DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 22.02.2021, 17:28 (vor 12 Tagen)

20 renommierte Experten und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen haben ein gemeinsames modulares Konzept mit Blick auf eine kontrollierte Rückkehr von Zuschauern und Gästen zu Veranstaltungen entwickelt

Bundesweite Unterstützung durch mehr als 40 Einrichtungen und Organisationen aus >den Bereichen Kultur und Sport – darunter die DFL Deutsche Fußball Liga

Ein umfangreiches und differenziertes Basiskonzept könnte zunächst eine Nutzung von 25 bis 40 Prozent der Gesamtkapazität an den Veranstaltungsorten ermöglichen – weitere Maßnahmen wie fachärztliche Hygienekonzepte und umfassende Teststrategien könnten auch mehr Gäste und Zuschauer zulassen

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

fliesentischler, Montag, 22.02.2021, 21:08 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Ich kann mir grundsätzlich auch viele Gedanken machen und Konzepte entwickeln, aber das heißt ja nicht, dass die Politiker das genauso sehen :D

Am meisten wünsche ich mir, dass Amateursport wieder möglich wird sobald es wärmer ist :(

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Carlsche, Dienstag, 23.02.2021, 09:36 (vor 11 Tagen) @ fliesentischler

Eben. Ich denke vor allem an die vielen Kinder und Jugendlichen, die sich viel weniger bewegen, wo prägende Sozialkontakte entstehen können und die in ihrer sportlichen Entwicklung zum Teil drastisch ausgebremst werden.

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 23.02.2021, 10:13 (vor 11 Tagen) @ Carlsche

Eben. Ich denke vor allem an die vielen Kinder und Jugendlichen, die sich viel weniger bewegen, wo prägende Sozialkontakte entstehen können und die in ihrer sportlichen Entwicklung zum Teil drastisch ausgebremst werden.

Sie werden nicht nur im Sportlichen ausgebremst, es gibt kaum einen Bereich, in dem sie nicht ausgebremst werden.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Carlsche, Dienstag, 23.02.2021, 12:19 (vor 11 Tagen) @ Alsodoch

Schon klar. Da es gerade um den Amateursport ging, habe ich mich nur aufs Sportliche bezogen...
Aber für mich ist es ein wesentlicher Punkt.
Die jungen Leute haben erheblich mehr Bildschirm-Zeit, gleichzeitig deutlich weniger Bewegung. Und zumindest auf den Spiel- und Bolzplätzen, wo ich regelmäßig hinkomme, ist erst wieder mehr los, seitdem es wärmer wurde.
Im Herbst hatte ich zum Beispiel erwartet, dass doch einige Jugendfußballer nach Abbruch des Amatuersports versstärkt auf Bolzplätze ausweichen würden.

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

fliesentischler, Mittwoch, 24.02.2021, 00:45 (vor 10 Tagen) @ Carlsche

Hätte ich gerne gemacht, aber war ja nicht erlaubt. Bis auf die 2 Wochen im Februar waren die Temperaturen ja auch konstant über 0.

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Nope @, Mittwoch, 24.02.2021, 13:01 (vor 10 Tagen) @ Alsodoch

20 renommierte Experten und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen haben ein gemeinsames modulares Konzept mit Blick auf eine kontrollierte Rückkehr von Zuschauern und Gästen zu Veranstaltungen entwickelt

Bundesweite Unterstützung durch mehr als 40 Einrichtungen und Organisationen aus >den Bereichen Kultur und Sport – darunter die DFL Deutsche Fußball Liga

Ein umfangreiches und differenziertes Basiskonzept könnte zunächst eine Nutzung von 25 bis 40 Prozent der Gesamtkapazität an den Veranstaltungsorten ermöglichen – weitere Maßnahmen wie fachärztliche Hygienekonzepte und umfassende Teststrategien könnten auch mehr Gäste und Zuschauer zulassen


Mehr:

Persönlich wäre ich sehr dafür, wenn bestimmte, nicht-systemrelevante Teile der Gesellschaft sich bei der Öffnungsdiskussion mal sehr bedeckt halten und die ganze Kakophonie nicht auch noch befeuern würden. Aber Demut können die Herren vermutlich nicht mal buchstabieren.

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Michael ⌂ @, Donnerstag, 25.02.2021, 10:14 (vor 9 Tagen) @ Nope

Persönlich wäre ich sehr dafür, wenn bestimmte, nicht-systemrelevante Teile der Gesellschaft sich bei der Öffnungsdiskussion mal sehr bedeckt halten und die ganze Kakophonie nicht auch noch befeuern würden. Aber Demut können die Herren vermutlich nicht mal buchstabieren.

Wo darf ich unterschreiben?

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

Mainz05erneu, Donnerstag, 25.02.2021, 10:20 (vor 9 Tagen) @ Nope

genau meine Meinung

DFL: Schrittweise Rückkehr von Zuschauern und Gästen

dadum @, Donnerstag, 25.02.2021, 12:21 (vor 9 Tagen) @ Nope

20 renommierte Experten und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen haben ein gemeinsames modulares Konzept mit Blick auf eine kontrollierte Rückkehr von Zuschauern und Gästen zu Veranstaltungen entwickelt

Bundesweite Unterstützung durch mehr als 40 Einrichtungen und Organisationen aus >den Bereichen Kultur und Sport – darunter die DFL Deutsche Fußball Liga

Ein umfangreiches und differenziertes Basiskonzept könnte zunächst eine Nutzung von 25 bis 40 Prozent der Gesamtkapazität an den Veranstaltungsorten ermöglichen – weitere Maßnahmen wie fachärztliche Hygienekonzepte und umfassende Teststrategien könnten auch mehr Gäste und Zuschauer zulassen


Mehr:


Persönlich wäre ich sehr dafür, wenn bestimmte, nicht-systemrelevante Teile der Gesellschaft sich bei der Öffnungsdiskussion mal sehr bedeckt halten und die ganze Kakophonie nicht auch noch befeuern würden. Aber Demut können die Herren vermutlich nicht mal buchstabieren.

Puh. Naja.

Wen meinsten da? Kalle Hirntod? Geschenkt. Da brauchte es keine Pandemie für eine eindeutige Diagnose.
Ansonsten finde ich es ja schön, wenn mal so etwas wie gesellschaftliche Relevanz diskutiert wird. (System finde ich da schon schwieriger, welches denn?)
Ich finde aber, dass Kultur schon auch relevant ist.

Und immer relevanter wird, wenn wir den psychologischen Schaden der ganzen Sache auch möglichst gering halten wollen.

Dass das alles halt nicht differenziert abläuft ist aber auch nicht neu.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum