AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison (Presselinks)

rm_fussball ⌂, Donnerstag, 16.08.2018, 12:13 (vor 972 Tagen)

Allgemeine Zeitung

Mainz 05 geht mit Florian Müller als Nummer 1 in die Saison

Nachdem René Adler verletzungsbedingt weiter ausfällt, hat sich Sandro Schwarz nun für Florian Müller als Nummer 1 zwischen den Pfosten entschieden.

Mehr: allgemeine-zeitung.de

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

Mike05, Donnerstag, 16.08.2018, 12:28 (vor 972 Tagen) @ rm_fussball

Tolle Nachricht wie ich finde. Auch wenn es zu erwarten war.

Wenn man schon drei Nationaltorhüter im U Bereich hat oder hatte, dann sollte man die auch fördern und einsetzen.

Ist irgendwie sowieso seltsam dass der Trend in der Bundesliga zu ausländischen Torhütern geht. Seit mehreren Jahren kein Deutscher mehr nachgekommen.

Da ist wohl der Tarzan gefragt wieder Torhüter zu produzieren..

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

MPO @, Fürth, Donnerstag, 16.08.2018, 13:28 (vor 971 Tagen) @ rm_fussball

Mainz 05 geht mit Florian Müller als Nummer 1 in die Saison

Nachdem René Adler verletzungsbedingt weiter ausfällt, hat sich Sandro Schwarz nun für Florian Müller als Nummer 1 zwischen den Pfosten entschieden.

Generell keine Frage mit "Hitze". Alle 3 bzw. 4 Torhüter sind "kein Problem". Also keiner von denen ist ein schlimmer Fliegenfänger mit Patzern, alle 3 sind mindestens Bundesligadurchschnitt.

Im Zweifel zieht man bei sowas dann idR den Jüngsten vor. Eventuell ist Müller auch von Einstellung und Körpersprache etwas voraus, aber das mag ich nicht beurteilen. Dass er eine sicherere Körpersprache als Huth hat, finde ich allerdings schon.

So oder so: Ich wäre bei der Entscheidung mit jeder Lösung zufrieden gewesen.

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

Milestone-Mainz, Donnerstag, 16.08.2018, 14:25 (vor 971 Tagen) @ MPO

Mainz 05 geht mit Florian Müller als Nummer 1 in die Saison

Nachdem René Adler verletzungsbedingt weiter ausfällt, hat sich Sandro Schwarz nun für Florian Müller als Nummer 1 zwischen den Pfosten entschieden.


Generell keine Frage mit "Hitze". Alle 3 bzw. 4 Torhüter sind "kein Problem". Also keiner von denen ist ein schlimmer Fliegenfänger mit Patzern, alle 3 sind mindestens Bundesligadurchschnitt.

Im Zweifel zieht man bei sowas dann idR den Jüngsten vor. Eventuell ist Müller auch von Einstellung und Körpersprache etwas voraus, aber das mag ich nicht beurteilen. Dass er eine sicherere Körpersprache als Huth hat, finde ich allerdings schon.

Laut regelmäßigen Amagängern soll er der talentierteste sein.
Ich habe ihn mal bei einem Fanclubtreffen mit Spielern zusammen mit Muto getroffen und gesprochen. Auf jeden Fall ist er sehr klar in der Birne.

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

Hechtsheimer, Donnerstag, 16.08.2018, 15:15 (vor 971 Tagen) @ Milestone-Mainz

Ja tatsächlich. Bei der U23, auch schon U19 hatte ich ihn gesehen. Hatte sich ja auch in der U19 Nationalmannschaft durchgesetzt, dann leider verletzt und damit seinen Stammplatz verloren. Halte ihn (bauchgefühlmäßig) auch für den deutlich besseren der drei Jungs. Im Gegensatz zu MPO, sehe ihn schon mehr als nur einen BL Durchschnitts TW. Aber das wird sich ja zeigen.

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

MPO @, Fürth, Donnerstag, 16.08.2018, 15:22 (vor 971 Tagen) @ Hechtsheimer

Im Gegensatz zu MPO, sehe ihn schon mehr als nur einen BL Durchschnitts TW. Aber das wird sich ja zeigen.

Die Aussage war ja nicht böse gemeint. Ich denke auch, dass Müller gut ist. Bei jungen Spielern sind Ausschläge in alle Richtungen halt möglich, da muss man abwarten, wie es so läuft. Wie gesagt, der entscheidende Punkt ist, dass ich keinen unserer Keeper für ein Problem halte.

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

Hechtsheimer, Donnerstag, 16.08.2018, 15:33 (vor 971 Tagen) @ MPO

Hatte ich ja auch nicht so verstanden. Das ist ja auch immer so ne Sache mit der persönlichen Einschätzung. Ich denke da nur an Kollege Lössl: ich fand ihn von Anfang an nicht sehr souverän, dann noch ein paar Patzer und der Mann war ein Nervenbündel. Im Unterschied zu unseren 3 Buben war er aber bereits ein erfahrener Torwart. Dann einen Ortswechsel nach UK und anscheindend geht's ja wieder. Weiss man also nie wie es sich entwickelt.

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

MPO @, Fürth, Donnerstag, 16.08.2018, 16:22 (vor 971 Tagen) @ Hechtsheimer

Hatte ich ja auch nicht so verstanden. Das ist ja auch immer so ne Sache mit der persönlichen Einschätzung. Ich denke da nur an Kollege Lössl: ich fand ihn von Anfang an nicht sehr souverän, dann noch ein paar Patzer und der Mann war ein Nervenbündel. Im Unterschied zu unseren 3 Buben war er aber bereits ein erfahrener Torwart.

Einem jungen Keeper/Spieler verzeiht man im Zweifelsfall sowieso sehr viel mehr. Huths Luftloch am Elfmeterpunkt hat ihm auch keiner böse nachgetragen bspw. Das ist mehr ne nette Anekdote (wobei es auch hilft, dass da kein konkreter Schaden entstanden ist).

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

Till, Donnerstag, 16.08.2018, 16:34 (vor 971 Tagen) @ MPO

Einem jungen Keeper/Spieler verzeiht man im Zweifelsfall sowieso sehr viel mehr. Huths Luftloch am Elfmeterpunkt hat ihm auch keiner böse nachgetragen bspw. Das ist mehr ne nette Anekdote (wobei es auch hilft, dass da kein konkreter Schaden entstanden ist).

Psst, das war der andere. ;-)

AZ: Mit Müller als Nummer 1 in die Saison

MPO @, Fürth, Donnerstag, 16.08.2018, 16:48 (vor 971 Tagen) @ Till

Einem jungen Keeper/Spieler verzeiht man im Zweifelsfall sowieso sehr viel mehr. Huths Luftloch am Elfmeterpunkt hat ihm auch keiner böse nachgetragen bspw. Das ist mehr ne nette Anekdote (wobei es auch hilft, dass da kein konkreter Schaden entstanden ist).


Psst, das war der andere. ;-)

Echt jetzt? Himmelarsch. *recherchier* Stimmt. Shit.
Ich lass das jetzt trotzdem so drinstehen. ;-)

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum