Kicker: Mainz fördert seine Toptalente auch in der Krise (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 04.11.2020, 16:58 (vor 31 Tagen)

Bis auf Paul Nebel ist von den Toptalenten des 1. FSV Mainz 05 bisher kaum jemand in der Bundesliga zu sehen. Der neue Co-Trainer Patrick Kaniuth soll die Jungprofis weiter an höhere Aufgaben ranführen. Trotz der großen sportlichen Krise verliert der Klub seinen Ausbildungsauftrag nicht aus den Augen.

Mehr:

Die "Wut" wäre gegen Schalke auf dem Platz wichtig, weniger beim Training, kann sein, dass sie dann bis Samstag 15:30 verraucht ist.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum