sehens für drei eigentlich regelmäßige Besucher

wir hatten am Samstag eine Familienfeier in Berlin (die sich gelohnt hat - soviel dazu). Für das Spiel war eine recht frühe Zugfahrt gebucht, die zum Erreichen des 15 Uhr - Spieles ausreichend gewesen wäre.

Zug war pünktlich - bis er weniger als eine Stunde vor Frankfurt stehen blieb. Für Stunden. Auf freier Strecke. Ausnahmen zum Aussteigen wurden fast nicht gemacht - eine junge Frau, die ihren nur wöchentlich gehenden Flug nach Vietnam oder sowas bekommen wollte, wurde mit extremer Absicherung hinausbegleitet (sie hatte wohl eine Fahrgelegenheit hinordern können).

Später wurde der ICE mit "normaler" Lokomotive langsam bis Frankfurt gezogen - weil kein richtiger Strom im Zug war, musste für jede Tür beim Einfahren ein "Offizieller" gefunden werden, der absicherte, dass vor Stillstand jede Tür zu blieb ...
Ankunft auf dem Bahnhof in Mainz dann nach dem Spiel, als sich die Gegend bereits mit Siegern füllte ...

In Erinnerung bleibt durch sowas aber auch: wie konnte man damals was über das Spiel erfahren? Internet auf dem Handy war -erst recht im Zug auf freier Strecke- fast nicht praktikabel. Also SMS-Service bekannter Kiggesianer erbeten. Auch bekommen. Aber die SMS zu den zwei letzten Mainzer Toren kamen trotz prompten Absendens am Stück, als wir schon siegestrunkene Zuschauer vor dem Bahnhof fragen konnten....

Die Vielschichtigkeit von Erinnerungen ist auch was Interessantes ...

Hehe, damit ziehe ich Anita heute manchmal noch auf.
Sie kontert dann immer mit "Aber damas in Freiburg mit dem 2:1-Siegtreffer von Rosi kurz vor Schluss..."

:-D

Ich denke immer noch sehr gerne an das 6:2 in Bochum, diverse Niederlagen in Fürth, die dennoch ihren Sinn hatten, das 2:1 gegen Schalke, ein 3-0 in Wolfsburg (mit dem wohl einzigen Einsatz von Jonas Sela - und vor dem Spiel winkte Franz-Xaver Wack in den Block, als wir ihn mit "Du hast die Haare schön" beim Warmmachen besungen haben.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Nope @, Donnerstag, 29.04.2021, 21:19 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Für mich ist die Paulchen-Panther-Rede eine der emotionalsten Momente. Als der Spruch kam und allen klar wurde, dass er bleibt! Gänsehaut. Da bekomme ich Pippi in die Augen während ich das tippe.

NUR DER FSV!

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Marv24, Freitag, 30.04.2021, 08:47 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Fanmarsch durch die Stadt vor dem letzten Bruchweg-Spiel :welle:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 30.04.2021, 13:49 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Weizen05 @, Freitag, 30.04.2021, 13:57 (vor 8 Tagen) @ Alsodoch

Bundesligatabelle 2010/2011

Bundesligatabelle 2010/2011, 7. Spieltag

--
Ich freislere nicht, ich wehnere, Sie... Sie DFB-FUNKTIONÄR!

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 30.04.2021, 14:00 (vor 8 Tagen) @ Weizen05

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

TuS-FSV, Samstag, 01.05.2021, 09:37 (vor 7 Tagen) @ Alsodoch

Ich habe mal bei Transfermarkt einen Thread zu dem Thema erstellt:

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

Pokalspiel 2005 kurz vor Weihnachten in der südwestlichen Provinz.
Sieg im Elfmeterschießen, das nach zunächst von uns zwei verschossenen Elfmetern von uns für mich verloren schien...
Ich habe noch die "Ruman"-Anfeuerungsrufe im Ohr vor dem Elfer, den er frech in die Mitte reinlupfte.

Unvergessliche Momente / Erinnerungen

PLANITZER ⌂, Montevideo, Sonntag, 02.05.2021, 15:08 (vor 5 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von PLANITZER, Sonntag, 02.05.2021, 15:15

an dieses wahnsinnige Spiel werde ich mich mein Leben lang erinnern.

Es war ein 2:1 in Wolfsburg...oder war es ein 3:2., Nee. Halt! es war ein 1:0. Ja, ja! Eins Null. Oder doch 2:1?
Auf jeden Fall mit diesem geilen Tor von ...
von...
der Lange! Ihr kennt ihn doch... der immer die Stutzen so komisch...

Quatsch, sorry! Hab ich tatsächlich verwechselt.
Auf jeden Fall war es irgendwo im Norden.
Und ich weiß noch das wir einiges becherten.
Und nächsten Tag hatte ich Führerscheinprüfung.
Ich fragte den Prüfer noch, ob er das Spiel in...in Dings gesehen hat.
Aber er sagte, er sein Fan von Lautern ...oder Frankfurt.
Na, das weiß ich jetzt tatsächlich nicht mehr. Und dann habe ich noch beim Rückwärtseinparken... und der Typ meinte dann: Es sei genug..ich sollte endlich aus seinem Taxi, ach, egal!
Aber DIESES Spiel.. Unvergesslich!

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum