Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 05.10.2020, 13:16 (vor 22 Tagen)

Ádám Szalai wird nach der Länderspielpause in der kommenden Woche ins Teamtraining des 1. FSV Mainz 05 zurückkehren. Das ist das Ergebnis eines intensiven Gesprächs zwischen dem Vereinsvorsitzenden Stefan Hofmann, Sportvorstand Rouven Schröder und dem ungarischen Nationalspieler sowie dessen Berater Oliver Fischer.

05er HP

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Remlo05 @, Montag, 05.10.2020, 13:21 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

....heisst das,Szalai bekommt eine Gehaltsnachzahlung oder heisst das, dass es sich jetzt an Kramaric oder Lewandowski orientiert und die Dinger vorne reinmacht....oder beides?

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Mainz05erneu, Montag, 05.10.2020, 13:53 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

Heißt das, der Streik ist nun beendet und wir haben die nächsten Spiele wieder eine Chance zu gewinnen? :D

Diesen Stress hätte man sich sparen können..

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

knightclub @, Montag, 05.10.2020, 14:08 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

Was für eine Farce... Und am Ende gibt es nur Verlierer.

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Cosmopilot, Montag, 05.10.2020, 14:12 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

Fehlt da nicht der Trainer, sollte dabei sein...
Auszug..
Das ist das Ergebnis eines intensiven Gesprächs zwischen dem Vereinsvorsitzenden Stefan Hofmann, Sportvorstand Rouven Schröder und dem ungarischen Nationalspieler sowie dessen Berater Oliver Fischer.

Hätte man sich das alles nicht sparen können.

Es bleibt spannend

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

tomo, Montag, 05.10.2020, 14:19 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

Ich schwanke zwischen Wut, dass man sich den ganzen Zirkus hätte ersparen können und Dankbarkeit und Hoffnung, dass Adam wohl der Funke war, der eine reinigende Katharsis in Gang gebracht hat.

Die Rehabilitierung kann man natürlich interpretieren wie man will, die einen werden sagen Schröder gibt klein bei und verliert so Glaubwürdigkeit, die anderen mögen es gut finden, dass man sich hinterfragt hat und wie erwachsene Menschen gemeinsam eine Lösung gefunden hat und einen Nebenkriegsschauplatz wieder schließen kann.

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Nope @, Montag, 05.10.2020, 14:31 (vor 22 Tagen) @ tomo

Ich schwanke zwischen Wut, dass man sich den ganzen Zirkus hätte ersparen können und Dankbarkeit und Hoffnung, dass Adam wohl der Funke war, der eine reinigende Katharsis in Gang gebracht hat.

Die Rehabilitierung kann man natürlich interpretieren wie man will, die einen werden sagen Schröder gibt klein bei und verliert so Glaubwürdigkeit, die anderen mögen es gut finden, dass man sich hinterfragt hat und wie erwachsene Menschen gemeinsam eine Lösung gefunden hat und einen Nebenkriegsschauplatz wieder schließen kann.


Wie schon mal geschrieben:

Lichte muss jetzt die Leute in den Kader holen, die Engagement zeigen wollen. Wenn das bei Adam zutrifft, dann gehört er rein. Dann muss man den Fehler eingestehen und weiter geht's.

Besser ein Adam, der es wissen will, und ein paar junge drumherum, als solche, die keinen Bock haben.

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Stingbo, Montag, 05.10.2020, 14:44 (vor 22 Tagen) @ Nope

vielleicht geht Mateta ja doch noch ?

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

SaschaMZ, Montag, 05.10.2020, 14:46 (vor 22 Tagen) @ Stingbo

vielleicht geht Mateta ja doch noch ?

mach mir keine Hoffnung :undtschuess:

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

tomo, Montag, 05.10.2020, 15:04 (vor 22 Tagen) @ Nope

Sign. Daher wäre es noch ein bisschen schöner gewesen wenn Lichte die Entscheidung nach außen hin mitgetragen hätte. Damit hätte er ein schönes Signal setzen können: Jeder hat eine Chance.

Ich will nicht ausschließen, dass es so ist und ihm auch nicht das Gegenteilige unterstellen. Vielleicht war’s am Ende ja wirklich „nur“ was persönliches zwischen AB und Adam und AB ist halt zum Chef petzen gegangen...

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

scheisstribüne, Montag, 05.10.2020, 15:37 (vor 22 Tagen) @ Alsodoch

Beziehungen

watt es alles gibt

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Wasenloos, Montag, 05.10.2020, 16:15 (vor 22 Tagen) @ scheisstribüne

Das wird bestimmt für Ruhe sorgen und die Autorität von Lichte stärken.;-) Aus 0:4 wird 0:5. Gezwungenermaßen ist man eingeknickt, weil man wusste, das man vor Gericht schlechte Karten hat. Welcher Laie hat denn die Mainzer Offiziellen da beraten? Gut dass sich Szalai nicht in den Kader einklagen kann. Immerhin ist er gut für ein Tor pro Saison.

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 05.10.2020, 16:17 (vor 22 Tagen) @ Wasenloos

Das wird bestimmt für Ruhe sorgen und die Autorität von Lichte stärken.;-) Aus 0:4 wird 0:5. Gezwungenermaßen ist man eingeknickt, weil man wusste, das man vor Gericht schlechte Karten hat. Welcher Laie hat denn die Mainzer Offiziellen da beraten? Gut dass sich Szalai nicht in den Kader einklagen kann. Immerhin ist er gut für ein Tor pro Saison.

Und das hat er im Pokalspiel schon geschossen.....

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Montag, 05.10.2020, 16:28 (vor 22 Tagen) @ Wasenloos

Welcher Laie hat denn die Mainzer Offiziellen da beraten? Gut dass sich Szalai nicht in den Kader einklagen kann. Immerhin ist er gut für ein Tor pro Saison.

Mit dem juristischen Berater Harald S. wär sowas nicht passiert:undtschuess:

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Wasenloos, Montag, 05.10.2020, 17:05 (vor 22 Tagen) @ strombergbernd

Stimmt. Vielleicht kann man auch Strunz reaktivieren. Was bei Szalai geht.....
Sorry, Galgenhumor eben. es ist ja alles so traurig...

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Jammerlappe, Buxtehude, Montag, 05.10.2020, 17:18 (vor 22 Tagen) @ Wasenloos

Stimmt. Vielleicht kann man auch Strunz reaktivieren. Was bei Szalai geht.....
Sorry, Galgenhumor eben. es ist ja alles so traurig...

Ich rate ab. Trappatoni war unzufrieden.

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Captain Spaulding, Montag, 05.10.2020, 17:27 (vor 22 Tagen) @ Jammerlappe

Stimmt. Vielleicht kann man auch Strunz reaktivieren. Was bei Szalai geht.....
Sorry, Galgenhumor eben. es ist ja alles so traurig...


Ich rate ab. Trappatoni war unzufrieden.

Muahahaha...wäre Trappi unser Trainer gewesen, was wären das für PK‘s nach dem Spiel gegen VFB und Union gewesen!

Szalai kehrt in den Trainingsbetrieb zurück

Remlo05 @, Montag, 05.10.2020, 19:57 (vor 22 Tagen) @ Wasenloos

Das wird bestimmt für Ruhe sorgen und die Autorität von Lichte stärken.;-) Aus 0:4 wird 0:5. Gezwungenermaßen ist man eingeknickt, weil man wusste, das man vor Gericht schlechte Karten hat. Welcher Laie hat denn die Mainzer Offiziellen da beraten? Gut dass sich Szalai nicht in den Kader einklagen kann. Immerhin ist er gut für ein Tor pro Saison.

...stimmt eins für 2Mios

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum