MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster" (Presselinks)

holger @, Donnerstag, 08.10.2020, 12:57 (vor 22 Tagen)

... Nach dem Weggang von Eigengewächs Ridle Baku zum VfL Wolfsburg und der Verpflichtung von Kevin Stöger sind die Kaderplanungen von Rouven Schröder abgeschlossen....

https://www.mainz05.de/news/zurueckhaltung-im-coronafenster/

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Captain Spaulding, Donnerstag, 08.10.2020, 13:31 (vor 22 Tagen) @ holger
bearbeitet von Captain Spaulding, Donnerstag, 08.10.2020, 13:49

... Nach dem Weggang von Eigengewächs Ridle Baku zum VfL Wolfsburg und der Verpflichtung von Kevin Stöger sind die Kaderplanungen von Rouven Schröder abgeschlossen....

https://www.mainz05.de/news/zurueckhaltung-im-coronafenster/

Äh, wie jetzt, „abgeschlossen“?

„Wir waren und sind nicht untätig“ und „habe nicht zu hoch gepokert“ gibt als Ergebnis einen (!!!) Neuzugang? Der auch noch vereinslos war, also sozusagen von der Resterampe, das ist alles?


„Wir haben gemerkt, dass ein gewisser Kaderumbruch und Ideen, die wir hatten, wirtschaftlich nicht umsetzbar waren. Das ist aber ein Fakt, mit dem viele andere Vereine auch leben müssen.“

Ach, die Konkurrenz hat auch nur einen Spieler geholt? Also wenn ich da an Union und deren Neuzugänge denke...oh man Rouven!
Selbst irgendein drittklassiger Pfalzverein hat sich trotz aller finanziellen Katastrophen 8 (!!!) Neuzugänge geholt.

Sind wir soooo pleite das gar nichts mehr geht? Falls ja, wie konnte es soweit kommen und wieso wurde das verschwiegen? Falls nein, wieso hat Schröder keine Spieler geholt? Hier im Forum wurden ja sehr viele potenzielle Neuzugänge genannt...


Super Job gemacht Rouven, Respekt!.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Milestone-Mainz, Donnerstag, 08.10.2020, 13:49 (vor 22 Tagen) @ Captain Spaulding

„Wir waren und sind nicht untätig“ und „habe nicht zu hoch gepokert“ gibt als Ergebnis einen (!!!) Neuzugang? Der auch noch vereinslos war, also sozusagen von der Resterampe, das ist alles?


Echt? Ich dachte wir hätten noch einen weiteren Zugang aus Paderborn. :-|

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Captain Spaulding, Donnerstag, 08.10.2020, 13:51 (vor 22 Tagen) @ Milestone-Mainz

„Wir waren und sind nicht untätig“ und „habe nicht zu hoch gepokert“ gibt als Ergebnis einen (!!!) Neuzugang? Der auch noch vereinslos war, also sozusagen von der Resterampe, das ist alles?

Echt? Ich dachte wir hätten noch einen weiteren Zugang aus Paderborn. :-|

Allagut, der kam ja schon Anfang August, aber theoretisch haste recht, ganze 2 Neuzugänge :)

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Kroni05, Donnerstag, 08.10.2020, 16:46 (vor 22 Tagen) @ Captain Spaulding

Bitte Lavalee nicht vergessen!

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Captain Spaulding, Donnerstag, 08.10.2020, 16:59 (vor 22 Tagen) @ Kroni05

Den 4-Jahresvertrag hat RS ja schon im Januar abgeschlossen, den hat er ja nicht jetzt geholt

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Weizen05 @, Donnerstag, 08.10.2020, 20:07 (vor 22 Tagen) @ Captain Spaulding

Den 4-Jahresvertrag hat RS ja schon im Januar abgeschlossen, den hat er ja nicht jetzt geholt

Er gehört aber trotzdem zur Bilanz zum Stichtag.

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

ulis05, Donnerstag, 08.10.2020, 18:04 (vor 22 Tagen) @ Captain Spaulding

„Wir haben gemerkt, dass ein gewisser Kaderumbruch und Ideen, die wir hatten, wirtschaftlich nicht umsetzbar waren. Das ist aber ein Fakt, mit dem viele andere Vereine auch leben müssen.“

Ach, die Konkurrenz hat auch nur einen Spieler geholt? Also wenn ich da an Union und deren Neuzugänge denke...oh man Rouven!

Nicht dass ich jetzt zufrieden wäre, aber Bremen hat sogar noch einen wichtigen abgegeben. Bielefeld, Köln, Schalke haben zwar mehr gemacht, aber so richtig dolle verstärkt haben die sich auch nicht.

Union und Augsburg überraschen mich. Aber als ein Kruse hier mal ins Spiel gebracht wurde, gab es da auch ne Menge Gegenwind.

Ich glaube tatsächlich, dass wir zu viele gut dotierte Verträge haben, bei Spielern, die zu wenig bringen.

--
Ich geh (n)immer nuff

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

pauli05, Donnerstag, 08.10.2020, 19:44 (vor 22 Tagen) @ ulis05


Ich glaube tatsächlich, dass wir zu viele gut dotierte Verträge haben, bei Spielern, die zu wenig bringen.

Genau so ist es...und Angebote waren ja mit Sicherheit da für bestimmte Spieler zum Verkauf oder Kauf. Die wollte RS aber nicht unter Wert verkaufen bzw. nicht mehr soviel zahlen. Die Pandemie hat ein grosses, finanzielles Loch hinterlassen und es ist noch kein Ende in Sicht. Alleine dem BVB gehen dadurch rund 75 Millionen durch die Lappen...also alles richtig gemacht RS...unser Kader ist eh zu aufgebläht...

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

04plus01er, Donnerstag, 08.10.2020, 19:53 (vor 22 Tagen) @ pauli05


Ich glaube tatsächlich, dass wir zu viele gut dotierte Verträge haben, bei Spielern, die zu wenig bringen.


Genau so ist es...und Angebote waren ja mit Sicherheit da für bestimmte Spieler zum Verkauf oder Kauf. Die wollte RS aber nicht unter Wert verkaufen bzw. nicht mehr soviel zahlen. Die Pandemie hat ein grosses, finanzielles Loch hinterlassen und es ist noch kein Ende in Sicht. Alleine dem BVB gehen dadurch rund 75 Millionen durch die Lappen...also alles richtig gemacht RS...unser Kader ist eh zu aufgebläht...

Ich muss mich sehr zurückhalten wenn Du schreibst, dass in diesem Zusammenhang Rouven alles richtig gemacht hat.
Er und zwar nur Er ist für diese Einkaufspolitik und Gehaltsabschlüsse verantwortlich.
Und dann davon zu reden, dass Er alles richtig gemacht ist dann schon sehr sehr Hanebüchen!

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Weizen05 @, Donnerstag, 08.10.2020, 20:04 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er


Ich glaube tatsächlich, dass wir zu viele gut dotierte Verträge haben, bei Spielern, die zu wenig bringen.


Genau so ist es...und Angebote waren ja mit Sicherheit da für bestimmte Spieler zum Verkauf oder Kauf. Die wollte RS aber nicht unter Wert verkaufen bzw. nicht mehr soviel zahlen. Die Pandemie hat ein grosses, finanzielles Loch hinterlassen und es ist noch kein Ende in Sicht. Alleine dem BVB gehen dadurch rund 75 Millionen durch die Lappen...also alles richtig gemacht RS...unser Kader ist eh zu aufgebläht...


Ich muss mich sehr zurückhalten wenn Du schreibst, dass in diesem Zusammenhang Rouven alles richtig gemacht hat.
Er und zwar nur Er ist für diese Einkaufspolitik und Gehaltsabschlüsse verantwortlich.
Und dann davon zu reden, dass Er alles richtig gemacht ist dann schon sehr sehr Hanebüchen!

"Er" wird nur groß geschrieben, wenn von Gott die Rede ist. Adjektive klein.

Man kann alles richtig machen und trotzdem stimmt das Ergebnis nicht. Es gibt Lebens- und Tätigkeitsbereiche, da ist das so. Als etwas älterer Mainzer müsstest du das eigentlich wissen.

Ich muss mich schon sehr zurückhalten.

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

04plus01er, Donnerstag, 08.10.2020, 21:50 (vor 22 Tagen) @ Weizen05


Ich glaube tatsächlich, dass wir zu viele gut dotierte Verträge haben, bei Spielern, die zu wenig bringen.


Genau so ist es...und Angebote waren ja mit Sicherheit da für bestimmte Spieler zum Verkauf oder Kauf. Die wollte RS aber nicht unter Wert verkaufen bzw. nicht mehr soviel zahlen. Die Pandemie hat ein grosses, finanzielles Loch hinterlassen und es ist noch kein Ende in Sicht. Alleine dem BVB gehen dadurch rund 75 Millionen durch die Lappen...also alles richtig gemacht RS...unser Kader ist eh zu aufgebläht...


Ich muss mich sehr zurückhalten wenn Du schreibst, dass in diesem Zusammenhang Rouven alles richtig gemacht hat.
Er und zwar nur Er ist für diese Einkaufspolitik und Gehaltsabschlüsse verantwortlich.
Und dann davon zu reden, dass Er alles richtig gemacht ist dann schon sehr sehr Hanebüchen!


"Er" wird nur groß geschrieben, wenn von Gott die Rede ist. Adjektive klein.

Man kann alles richtig machen und trotzdem stimmt das Ergebnis nicht. Es gibt Lebens- und Tätigkeitsbereiche, da ist das so. Als etwas älterer Mainzer müsstest du das eigentlich wissen.

Ich muss mich schon sehr zurückhalten.

Erst mal vielen Dank für Deinen langen Text, iss ja eher ungewöhnlich :-)
Für mich ist das Großschreiben von Personen grundsätzlich eine Wertschätzung
die in unserer Grammatik leider bis heute nicht wirklich wahrgenommen wurde.
Ja, man kann alles richtig machen und es geht doch nicht auf.
Darum geht es mir bei Rouven nicht, es geht mir mehr um seine Außendarstellung.
Diese kritisiere ich immer wieder und immer häufiger.
Immer sind es die Anderen, niemals Er der etwas falsch macht.
Ich für meinen Teil werde so wie schon seit 45 Jahren ein 05er bleiben,
trotz alledem war ich schon immer kritisch gegenüber Menschen, die unserem Verein nichts Gutes tun,
ob mit Absicht oder auch nur aus Unwissenheit.

Bilden Sie als gut geschulter Deutschlehrer einen Satz mit Genitiv und Dativ.
"Genitiv ins Wasser da es Dativ ist" ;-)
Gute Nacht Großer

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Weizen05 @, Donnerstag, 08.10.2020, 22:14 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er

Ja, man kann alles richtig machen und es geht doch nicht auf.
Darum geht es mir bei Rouven nicht, es geht mir mehr um seine Außendarstellung.
Diese kritisiere ich immer wieder und immer häufiger.

Da würde ich dir sogar zum Teil Recht geben, habe ich hier auch schon kritisiert.
Oben kritisierst du aber die Transfers, nicht die Außendarstellung. Es wäre total nett, wenn du mal bei deinem eigenen Thema bleiben würdest.

Immer sind es die Anderen, niemals Er der etwas falsch macht.

Das finde ich schon wieder übertrieben. Ob jemand tatsächlich nicht selbstkritisch ist oder das nur nicht an die große Glocke hängt, sei es aus Selbschutz oder aus kommunikativem Unvermögen oder beidem, kann man von außen nicht so ohne Weiteres erkennen. Aber kommunikativ, besonders in der Außenkommunikation, war das in letzter Zeit schlecht bis katastrophal, ganz bestimmt.

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

pauli05, Donnerstag, 08.10.2020, 21:18 (vor 22 Tagen) @ 04plus01er


Ich muss mich sehr zurückhalten wenn Du schreibst, dass in diesem Zusammenhang Rouven alles richtig gemacht hat.
Er und zwar nur Er ist für diese Einkaufspolitik und Gehaltsabschlüsse verantwortlich.
Und dann davon zu reden, dass Er alles richtig gemacht ist dann schon sehr sehr Hanebüchen!

Wer hat denn immer gebrüllt hier, das endlich mal Geld ausgegeben werden soll? Jetzt hat er es gemacht und es ist wieder scheisse. Niemand kann bei Vertragsabschluss einen Charakter gleich erkennen..das ist in jedem Wirtschaftsunternehmen gleich..ich habe hochstudierte Kollegen um mich rum..die können keinen leeren Eimer Wasser umtreten..aber sie haben eben Referenzen. Er hat gute Spieler eingekauft und wieder gewinnbringend verkauft. Was war daran denn falsch?
Wenn ich sehe, was unser Don auf Schalke gekauft hat..naja...
Aber man kann es ja niemanden hier recht machen. In den 12 Jahren Bundeliga sind rund ein Dutzend Traditionsvereine abgestiegen..ich frage mich nur warum.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Stingbo, Donnerstag, 08.10.2020, 22:20 (vor 22 Tagen) @ pauli05

ja jetzt hat RS viele Spieler verkauft oder verliehen.aber das finde ich auch wieder zu kurz gedacht.
was ist wenn wir uns für internationale Plätze qualifizieren?

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Captain Spaulding, Donnerstag, 08.10.2020, 22:23 (vor 22 Tagen) @ Stingbo

ja jetzt hat RS viele Spieler verkauft oder verliehen.aber das finde ich auch wieder zu kurz gedacht.
was ist wenn wir uns für internationale Plätze qualifizieren?

[/b]

Bitte nur nüchtern posten.

Oder einen „ . „ ergänzen.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Seminator, Freitag, 09.10.2020, 09:49 (vor 21 Tagen) @ Captain Spaulding

was ist wenn wir uns für internationale Plätze qualifizieren?


Bitte nur nüchtern posten.

Oder einen „ . „ ergänzen.

Warum soll es denn nicht möglich sein? Wir haben die talentiertesten und besten Spieler, die wir jemals in Mainz hatten.

Ich frage mich, wenn ich diese Aussage lese, ob die Schreiber lange genug dabei sind, um sich zu erinnern, dass wir auf fast jeder Position schon mal bessere Spieler hatten.
Die haben dann auch noch besser miteinander gespielt.

Einige unserer Spieler sollen sogar was für die Top-Vereine unserer Bundesliga sein. Da würde ich mich als Spieler eines Topvereins aber mächtig ärgern.

Unsere Spieler sind im Grunde nur teurer. Besser mit Sicherheit nicht.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Seminator, Freitag, 09.10.2020, 09:57 (vor 21 Tagen) @ holger

Möchte sich unser Sportvorstand selber überzeugen oder glaubt er, dass wir alle wirklich so verpeilt sind, dass wir ihm glauben?

Ein toller Verkäufer, vor allem von Worten. Schade, dass er im Einkauf so seine Schwierigkeiten hat.

MZ05: Zurückhaltung im "Coronafenster"

Weizen05 @, Freitag, 09.10.2020, 12:58 (vor 21 Tagen) @ Seminator

Möchte sich unser Sportvorstand selber überzeugen oder glaubt er, dass wir alle wirklich so verpeilt sind, dass wir ihm glauben?

Ein toller Verkäufer, vor allem von Worten. Schade, dass er im Einkauf so seine Schwierigkeiten hat.

Was genau war schwer zu glauben?

--
Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum