Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln (Rund um Fußball)

Carlsche, Dienstag, 03.11.2020, 21:23 (vor 21 Tagen)

Hier könnte man davon lesen, was nach dem Training los war.

https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-05-fans-stellen-spieler...

Ich hatte ja auch schon überlegt, ob wir Fans nicht auch ein Zeichen setzen müssten.
Deshalb meine Frage an euch, ob jemand etwas Nähers dazu weiß?

Zu einem anderen Bezahl-Artikel (Den Link spare ich mir):
Wenn ich heute die Schlagzeile lese "Trainigseindrücke stimmen Lichte zuversichtlich", bekomme ich die Krise. Wie oft haben wir das oder ähnliche Aussagen gehört. Bitte, bitte keine Phrasen mehr!

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Dienstag, 03.11.2020, 21:38 (vor 21 Tagen) @ Carlsche

Hier könnte man davon lesen, was nach dem Training los war.

https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-05-fans-stellen-spieler...

Lt. RS war es ein sehr guter Austausch mit 25 Fans. Später hätten Teile des Mannschaftsrats das Gespräch mit einer kleinerern Anzahl von Fans im Innnenraum des Bruchwegstadions fortgeführt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln. Über den Inhalt wollte sich aber (wiedermal) keiner der Beteiligten äußern.

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Captain Spaulding, Dienstag, 03.11.2020, 23:25 (vor 21 Tagen) @ strombergbernd

Hier könnte man davon lesen, was nach dem Training los war.

https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-05-fans-stellen-spieler...


Lt. RS war es ein sehr guter Austausch mit 25 Fans. Später hätten Teile des Mannschaftsrats das Gespräch mit einer kleinerern Anzahl von Fans im Innnenraum des Bruchwegstadions fortgeführt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln. Über den Inhalt wollte sich aber (wiedermal) keiner der Beteiligten äußern.

Ich empfand die Fanaktion sowie die geführten Gespräche als sehr gelungen.

Vor dem Lockdown war dies die letzte Möglichkeit als Fans den direkten Kontakt (unter Einhaltung aller Coronaschutzmaßnahmen) mit dem „Team“ zu suchen und auch face-to-face Meinungen auszutauschen und Kritik zu äußern.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Herr Schröder hat sich während der fast 4-stündigen Anwesenheit der Fans kein einziges Mal blicken lassen, hat also auch an keinen Fan-Gesprächen teilgenommen.

Dass die Anwesenden beiderseits Interesse an einem langfristigen und intensiven Vertrauensverhältnis haben und deshalb hier und in den Medien keine Interna preisgegeben werden, war doch zu erwarten ;)

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Dienstag, 03.11.2020, 23:37 (vor 21 Tagen) @ Captain Spaulding

Hier könnte man davon lesen, was nach dem Training los war.

https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-05-fans-stellen-spieler...


Lt. RS war es ein sehr guter Austausch mit 25 Fans. Später hätten Teile des Mannschaftsrats das Gespräch mit einer kleinerern Anzahl von Fans im Innnenraum des Bruchwegstadions fortgeführt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln. Über den Inhalt wollte sich aber (wiedermal) keiner der Beteiligten äußern.


Ich empfand die Fanaktion sowie die geführten Gespräche als sehr gelungen.

Vor dem Lockdown war dies die letzte Möglichkeit als Fans den direkten Kontakt (unter Einhaltung aller Coronaschutzmaßnahmen) mit dem „Team“ zu suchen und auch face-to-face Meinungen auszutauschen und Kritik zu äußern.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Herr Schröder hat sich während der fast 4-stündigen Anwesenheit der Fans kein einziges Mal blicken lassen, hat also auch an keinen Fan-Gesprächen teilgenommen.

Dass die Anwesenden beiderseits Interesse an einem langfristigen und intensiven Vertrauensverhältnis haben und deshalb hier und in den Medien keine Interna preisgegeben werden, war doch zu erwarten ;)

War es zumindest konstruktiv, in beide Richtungen ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Captain Spaulding, Mittwoch, 04.11.2020, 09:03 (vor 20 Tagen) @ Alsodoch

Hier könnte man davon lesen, was nach dem Training los war.

https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/mainz-05/mainz-05-fans-stellen-spieler...


Lt. RS war es ein sehr guter Austausch mit 25 Fans. Später hätten Teile des Mannschaftsrats das Gespräch mit einer kleinerern Anzahl von Fans im Innnenraum des Bruchwegstadions fortgeführt. Unter Einhaltung der Hygieneregeln. Über den Inhalt wollte sich aber (wiedermal) keiner der Beteiligten äußern.


Ich empfand die Fanaktion sowie die geführten Gespräche als sehr gelungen.

Vor dem Lockdown war dies die letzte Möglichkeit als Fans den direkten Kontakt (unter Einhaltung aller Coronaschutzmaßnahmen) mit dem „Team“ zu suchen und auch face-to-face Meinungen auszutauschen und Kritik zu äußern.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Herr Schröder hat sich während der fast 4-stündigen Anwesenheit der Fans kein einziges Mal blicken lassen, hat also auch an keinen Fan-Gesprächen teilgenommen.

Dass die Anwesenden beiderseits Interesse an einem langfristigen und intensiven Vertrauensverhältnis haben und deshalb hier und in den Medien keine Interna preisgegeben werden, war doch zu erwarten ;)

> War es zumindest konstruktiv, in beide Richtungen ?

Ja, das war es, definitiv!

Ich sehe die Saison jedoch trotzdem sehr pessimistisch, da die Quantität und Qualität der Missstände leider nicht einfach so behoben werden kann :(

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Tifosi, Mittwoch, 04.11.2020, 12:26 (vor 20 Tagen) @ Captain Spaulding

Um welche Fans handelte es sich? Querbeet durch die Fanszene, auch Ultras?
Wer von den Spielern hat sich der Diskussion gestellt?

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Captain Spaulding, Mittwoch, 04.11.2020, 13:44 (vor 20 Tagen) @ Tifosi

Um welche Fans handelte es sich?

Um Mainz 05 Fans :)

Querbeet durch die Fanszene

Ja, relativ gemischt.

auch Ultras?

„Normale“ aktive Fans, aber auch Fans die sich als Ultras bezeichnen (was sie meiner Meinung auch sind).

Wer von den Spielern hat sich der Diskussion gestellt?

Alle Fans wollten, dass sich alle Spieler stellen. Das geschah nach einer Weile auch. Am Zaun hatten hauptsächlich Zentner, Brosi, Nübel, Johnny B, Quaison, Boetius und nach Aufforderung auch endlich mal Latza gesprochen.

Im Anschlussgespräch (6 Fans und 3 Spieler) waren, wie die AZ bereits schrieb, als Spieler Zentner, Latza und Brosi dabei.

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Carlsche, Sonntag, 08.11.2020, 12:01 (vor 16 Tagen) @ Captain Spaulding

Hat das Gespräch - in Anbetracht des Schalke-Spiels - denn in der Nachanalyse etwas gebracht?

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Captain Spaulding, Sonntag, 08.11.2020, 12:24 (vor 16 Tagen) @ Carlsche

Hat das Gespräch - in Anbetracht des Schalke-Spiels - denn in der Nachanalyse etwas gebracht?

Ja, das hat etwas gebracht. Etwas, das bedeutet konkret den ersten Punkt. Leider nur einen Punkt, aber immerhin den ersten Punkt.

Wir Fans forderten mehr Einsatz, mehr Leidenschaft und Kampf und das lässt sich statistisch in Bereichen wie Laufleistung und Zweikampfquote positiv belegen.

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Carlsche, Sonntag, 08.11.2020, 12:28 (vor 16 Tagen) @ Captain Spaulding

Gut!
Vielen Dank für die Info.

Da müsste man ja fast überlegen, ob das regelmäßig gemacht werden sollte.

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Captain Spaulding, Sonntag, 08.11.2020, 12:36 (vor 16 Tagen) @ Carlsche

Gut!
Vielen Dank für die Info.

Da müsste man ja fast überlegen, ob das regelmäßig gemacht werden sollte.

Unabhängig von den tatsächlichen Zahlen wie eben genannt, fand ich das Auftreten gestern allgemein um Welten besser als den blutleeren Auftritt gegen Augsburg.

Gab ja früher (vor Jahren) auch schon "Trainingsbesuche" ;)

Frage und Anmerkung zu zwei AZ-Bezahlartikeln

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 08.11.2020, 12:09 (vor 16 Tagen) @ Carlsche
bearbeitet von Alsodoch, Sonntag, 08.11.2020, 12:33

Sturmtalent Jonathan Burkhardt hat sich beim 1:1 von #Mainz05 gegen Schalke 04 die beste Note unter den Feldspielern verdient. #M05S04 #M05 @s04 main-spitze.de/sport/fussball…

https://mobile.twitter.com/mspnachrichten/status/1325363820831846400?p=v


VRM auf der Höhe der Zeit... :-D

Selbst bei der AZ :-D

05-Einzelkritik: Ein Stürmer als kämpferisches Vorbild - Allgemeine Zeitung
Sturmtalent Jonathan Burkhardt hat sich beim 1:1 gegen Schalke 04 die beste Note unter den Feldspielern verdient.

https://twitter.com/aznachrichten/status/1325363822941663233

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum