AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt (Presselinks)

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Donnerstag, 04.02.2021, 20:32 (vor 71 Tagen)
bearbeitet von sjott, Donnerstag, 04.02.2021, 20:37

MV nach der Saison

Aber vorher soll es im März / April eine ao. MV geben. Mit Satzungsänderungen und turnusmäßiger Neuwahl der Wahlkommission.

--
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 04.02.2021, 21:58 (vor 71 Tagen) @ strombergbernd

MV nach der Saison

Aber vorher soll es im März / April eine ao. MV geben. Mit Satzungsänderungen und turnusmäßiger Neuwahl der Wahlkommission.

Das ist doch jetzt wenigstens schon mal ein Fahrplan.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt

Weizen05 @, Freitag, 05.02.2021, 08:26 (vor 71 Tagen) @ Alsodoch

Neuwahl der Wahlkommission.

Haha. Wer will sich das denn jetzt noch antun?

--
Das hat mit Fußball nichts zu tun!!!!1

AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt

Horatio, Freitag, 05.02.2021, 16:19 (vor 70 Tagen) @ strombergbernd

Na, da hat man sich ja ein gutes Stück Zeit verschaffen können. Ich bin wirklich auf die Umstände der MV(s) gespannt und hoffe, dass die Mitglieder nicht allzu vergesslich sein werden. Bis dahin werden wir wohl oder übel noch ein paar Höhne und Tiefen erleben...

AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt

Loth, Freitag, 05.02.2021, 16:54 (vor 70 Tagen) @ Horatio

Na, da hat man sich ja ein gutes Stück Zeit verschaffen können. Ich bin wirklich auf die Umstände der MV(s) gespannt und hoffe, dass die Mitglieder nicht allzu vergesslich sein werden. Bis dahin werden wir wohl oder übel noch ein paar Höhne und Tiefen erleben...

Ist das nicht das gleiche? :-D

--
Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

AZ: Mitgliederversammlung findet nach Saisonende statt

Horatio, Freitag, 05.02.2021, 16:58 (vor 70 Tagen) @ Loth

:undtschuess:

Erklärung der Wahlkommission

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 05.02.2021, 16:52 (vor 70 Tagen) @ strombergbernd
bearbeitet von Alsodoch, Freitag, 05.02.2021, 16:57

Am Dienstagabend hat der 1. FSV Mainz 05 seine für den kommenden Dienstag geplante Mitgliederversammlung verschoben und im Anschluss, am Donnerstag, den Zeitplan für einen Nachholtermin inklusive Neuwahlen vorgelegt. Die Entscheidungen waren nicht zuletzt Konsequenz der öffentlich ausgetragenen Diskussion um die Arbeit der Wahlkommission gewesen.

Das Gremium bezieht hiermit Stellung zu den geäußerten Vorwürfen:

05er HP

Wieso wurde dann der Höhne wieder zugelassen, wenn es so viele höher Qualifizierte gegeben hat ? :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Erklärung der Wahlkommission

Milestone-Mainz, Freitag, 05.02.2021, 16:59 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch

Wieso wurde dann der Höhne wieder zugelassen, wenn es so viele höher Qualifizierte gegeben hat ? :-D

Ai, der kennt den Klaus. :-D

Erklärung der Wahlkommission

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Freitag, 05.02.2021, 17:01 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch

"Auf dieser sachlichen Basis haben wir in gemeinsamer Entscheidung nach zwölf Personen einen inhaltlich begründbaren Schnitt gesehen."

Und haben eingesehen, dass wir bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung im Vorfeld der für Oktober 2020 geplanten MV nicht sachgerecht gearbeitet haben?!

--
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

Erklärung der Wahlkommission

Weizen05 @, Freitag, 05.02.2021, 17:15 (vor 70 Tagen) @ strombergbernd

"Auf dieser sachlichen Basis haben wir in gemeinsamer Entscheidung nach zwölf Personen einen inhaltlich begründbaren Schnitt gesehen."

Und haben eingesehen, dass wir bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung im Vorfeld der für Oktober 2020 geplanten MV nicht sachgerecht gearbeitet haben?!

Doof gefragt: Waren es denn damals wirklich genau dieselben Bewerber? Wenn nicht, wäre die Frage ja so nicht zu stellen.

--
Das hat mit Fußball nichts zu tun!!!!1

Erklärung der Wahlkommission

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 05.02.2021, 17:19 (vor 70 Tagen) @ Weizen05

"Auf dieser sachlichen Basis haben wir in gemeinsamer Entscheidung nach zwölf Personen einen inhaltlich begründbaren Schnitt gesehen."

Und haben eingesehen, dass wir bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung im Vorfeld der für Oktober 2020 geplanten MV nicht sachgerecht gearbeitet haben?!


Doof gefragt: Waren es denn damals wirklich genau dieselben Bewerber? Wenn nicht, wäre die Frage ja so nicht zu stellen.

Sind wohl welche dazu gekommen. Sie mögen ja "qualifizierter" gewesen sein, nur welches Spektrum haben sie abgedeckt mit ihrer Kompetenz, eine sportliche Kompetenz wurde ja rausgekickt, eine andere ggfs. dafür ins Boot geholt (Lorenz)

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Erklärung der Wahlkommission

strombergbernd @, Gaaberschlaaberschem, Freitag, 05.02.2021, 17:27 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von strombergbernd, Freitag, 05.02.2021, 17:36

Sind wohl welche dazu gekommen. Sie mögen ja "qualifizierter" gewesen sein, nur welches Spektrum haben sie abgedeckt mit ihrer Kompetenz, eine sportliche Kompetenz wurde ja rausgekickt, eine andere ggfs. dafür ins Boot geholt (Lorenz)

Sportmarketing scheint jetzt wichtiger gewesen zu sein, als im Oktober. Frank Feldmann und Oliver Michels, mit diesem beruflichen Hintergrund, waren im Oktober nicht bei den vorgeschlagenen Kandidaten.

--
Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht, und hats einfach gemacht.

Erklärung der Wahlkommission

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 05.02.2021, 17:40 (vor 70 Tagen) @ strombergbernd
bearbeitet von Alsodoch, Freitag, 05.02.2021, 17:44

Sind wohl welche dazu gekommen. Sie mögen ja "qualifizierter" gewesen sein, nur welches Spektrum haben sie abgedeckt mit ihrer Kompetenz, eine sportliche Kompetenz wurde ja rausgekickt, eine andere ggfs. dafür ins Boot geholt (Lorenz)


Sportmarketing scheint jetzt wichtiger gewesen zu sein, als im Oktober. Frank Feldmann und Oliver Michels, mit diesem beruflichen Hintergrund, waren im Oktober nicht bei den vorgeschlagenen Kandidaten.

Dafür war Michels bei der letzten Wahl schon mal Kandidat, wie man hier sieht.

Nicht in den Aufsichtsrat schafften es dagegen Oliver Michels (331), Herbert Kerz (255),Norbert Krambs (215), Ruth Jüngling (183), Horst Werner Ernerth (132), Joachim Secker(130) und Michael Klein (85) Quelle dafür:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Erklärung der Wahlkommission

knightclub @, Freitag, 05.02.2021, 17:44 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch

Er hat damals wie auch Doetz sgar hier im Forum Wahlkampf betrieben und angegeben, auch hier weiterhin mit Klarnamen dabei zu bleiben. So viel zu Versprechungen...

Erklärung der Wahlkommission

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 05.02.2021, 17:45 (vor 70 Tagen) @ knightclub

Er hat damals wie auch Doetz sgar hier im Forum Wahlkampf betrieben und angegeben, auch hier weiterhin mit Klarnamen dabei zu bleiben. So viel zu Versprechungen...

Ab und zu hat er sich hier zu Wort gemeldet, selten, aber doch.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Erklärung der Wahlkommission

Weizen05 @, Freitag, 05.02.2021, 18:26 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch

"Auf dieser sachlichen Basis haben wir in gemeinsamer Entscheidung nach zwölf Personen einen inhaltlich begründbaren Schnitt gesehen."

Und haben eingesehen, dass wir bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung im Vorfeld der für Oktober 2020 geplanten MV nicht sachgerecht gearbeitet haben?!


Doof gefragt: Waren es denn damals wirklich genau dieselben Bewerber? Wenn nicht, wäre die Frage ja so nicht zu stellen.


Sind wohl welche dazu gekommen.

Ich bin auch davon ausgegangen, weiß aber nicht (mehr), warum.^

--
Das hat mit Fußball nichts zu tun!!!!1

Erklärung des Ehrenpräsidenten

knightclub @, Freitag, 05.02.2021, 17:52 (vor 70 Tagen) @ strombergbernd

Strutze Harald

Einige schöne Noten daraus: "Nicht nur, überspitzt formuliert, ältere Herren, die einfach den Daumen heben oder senken können. Es muss Vielfalt gewährleistet sein, möglichst viele Personengruppen sollen sich angesprochen fühlen."

Da frage ich mich, warum wir im 11er-Vorstandsrat zu seiner Amtszeit so viele Frauen, Migrationshintergrundspersonen und Jugend abbildeten (Egon Krenz war ja auch der Berufsjugendliche der DDR-Führung...)

Und das schönste Statement ist eine Hommage an unseren Erfolgstrainer Jörn I., den Großen:

"Mainz ist kein Verein, der automatisch wieder aufsteigt, alleine aufgrund der wirtschaftlichen Begebenheiten. Und es ist heutzutage noch schwieriger als früher. Wir haben es damals geschafft, wieder aufzusteigen, getragen von den Fans und nicht zuletzt einer herausragenden Trainerpersönlichkeit." :-D

Erklärung des Ehrenpräsidenten

pattymainz05 @, Freitag, 05.02.2021, 19:36 (vor 70 Tagen) @ knightclub

Von Quoten halte ich persönlich gar nix.
Die Qualifikation sollte passen - auch wenn das hier scheinbar durchaus in Frage gestellt werden kann.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum