(Link) Kruse (Rund um Fußball)

holger @, Montag, 17.08.2020, 11:42 (vor 42 Tagen)

kT

Kruse

pauli05, Donnerstag, 06.08.2020, 19:33 (vor 52 Tagen) @ holger

in Berlin hat er wesentlich mehr Möglichkeiten zu zocken.....

Kruse

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 06.08.2020, 20:17 (vor 52 Tagen) @ holger

Bin ich naïv in der Annahme, dass wenn der Aufsteiger Union Berlin einen Transfer wie Kruse stemmen kann, wir wirtschaftlich doch auch dazu in der Lage wären? Falls nicht, verstehe ich nicht warum Rouven nicht so ein Transfer eines Spielers gelingt, welcher die lang ersehnten Leader-Mentalitäten mit sich bringt.

Bei Knoche hab ich mir die Frage auch schon gestellt - warum nicht Mainz 05?

Vllt. wollen die den nicht ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kruse

smartie @, Mainz-Kastel, Donnerstag, 06.08.2020, 20:37 (vor 52 Tagen) @ holger

Kruse ist für mich ein Dummschwätzer und noch dazu schon 32... ich wüsste nicht, wie der unseren Kader verbessern würde, zumal wir derzeit gerade in der Offensive überbesetzt sind.

Kruse

Meenzer1990, Donnerstag, 06.08.2020, 21:06 (vor 52 Tagen) @ smartie

Er mag ja ein Dummschwätzer sein, aber als er noch bei Bremen war, waren die EL- statt Abstiegskandidat. Und einen 10er haben wir seit Yunus Malli nicht mehr ...
Mal schauen, vllt zaubert Rouven ja noch was aus dem Hut :-)

Kruse

dadum @, Donnerstag, 06.08.2020, 21:23 (vor 52 Tagen) @ Meenzer1990

Er mag ja ein Dummschwätzer sein, aber als er noch bei Bremen war, waren die EL- statt Abstiegskandidat.

Er ist aber halt auch einer, der 2-3 Jahre auf -zugegebenermaßen richtig -
hohem niveau gekickt hat und sonst immer nur "einer mit Potential" war.


[s]Der Kloppo kriegt den hin![/s]

Kruse

TuS-FSV, Donnerstag, 06.08.2020, 22:32 (vor 52 Tagen) @ smartie

Kruse ist für mich ein Dummschwätzer und noch dazu schon 32... ich wüsste nicht, wie der unseren Kader verbessern würde, zumal wir derzeit gerade in der Offensive überbesetzt sind.

Naja qualitativ hätte er den Kader vermutlich schon verbessert. Ist offensiv vielseitig einsetzbar und vor allem auch ein Standardschütze. Aber:
- fraglich ob er die Leistung wie vorletzte Saison in Bremen nochmal abrufen kann
- er wäre maximal nur ein Jahr ne Verstärkung. Dann würde er vermutlich wechseln...
- unser Kader ist eher zu groß. Für Neuverpflichtungen müssten erstmal Spieler verkauft werden
- die Baustellen im defensiven Mittelfeld sowie auf der linken Außenverteidigerposition sind aus meiner Sicht größer

Kruse

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 06.08.2020, 23:16 (vor 52 Tagen) @ TuS-FSV

Kruse ist für mich ein Dummschwätzer und noch dazu schon 32... ich wüsste nicht, wie der unseren Kader verbessern würde, zumal wir derzeit gerade in der Offensive überbesetzt sind.


Naja qualitativ hätte er den Kader vermutlich schon verbessert. Ist offensiv vielseitig einsetzbar und vor allem auch ein Standardschütze. Aber:
- fraglich ob er die Leistung wie vorletzte Saison in Bremen nochmal abrufen kann
- er wäre maximal nur ein Jahr ne Verstärkung. Dann würde er vermutlich wechseln...
- unser Kader ist eher zu groß. Für Neuverpflichtungen müssten erstmal Spieler verkauft werden
- die Baustellen im defensiven Mittelfeld sowie auf der linken Außenverteidigerposition sind aus meiner Sicht größer

Gäb's hier einen "Daumen hoch", gäb's jetzt einen "Daumen hoch" :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kruse

kostemer, Freitag, 07.08.2020, 08:55 (vor 52 Tagen) @ smartie

zumal wir derzeit gerade in der Offensive überbesetzt sind.

Sind wir das?

Kruse

Milestone-Mainz, Freitag, 07.08.2020, 09:10 (vor 52 Tagen) @ kostemer

zumal wir derzeit gerade in der Offensive überbesetzt sind.


Sind wir das?

Quantitativ schon. :-D

Kruse

SaschaMZ, Freitag, 07.08.2020, 07:36 (vor 52 Tagen) @ holger

Bin ich naïv in der Annahme, dass wenn der Aufsteiger Union Berlin einen Transfer wie Kruse stemmen kann, wir wirtschaftlich doch auch dazu in der Lage wären? Falls nicht, verstehe ich nicht warum Rouven nicht so ein Transfer eines Spielers gelingt, welcher die lang ersehnten Leader-Mentalitäten mit sich bringt.

Bei Knoche hab ich mir die Frage auch schon gestellt - warum nicht Mainz 05?

Das mag ja deine persönliche Meinung sein, ich schließe mich den anderen an und würde Kruse gar nicht in Mainz haben wollen. Ich sage ganz klar, er würde uns sportlich nicht besser machen und die Potential-Schiene ist bei ihm auch durch. Selbst wenn, wie er ja selbst sagt, sein Gehalt für viele machbar ist, gibt es andere erfahrenere Spieler auf die wir zurückgreifen könnten - wenn sie denn wollen.

Knoche hingegen würde sich wahrscheinlich auf Augenhöhe mit unseren IVs befinden und den Kampf um die Plätze annehmen müssen. Denke seine Perspektive in Wolfsburg war schlecht, hat auch nur die Hälfte der Spiele diese Saison gemacht. Mit 28 wird er sich langsam mal festspielen wollen, ansonsten bleibt nur noch 2. Liga.

Union wird sicherlich dieses Jahr nicht mehr so auftreten wie letzte Saison, aber das ist ein anderes Thema

Kruse

Öschi, Freitag, 07.08.2020, 08:36 (vor 52 Tagen) @ SaschaMZ

Denke seine Perspektive in Wolfsburg war schlecht, hat auch nur die Hälfte der Spiele diese Saison gemacht.

Da war nicht nur die Perspektive schlecht, sein Vertrag wurde nicht verlängert.
Knoche hätte mir bei uns auch gefallen, aber vielleicht ist die Hauptstadt als Wohnort/Arbeitgeber für so manche glanzvoller als unser schönes Städtchen...

Kruse

Nope @, Freitag, 07.08.2020, 08:57 (vor 52 Tagen) @ Öschi

Da war nicht nur die Perspektive schlecht, sein Vertrag wurde nicht verlängert.
Knoche hätte mir bei uns auch gefallen, aber vielleicht ist die Hauptstadt als Wohnort/Arbeitgeber für so manche glanzvoller als unser schönes Städtchen...


Ich glaube, dass man den Hauptstadt-Effekt nicht vernachlässigen kann. Gerade für ältere Spieler, die sich drumherum etwas aufbauen wollen. Da ist der Standort nicht unwichtig.

Kruse

Schwan05, Freitag, 07.08.2020, 09:37 (vor 52 Tagen) @ holger

hat mich auch überrascht.
Ob Kruse zu unserer Spielphilosophie gepasst hätte weiß ich nicht.

Knoche hätte ich mir dagegen gut bei uns vorstellen können, auch einen Caliguiri. Unsere Gegner auf Augenhöhe haben bisher einige clevere Transfers getätigt

Kruse

Schambes05, Freitag, 07.08.2020, 23:30 (vor 51 Tagen) @ holger

ein Rätsel, Heidel konnte so etwas ! Ich hätte mir
mal endlich so ein Typ gewünscht aber vielleicht ist Rouwen
oder andere im Vorstand mit solchen Typen überfordert?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum